Logo Logo
/// 

3D funktioniert nicht, wenn auch die "Sonne" aktiviert ist



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe After Effects-Forum

Frage von AfterDrecks:



zum Bild


- Ich weiß nicht, wie diese Funktionen genannt werden. Also mir fehlt ein Überbegriff. Kann es mir jemand sagen?
- Wie wird speziell die zweite Funktion, die "Sonne" genannt? Wenn ich mit der Maus draufgehe, steht dort "Für Kompositionsebene: Transformationsebene Falten, Für Vektorebene: Optimieren". Mit diesem Satz finde ich gar nichts im Internet dazu.

Die Sonne zeigt auf jeden Fall Illustrator-Dateien in Vektorqualität. Wenn die Sonne nicht aktiviert ist, sehen sie eher unscharf aus, besonders wenn sie größer skaliert werden (zählt auch für andere Dateiformate). Wenn man die Sonne hingegen bei einer Unterkomposition anwendet, dann verschwindet zusätzlich der Rand. Denn die Unterkomposition wird auf das Format der Komposition zugeschnitten, in der sich sich befindet. Und alles was über die Formatfläche an Objekten hinausragt, wird weggeschnitten. Wenn die Sonne aktiviert ist, sind die Sachen allerdings weiterhin vorhanden. Es gibt diesen Rand dann nicht. Das ist sinnvoll, wenn man die Unterkomposition mit einer Animation bewegen/verschieben möchte.

Wenn ich allerdings bei einer Unterkomposition die 3D-Box (das Icon ganz rechts) auswähle, und zusätzlich die Sonne aktiviert ist, dann verschwindet der 3D-Effekt einfach. Also er ist nicht sichtbar. Es ist auffällig, dass bei der 3D-Box in der Auswahl dann nicht auch eine Box angezeigt wird, sondern 3 Pfeile (siehe ebenfalls oberen Screen).

Warum ist das so?

Ich brauche aber sowohl die "Sonne" als auch die 3D-Box. Warum geht das nicht? Es muss funktionieren. Denn der Rand der Unterkomposition darf nicht vorhanden sein. Sonst macht die 3D-Drehung keinen Sinn. Man soll ja nicht den Rand sehen, sondern alles, was vorhanden ist.



Hier nochmal in Bildern gezeigt:


zum Bild

Die Unterkomposition wurde erstellt, der Rand ist vorhanden


zum Bild

Die Sonne wird aktiviert, der Rand ist weg und man sieht alle Inhalte


zum Bild

Die 3D-Box wird aktiviert, die Komposition wurde rotiert, aber man sieht es nicht (man sieht nur diese Linien, aber de Grafiken sehen nicht rotiert aus - Das ist mein Problem)


zum Bild

Die Sonne wurde deaktiviert, weshalb der Rand wieder da ist und die Inhalte unscharf aussehen - 3D geht hier wieder, aber so nützt es mir nichts



Antwort von -paleface-:

Precompen?



Antwort von AfterDrecks:

-paleface- hat geschrieben:
Precompen?
Möglicherweise ist es schwer verständlich von mir geschrieben worden, aber es handelt sich hier um eine Unterkomposition! Wenn ich einer einzelnen Ebene beide Eigenschaften gebe, dann funktioniert es. Nur bei Unterkompositionen geht es nicht.








Antwort von prime:

Nennt sich "Collapse transformation". Die Reihenfolge des Renderprozesses ändert sich dadurch. Es ist schon ne Weile her das ich AE verwendet habe, aber je nach Einstellung werden Transformationen der Unterkomposition erst nach den Effekten und Masken der Haultkomposition gerendert. Man kann damit auch Überblendungsmodi auch "durchreichen" wenn ich mich richtig erinnere.

Schau mal ins AE Handbuch, das war zumindest vor vielen Jahren sehr gut.



Antwort von markusG:

Wenn du die Unterkomposition durchreichst/faltest. wird auch der 3D Effekt über die drüberliegende Komposition geregelt. Einfach eine Kamera in der Drüberliegenden Komposition anlegen, dann wird auch der 3D Effekt wieder aktiv.



