Die Suche ergab 141 Treffer





von MM194
Fr 07 Sep, 2018 09:12
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 2
Zugriffe: 120

Re: Lösung: Encore Gerätefehler Code 3 kann ...ves nicht lesen

Hallo,

das kann ich nicht bestätigen. Ich hatte ISO auch probiert und es kam der gleiche Fehler. Ich brenne auch nicht über Encore, ich lasse mir immer den Ordner erstellen.
von MM194
Do 06 Sep, 2018 17:58
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 2
Zugriffe: 120

Lösung: Encore Gerätefehler Code 3 kann ...ves nicht lesen

Hallo, ich hatte in letzter Zeit öfters den oben genannten Fehler. bzw. aufr Englisch: Blu-ray Error: "device error", code:"3", Note "file can not open. (...\AuthorScriptHDMVSessions\*._.ves) Dieser Fehler scheint mit einem Windows10 Update z.B. 1803 im Zusammenhang zu stehen. Lösung: Verknüpfung fü...
von MM194
Do 18 Mai, 2017 21:51
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 16
Zugriffe: 841

Re: CCPR CC 2017.1 Falschanzeige Spitzenamplitude Audioverstärkung

Jogen hat geschrieben:
Do 18 Mai, 2017 12:49
Das gestrige Update 11.1.1 schafft Abhilfe, Peakberechnung bei mir auf PC Win7 nun korrekt!

Jogen
Dito bei mir unter Windows 10, gab auch Updates für Audition und Prelude.
von MM194
Mi 10 Mai, 2017 21:22
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 16
Zugriffe: 841

Re: CCPR CC 2017.1 Falschanzeige Spitzenamplitude Audioverstärkung

Hallo, ich habe es so gemacht, aber irgentwie ist der Wurm drin. Mit gedrückter "Alt" Taste alle Soundschnipsel markiert. Menü Bearbeit In Audition gewählt. Alle Soundschnipsel wurden gerendert und ersetzt, dann wurde Audiotion gestartet, aber im Projektfenster war nur der letzte Soundclip. Den konn...
von MM194
Di 09 Mai, 2017 07:28
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 16
Zugriffe: 841

Re: CCPR CC 2017.1 Falschanzeige Spitzenamplitude Audioverstärkung

Hallo Jörg, ich glaube ich habe mich missverständlich ausgedrückt. Ich kann die komplette Timeline nicht nach Audition senden. So habe ich es probiert: Rechstklick auf die Sequenz: es erscheint kein Menüpukt (Audition) Sequenz in eine andere Sequenz eingefügt und rechstklick auf die Audiospur: Audit...
von MM194
Mo 08 Mai, 2017 21:27
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 16
Zugriffe: 841

Re: CCPR CC 2017.1 Falschanzeige Spitzenamplitude Audioverstärkung

Jörg hat geschrieben:
Mo 08 Mai, 2017 09:53
Was passiert, wenn du die gesamte timeline, (oder eine Anzahl von clips) zu Audition schickst, ist dann die Normalisierung korrekt möglich?
In Audition geht es, aber nur für einen oder mehrere Clips. Komplette Timeline geht nicht oder ich stelle mich zu blöd an.
von MM194
Mo 08 Mai, 2017 08:58
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 16
Zugriffe: 841

Re: CCPR CC 2017.1 Falschanzeige Spitzenamplitude Audioverstärkung

Ich fürchte die Fehlersuche wird etwas dauern. Bei einem neuen Projekt stimmt es sogar manchmal für einen bis drei Clips in unregelmäßigen Abständen. Dann ist es wieder falsch ??? Dürfte bie Fehlersuche nicht einfacher machen :-(
von MM194
Do 20 Apr, 2017 18:38
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 16
Zugriffe: 841

