Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein -Forum

Infoseite // ext. Stromversorgung für Canon, Panasonic und Nikon DC-Coupler



Frage von GrinGEO:


Ich bastle gerade an eine mobile Spannungsversorgung, wo ich mittels 2x Sony NP-F Akkus alle möglichen stabilisierten Outputs erhalte.

Sinn der Sache:
Lange und unkmomplizierte Stromversorung, ohne VMount oder Anton Bauer Gestell. Kompakt, günstig, günstige Ersatzakkus überall findbar, nutzbar auf Slider für Timelapse, Rig, Kran oder Brushless Gimbal zur Stromversorgung.
Dazu Akkus im Betrieb austauschbar ohne dass der Betrieb eingestellt wird, da 2x Akkus parallel betrieben werden

Ich plane folgende Outputs:

2x 12 Volt für Slider und Remote Head
2x 9 Volt für Panasonic GH3/GH4
2x 8,4-7,4 Volt für Canon und Nikon
2x 5 Volt für Zubehör


Mein Problem ist jetzt, dass ich leider nicht die Querschnitte der Buchsen für die DC-Coupler für Canon 5D M3 oder einer Nikon D800 kenne...

falls jemand solch einen DC-Coupler hat, kann er mir ggf. bitte hier die Durchmesser des steckers nennen?

Und für 5 Volt Out? Was steckt man da normalerweise dran? SDI > HDMI Converter oder Splitter? Wenn ja, welche Steckergröße ist da Standard?

Vielen dank
Igor

Space


Antwort von LagaV:

Hallo!

Ich habe ein ähnliches Vorhaben in Planung. Bei mir geht es um ein Akkupack für einen Teradek Cube (Benötigt 9V).

Den Lemo-Adapter für den Anschluss habe ich bereits indentifiziert, aber wo bekomme ich eine brauchbare und erschwingliche Halterung mit Anschlussmöglichkeiten für NP-F Akkus?

Gruß
LagaV

Space


Antwort von mabocom:

Hallo,

für die NP Halterungen hatte ich mir mal die billigen Ladegeräte (15€) Stk. gedacht.
Die Lademulden sind abnehmbar und müssten dann Handwerklich weiter "veredelt" werden. Halöter, Verkabelung u.s.w.
Gruß
Maik

Space


Antwort von LagaV:

Also etwas in dieser Richtung?

http://www.amazon.de/Andoer-Akku-Ladege ... ger%C3%A4t

Muss da noch viel an Eletronik geändert werden, oder einfach nur die beiden Akkukontakte abgreifen?

LagaV

Space


Antwort von stefanhuberfilms:

an den OP:
wär da nicht sowas:
http://www.amazon.de/TARION%C2%AE-Batte ... on+v+mount

plus sowas:
http://www.ebay.at/itm/NEU-V-Mount-Batt ... 2a45c64bad

eleganter und mit viel weniger aufwand verbunden, die ausgänge verdoppeln müsstest du dann halt trotzdem noch via Y-adapterkabel...

stell mir das ziemlich aufwändig vor, da für alle Outputs stabilisierte Step UP/DOWN wandler zu basteln, wie hast du das vor?

zwei npf's liefern ca. 16V, wenn du einen zum tauschen absteckst muss ja ein step up wandler die spannung hochregeln da du nur noch 8V zur verfügung hast. und danach muss ein step-down wieder die 16 auf z.B. 12V runterregeln...

trotzdem ein interessantes vorhaben!

allgemein gibts da keine norm für die stecker, bei mir ists glaub ich eine dc-Buchse mit außen Durchmesser 5,5mm, innen 2,5 oder 2,1.

Space


Antwort von LagaV:

Der Teradek Cube scheint (zumindest auf dem Papier) ziemlich anspruchslos bzgl. Stromversorgung zu sein:
POWER
2 Pin Lemo Power input
Nominal Power Consumption: 3W
Auxiliary Power Input: 6-28V DC
Deine Teile sehen nach der Luxuslösung aus...im Moment denke ich aber mehr über eine Case-Lösung nach, die auch auf einem Fenstersims stehen kann, den Cube, Atomos und GSM/UMTS/LTE enthält und halt mit Akku läuft.

Space


Antwort von LagaV:

Durch Zufall gefunden:

http://www.aliexpress.com/item/Replace- ... 07517.html

Ich werde Ende der Woche per Express bestellen, falls sich jemand anschliessen möchte, dann PM.

Space


Antwort von Tscheckoff:

@LagaV: Tja. Den wollte ich sogar schon posten.
(Nur etwas teurer von nem GB-Händler.)

Verwende ich selbst schon seit vielen Monaten (seit fast zwei Jahren sogar).
Funktioniert problemlos (auch mit mehreren Geräten angeschlossen).
Mit ner Single-15mm-Klemme auch ÜBERAUS flexibel an einem Rig montierbar.
(Bzw. die LED zeigt an, ob der Akku "frisch" oder schon gebraucht ist.
Über ~ 8V ist sie grün - Darunter wird sie dann rot.
Hilft zumindest GROB zu checken, ob der Akku noch voll ist oder nicht ^^.)

Verwende übrigens selbst 2.5mm DC Kabel (direkt per Schnell-Klemmen) zu den Geräten.
(Für: Monitor, GH2 (mit step-up DC Coupler) und optional auch noch ne LED Leuchte.)
Funtioniert sehr gut - Einziger Punkt: Habe zwei solche Sony NP-F Platten.
Eine ist wirklich PERFEKT - die andere hat aber leider nen (fast) defekten DC port.
(Das ist aber wohl ein Verarbeitungsfehler - War von Anfang an schon so.)
Da hält der 2.5mm / 5.5mm DC stecker leider nicht perfekt (löst sich zu leicht).
Ansonsten TOP (!) Hatte so ein Ding auch schon an ner Universalklemme.
Dann kann man auch die Akkus IRGENDWO an ner Stange oder ähnlichem montieren.
(Hilft bei sehr kleinen Fluid-Köpfen, wenn jedes Gramm zuviel weg soll ^^.)

Eigentlich wollte ich schon EWIG mal ein Video drüber machen *pfft*. ^^

LG

Space


Antwort von LagaV:

@LagaV: Tja. Den wollte ich sogar schon posten.
(Nur etwas teurer von nem GB-Händler.) Danke für den Hinweis auf UK-Händler. Habe jetzt bei einem UK-Amazon Händler bestellt. Sollte noch diese Woche hier sein. Damit spare ich mir das wochenlange Warten aus China oder den FedEx-Zuschlag. Preis inkl. Versand bei zwei Stück lag bei ca. €16.

http://www.amazon.co.uk/dp/B0087BV56W/r ... GSVDH33TH0

Space



Space


Antwort von Tscheckoff:

Oha. Ist sogar gesunken im Preis ^^. Habe aber auch nicht bei dem Händler bestellt um ehrlich zu sein.
Btw.: Gute Idee gleich zwei zu bestellen - Behalte selbst auch die zweite (nicht perfekte Variante) als Ersatzplatte ...

LG

Space


Antwort von LagaV:

Hier nur kurz der Bericht von der (erfolgreichen) Bastelaktion.

Der Akkuhalter wurde, wie weiter oben bereits geschrieben, bei Amazon UK bestellt, war schneller hier als die anderen via eBay in DE gekauften Teile.

zum Bild http://i.imgur.com/74yPldul.jpg

Den LEMO-Stecker konnte ich bei ebay im 2er-Pack für €8/Stück erstehen, die Listenpreise bei normalen Versendern lagen bei über €30/Stück.

Kabel abisoliert, verdrillt, verlötet und an den Lemo-Stecker gelötet.

Passt, ich kann meinen Teradek Cube jetzt auch via Akku betreiben. Werde die Tage einmal einen Praxistest bzgl. Laufzeit bei LTE Upload mit einem 6600mAh Akku machen.

zum Bild http://i.imgur.com/hy2wiwwl.jpg

Danke für die Tipps bzgl. Akkuhalter.

LagaV

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein -Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Vergleich Panasonic DVC 30 und Canon XF 100
Tipp für Einsteiger: Canon Legria 41 gegen Panasonic 909 (oder 7er Reihe)
Canon 7D, Panasonic HDC-SD 707, Canon XF 100 oder...
Panasonic SD 707 vs. Canon 7d
Panasonic AJD200 3CCD Ist die besser als Canon Xl1
Canon HFS 200(HFS 20,21) oder Panasonic TM 700
Panasonic HDC 707 vs. Canon XM2
Canon HF 200 vs. Canon HF 100 vs. Panasonic HDC SD 100
Panasonic NV-GS 500 oder Canon HV-30
Panasonic NV-MX300EG -ODER- Canon XM-1 ??????
Panasonic MX 300 EG oder Canon XM 1
panasonic mx 2 progressive mode? / oder doch canon mv30
Welcher Adapter bei SONY CX900 für ext. Mikro?
Ext. Monitor für C100 MKII
Stromversorgung für Kamera-Roboter
Stromversorgung für Kamera-RIG gesucht
Stromversorgung für Blackmagic Cinema Camera 2.5K/Production Camera 4K?
Wie filmt man kontraststarke Locations? Ala INT. Zimmer und helles EXT. Fenster im Hintergrund
GoPro 6 oder 7 Zeitraffer und Stromversorgung
ext. Mikrofon bei Kamera einschalten automatisch einschalten?
Stromversorgung mit 220V / Kamera-Rig gesucht
Samsung Evo 870 im ext. Gehäuse am Mac M1 - funktioniert das ?
Vorschau auf ext. TV Monitor
Kamera-Stromversorgung über Gimbal - Sony
GH6 externe Stromversorgung
DV Kamera und ext. Festplatte über firewire (gleichzeitig)




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash