Regelbereiche

Board-Regeln

Die Regeln auf slashCAM Forum beschreiben die Bedingungen für den reibungslosen Ablauf, den Umgang miteinander und die Verantwortlichkeiten aller Mitglieder und Gäste.

  1. Boardregeln


    1. Eigentlich ist es denkbar einfach: Bitte freundlich bleiben -- zumindest neutral. Kritik bitte sachlich formulieren.
      Nicht provozieren, herablassende Andeutungen machen, stänkern uä.

      Es ist nicht zulässig, beleidigende, obszöne, vulgäre, verleumdende, diskriminierende, gewaltverherrlichende oder aus anderen Gründen gegen gültiges Recht bzw. gegen die guten Sitten verstoßenden Inhalte in diesem Forum zu veröffentlichen.

      Bitte beachte außerdem bei Deinen Beiträgen, dass Schilderungen von Tatsachen, die unwahr sind, oder auch von wahren Tatsachen, die Du nicht beweisen kannst, sowie Meinungsäußerungen, die sich nicht nur mit der Sache auseinandersetzen sondern darüberhinaus die betroffenen Unternehmen oder Personen herabsetzen (Schmähkritik) unzulässig sind. Regressansprüche für den Fall des Zuwiderhandelns bleiben ausdrücklich vorenthalten.

      Das Einbinden oder Veröffentlichen von Inhalten, an denen Du keine Rechte hast, ist unzulässig, ebenso das Veröffentlichen von Seriennummern oder Verlinken von gecrackter Software.

      Beiträge gewerblicher Natur (Werbung) sind ebenfalls unzulässig.

      Die Gebrauchtbörse dient ausschließlich dem nicht kommerziellen Handel zwischen Privatpersonen. Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverstädndnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko. Voraussetzung für Käufe und Verkäufe über die Gebrauchtbörse ist die Volljährigkeit.

      Die Privatsphäre von anderen ist zu beachten: In diesem Forum können unter Angabe eines anonymen Mitgliedernamens Beiträge verfaßt werden. Wenn eine Person nicht unter ihrem echten Namen im Forum auffindbar sein möchte, muß dies respektiert werden. Es ist daher unzulässig, den Namen, die Kontaktadresse oä. einer anderen Person (Mitglied oder nicht) öffentlich zu machen (also ihre Identität offen zu legen). Auch dürfen keine Videos von Dritten eingebunden werden, wenn diese nicht damit einverstanden sind.

      Es ist nicht erlaubt, sich mehrmals unter verschiedenen Usernamen zu registrieren.

      Verstöße gegen diese Regeln können zu sofortiger und permanenter Sperrung führen, die Betreiber behalten sich vor, Verbindungsdaten u.ä. an die strafverfolgenden Behörden weiterzugeben.

      Die Betreiber, Administratoren und Moderatoren dieses Forums haben das Recht, Beiträge nach eigenem Ermessen zu entfernen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu sperren.

      Wir bemühen uns, bei der Moderation möglichst zurückhaltend und gerecht zu sein. Wann eine Bemerkung als beleidigend aufgefaßt werden kann, ist oft (leider) Auslegungssache. Uns liegt wenig daran, diese Grenzen auszuloten, und ziehen es daher im Zweifelsfall vor, gewisse Formulierungen zu löschen.

      Die Betreiber, Administratoren und Moderatoren dieses Forums bemühen sich, Beiträge mit fragwürdigem Inhalt so schnell wie möglich zu bearbeiten oder ganz zu löschen, aber es ist nicht möglich, jede einzelne Nachricht zu überprüfen. Jeder Beitrag in diesem Forum gibt daher nur die Meinung des Urhebers wieder, die Administratoren, Moderatoren und Betreiber dieses Forums sind nur für ihre eigenen Beiträge verantwortlich.
      #
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Soziopath Andrew Reid von EOSHD
von Axel - So 14:42
» GH5 vs FS5
von DeeZiD - So 14:40
» Gopro Hero 6
von vobe49 - So 14:25
» Premiere Pro CC- bei "in Sequenz einfügen" entstehen unerklärliche Lücken bei Standbildern
von buddycasino123 - So 14:16
» Aquaman - offizieller Trailer
von Funless - So 14:11
» Fujifilm stellt Objektiv-Roadmap inkl. lichtstärkstes 33mm F1.0 AF Objektiv sowie 2 neue Objektive vor
von Frank B. - So 14:03
» TV ist quasi tot
von cantsin - So 14:00
» Polaroid mal anders.....
von Gerd4 - So 13:53
» Max. Anzahl von Akkus im Handgepäck (Flug)
von Gerd4 - So 13:51
» Mikrofon Ohrwurm 3D
von cantsin - So 13:50
» DJI Osmo Mobile2 - IPhone 7 + NDs klappt das?
von Gerd4 - So 13:50
» Andere Formate auf Mini-DV?
von Gerd4 - So 13:50
» Mein Heimkino - So schau ich Filme und Serien!
von Gerd4 - So 13:49
» 8K kommt – viel schneller, als Sie denken
von Gerd4 - So 13:48
» Export der in S-Log2 bearbeiteten Datei an Adobe Encoder funktioniert nicht
von Christoph_Arameus - So 13:47
» Berufshaftpflicht- und Berufsunfähigkeitsversicherung für Filmemacher?
von Gerd4 - So 13:44
» Hilft die Erotik-Industrie dem gebeutelten Virtual Reality-Hype in den Mainstream?
von CandyNinjas - So 13:30
» The Walking Dead - Season 9 - SDCC 2018 Trailer
von TheGadgetFilms - So 13:25
» Glass - Official Trailer
von 7River - So 13:16
» Star Trek: Discovery - Season 2 - SDCC 2018 Trailer
von wolfgang - So 13:07
» Sony FDR-AX100E Camcorder in Topzustand
von hdk - So 12:34
» HP DreamColor Z31x Monitor mit echten 4K und 99% DCI-P3 im Test
von slashCAM - So 12:11
» Laptop für Videoschnitt
von Skeptiker - So 12:06
» Intel Sechs-Core i9 im neuen Macbook Pro 2018 gedrosselt?
von motiongroup - So 11:38
» Panasonic 100-300 II
von MarcusWolschon - So 11:17
» Panasonic 100-300
von MarcusWolschon - So 10:38
» Godzilla: King of the Monsters - offizieller Trailer
von Starshine Pictures - So 8:43
» Suche Sony-Funkmikrofon ECM-W1M
von medialex - So 8:08
» [Biete] Sony DCR-TRV270E Camcorder, Digital 8 inkl. Akkus & Tasche - defekt
von vtler - So 0:55
» UHD-BD Authoring?
von Eugene157 - Sa 20:49
» Probleme eine Sequenz aus Premiere CS6 in DaVinci zu übertragen
von dienstag_01 - Sa 20:42
» Ton- und Bildsynchronisation
von j.t.jefferson - Sa 15:56
» Markernotizen Export Problem DaVinci Resolve 15b
von Fassbrause - Sa 15:21
» tv to laptop konverter
von cantsin - Sa 15:04
» FeiyuTech A1000 und A2000 Einhand-Gimbals für DSLRs // IFA 2017
von vobe49 - Sa 14:27
 
neuester Artikel
 
Die Philosophie des Editings - Typische Schritte des Filmschnitts

Wir wollen in diesem Artikel nicht auf konkrete Schnitttechniken eingehen, sondern einmal einen klassifizierenden Blick auf das ganze "Drumherum" des Schnitts werfen. Bei genauerer Betrachtung gibt es viele Methoden, die wohl praktisch jeder Cutter instinktiv beherzigt... weiterlesen>>

Verfahren der Bildstabilisation Teil 2: Statische und bewegte Kamera

Im ersten Teil unserer Artikelserie haben wir uns in der Theorie damit befasst, welche Arten der Bildstabilisierung es gibt. Doch nun wollen wir das ganze auch einmal aus der praktischen Sicht betrachten weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Wallows - These Days

Etwas eigenwillige und renitente Interpretation des typischen Performer-Musikvideos, außerdem sehr bunt. Warum nicht...