Logo Logo
/// 

Panasonic BS1H Vollformat Box Kamera erhält Netflix Zertifizierung



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Panasonics Vollformat Box-Kamera BS1H hat soeben den Netflix ?Ritterschlag? erhalten und stellt damit die achte Panasonic Kamera dar, die eine Freigabe für Netflix Produ...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Panasonic BS1H Vollformat Box Kamera erhält Netflix Zertifizierung




Antwort von -paleface-:

Hätte sie nen EF Mount hätte ich mir eine geholt.
Find die nämlich sehr Sexy :-D



Antwort von cantsin:

Interessant finde ich, dass andere Kameras, die auch 4K 10bit 4:2:2 All-I in vergleichbaren Datenraten aufzeichnen wie z. B. die Sony A7sIII/FX3, von Netflix nicht zertifiziert wurden, obwohl sie bereits länger auf dem Markt sind als die BS1H.

Liegt das daran, dass deren Bild aggressiver entrauscht/prozessiert ist als das der S1H/BS1H?








Antwort von pillepalle:

Eine tiefere Logik hat das vermutlich nicht. Gilt doch ohnehin nur für netflixeigene Produktionen. Wer einen Zuschlag für einen Netflix-Film/Serie bekommt, für den dürfte die Kamerawahl und die Rentkosten keine große Rolle spielen 🙂

VG



Antwort von -paleface-:

Weil die kein Timecode in/out haben.



Antwort von SamSuffy:

Dachte immer das hat mit dem Timecode Anschluss der S1H/BS1H zu tun und dass diese echte 24p können.
Denn dies (und der Lowpass-Filter) sind die einzigen nennenswerten Unterschiede zur S1 und wahrscheinlich dann eben auch zu anderen Kameras ...



Antwort von rob:

-paleface- hat geschrieben:
Weil die kein Timecode in/out haben.
Hallo Paleface,

hast du da eine offizielle Quelle zu? Das würde mich interessieren - kenne bislang nur die offiziellen Videospecs.

Vielen Dank und viele Grüße

Rob/
slashCAM



Antwort von -paleface-:

Ich war bei ner Inhouse Vorstellung der Canon C700 und da hat das jemand von Canon gesagt.
Im Endeffekt kommt es nur bedingt auf das "beste Bild" an. Sondern vor allem ob die Kamera Set tauglich ist.

Und HDMI out ist schon einmal ein Nogo als A Kamera.
Genauso wichtig ist Timecode in/out.
Nen guter Videostreamund nen guter Lensmount.



Antwort von andieymi:

-paleface- hat geschrieben:
Im Endeffekt kommt es nur bedingt auf das "beste Bild" an. Sondern vor allem ob die Kamera Set tauglich ist.

Und HDMI out ist schon einmal ein Nogo als A Kamera.
Genauso wichtig ist Timecode in/out.
Nen guter Videostreamund nen guter Lensmount.
Gute Punkte. Und da hörts nicht mal auf.
Die Timecodegeschichte geht ja noch weiter: Bei den meisten filmenden Foto-Kameras lässt sich ja nicht mal weg vom Rec-Run gehen.
Und tatsächlich unterscheidet schon die Möglichkeit eines Free Runs S1H und BS1H (neben der Möglichkeit eines adaptierten BNC-TC-Ins bei der S1H, die ja schon länger auf der Liste steht, weiß nicht ob das bei der BS1H kommen so) von anderen Panaonsics, das geht bei der S1 und S1R scheinbar nicht.

Und es hört ja da mit den Anforderungen für die Post nicht auf.
Die Kamera-Files müssen Rückschlüsse auf Tape-Namen zulassen (also dürfen damit auch keine Doppelbenennungen aufweisen) das alles sind Sachen, die Firmwareseitig oft nicht einmal einstellbar sind.
Oder kann man bei Sony A7X oder anderen mittlerweile sowas wie Reelname benennen? Evtl. sogar Kamera (A/B/C/D), inkl. fortlaufender Clip-Nummerierung PLUS Zufallsziffernfolge, damit selbst bei hypothetischer Fehlformatierung (gleiche Reelnummer) am gleichen Tag in der gleichen Kamera (z.B.: A) nicht irgendwie der gleiche Clipname rauskommen kann und es dann Takes mit gleichem Namen aber anderem Inhalt gibt.

Das sind alles Sachen, die da reinspielen und am Netflix-Papier halt nur "Files must maintain all metadata (i.e. Tape Name, Timecode, Frame Rate, ISO, WB, etc.)." heißen.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Panasonic BS1H Vollformat Box Kamera erhält Netflix Zertifizierung
Panasonics Vollformat BS1H in der Praxis - die aktuell beste Box-Kamera?
Sony FX3 bekommt begehrte Netflix Zertifizierung
Panasonic Vollformat Cine Kamera im Anmarsch
Panasonic LUMIX S5 vorgestellt -- kompakte und günstige Vollformat Kamera mit 4K / 10 bit Video
Panasonic LUMIX BS1H - Sensorverhalten, Auflösung und Dynamik
AtomOS 10.71 bringt ProRes RAW für Sony FS-Cams, Canon EOS R5 und Panasonic BS1H
Edelkrone Motion Box für App-gesteuerte Kamera-Pirouetten // NAB 2018
Welche Kamera? Sony Alpha 7 III, Panasonic GH5, Panasonic GH5s oder Fujifilm XT?
Software für Twinhan DVB-S-USB-Box (Star Box)
Panasonic Vollformat S1-Serie im Anflug - neues Promotion-Video
Panasonic S1H für Netflix 4K Produktionen zertifiziert: Derzeit einzige DSLR
Günstiges Vollformat Prime für L-Mount - Panasonic LUMIX S 85mm F1.8
Viertes Vollformat Prime für L-Mount - Panasonic LUMIX S 35mm F1.8
Drittes Vollformat Prime für L-Mount - Panasonic LUMIX S 24mm F1.8
Nikon bestätigt die Entwicklung einer spiegellosen Vollformat-Kamera
Zeiss ZX1 Vollformat Kamera mit Android und Lightroom
Panasonic kündigt S1H an - weltweit erste spiegellose 6K Cine Vollformat Systemkamera
Zweites günstiges Vollformat Prime für L-Mount - Panasonic LUMIX S 50mm F1.8
LUMIX DC-BS1H
Canon R5 C - 8K Cinema EOS Kamera mit Vollformat-Sensor ist offiziell
Sony Alpha 9 II -- vernetzte Vollformat-Kamera für die professionelle Fotografie
Canon EOS C70 und Panasonic Lumix BGH1 sind ab sofort Netflix zertifiziert
Jetzt auch Panasonic Fernseher mit Netflix Calibrated Mode für originalgetreue Filmwiedergabe
Messevideo: Panasonic Vollformat S1R & S1: 4K 60p, Ergonomie, 10 Bit? uvm. // Photokina 2018
Professionelles 4-Achsen Gimbalkamerasystem: DJI Ronin 4D Gimbal und Zenmuse X9 Vollformat 6K/8K Kamera

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom