Logo
/// News

INCA -- intelligente Action-Kamera zeichnet Zusatzdaten auf

[12:30 Di,21.August 2012 [e]  von ]    

Action-Kameras à la Go Pro sind bekanntlich voll im Trend, zum Herbst erscheinen mehrere robuste, auf das Einfangen von Sporterlebnissen spezialisierte Camcorder auch von Herstellern, die bislang nicht in diesem Segment vertreten waren. Somit steigt der Konkurrenzdruck. Aber wie die neueste Entwicklung des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS zeigt, gibt es noch genug Gestaltungsspielraum: ihre intelligente Kamera liefert zusätzliche Metadaten wie Beschleunigung, Temperatur oder GPS-Position gleich mit.

Die Android-basierte, und somit über Apps anpassbare "Intelligent Camera" (INCA) ist nur 2 x 2 x 8 cm groß, zeichnet jedoch HD-Bilder in "Broadcasting-Qualität" auf (ein mittlerweile dehnbar gewordener Begriff). Zusätzlich ist sie mit unterschiedlichsten Sensoren ausgestattet, die Auskunft über GPS-Position, Beschleunigung, Temperatur oder Luftdruck geben. Darüberhinaus lässt sich die Kamera via Bluetooth oder WLAN mit externen Systemen verbinden: etwa einem Brustgurt zur Aufzeichnung der Herzfrequenz oder einer Gesichtserkennungssoftware. Auch die Kombination mit Objekt- und Stimmerkennungssystemen ist denkbar.



FraunhoferINCA



Im Inneren der INCA arbeitet ein so genannter OMAP-Prozessor (Open Multimedia Applications Platform), der die vielen verschiedenen Anforderungen und Funktionen, die über das allein schon sehr rechenintensive Verarbeiten der Bilddaten hinausgehen, dank eines besonderen Designs zugleich ausführen kann; es sind zusätzliche Funktionsblöcke für die unterschiedlichen Aufgaben integriert.

Trotz aller Rechnerei soll der Stromverbrauch der Kamera sehr gering sein, und gegen Sand, Staub und Kälte ist sie natürlich auch geschützt, soll sie doch bei Sport- und Eventübertragungen, Tier- oder Naturfilmen zum Einsatz kommen, sowie bei Expeditionen, wo solche Zusatzdaten wertvolle Informationen liefern können.

Die Fraunhofer-Kamera ist noch nicht auf dem Markt, kann jedoch auf der IBC schon ausprobiert werden. Sie dürfte -- um unsere Einleitung etwas zu relativieren -- preislich übrigens nicht als Action-Cam für jedermann in Frage kommen, doch wie viele technische Neuentwickungen zeigt sie auf, wo die Reise hingehen könnte. (Wie sinnvoll all die Daten dann im allgemeinen Hausgebrauch sein werden, steht auf einem anderen Blatt.)

Link mehr Informationen bei www.fraunhofer.de

    
[4 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
soderbergh    08:57 am 22.8.2012
nein, nur von Bund und Ländern gefördert http://de.wikipedia.org/wiki/Fraunhofer-Gesellschaft
Angry_C    20:25 am 21.8.2012
Ist halt ein staatliches Institut. Die arbeiten wie Beamte - die Mühlen mahlen also etwas langsamer. Spreche da aus Erfahrung...
MountainDew    16:09 am 21.8.2012
Sehr nette Kamera und Entwickler =)
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildSamyang stellt günstige, lichststarke 35 und 24 mm Filmoptiken mit T1.5 vor bildNikon Coolpix P7700: Schwenkdisplay und manuelle Videoeinstellungen


verwandte Newsmeldungen:
Actioncam:

Actioncamerafinder -- Features von 47 Kameras vergleichen 20.Juli 2017
Christopher Nolan "Dunkirk": 70mm IMAX im GoPro Style 10.Juli 2017
Messevideo: Sennheiser MKE2 elements für GoPro: Montage, Tauchtiefen, Akku uvm. // NAB 2017 8.Mai 2017
Panasonic: Aktualisierte 4K Profi-Actioncam sowie 360° Aufnahme-Lösung // NAB 2017 24.April 2017
GoPro Fusion -- sphärische 5.2K Kamera angekündigt 22.April 2017
MKE 2 elements: Wasserdichtes (!) Mikro für GoPro von Sennheiser // NAB 2017 14.April 2017
GoPro Karma ist verfügbar -- aber offensichtlich mit Schwächen... 10.April 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Actioncam

Camcorder:

Firmware-Updates für Sony FS5 und Z150 verfügbar mit Hybrid Log Gamma Support 21.Juli 2017
Nikons kommende DSLM: Curved Sensor + neue Optiken? 21.Juli 2017
Actioncamerafinder -- Features von 47 Kameras vergleichen 20.Juli 2017
Meta-Musikvideo "HD Delivery": Rappende Kamera-Crew 19.Juli 2017
3 Videotutorials: Protagonisten u. Schauspieler vor der Kamera - wie führen? 13.Juli 2017
Videotutorial: Hyperfokale Schärfe verstehen und bewußt einsetzen 11.Juli 2017
Christopher Nolan "Dunkirk": 70mm IMAX im GoPro Style 10.Juli 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
Camcorder:
Akku-Ladegerät für Canon und Panasonic?
Firmware-Updates für Sony FS5 und Z150 verfügbar mit Hybrid Log Gamma Support
Nikons kommende DSLM: Curved Sensor + neue Optiken?
Crane v2 + Sony A6300 + 10-18er - Balancing?
Eine Empfehlung bitte für eine Tasche (Sony NEX-EA50E, 3 Objektive)
! SUCHE BETACAM ODER DIGIBETA KAMERA !
PANASONIC M7 aber was yetzt?
mehr Beiträge zum Thema Camcorder

Actioncam:
Actioncamerafinder -- Features von 47 Kameras vergleichen
GoPro Hero 5 Test (Parkour/Roofing)
Christopher Nolan "Dunkirk": 70mm IMAX im GoPro Style
GoPro Hero 6 dürfte schon diesen Herbst erscheinen
Medien importieren und am Speicherort belassen
Sport-Uhr als Fernbedienung für die GoPro Hero 5 nutzbar -- Polar V800
Actioncam mit manuellen Einstellungen ohne Fisheye-Optik?
mehr Beiträge zum Thema Actioncam


Archive

2017

Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
Floaty bird floating


update am 22.Juli 2017 - 09:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*