Logo Logo
/// 

Canon GX10 oder Sony FDR AX700



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Frage von Starter_8:


Hallo,

mir ist von einem Freund dieses Forum für eine Kamerakaufberatung empfohlen worden:

Ich war vor einigen Tagen in einem Fotoladen und habe mir die folgenden beiden Kameras angeschaut: Canon GX10, Sony FDR AX700. Beide Kameras gefielen mir sehr gut und ich habe keine eindeutige Präferenz für eine der beiden Kameras ausmachen können. Daher habe ich mich entschlossen, die technisch bessere Kamera von beiden zu kaufen, doch der Verkäufer meinte, dass beide gleich gut wären. Also auch keine Entscheidungshilfe.

Ich möchte gerne Sportveranstaltungen (Tennis, Fußball, Rennrad) in 4K aufnehmen und in der Nachbearbeitung den Ausschnitt auf HD verkleinern, da ich bei der Aufnahme nicht immer zoomen möchte bzw. den Ausschnitt richtig treffen / vorhersagen kann.

Welche Kamera soll ich von den beiden kaufen?

Danke und Gruß

Peter K.



Antwort von Bruno Peter:

4K-Aufnahmen kannst Du damit nicht aufnehmen, UHD dagegen schon...
Ich würde die Canon GX10 nehmen.



Antwort von Starter_8:

Ok,

für mich war 4K und UHD das Gleiche. Schließlich steht 4K außen auf der Kamera. Ich musste ersteinmal den Unterschied mir im Internet anschauen. In diesem Fall reicht mir UHD völlig aus.








Antwort von Starter_8:

Aber warum die GX10?



Antwort von Naturvideo2:

wegen Sport wirst Du die höhere Bildrate mit 50p bei UHD schätzen lernen. Mit 1/100stel bei 50p statt 1/50stel bei 25p wird's etwas schärfer und das Bild verschmiert nicht so stark bei Bewegung.
Ich würde aber beide Kameras vergleichen in der Handhabung und im Autofokus für den eigenen Zweck. Fokusgeschwindigkeit und Fokusreaktionsempfindlichkeit bei der GX10 auf höchste Stufe stellen. Den Vergleich zwischen den Beiden Kameras habe ich aber nicht und als GX10-Besitzer will ich mir das auch nicht antun (umgekehrt würde ich es auch nicht).
Naturvideo



Antwort von patrone:

Moin,

Wenn Du mit:
"den Ausschnitt auf HD verkleinern" meinst, dass Du UHD material später in FHD ausgeben willst aber dabei viel in das später Bild zoomen oder virtuelle Kamerafahrten machen willst musst du auch die Schärfe des Ausgangsmaterials beachten. Da gab es hier schon richtige Schlachten zum Thema du stichst da eventuell in ein Hornissennest. Ich stehe zurzeit vor der gleichen Wahl wie du, habe aber auch zu berücksichtigen mit welchen meiner Kameras das Material man besten gemixt werden kann. Deshalb gehen meine Präferenzen mehr in AX700 (oder Z90) Richtung. Bin aber noch am Testen.
Der Bemerkung von Naturvideo2 "wegen Sport wirst Du die höhere Bildrate mit 50p bei UHD schätzen lernen" würde ich an Deiner Stelle besondere Beachtung schenken. Die AX700 ist unstreitbar schärfer in UHD kann aber nur 25p. Wenn Du damit am Straßenrand stehst und die Radrennfahrer flitzen mit 40km/h vorbei spielt Bewegungsunschärfe eine wichtiger Rollen als Testchartschärfe.
Technisch besser ist ein schwieriges Kriterium, da beide Kameras unterschiedliche Stärken und Schwächen haben.



Antwort von Starter_8:

Ja, ich möchte aus UHD später FHD machen und irgendsoetwas wie eine virtuelle Kameranachführung.

Dann ist die Canon anscheinend besser als die Sony?



Antwort von iMac27_edmedia:

Wenn ich HD brauche dann drehe ich HD, dann habe ich einfach die Möglichkeit auch den digitalen Extender zu nutzen, wie auch erweiterten Zoombereich. Kann für TV-Anwendungen auch interlaced aufnehmen, was gefordert ist.
Meine FS7 macht auch 4kp50, aber wenn ich Projekte vernünftig schneiden will, dann reicht 4kp25 vollkommen. Schön sind bei der AX700 auch die HDR HLG-Aufnahmemöglichkeit und in HD bis 500 fps und mit Abstrichen bis zu 1000 fps aufzunehmen.
Toll auch die verbesserten Fokus-Optionen, wie auch Display das deutlich schärfer ist und auch die Optik reagiert sehr schnell. Habe ja auch die X70 noch im Einsatz. Vergleichbar dazu die Z90, denn so ein Handgriff ist wirklich brauchbar.



Antwort von Starter_8:

Verständnisfrage: Was ist ein digitaler Extender?



Antwort von patrone:

Hallo,
Ich verstehe, dass du eine möglichst einfache Antwort suchst, aber die wird es so nicht geben. Schau dir die Vor und Nachteile der Kameras an (es gibt sogar Tests hier auf slashcam) dann must Du entscheiden was dir jeweils wichtiger ist z.B. UHD Schärfe oder Bewegungsschärfe. Wenn du nicht genau weißt, worauf es bei deinem Einsatzgebiet genau ankommt findest du im Forum viele hilfreiche Aussagen zu beiden Kameras. Mein Favorit ist aus "Schärfe" Gründen z.B. die AX700 bei allem was ich von Dir bisher weiß Einsatz: ("(Tennis, Fußball, Rennrad)") würde ich persönlich (und damit Naturvideo2’s Einschätzung folgen) dir aber mehr zu eine GX10 raten. Trotzdem halt ich die Sony für die "bessere" Kamera. Wenn Du aber hauptsächlich spontan aus der Hand filmen & kein Stativ nutzen willst oder kannst wird vielleicht wieder der bessere Bildstabilisator der Sony relevant. Oder du brauchst doch mehr Weitwinkel ~25mm Canon gegen ~29mm Sony und so geht das weiter und weiter ...
VG, die Patrone



Antwort von iMac27_edmedia:

Digitaler Extender, ist wie bei Broadcast-Optik dass man einen Verdoppler in Sachen Tele hat und ein Klarbildzoom, dank hoher Sensorauflösung, die auch höher als bei der Canon ist.
Noch dazu ist die optische Bildstablisierung der Sony besser als die der Canon, ich habe noch meist dazu die elektronische Unterstützung aktiviert, macht richtig wie in Stein gemeiselte Bilder.

Bei mir waren vorher öfters Canon-Kameras mit der Auswahl gelegen, habe mich aber immer für die Sony X70 wie auch AX700 entschieden.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Sony FDR-AX700: zuschlagen oder Nachfolger abwarten?
Sony FDR-Ax700 falsche Entscheidung??
Sony FDR-AX700 - HDR in 8 Bit mit 30fps?
Sony-Stativ Sony VCT-80AV mit CANON Legria GX10 verbinden
Sony FDR-AX53 oder Sony FDR-AX100
Sony AX53 oder AX700 oder...?
Aufnahme Längezähler FDR-AX700
Firmeware FDR-AX700 auf FDR_AX100 /
Camcorder für Youtube SONY AX100,AX700,AX53 oder wat?
FDR-AX700: Optimale Settings Fussball bei Flutlicht
Mehrpreis der Sony FDR-AX53 gegenüber Sony FDR-AX33 gerechtfertigt?
4 K Panasonic HC - VFX 999 oder Sony FDR - AX 53
Sony FDR-AX33 oder Panasonic HC-V777
Filmprojekt; Sony FDR AX53 oder Panasonic VFX 999
Camcorder gesucht - Sony FDR AX33 oder doch besser AX53
Canon Legria GX10
Canon XF400, XF405 und GX10 4K-Camcorder
Canon Legria GX10: Installation der amerikanischen firmware möglich?
Canon XM2 oder Sony DCR-VX2100 oder Panasonic NV-GS400EG-S
Neue (4K-)Camcorder von Canon - XF400/405, XA11/15 und GX10
Kontrastumfang Sony AX700
Anfrage wegen Mikrofon-Adapter mit Speisung für den "erweiterten Mini Zubehörschuh an der Canon Legria GX10
Seltsames Geräusch Sony AX700
Sony AX700 vollmanuell betreiben?
Sony AX700: Hotshoe-Klappe entfernen?
Sony Ax700 vs Ax100 gleiche Autofokus qualität ?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom