slashCAM Digitales Video-Lexikon: Was bedeutet "DNxHD" ?


  1  3  4  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Ü  Y  Z


Haupt-GlossarIndexSpezialglossare:Camcorder-Glossar 3D-Glossar

DNxHD

DNxHD ist ein speziell für die Postproduktion von Avid entwickelter sog. intermediate CodecCodec im Glossar erklärt, der auf bestmögliche Bildqualität bei moderater DatenrateDatenrate im Glossar erklärt über mehrere Videogenerationen für HD-Video ausgelegt wurde. Unkomprimiertes Video (aber auch komprimiertes) lässt sich bsp. mit DNxHD in unterschiedliche Qualitäten für Bandbreiten zwischen 36 und 220 Mbit/sMbit/s im Glossar erklärt wandeln und somit ohne RAID-SystemRAID-System im Glossar erklärt auf Windows und Mac-Rechnern verarbeiten. DNxHD unterstützt 8 und 10 BitBit im Glossar erklärt Farbtiefen, 1920- und 720-HD-Videogrößen und einen Alpha-KanalAlpha-Kanal im Glossar erklärt und steht zur freien Distribution zur Verfügung. DNxHD kann für Windows und Mac Systeme installiert werden und ist mit der SMTPE nach dem Standard VC3 gemäß. (Avids DNxHD findet sich häufig im Zusammenhang mit Apples entsprechendem CodecCodec im Glossar erklärt diskutiert: Apple ProResProRes im Glossar erklärt 422).



Specialsschraeg
15. August - 15. November / Düsseldorf
upfront! young european video award
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
27. November / Bielefeld
31. Bilderbeben zum Thema „Abschied“
alle Termine und Einreichfristen