Logo
/// News

Technicolor CineStyle -- erweiterter Farbraum für Canon DSLRs

[22:28 So,1.Mai 2011 [e]  von ]    

bildDas kurz vor der NAB in Aussicht gestellte CineStyle für Canon EOS-DSLRs wird seit kurzem auf den Seiten von Technicolor kostenlos zum Download angeboten. Das Picture Profile bewirkt, daß Aufnahmen in einem für die nachträgliche, professionelle FarbkorrekturFarbkorrektur im Glossar erklärt optimierten Farbraum aufgezeichnet werden können (logarithmischer statt H.264 REC709 Farbraum) -- unbearbeitet wirken die Bilder zwar etwas flacher und entsättigter, dafür läßt sich in der Post mehr herausholen (weiterhin im Rahmen der h.264-Kompression natürlich). Für bestmögliche Ergebnisse empfiehlt Technicolor, die Bildcharakteristik bei der Aufnahme wie folgt anzupassen: Schärfe: 0, Kontrast: -4, Sättigung: -2, Farbton: 0, ISO: a multiple of 160.


Das CineStyle wurde für Technicolors Postproduktions-Pipeline optimiert, die Aufnahmen dürften sich aber mit allen größeren Schnittprogrammen nachbearbeiten lassen.

Einen ersten Eindruck kann man sich schon auf Vimeo machen:


Link mehr Informationen bei www.technicolor.com

    
[19 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Cookie    11:21 am 7.3.2013
Danke!!
analogue mind    11:09 am 7.3.2013
hi, bei mir hat es gerade funktioniert. ich wurde dann zu folgendem link weitergeleitet: https://www.technicolorcinestyle.com/me ... rofile.zip
Cookie    10:12 am 7.3.2013
Kann mir jemand beim Download helfen? Gibts das nicht mehr kostenlos? Zwar findet man auf der Technicolor noch den Link, er zu einem Anmeldeformlar führt, aber man bekommt keinen...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bild25 Jahre Top Gun und die besten Referenzen bildCamlock bändigt iPhone Kamera


verwandte Newsmeldungen:
Video-DSLR:

Light L16: Konkurrenz für DSLRs durch 16 Kameramodule im Handyformat? 25.Juli 2017
Nikon D850 Vollformat DSLR mit 8K Time-Lapse Funktion und 4K Video (?) angekündigt 25.Juli 2017
Nikons kommende DSLM: Curved Sensor + neue Optiken? 21.Juli 2017
Leica TL2 mit 4K-Aufnahme unter 2.000 Euro 11.Juli 2017
Preisreduktion: Canon EOS C300 MK II jetzt bei 9.999 Dollar (US) - hier Cashback 3.Juli 2017
Neue Canon DSLRs ohne 4K – EOS 6D Mk2 und EOS 200D 29.Juni 2017
Nikon: Fisheye-Zoom 8-15mm, lichtstarkes 28mm Weitwinkel und APS-C Zoom 2.Juni 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR

Camcorder:

Samsung T5: Portable Mini-SSD mit 540 MB/s 16.August 2017
Edelkrone SurfaceONE -- Dollymodul für programmierbare Kamera(kreis)fahrten 13.August 2017
Korrigiertes HLG Firmware-Update v4.02 für Sony FS5 ist verfügbar 9.August 2017
Nähereres zur Panasonic AU-EVA1 S35-Kamera -- sie wird 7.290 Euro kosten 3.August 2017
Actioncam-Videos noch automatischer -- GoPro QuikStories 30.Juli 2017
Blackmagic Design DaVinci Resolve 14 Studio Public-Beta 6 erschienen 27.Juli 2017
GoXtreme Phantom 8K Actioncam wird zur IFA vorgestellt -- mit 13MP Sensor... 26.Juli 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
Camcorder:
Digitalisieren von Hi8
50$ Camcorder vs RED
Sony Catalyst Editing-Apps aktualisiert auf v2017.2
Panasonic AG AC 30 / Monitor herbe Enttäuschung
Canon C200 - Ausführliche Review von newsshooter.com
Drohne auch für normale Kameraleute nötig?
Fokussierung als "one man show" bei einer Kamera auf Steadicam/Glidecam
mehr Beiträge zum Thema Camcorder

Video-DSLR:
Frage an GH4 und GH5 Besitzer
Brauche eure Hilfe zur Entscheidung DSLR/DSLM
Suche DSLRs bis ~500€
End of Life des spiegellosen "Nikon 1" System ?! Rumor
Nikon D7500 - erste 4K Spiegelreflex-Kamera unter 1500 Euro
Videofunktion der Lumix G70
Heute 100 Jahre Nikon: Happy Birthday!
mehr Beiträge zum Thema Video-DSLR


Archive

2017

August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 16.August 2017 - 15:39
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*