Logo Logo
/// News

Venus Optics kündigt Laowa Argus 33mm f/0.95 für APS-C Kameras an

[17:52 Di,4.Mai 2021 [e]  von ]    

Venus Optics hat das Laowa Argus 33mm f/0.95 CF APO angekündigt. Das manuelle Objektiv stellt das erste einer ganzen Reihe sehr lichtstarker Objektive für APS-C Kameras von Sony, Fuji, Nikon und Canon dar, welche mit Eigenschaften wie einem reduzierten Focus-Breathing explizit neben Photographen speziell auch Filmer ansprechen soll.

Laowa-10mm-f2-01
Laowa Argus 33mm f/0.95




Es ist für APS-C Sensoren gerechnet, verfügt über eine extrem hohe Lichtempfindlichkeit von f/0.95 und ist aus 14 Elementen in 9 Gruppen aufgebaut, darunter ein Element mit extra niedriger Dispersion, ein asphärisches Element und drei ultrahoch-refraktierende Elemente.

Laowa-10mm-f2-02
Laowa Argus 33mm f/0.95


Laut Venus Optics ermöglichen diese Elemente sowohl eine sehr geringe laterale als auch longitudinale chromatische AberrationAberration im Glossar erklärt (CA). Der Bildwinkel von 33mm (APS-C) des Laowa Argus entspricht Kb-äquivalent rund 50 mm, also der Normalbrennweite. Sowohl BlendeBlende im Glossar erklärt als auch der Fokus können nur rein manuell am Objektiv mittels Einstellringen gesteuert werden.


Das APO (Apochromatisches Optisches Design) Objektiv besitzt eine Naheinstellgrenze von 35cm, 9 Blendenlamellen mit stufenlosen Blendenring, reduziertes Focus-Breathing sowie ein 62mm Frontfiltergewinde.

Laowa-Argus-ApertureComparison
Laowa Argus Blendenvergleich


Das Venus Optics Laowa Argus 33mm f/0.95 wiegt knapp 600 Gramm und soll ab Anfang Mai zu einem Preis von rund 600 Euro für Canon RF, Fuji X, Nikon Z und Sony E Kamerasysteme auf den Markt kommen. Wie dem folgenden Bild zu entnehmen ist, werden wohl noch drei weitere f/0.95 APS-C Objektive folgen. An den Canon RF-Kameras wie etwa der Canon R/R5/R6 kann es als APS-C Objektiv nur bei der Aufnahme von 4K Video genutzt werden, weil nur dort ein dem APS-C FormatFormat im Glossar erklärt entsprechend großer Bereich des Vollformatsenors ausgelesen wird.

Laowa-ArgusSeries
Venus Optics Laowa Argus Serie


Link mehr Informationen bei www.venuslens.net

  
[11 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Frank Glencairn    11:33 am 6.5.2021
Natürlich, das ist ja auch ein Satire Kanal, und nicht das Testzentrum von Panavision.
cantsin    11:30 am 6.5.2021
Auch wenn Camera Conspiracies ein Clown ist, wird in seinem Video doch ziemlich deutlich, dass das Mitakon/Zhongyi 35mm/0.95 IMHO besser ist als das Laowa (bessere Bildqualität...weiterlesen
Rick SSon    09:50 am 6.5.2021
Ich mag Laowa. Das 7,5mft is nice. Allerdings schätze ich die laowas an mft vor allen für die geringe Baugröße und das wenige Gewicht. Das 33 0.95 is ja hingegen schon eher...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildWise 2 TB CFexpress-Karte mit 1.550 MB/s mnaximaler Schreibgeschwindigkeit bildNeuer Tilta Camera Cage für Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro


verwandte Newsmeldungen:


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Messenschraeg
9-13. Oktober / Las Vegas
NAB 2021
3-6. Dezember / Amsterdam
IBC 2021
weitere Termine von Messen, Schulungen und Roadshows


update am 22.September 2021 - 20:03
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*