Logo Logo
/// 

Hilfe: suche Schnippelstück für Sony FX6



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony FS7 / FS5 / FX3 / FX6 / FX9 uä. und Venice-Forum

Frage von Mediamind:


Im parallelen Beitrag zur FX6 habe ich mein Problem mit dem Mikrofonhalter an der Kamera schon einmal angesprochen. Ich möchte ein Rode NTG3 im kameraeigenen Halter platzieren. Dieser ist so groß dimensioniert, dass er zwar eine Havanna Zigarre aufnehmen kann aber keines meiner Mikrofone. Ich muss den Halter in geeigneter Weise reduzieren. In meiner Werkstatt hatte ich kein passendes Schnippel Stück, äh... Reduzierstück oder wie immer man es nennen mag. Ich habe es mit Unterleggummi vom Fahrrad versucht, richtig toll ist das nicht geworden. Ich will auch keinen Fahrradschlauch in Lagen um das Mikrofon legen, bis es passt. Habt Ihr eine Idee, die ich ein Miko in eine zu große Halterung bekomme, ohne das es wackelt oder nach einem handwerklichen GAU aussieht? Da mir ein der Begriff hierfür fehlt, geht meine Suche im Netz auch ins Leer...



Antwort von MK:

Du kannst mal mit Lagerbuchse, Gleitlager, Reduzierhülse, PVC Muffe suchen ob da was in passender Größe und Ausführung dabei ist.

Wenn Garnichts passt kannst Du Dich auch mal nach Rechteckstreifen aus Silikon oder Gummi umschauen, die gibt es in allen möglichen Breiten und Dicken, mit und ohne Klebeschicht.



Antwort von TomWI:

Versuchs mal mit Dichtungsringen aus dem Sanitätbedarf. Wurde u.a. hier schon einmal diskutiert:

viewtopic.php?f=35&t=152049&p=1086456&h ... g#p1086456








Antwort von Mediamind:

Interessanter Ansatz, ist aber irgendwie so, als ob ich mit der FX6 zum Obi gehe um da eine Lösung zu finden. Gummiert oder Schaum und dann passend... schwierig. Ich will verhindern, dass bei Bewegung irgendwelche Geräusche am Metall des NTG3 entstehen. Bei Hülsen und Muffen wäre das sicher nicht auszuschließen. Warum hat Sony nicht einfach etwas beigelegt? Alternativ haue ich erst einmal eine Coldshoehalterung von Rode drauf, die sind gut entkoppelt, wäre dann aber einem Fieldmonitor/Ninja im Weg.
https://www.amazon.de/Rode-SM3-R-Mikrof ... 80&sr=8-20



Antwort von TomWI:

Nö, Kamera ist dabei überhaupt nicht nötig. Du musst lediglich wissen, welchen Außendurchmesser dein NTG3 hat (Y) und welchen Innendurchmesser die Mikrofonhalterung hat (X). Dichtungsringe werden üblicherweise mit X x Y gekennzeichnet. Such ungefähr passende Ringe, nimm zwei davon und der Drops ist gelutscht. Da wackelt und quietscht nichts. BTW, Mikrofon auf Kamera ist eh bescheiden - verzichte lieber ganz darauf.



Antwort von MK:

Was für Geräusche sollen da entstehen, die Hülse darf natürlich kein Spiel haben.

Wenn das mit dem Fahrradschlauch bis auf die mehreren Lagen und das Gefummel für Dich passend gewesen wäre, dann nimm Streifen aus Silikon, Gummi, etc. in der passenden Breite und Dicke: https://www.resogoo-streifen.de/



Antwort von srone:

moosgummifahradlenkerbezug ist das was ich dazu benutze.

lg

srone



Antwort von Jott:

Ein paar Wicklungen Gaffer-Tape um‘s zu dünne Mikro. Natürlich nur dort, wo es in den Halter passen soll! :-)

Bewährt und bastelfrei seit Jahrzehnten.



Antwort von DAF:

EPDM
https://www.ebay.de/itm/253974185671?var=553297768451



Antwort von Mediamind:

Vielen Dank schon einmal an alle für die Anregungen. Ich habe mir gerade Dichtungsringe bestellt. Mal schauen, wie gut das geht. Mit den Gummiunterlegern aus dem Fahrradbereich war das aufgrund der mir zur Verfügung stehenden nicht passenden Stärken semioptimal. Die Entkopplung der Bediengeräusche ist ebenfalls mit dieser Lösung schlecht.
Weil die Frage aufkam: Für hochwertige Tonaufnahmen würde ich nie von der Kamera aus aufnehmen. In dem Fall gehe ich näher ran mit dem Mikro und richte es aus. Ich habe aber immer wieder spontane Dinge, bei denen man dann doch froh ist, wenn der Ton ok ist. Mit einem Ntg3 habe ich genau das. Run and Gun eben...
Im Übrigen entdecke ich gerade meine Rode NT5 wieder für mich. Man hat etwas mehr "Raum" in der Aufnahme, was für die Zwecke ganz gut ist. Ich werde berichten wie gut sich die Gummiringe schlagen.



Antwort von dosaris:

ich hatte dazu ein Stück Isolierschlauch aus dem Sanitär-/Heizungs-bedarf auf passende Länge zugeschnitten.

Das Zeug ist aus Schaum geformt und das gips in div Durchmessern. Es wird regulär genutzt, um Heizungsrohre zu isolieren.



Antwort von freezer:

Es gibt von Rycote eigene Camera Mic Shock Mounts welche den vorhandenen direkt ersetzen können:
https://rycote.com/microphone-windshiel ... compatible

https://www.thomann.de/de/rycote_softie_lyre_mhr.htm









Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony FS7 / FS5 / FX3 / FX6 / FX9 uä. und Venice-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Sony FX6 Zubehör: Shape stellt umfangreiche Rig-Optionen für die Sony FX6 vor
Firmwareupdate für Sony FX6
Netflix zertifiziert Sony FX6 für seine Produktionen
Neu: Core SWX Akkuplatte für Sony FX6
Sony bestätigt eine FX6 Cinema-Kamera für diesen Herbst
suche hilfe für kauf von camcorder livestreaming
AtomOS 10.67 bringt Support für ProRes RAW Metadaten der Sony FX9/FX6 und FujiFilm GFX100
Erfahrung Sony FX6?
Lieferengpässe bei Sony FX6
Sony bestätigt eine FX6
FX6 an andere Sony Modelle angleichen
Tentacle Sync E 1 Frame off an Sony FX6
S: dringend Beschreibung oder Hilfe für SONY "Lasermax LDP-1500P"
Sony ILME FX6 direkt an SSD anschliessen
Von der Sony FS5II zur FX6 wechseln?
Suche Hilfe DateifürPVASTRUMENTO
Suche 4K Aufnahmemonitor für Sony a7s
Brauche Hilfe zur Suche (Camcorder)
Hilfe, Suche gute Video-Software
Sony FX6 Firmware 1.10 bringt 4K mit 120 fps als RAW Output
Suche Sony Vollformat Objektiv für hauptsächlich Immobilienvideos
Sony Cinema Line FX6 - 4K Sensor Qualität inkl. Dynamik und Rolling Shutter
suche dringend Hilfe bei DVD-Erstellung
Suche Hilfe, um eine "künstliche" Galaxie in Fusion zu erstellen
Atomos Shogun 7 Update ermöglicht Aufnahme von DCI 4Kp60 ProRes RAW mit Sony FX6
C100mkII - Suche Hilfe bei Erstellung eines eigenen Picture Profile

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom