Logo

/// 

Software für DVD/Divx - Aufnahme von DVB-S Karte



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Andreas Berger:


Hallo,
kennt zufällig jemand ne Software die von ner DVB-S Karte (;hab ne Skystar 2)
TV Mitschnitte in vordefinierten Formaten macht ? Z.B. unterschiedliche
DVD-Formate oder sogar Divx ?
Habe bisher Progdvb und Skyview getestet. Geht wunderbar den Orginal Mpeg2
Stream aufzunehmen aber keine direkte Formatumwandlung beim Aufnehmen
möglich.
Denke von der Hardware hätt ich genug Rechenpower (;Athlon XP 3200 ) für die
Formatumwandlung.

Wäre dankbar für eure Softwarevorschläge.


Gruß Andreas





Antwort von Jonas Bach:

Andreas Berger wrote:
> Hallo,
> kennt zufällig jemand ne Software die von ner DVB-S Karte (;hab ne Skystar 2)
> TV Mitschnitte in vordefinierten Formaten macht ? Z.B. unterschiedliche
> DVD-Formate oder sogar Divx ?
> Habe bisher Progdvb und Skyview getestet. Geht wunderbar den Orginal Mpeg2
> Stream aufzunehmen aber keine direkte Formatumwandlung beim Aufnehmen
> möglich.
> Denke von der Hardware hätt ich genug Rechenpower (;Athlon XP 3200 ) für die
> Formatumwandlung.
>

Hallo
Eine real-Time-Lösung für DivXDivX im Glossar erklärt wäre mir nicht bekannt... und das gibts
wohl auch nicht... Die aufgenommenen *.pva lassen sich aber bestens in
die von dir gewünschten "End-Formate" bringen. [1]

Grüsse, Jonas

[1] www.doom9.org




Antwort von Andreas Berger:


"Jonas Bach" schrieb im Newsbeitrag
Re: Software =?ISO-8859-1?Q?f=FCr_DVD/Divx_-_Aufnahme_vo?= =?ISO-8859-1?Q?n_DVB-S_Karte?=###
> Hallo
> Eine real-Time-Lösung für DivXDivX im Glossar erklärt wäre mir nicht bekannt... und das gibts
> wohl auch nicht... Die aufgenommenen *.pva lassen sich aber bestens in die
> von dir gewünschten "End-Formate" bringen. [1]

Hallo,
ja geht bestens aber halt nur mit stundenlang Rechner laufen und umkodieren
lassen. Besser wäre gleich bei der Aufnahme entscheiden zu können welche
Quali man aufnehmen will, so wie es bei DVD Recordern geht. Denke
theoretisch sollte dies mit den aktuellen CPUs doch problemlos gehen.
Ich nehme halt momentan die MPeg 1:1 auf DVD mit DVD-Lab, aber bei Serien
wird dies sehr teuer... Da wär DivXDivX im Glossar erklärt schon besser zumal ich zwei Standalone
DVD-Player hab die das bestens lesen können.

Gruß Andreas








Antwort von Arno Welzel:

Andreas Berger wrote:

[DivX in Echtzeit]
> theoretisch sollte dies mit den aktuellen CPUs doch problemlos gehen.

DivX in voller PAL-AuflösungPAL-Auflösung im Glossar erklärt selbst bei CPUs mit 2 GHz nicht in
Echtzeit, wenn man nicht erhebliche Abstriche bei der Qualität in Kauf
nimmt.

> Ich nehme halt momentan die MPeg 1:1 auf DVD mit DVD-Lab, aber bei Serien
> wird dies sehr teuer... Da wär DivXDivX im Glossar erklärt schon besser zumal ich zwei Standalone
> DVD-Player hab die das bestens lesen können.

Teuer? Bei Rohlingspreisen von 1-2 Euro? Es müssen ja nicht die neuesten
16x- oder DL-Rohlinge sein.

--
Arno Welzel
http://arnowelzel.de
CD/DVD-Datenbank: http://arnowelzel.de/rwinfo/
EMail: usenet-nospam@arnowelzel.de




Antwort von Lutz Bojasch:

Andreas Berger wrote:

> Ich nehme halt momentan die MPeg 1:1 auf DVD mit DVD-Lab, aber bei Serien
> wird dies sehr teuer... Da wär DivXDivX im Glossar erklärt schon besser zumal ich zwei Standalone
> DVD-Player hab die das bestens lesen können.

Hallo
DVD Rohlinge gibt es lange schon deutlich unter 1 Euro, für 25 Stück
Verbatim DVD-R drückt man etwa 13-15 Euro ab. Wahrscheinlich ist der
stundenlange Rechnereinsatz der höhere Kostenanteil.
Gruß Lutz




Antwort von Andreas Berger:


"Lutz Bojasch" schrieb im Newsbeitrag
Re: Software =?ISO-8859-15?Q?f=FCr_DVD/Divx_-_Aufnahme_v?= =?ISO-8859-15?Q?on_DVB-S_Karte?=###
> Andreas Berger wrote:
>
>> Ich nehme halt momentan die MPeg 1:1 auf DVD mit DVD-Lab, aber bei Serien
>> wird dies sehr teuer... Da wär DivXDivX im Glossar erklärt schon besser zumal ich zwei
>> Standalone DVD-Player hab die das bestens lesen können.
>
> Hallo
> DVD Rohlinge gibt es lange schon deutlich unter 1 Euro, für 25 Stück
> Verbatim DVD-R drückt man etwa 13-15 Euro ab. Wahrscheinlich ist der
> stundenlange Rechnereinsatz der höhere Kostenanteil.
> Gruß Lutz

Hallo,
teuer meinte ich bei Serien wie z.B. 24 Twentyfour. Hier könnte man optimal
mit Divx bis zu 12 Folgen in guter Quali auf eine DVD brennen.
Zudem braucht das ja auch viel Platz im Videoregal.
Ich bin auch schon lang zum Schluss gekommen dass ein normaler Film 1:1 auf
die DVD kommt egal ob nur 3/4 voll oder so da sich reencoding nicht
rentiert,
deshalb meine Frage ob dies beim Aufnehmen geht.
Nun dann halt weiterhin 1:1- vielen Dank für Eure Antworten.

Gruß Andreas






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
TV-Aufnahme- mpeg zu divx
MP4 .MOV nach DIVX Konvertieren, welche Software
Wie Xvid, Divx 3 oder Divx 5 avis in Final Cut Pro 7 schneiden?
HDC-SD707 Probleme bei der Aufnahme auf SDHC-Karte, Datenverlust!
BRAUCHE SCHNELL HILFE!!! EOS 550D stoppt aufnahme... Karte zu lahm???
Native Aufnahme mit "Decklink HD Extreme" auf welcher Software?
DivX oder Xvid ?
DivX Rekodierung -> Ton versetzt
DivX Bitrate und Manuelles CLI
divx in xvid umwandeln?
Sonic kauft DivX Networks
Divx Converter Mobile Ton asynchron ? ? ?
Kostenloses Divx 10 kommt mit H.265/HEVC-Support
Video nach Export (mit DivX/XviD) kontrastarm!?
REELPORT DivX und WD Tv Live + Container/Codec Ducheinander
DivX 8plus Convert von AVCHD 1080P50 Videos in MKV
Was ist die optimale Videoauflösung für HDMI 1080p DivX Ultra DVD-Player??
Guter DivX-AVI nach Pinnacle 15, dort bei DVD-Erstellung schlechte Quali
SxS-Karte gesucht
2x SD-Karte in CF-Adapter
FireWire Karte
datenfehler auf sd-karte
h.264 Encoder Karte für FMS 3.5?
DVCPRO HD von P2-Karte in CS4
SDHC Karte
HD-Cam mit Fokusring auf SD-Karte































weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahmen
Avid
Bild
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Format
Formate
Frage
Frame
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Nero
News
Objektive
PC
Panasonic
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony Vegas Video
Sound
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows

Specialsschraeg
18. März - 1. August / Braunschweig
Kurzfilmwettbewerb "Energie tanken"
9. August / Untereisesheim bei Heilbronn
HDAV-OPEN-AIR
14-18. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
3-7. September / Berlin
ifab Filmfestival
alle Termine und Einreichfristen


update am 31.Juli 2014 - 18:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*