CCPR CC 2017.1 Falschanzeige Spitzenamplitude Audioverstärkung

Hallo, ich habe gestern noch das Update für Premiere auf die Version CC2017.1 durchgeführt. Heute wollte ich mit meinem Projekt weiterarbeiten und musste es gleich mit einem neuen Namen speichern, wegen neuer Version. OK kein Problem. Beim weiterarbeiten musste ich aber feststellen, dass im Dialog A...
von MM194
Fr 07 Okt, 2016 20:10
Forum: Sony
Antworten: 1
Zugriffe: 593

Re: Sony E-Mount A-Mount

Hallo,

ich habe das SAL 70-400 SSM II an der Alpha 99, vorallem für Sportfotografie. Tolles Teil, hilft dir bei deiner Frage aber nicht. Stelle Sie am besten hier: http://www.sonyuserforum.de/forum/index.php nochmal. Da wirst du eher welche finden mit entsprechenden Adaptern.
von MM194
Mo 19 Sep, 2016 08:49
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 1
Zugriffe: 613

Re: Menue für Premiere Pro CC erstellen ohne Encore?

Hallo,

Menüs immer noch mit Encore CS6, arbeitet "immer noch" mit Premiere und Photoshop CC zusammen. Brennen mit einem Brennprogramm, lasse von Encore immer die Ordner erstellen. Früher NERO jetzt Aschampoo ...
von MM194
Do 29 Okt, 2015 07:03
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 2
Zugriffe: 835

Re: Netzwerk herstellen

Hallo, gemäß meiner Glaskugel arbeitet dein Netzwerk mit WLAN. Da könntest du schon mal was machen mit dem neuesten WLAN Standards. Besser ist natürlich alles über Netzwerkkabel ... Die MyCloud kannst du z.B. direkt an die "Fritzbox" bzw. dass was du hast anschließen. Du halbierst den Weg zum Laptop...
von MM194
Di 01 Sep, 2015 06:52
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 1
Zugriffe: 1042

Re: Bedienungsanleitungen Panasonic VHS Rekorder gesucht

Hallo,

auf der Internetseite von Panasonic ist sehr viel zu finden, hier mal der ertse ausgeführte Rekorder: http://www.panasonic.eu/Downloads/de_DE ... 1389177475

Leider nur in Englisch

PS: Der Link ist unvollständig. Einfach die Modellnummer eingeben.
von MM194
Mi 20 Aug, 2014 06:53
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 12
Zugriffe: 1965

Re: Diashow mit Premiere Pro CS 5.5

Hallo,

wenn eine "einfache" Bilderpräsentation reicht, geht es auch mit Encore.

Überblendung zwischen den Bildern kann man aber nur eine einstellen und über schwenken/zoom hat man keine Kontrolle (Zufallsgenerator).

Matthias
von MM194
Fr 16 Mai, 2014 15:35
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 17
Zugriffe: 4085

Re: Video Import Firewire klappt nicht

Hallo,

versuche es mal mit der Freeware WinDV: http://www.chip.de/downloads/WinDV_13012776.html
von MM194
Di 18 Feb, 2014 07:11
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 47
Zugriffe: 5522

Re: Verzweiflung bei neuem Videoschnittsystem!

Hallo, deine Grafikkarte kannst du einfacher mit diesem Programm in Abobe einschalten lassen: http://www.mik-digital.de/tool/CS5_CUDA_GPU_enabler.exe Du hast noch nichts zu deiner Festplattenkonfiguration geschrieben. Deine neue Ausstattung nützt dir nicht, wenn die Daten nicht schnell genug von der...
von MM194
Di 14 Jan, 2014 07:35
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 16
Zugriffe: 4219

Re: Import von Mini-DV Bänder

Hallo, wie liest du die Bänder denn ein? Über Firewire kann es keine Änderungen geben, da wird wie schon geschrieben eine 1:1 Kopie gemacht und die Soundkarte hat keinen Einfluß. Die gute alte GS400 hat aber auch alle möglichen Ausgänge. Falls du Firewire nicht nutzt, fange damit an! Firewirekarte k...
von MM194
Fr 11 Okt, 2013 06:49
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 12
Zugriffe: 2046

Re: bluray mit encore?

... oder Du läßt dir ein Image bzw. die Ordnerstrucktur erzeugen und brennst mit einem Brennprogramm.
von MM194
Fr 13 Sep, 2013 06:59
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 3
Zugriffe: 1068

Re: Mini-DV Cassette auf Festplatte, einfach nur per Kabel zwischen Cam und

Hallo, sehr gutes Tool ist avcutty: http://www.avcutty.de/index.htm oder besser noch DVIO: http://www.softpedia.com/get/Multimedia/Video/Other-VIDEO-Tools/DVIO-Capture-Playback.shtml Pro Band benötigts du eine Stunde (bei 60min Bändern) und 13 GB Festplattenplatz Empfehlung: Szenentrennung machen la...
von MM194
Di 27 Aug, 2013 07:05
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 4
Zugriffe: 1433

Re: Encore DVD startet direkt ab dem Menu. Vorspann fehlt

Irgendwo in 'Encore' kann man vermutlich die erste Aktion angeben, die beim Einlesen der DVD ausgeführt werden soll. Dort müsste dann 'Abspielen des Vorspanns' stehen. Hallo, das hat er aber schon gemacht und sogar richtig. Sonst würde es auf der Playstation und dem DVD Player auch nicht funktionie...
von MM194
Mo 26 Aug, 2013 06:50
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 4
Zugriffe: 1433

Re: Encore DVD startet direkt ab dem Menu. Vorspann fehlt

Hallo,

der Fehler liegt nicht bei Encore sondern beim VLC Player. Er kann sehr viel abspielen, DVD gehören aber nicht dazu.
von MM194
Fr 28 Jun, 2013 12:13
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 4
Zugriffe: 877

Re: Premiere CS6 / CC Überblendungen

Hallo,

ich habe "nur" Vitaszene, da sind auch Plugins bei. Zumindestens bei Adorade 13 sind Plug-Ins bis CS 6 enthalten.

http://www.prodad.com/home/products/vid ... ugins.html
von MM194
Mi 26 Jun, 2013 13:03
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 4
Zugriffe: 877

Re: Premiere CS6 / CC Überblendungen

Hallo,

schau mal hier: http://www.prodad.com/ Adorage und auch Vitascense wären die Kandidaten.
von MM194
Mo 10 Jun, 2013 06:59
Forum: Sony
Antworten: 1
Zugriffe: 1276

Re: Sony A99 Erfahrungen

von MM194
Mi 10 Apr, 2013 07:47
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 15
Zugriffe: 1860

Re: Encore - device error

Alf_300 hat geschrieben:@MM194
Kein Flüchtigkeitsfehlerr nur gerundet aus 1.073.741.824 bytes
= 1024 x 1024 x 1024

Haben wir also aneinander vorbeigeredet ...

Hat jetzt aber nichts mehr mit der Frage zu tun.
von MM194
Di 09 Apr, 2013 12:58
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 15
Zugriffe: 1860

Re: Encore - device error

Hallo, ja das ist leider genauso. die Faulen und die Hersteller rechnen immer mit 1000 anstelle 1024. DVD 4.700.000.000 Byte -> Hersteller 4,7 GByte Korrekt: 4.700.000.000 / (1024 x 1024 x 1024) = 4,377 Gbyte BD 25.000.000.000 Byte -> Herstelle 25 GB, korrekt: 23,28 GByte Jetzt müsste man nur noch w...
von MM194
Mo 08 Apr, 2013 08:20
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 10
Zugriffe: 2432

Re: Export h.264, Sound als 5.1 AC3 - keine Einstellung möglich?

Hallo, für Bluray: Sound export als AAC und Konvertierung in AC3 mittels z.b. XMedia Recode ( http://www.xmedia-recode.de/download.html ) PS: Ich nutze eine alte Version (3.0.irgendwas) da es bei den aktuellen Versionen zu Problemen kommt. Zusammenfügung in Encore du schreibst allerdings auch MP4 au...
von MM194
Mi 06 Feb, 2013 06:59
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 6
Zugriffe: 1131

Re: Fehlermeldung beim Abspeichern als Viedeo 

Quicktime: Ja
Qicktime Pro: Nein, braucht du aber nicht

http://www.apple.com/de/quicktime/download/
von MM194
Do 06 Dez, 2012 19:57
Forum: Panasonic
Antworten: 3
Zugriffe: 1013

Re: Panasonic NV GS90 Camcorder - Richtiger USB Anschluss?

Meine Eingangsfrage hätte deutlicher sein müssen; ich habe eine Laptop und müsste da dann natürlich noch die Firewire Karte ein bauen lassen. Hallo, kommt auf deinen Laptop an. Es gibt sogar Laptops mit Firewire Buchse (Mini). Hat er einen PCMCIA-Slot bzw. den Nachfolger? Dafür gibt es Firewire. z....
von MM194
Di 04 Dez, 2012 06:53
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 15
Zugriffe: 2863

Re: Projekt mit PP CS6 nicht zu öffnen

... und wegen dem mehrfach neu installiert solltest du wirklich dein System neu aufsetzen.

Kleine Empfehlung am Rande: tausche deine Grafikkarte gegen eine NVidia aus.
von MM194
Di 30 Okt, 2012 18:19
Forum: Panasonic
Antworten: 3
Zugriffe: 999

Re: HC-X909 und 5.1 Audio

Hallo,

da mußt du in deinem Schnittprogramm bei den Voreinstellungen für die Zeitleiste mal nachsehen. Welches nutzt du denn?

MM194
von MM194
Fr 12 Okt, 2012 08:13
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 5
Zugriffe: 991

Re: GTX 680 / GTX 670 mit Premiere CS6 / After Efects CS6 und CUDA?

Hallo

eigentlich nicht nötig; siehe hier: viewtopic.php?t=102951
von MM194
Di 02 Okt, 2012 20:01
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 1
Zugriffe: 1347

Re: Premiere 6.03 Cuda hack unnötig

Jörg hat geschrieben: Premiere checked alle Karten auf Nutzungsmöglichkeit automatisch, bei fehlen dieser Datei.
... sie wird beim Update auf 6.03 aber wieder angelegt ... also umbenennen oder löschen oder ...
von MM194
Do 23 Aug, 2012 13:49
Forum: Panasonic
Antworten: 3
Zugriffe: 1138

Re: Panasonic HDC-TM700 Halteriemen gerissen

von MM194
Mo 13 Aug, 2012 15:39
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 5
Zugriffe: 1009

Re: Premiere Elements

Einiges, aber ob du das gerade brauchst weißt nur Du alleine ...

z.B. mehrere Sequenzen in einem Projekt, Elements kann nur EINE.
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DOF / Tiefenschärfe
von Jan - Do 22:26
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von Jan - Do 21:50
» Eigene Webseite mit eigenen Videos - Download erschweren oder blocken
von mash_gh4 - Do 21:31
» Verkaufe GH 5 Ausrüstung
von Drushba - Do 21:27
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von iasi - Do 21:17
» "Netflix muss sich warm anziehen"
von Frank Glencairn - Do 21:08
» Messevideo: Sony NX 200 - neuer Codec, max. FPS, Verfügbarkeit u.a. // IBC 2018
von rush - Do 20:10
» V Sachtler-Stativ FSB 6
von lotharjuergen - Do 19:18
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von klusterdegenerierung - Do 18:39
» Klasse dieser Parker Walbeck
von klusterdegenerierung - Do 18:02
» Sony PMW F5 Komplettset
von nachteule - Do 18:01
» [BIETE] DJI Mavic Pro MEGA Bundle
von rush - Do 17:36
» GoPro Hero 7 Black -- neue Actioncam mit HyperSmooth Stabilisierung und Live Streaming // Photokina 2018
von Roland Schulz - Do 17:28
» Darf Yelp ohne account meine Adresse veröffentlichen?
von klusterdegenerierung - Do 17:20
» Apple MacBook Pro 2018 im 4K Schnitt Performance Test: ARRI, RED, VariCam Material in FCPX, Premiere Pro und Resolve
von pillepalle - Do 16:25
» Hollands Hafendorf Veere
von nachtaktiv - Do 15:34
» GoPro Hero 7 Black mit HyperSmooth Stabilisierung bei 4K60p ??
von Roland Schulz - Do 15:20
» Das ist doch fake oder?
von alex15 - Do 15:05
» GoXtreme Axis -- Actioncam mit Gimbal-ähnlicher Bildstabilisation // Photokina 2018
von blip - Do 14:41
» Welchen mobilen Schnittrechner für Arbeit mit MPEG-HD-422-MXF-Material?
von Marco - Do 14:13
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Do 14:10
» RED Monstro / Proxy Workflow in Premiere mit digitalen Zooms
von tehaix - Do 13:19
» ORB - kostenloses AFX-Plugin um Planetenwelten zu erschaffen
von -paleface- - Do 13:17
» HLG am Computermonitor
von dienstag_01 - Do 13:01
» Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
von Mediamind - Do 10:49
» Kaufberatung - Eisenbahnfilmer
von klusterdegenerierung - Do 10:15
» TV-Logic F-7H: der hellste Kameramonitor - 3.600 nits // IBC 2018
von wolfgang - Do 9:24
» Nikon Z6/Z7...
von pillepalle - Do 1:19
» Auch für kleinere Produktionen: Pomfort Silverstack Offload Manager
von Bergspetzl - Do 0:09
» Filmen mit Canon 550 oder was neues?
von nachtaktiv - Mi 23:47
» Zusammen lernen ... in den nkf-Workshops
von NKF-Koeln - Mi 23:33
» Neue Manfrotto Reisestative -- Befree 2N1, Befree Live QPL // Photokina 2018
von SeenByAlex - Mi 20:53
» Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018
von Roland Schulz - Mi 19:46
» Verkaufe brandneue Blackmagic Ursa Mini Pro 4,6K Kamera OVP
von skaenda - Mi 18:10
» Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm
von cantsin - Mi 17:52
 
neuester Artikel
 
Apple MacBook Pro 2018 im 4K Schnitt Performance Test: ARRI, RED, VariCam Material in FCPX, Premiere Pro und Resolve

Wir hatten das aktuelle MacBook Pro 15 in der Maximalausstattung zum Performance-Test mit Pro Kameraformaten in der Redaktion - hier unsere Eindrücke im Verbund mit ARRI, RED und Panasonic VariCam Material in FCPX und Premiere Pro CC. Auch die Renderperformance in DaVinci Resolve 15 haben wir uns angeschaut und mit dem Vorgänger von 2016 verglichen. weiterlesen>>

Adobe CC Updates: Premiere Pro, After Effects und Audition // IBC 2018

Die IBC 2018 bringt ein weiteres mal eine Menge neuer Funktionen in Adobes Videoapplikationen. Da hilft wohl nur eine systematische Übersicht zu den Neuerungen in Premiere Pro, After Effects, Character Animator und Audition... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
BTS - IDOL Official MV

Mit 45 Mio Views in den ersten 24 Stunden hat dieses K-Pop Musikvideo den aktuellen Rekord geknackt -- ansonsten wird hier nicht direkt Neuland betreten. Bunt und virtuell sind die Bilder (die nichts mit einem Behind-the-Scenes zu tun haben, BTS nennt sich die Boygroup)