Antwort von AfterDrecks:

prime hat geschrieben:
Nennt sich "Collapse transformation". Die Reihenfolge des Renderprozesses ändert sich dadurch. Es ist schon ne Weile her das ich AE verwendet habe, aber je nach Einstellung werden Transformationen der Unterkomposition erst nach den Effekten und Masken der Haultkomposition gerendert. Man kann damit auch Überblendungsmodi auch "durchreichen" wenn ich mich richtig erinnere.
Und das "Vorrendern" funktioniert da gar nicht? Man muss das doch schon dem Projekt sehen können. Woher soll man denn sonst wissen, in welchen Winkeln man die Unterkomposition 3D-dreht?


prime hat geschrieben:
Schau mal ins AE Handbuch, das war zumindest vor vielen Jahren sehr gut.
Du meinst wahrscheinlich das Online Supportcenter (Helpx)? Da habe ich das hier gefunden. Da steht auch was von Renderreihenfolge. Werde ich mir gleich durchlesen und dann nochmal eine Rückmeldung geben.
https://helpx.adobe.com/de/after-effect ... ayers.html



Antwort von AfterDrecks:

markusG hat geschrieben:
Wenn du die Unterkomposition durchreichst/faltest. wird auch der 3D Effekt über die drüberliegende Komposition geregelt. Einfach eine Kamera in der Drüberliegenden Komposition anlegen, dann wird auch der 3D Effekt wieder aktiv.
Jetzt wollte ich dir gerade schicken, was ich gemacht habe und dir zeigen, dass es immer noch nicht geht, aber dadurch konnte ich gerade herausfinden, was das Problem ist. Oder du meintest das richtige (sofern du mit Unterkomposition jede einzelne Ebene meintest und nicht die "Unterkomposition", die quasi die Zusammenfassung darstellt). Ähnlich wie bei der "Collapse Transformation" muss auch die 3D-Funktion bei den Ebenen in der Komposition darin ausgewählt sein.

Wenn man "Collapse Transformation" nur der Unterkomposition gibt, aber nicht den einzelnen Vektorebenen, die darin sind, dann sind sie weiterhin unscharf. Genau das gleiche wohl mit dem 3D-Modus. Der muss überall ausgewählt sein, bei jeder einzelnen Ebene, die rotiert werden soll. Die Anwendung auf die Komposition alleine reicht nicht aus.




Antwort von AfterDrecks:

Okay, die Freude war nur von kurzer Dauer. Es geht also von den Funktionen her, aber mein Computer ist damit anscheinend überfordert. Einmal konnte ich es vorrendern lassen und seitdem erhalte ich als diese Fehlermeldung, wenn ich die oberste Komposition 3D-rotiert vorrendern lassen möchte.


zum Bild



Edit: Ich habe alle unnötigen Ebenen in eine andere Komposition getan, die jetzt auch in der obersten Komposition ist, nicht den 3D-Effekt ausgewählt hat und seitdem geht es wieder.

Danke für eure Antworten! Hat mir geholfen.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe After Effects-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Wenn 8K nicht 8K ist
Wenn das mal nicht unser neuer George Michael ist
DaVinci: Warum funktioniert die Alpha Maske nicht?
Wasserfest ist nicht die Regel?!
Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung
Super-Zeitlupe per Kamera, die wie die menschliche Wahrnehmung funktioniert
Aufstiegsgenehmigung auch wenn ich auf einem privaten Grundstück starte?
a7s Belichtungszeit beim Filmen wenn es zu Sonnig ist?
Phantomspeisung funktioniert nicht
Maskierung funktioniert nicht
Diashow am TV funktioniert nicht
Welche TV-Tuner Karte ist einfach und funktioniert?
IBIS vs EIS: Warum Sensorstabilisierung (IBIS) nicht immer die bessere (Kamera)Wahl ist
showshifter - divx funktioniert nicht
dvb-t funktioniert nicht mehr
Capture Mode funktioniert nicht
Ulead FilmBrennerei 2 funktioniert nicht
TV-Empfang über PC funktioniert nicht
Handgriff Sony FS5 funktioniert nicht
Rode Wireless Go II an iPhone funktioniert nicht
Resolve: Farbfilter + Desaturation funktioniert nicht?
Wenn das Geld und Talent nicht reicht ... ;)
Kein Sound bei GH5, wenn nicht 50 fps
after effects vektorebene optimieren funktioniert nicht (GELÖST)
Pinnacle Studio 10: Aufnahme ab DV-Camcorder funktioniert nicht.
DVD Erstellung mit Encore funktioniert nicht

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom