Technikgeschichte Nikon: 120 Mio Nikkor Objektive seit Gründung produziert

// 12:44 Do, 23. Mai 2024von

1932 entstand die Marke „Nikkor“ als für den internationalen Vertrieb angepasste Version des japanischen Nikkō (vollständiger Name : Nippon Kōgaku). Die ersten Objektive welche die Bezeichnung Nikkor im Namen trugen, waren die „Aero-NIKKOR“ Objektive, die für die Luftbildfotografie entwickelt worden waren. Unserer Info nach waren es zwei Objektive die 1932 in den Verkauf gingen: Das Aero-Nikkor 50 cm F4.8 sowie das Aero-Nikkor 70 cm F5.

Nikon: 120 Mio Nikkor Objektive seit Gründung produziert


Seitdem sind ein paar mehr Objektive hinzugekommen und zwar über 120 Millionen Exemplare. Zu den Nikon/Nikkor Meilensteinen zählen unter anderem die Einführung des Nikon F-Mounts 1959 zusammen mit der ersten Nikon F-Kamera.


Nikon F Spiegelreflex Kamera von 1959
Nikon F Spiegelreflex Kamera von 1959

Und schließlich der für spiegellose Vollformatkameras entwickelte Nikon Z-Mount, der 2018 zusammen mit der Nikon Z7 vorgestellt wurde und der den aktuellen Mount für Nikon Objektive darstellt - die nach wie vor auf den Namen „NIKKOR“ hören ...


Ähnliche News //
Umfrage
    Meine nächste Kamera wird eine










    Ergebnis ansehen

slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash