Logo Logo
/// News

Panasonics AVCHD-Modelle HDC-SD1 und HDC-DX1 kommen...

[21:37 Mi,8.November 2006 [e]  von ]    

zwar nicht mehr dieses Jahr nach Europa, doch ab 1 Dezember soll in Japan ausgeliefert werden. Der HDC-SD1 speichert auf SD/SDHC-Speicherkarten, der HDC-DX1 zeichnet auf 8cm DVDs (-RAM, -R, -RW, -R DL) auf. Beide Kameras haben drei 1/4-Zoll CCDs, ein lichtstarkes 12fach-Zoom-Leica-Objektiv und einen optischen Bildstabilisator. Der Weitwinkel beträgt 38,5mm (KB) und der Signalverarbeitungsprozessor namens „HD Crystal Engine“ soll aus der Technik der HVX-200 entstammen. Die Kameras scheinen jedoch nur 1080i (mit 1440 Pixeln, also nicht FullHD) zu beherrschen, also kein 720p. Die maximale DatenrateDatenrate im Glossar erklärt liegt bei 13 Mbit/sMbit/s im Glossar erklärt für das beide Modelle, und damit noch unter den Sony-Konkurrenten.


Dazu nimmt das eingebaute Mikrofon 5.1 Ton auf. Es gibt aber auch einen externen Mikrofoneingang über Mini-Klinke. Ein HDMI-Ausgang steht ebenfalls zur Verfügung, allerdings muss man hierfür ein separates Kabel erwerben. Mit knapp 490 Gramm inclusive Akku ist der SD1 der leichteste 3Chip-HD-Camcorder der Welt. Der DX1 wiegt dagegen 800g. An sonstigen stehen noch folgende Rahmendaten bereits fest: Belichtungszeit: 1/60 s- 1/8000 s und ein eingebauter Fotoblitz. Kleine Besonderheit: Durch Ausklappen des Displays schaltet man (wie bei der SD100/SD150) die Kamera ein. Sie ist nach 1,7 Sekunden aufnahmebereit, da kein Laufwerk angefahren werden muss.
Preise stehen noch nicht fest, in Deutschland sollen die neuen Modelle Anfang Dezember erst einmal vorgestellt werden.

Und hier alle aktuellen AVCHD-Camcorder im Überblick

Link mehr Informationen bei panasonic.jp



  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildApples MacBook jetzt auch mit Intel Core 2 Duo-Prozessor bildDie neuen Panasonic AVCHD-Modelle in unserer Datenbank zum Vergleich


verwandte Newsmeldungen:
Codecs:

Firmware-Feuerwerk bei Panasonic - u.a. BRAW für S1H und internes 6K MOV für S1 18.März 2021
Blackmagic RAW für Nikon Z6 II und Z7 II ist da (- via BMD Video Assist) 12.März 2021
Resolve Studio 17.1 ist final: Support für Apple M1 und H.265 Hardware En- und Dekodierung 10.März 2021
Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
Nikon Z6/Z7 II-Kameras - Neue Firmware, neues Movie Kit und Blackmagic RAW 18.Februar 2021
Vidiu Teradek X: Kompakter Streaming H.264-Encoder 30.Januar 2021
Media Composer 2020.12 ist verfügbar - jetzt mit HEVC/H.265 23.Dezember 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Codecs


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 12.April 2021 - 19:48
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*