slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11264

Verbessertes Tele-Zoomobjektiv Sony FE 70-200 mm F4 Macro G OSS II vorgestellt

Beitrag von slashCAM »


Neben der APS-C-Kamera Alpha 6700 stellte Sony kürzlich auch ein neues Tele-Zoomobjektiv für Aufnahmen von Sport, Landschaften und Wildvögeln und sogar Makroaufnahmen vor...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Verbessertes Tele-Zoomobjektiv Sony FE 70-200 mm F4 Macro G OSS II vorgestellt



xandix
Beiträge: 546

Re: Verbessertes Tele-Zoomobjektiv Sony FE 70-200 mm F4 Macro G OSS II vorgestellt

Beitrag von xandix »

Ich habe den Vorgänger.

Ausser dem Preisunterschied (habe meins für 1099,- bekommen) sehe ich negativ, dass es eine Luftpumpe ist.
Und ausgefahren sogar länger ist als meines.

Nein danke, bleibe lieber bei meinem alten....
Gruss
Andreas

ATEM Constellation HD 2ME inkl Bedienpult, Smart Scope Duo, Datavideo ITC100, Canon XA25, Sony ZV-E10, MI Sphere, 2x Bolin Domecam inkl. Controller, Rode NTG2, Sennheiser MKH 406, Rode NTG4+



Darth Schneider
Beiträge: 19962

Re: Verbessertes Tele-Zoomobjektiv Sony FE 70-200 mm F4 Macro G OSS II vorgestellt

Beitrag von Darth Schneider »

Schon krass fast 1000€ teurer…
Aber sehr cool finde ich daran Makro 0.5x über den ganzen Zoombereich..
Gruss Boris



MrMeeseeks
Beiträge: 2005

Re: Verbessertes Tele-Zoomobjektiv Sony FE 70-200 mm F4 Macro G OSS II vorgestellt

Beitrag von MrMeeseeks »

xandix hat geschrieben: Mo 17 Jul, 2023 11:27 Ich habe den Vorgänger.

Ausser dem Preisunterschied (habe meins für 1099,- bekommen) sehe ich negativ, dass es eine Luftpumpe ist.
Und ausgefahren sogar länger ist als meines.

Nein danke, bleibe lieber bei meinem alten....
Hab das mal direkt an Sony weitergegeben und der zuständige Chef-Entwickler meinte direkt dass man die Produktion des neuen kleineren, leichteren und optisch besseren Objektives mit seiner Makro Funktion direkt wieder einstellen wird.

Die alte Gurke scheint ja noch Leute zu begeistern.



xandix
Beiträge: 546

Re: Verbessertes Tele-Zoomobjektiv Sony FE 70-200 mm F4 Macro G OSS II vorgestellt

Beitrag von xandix »

MrMeeseeks hat geschrieben: Mo 17 Jul, 2023 11:47


Hab das mal direkt an Sony weitergegeben und der zuständige Chef-Entwickler meinte direkt dass man die Produktion des neuen kleineren, leichteren und optisch besseren Objektives mit seiner Makro Funktion direkt wieder einstellen wird.

Die alte Gurke scheint ja noch Leute zu begeistern.
Für meine Zwecke reichts.
Zum 4K Filmen ists scharf genug.

Hey und alt heisst nicht unbedingt schlecht.

und Makro brauche ich nciht....
Gruss
Andreas

ATEM Constellation HD 2ME inkl Bedienpult, Smart Scope Duo, Datavideo ITC100, Canon XA25, Sony ZV-E10, MI Sphere, 2x Bolin Domecam inkl. Controller, Rode NTG2, Sennheiser MKH 406, Rode NTG4+



rush
Beiträge: 14086

Re: Verbessertes Tele-Zoomobjektiv Sony FE 70-200 mm F4 Macro G OSS II vorgestellt

Beitrag von rush »

Schon spannend zu sehen was Sony preislich für ein f/4 Zoom aufruft.

Die Verbesserungen mögen es rechtfertigen - die Features lesen sich auch in der Tat gut. Das Luftpumpen-Design mag der Makro Fähigkeiten geschuldet sein - wirklich elegant finde ich diese Lösung aber nicht aber muss kein zwingender Deal-Breaker sein.
Wer Makro in einem solchen Objektiv sucht findet hier in der Tat eine interessante Alternative zu den sonst eher langen MOD entsprechender Tele-Zooms.

Ich würde sagen: schön das Sony hier nicht einfach nur eine klassische Mark II Version gebracht hat sondern tatsächlich auch funktional einen "Makro-Mehrwert" neben den üblichen Verbesserungen mitbringt. Im Alltag und auch Videobereich durchaus sinnvoll und hilfreich.

Ob der Preis das am Ende des Tages gerechtfertigt ist müssen die Käufer entscheiden - für etwa 1800€ (nach Cashback ) bekäme man bei Bedarf auch ein 70-200GM f/2.8 der ersten Generation. Wer die Wahl hat - hat die Qual. An Auswahl mangelt es dem FE Mount gewiss nicht.
keep ya head up



aidualk
Beiträge: 18

Re: Verbessertes Tele-Zoomobjektiv Sony FE 70-200 mm F4 Macro G OSS II vorgestellt

Beitrag von aidualk »

rush hat geschrieben: Mo 17 Jul, 2023 13:46 ... sondern tatsächlich auch funktional einen "Makro-Mehrwert" neben den üblichen Verbesserungen mitbringt. ...
Der "Makro-Mehrwert" ist aber nur sehr eingeschränkt. Für diesen eingeschränkten "Marko-Mehrwert" ist das Objektiv aber unnötig groß und schwer geworden. Ich habe tatsächlich mit einer Größe und Gewicht höchstens vom neuen Canon RF 70-200/4 gerechnet (eher noch darunter), dafür aber nur mit ca. 1:3. Dann hätte ich es schon bestellt. So zögere ich aber doch sehr (ich warte schon lange auf ein kleines, leichtes Reise-Tele-Zoom).

Bzgl. Makro: Nahgrenze lt. Sony homepage: 0,26–0,42m. 42cm bei 200mm und 1:2 an der Nahgrenze entspricht einer tatsächlichen Brennweite von ca. 93mm! Da bleibt vom "Mehrwert" nicht mehr viel übrig.



rush
Beiträge: 14086

Re: Verbessertes Tele-Zoomobjektiv Sony FE 70-200 mm F4 Macro G OSS II vorgestellt

Beitrag von rush »

aidualk hat geschrieben: Mo 17 Jul, 2023 14:21 So zögere ich aber doch sehr (ich warte schon lange auf ein kleines, leichtes Reise-Tele-Zoom).
Tamron's 28-200 f/2.8-5.6 RXD ist ein wirklich universelles und sehr ordentliches Reisezoom - sofern man sich mit der Lichtstärke arrangieren kann.
keep ya head up



klusterdegenerierung
Beiträge: 27590

Re: Verbessertes Tele-Zoomobjektiv Sony FE 70-200 mm F4 Macro G OSS II vorgestellt

Beitrag von klusterdegenerierung »

Aufjeden Pisssharp!


"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Philips Evnia 49M2C8900L: Extrabreiter 49" 5K-Monitor mit QD-OLED
von patfish - Sa 22:08
» Blackmagic Cinema Camera 6K um 40% billiger
von Darth Schneider - Sa 21:56
» Virtuelle Figuren mit KI - Autodesk übernimmt Macher von Wonder Studio
von Frank Glencairn - Sa 21:36
» Was schaust Du gerade?
von Frank Glencairn - Sa 21:25
» i can't do this on youtube anymore
von MrMeeseeks - Sa 21:02
» Lumix S FF Kameras und der APS-C Modus is amazing and magic ;)
von Skeptiker - Sa 21:01
» Copilot+PC - NPU beschleunigt Resolve AI Funktionen
von markusG - Sa 17:11
» Peter Kraus TEASER - Der Pauli aus Bamberg - vom Fan zum Freund
von Alex - Sa 11:40
» Field Monitor mit Recording für unter 300 Euro
von berlin123 - Sa 11:33
» Zwei neue Laowa 4x OOOM Cine-Zoomobjektive verfügbar
von slashCAM - Sa 10:57
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von Frank Glencairn - Sa 10:31
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 0:48
» Blackmagic DaVinci Resolve 19 Public Beta 3 ist da
von klusterdegenerierung - Fr 21:22
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von Darth Schneider - Fr 19:43
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Fr 16:18
» Blackmagic Cinema Camera 6K im Praxistest inkl. anamorphotischer Aufnahmen (DZO Pavo)
von GaToR-BN - Fr 12:50
» Panasonic LUMIX S9 - Kleinste 6K V-Log Kamera für 1.699 Euro
von Bildlauf - Fr 10:03
» Blackmagic DeckLink 8K Pro G2 - 8K mit 4 x 12G-SDI und HDMI-2.1
von Tscheckoff - Fr 8:14
» Blackmagic Micro Color Panel - Günstigstes Color Grading Panel für DaVinci Resolve
von Frank Glencairn - Fr 7:31
» Prime Video - Abhilfeklage gegen Amazon
von iasi - Do 23:42
» Instagram ja oder nein?
von Jalue - Do 22:41
» Amazon Prime - werbefrei nur noch gegen Aufpreis
von nicecam - Do 21:54
» Beverly Hills Cop: Axel F | Official Teaser Trailer | Netflix
von 7River - Do 17:50
» Nach 10 Jahren Rechtsstreit: Kameraleute sind als Selbständige einzustufen
von Pianist - Do 16:26
» Pilot zur Mini-Serie "The Gruffin"
von Paroult05 - Do 16:15
» “Der Koch, der Wirt und der Fußball” – 40 Jahre Rudis Beisl
von iHeimo - Do 14:49
» »The Zone of Interest« im Grading
von Axel - Do 14:28
» >Der LED Licht Thread<
von FocusPIT - Do 13:49
» Nikon: 120 Mio Nikkor Objektive seit Gründung produziert
von slashCAM - Do 12:45
» Sony A1 mit XLR Griff der FX3 - funktioniert
von Franz86 - Do 8:33
» Bergliebe an der Ostsee
von Franz86 - Do 6:33
» Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer
von iasi - Do 0:47
» Aufstieg und Fall von GoPro
von Skeptiker - Mi 23:49
» Blaupunkt RTV-950 (Panasonic FS200) spult nicht
von nameless91 - Mi 21:29
» Heinz Hoenig Spendenaktion
von MK - Mi 21:28