Logo Logo
/// 

Geniale VideoÜBERGÄNGE (transitions)



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Filmemachen-Forum

Frage von erbse2006:


Hallo,

ich habe einen neuen Youtuber gefunden der wirklich spektakuläre Videos produziert, vor allem die Übergänge zwischen den einzelnen Sequenzen sind meiner Meinung nach Grenz-genial. Ich würde auch gerne solche Effekte in Zukunft in meine Videos einbauen. Hat wer von euch selbst Erfahrung damit? Meiner Meinung nach kam hier After Effects zum Einsatz.

Nehmt euch unbedingt kurz Zeit um beide Videos anzusehen es loht sich. Ich bin totaler Fan wenn jemand etwas neues versucht und die Standardübergänge mal nicht eingebaut werden.






Antwort von Mantas:

geht besser :)

https://vimeo.com/108018156

man braucht nicht nur AE, auch die passenden Bilder plus Bewegung. Dann ist AE oft auch unnötig(je nachdem was man macht).



Antwort von erbse2006:

geht besser :)

https://vimeo.com/108018156

man braucht nicht nur AE, auch die passenden Bilder plus Bewegung. Dann ist AE oft auch unnötig(je nachdem was man macht).

Würde mich interessieren ob das alles geplant wird oder später dann beim Schnitt aus den Material zufällig passendes zusammengefügt wird.
Echt geniales Video!





Antwort von Lord Nick:

Das ganze ist mit einem PluginPlugin im Glossar erklärt gemacht worden, dass im Moment von vielen Reiseyoutubern benutzt wird. Nennt sich "TheBakerEffect" und kostet schlappe 5$

Hier zu erlernen und zu kaufen:


Hat man AE auf Deutsch muss man etwas tricksen, 6-7 Expressions umschreiben, weil AE nichts unter dem Wort "Slider" versteht. Einfach jedes "Slider" durch "Schieberegler" ersetzen und voila



Antwort von paddle:

Gibt es das PluginPlugin im Glossar erklärt auch für Final cut?
Bzw. wie geht man vor um den Effekt manuell zu erstellen? Habe mich schon einige Male daran versucht, habe es jedoch nicht befriedigend geschafft..



Antwort von Stadtmensch:

geht besser :)

https://vimeo.com/108018156

man braucht nicht nur AE, auch die passenden Bilder plus Bewegung. Dann ist AE oft auch unnötig(je nachdem was man macht).

Würde mich interessieren ob das alles geplant wird oder später dann beim Schnitt aus den Material zufällig passendes zusammengefügt wird.
Echt geniales Video!

Hier gibt's ein sehr interessantes Interview vom Macher

http://www.fcp.co/final-cut-pro/article ... vimeo-2014



Antwort von TheGadgetFilms:

Planung. Damit bekommt man viel realistischere Dinge hin als mit nem Plugin.
Oder halt passende Szenen aneinenaderschneiden und dann zoomen etc., allerdings funktioniert das nicht so gut mit ner Story...
Hab das letztes Jahr mal mit "Planung" probiert




Antwort von klusterdegenerierung:

Klasse Clip!
Man sieht was Du mit Planung meinst!
Tolle Idee und Umsetzung, gefällt mir echt gut.
Einzig das Seitenverhältnis wäre nicht meins, ich hätte es in Kino aspectratio gedreht, aber das ist ja eine reine Geschmackssache. ;-)



Antwort von klusterdegenerierung:

Das ganze ist mit einem PluginPlugin im Glossar erklärt gemacht worden, dass im Moment von vielen Reiseyoutubern benutzt wird. Nennt sich "TheBakerEffect" und kostet schlappe 5$

Hier zu erlernen und zu kaufen:


Hat man AE auf Deutsch muss man etwas tricksen, 6-7 Expressions umschreiben, weil AE nichts unter dem Wort "Slider" versteht. Einfach jedes "Slider" durch "Schieberegler" ersetzen und voila

Ich hatte ja gehofft das Du damit diesen Freistellungseffekt meinst, den man hier zum Schluß gehäuft sieht, den ich auch echt klasse finde.
Wobei das natürlich alles so Dinger sind, die nach dem 3. mal gucken too much sind und sich selbst überholen.



Antwort von Lord Nick:

Das ganze ist mit einem PluginPlugin im Glossar erklärt gemacht worden, dass im Moment von vielen Reiseyoutubern benutzt wird. Nennt sich "TheBakerEffect" und kostet schlappe 5$

Hier zu erlernen und zu kaufen:


Hat man AE auf Deutsch muss man etwas tricksen, 6-7 Expressions umschreiben, weil AE nichts unter dem Wort "Slider" versteht. Einfach jedes "Slider" durch "Schieberegler" ersetzen und voila

Ich hatte ja gehofft das Du damit diesen Freistellungseffekt meinst, den man hier zum Schluß gehäuft sieht, den ich auch echt klasse finde.
Wobei das natürlich alles so Dinger sind, die nach dem 3. mal gucken too much sind und sich selbst überholen.

Wenn es dir um den geht, noch einfacher:
Luminanz-key drauf, keyframe setzen für keinen Effekt, Effekt nimmt zb nur hellen Himmel raus, dann Effekt nimmt alles raus. Fertig.



Antwort von Jörg:

Lord Nick schreibt
Hat man AE auf Deutsch muss man etwas tricksen, 6-7 Expressions umschreiben, weil AE nichts unter dem Wort "Slider" versteht. Einfach jedes "Slider" durch "Schieberegler" ersetzen und voila

oder einfach AE auf EN starten...



Antwort von Jörg:

Lord Nick schreibt
Hat man AE auf Deutsch muss man etwas tricksen, 6-7 Expressions umschreiben, weil AE nichts unter dem Wort "Slider" versteht. Einfach jedes "Slider" durch "Schieberegler" ersetzen und voila

oder einfach AE auf EN starten...weil alle anderen Expressionteile natürlich auch auf englisch sind.



Antwort von klusterdegenerierung:

Yepp, habe ich gerade auch getestet, mit en_GB statt de_DE kommt keine Warnmeldung mehr raus. :-)

Allerdings kenne ich mich in AE absolut null aus und frage mich gerade wie ich dieses ganze unübersichtliche KeyframeKeyframe im Glossar erklärt wirwar checken soll?
Wie läuft das denn wenn ich die keys in einem anderen der Effekte setzen möchte, denn rechtsklick kopieren und in zb. rotaten einsetzen gibt es ja nicht.

Wie gehe ich da vor, was für ein tuto sollte kann man da vielleicht für so einen unerfahrenen empfehlen und wie geht es denn weiter, denn bislang bekomme ich da mal so garnix richtiges bei rum! ;-)



Antwort von Rick SSon:

Das ganz oben sind eigentlich hauptsächlich geblendete keys, hm?




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Filmemachen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Zoom-Transitions
Plugin-Update mit neuen Transitions -- Red Giant Universe 2.2

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21-24. November / Hannover
up-and-coming
22-23. November / Hamm
Hammer Kurzfilmnächte
27. November / München
Camgaroo Award 2019
30. November / Bünde
Bünder Kurzfilmfestival 2019
alle Termine und Einreichfristen