Logo Logo
/// 

BMPCC 6K - Remote-Steuerung per Atem mini pro



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.-Forum

Frage von TomStg:


Einige Einstellungen der BMPCC 6K lassen sich per HDMIHDMI im Glossar erklärt mit der Atem Software Control über den Atem Mini pro fernsteuern.

Weiß jemand, ob dies auch noch funktioniert, falls man die HDMI-Strecke zw Atem Mini pro und BMPCC 6K mittels 2 Konverter (HDMI -> SDISDI im Glossar erklärt -> SDISDI im Glossar erklärt -> HDMI) verlängert?



Antwort von Sammy D:

Nein, das funktioniert nicht. Hätte ich auch schon gebraucht, leider.



Antwort von AndySeeon:

Aber mit der App über Smartfone geht immer...

Gruß, Andreas








Antwort von Sammy D:


Aber mit der App über Smartfone geht immer...

Gruß, Andreas

Das Color-Panel aber leider nicht.



Antwort von srone:

habt ihr das schon mal mit einem hdmi-glasfaser-hdmi kabel versucht?

lg

srone



Antwort von TomStg:


habt ihr das schon mal mit einem hdmi-glasfaser-hdmi kabel versucht?

Nach meinem Wissen funktionieren HDMI-Glasfaserkabel nur in eine Richtung.



Antwort von srone:



habt ihr das schon mal mit einem hdmi-glasfaser-hdmi kabel versucht?

Nach meinem Wissen funktionieren HDMI-Glasfaserkabel nur in eine Richtung.

ok, dann wirds so nichts.

lg

srone



Antwort von prime:


Weiß jemand, ob dies auch noch funktioniert, falls man die HDMI-Strecke zw Atem Mini pro und BMPCC 6K mittels 2 Konverter (HDMI -> SDISDI im Glossar erklärt -> SDISDI im Glossar erklärt -> HDMI) verlängert?

Diese Funktion ist so weit ich weiß über HDMI-CEC oder HDMIHDMI im Glossar erklärt Ethernet implementiert, beides ist bidirektional. Ich kenne auch keinen Wandler der diese Daten in irgendeiner Art und Weise übertragen würde. Auch nicht in einer Richtung, was dann immerhin funktionieren könnte wenn es keinen Handshake oder dergleich gibt.

Wenn es HDMI-CEC ist dann könnte man mal mit nen Rasberry Pi probieren ob man die Kamera 'sehen' kann wenn beide am gleichen (HDMI-CEC fähigen) Fernseher hängen.



Antwort von TomStg:

Es bestätigt sich, dass die Atem mini Serie ohne SDI-Anschlüsse eher nur für den simplen Hausgebrauch taugt. Das gleiche gilt für die BMPCC 4/6K.

Für größere Live-Produktionen mit Bedarf an Fernsteuerung müssen dann eben doch höherwertigere Atem Mischer und die BM Studios/Ursas mit SDI-Kanälen ran.



Antwort von Sammy D:


Es bestätigt sich, dass die Atem mini Serie ohne SDI-Anschlüsse eher nur für den simplen Hausgebrauch taugt. Das gleiche gilt für die BMPCC 4/6K.

Für größere Live-Produktionen mit Bedarf an Fernsteuerung müssen dann eben doch höherwertigere Atem Mischer und die BM Studios/Ursas mit SDI-Kanälen ran.

Welch Überraschung! Denn genau für kleine Produktionen ist es gedacht:

ATEM Mini switchers make it easy to create professional multi camera productions for live streaming to YouTube and innovative business presentations using Skype or Zoom! ...



Antwort von Sammy D:

In einem Video auf Youtube wurde ein optisches HDMI-Kabel in Verbindung mit dem ATEM Mini und einer Pocket als funktionsfähig hinsichtlich Camera Control befunden.
Ich habe es mir letzte Woche bestellt und es funktioniert tatsächlich!

Hier der Link zum Kabel auf Amazon:

www.amazon.de/Ruipro-Optische-Unterst%C ... B07287LTRZ



Antwort von carstenkurz:

Sowohl CEC als auch HEC verwenden bei HDMIHDMI im Glossar erklärt Kabeln einfach nur 1 oder 2 zusätzliche Kupferadern im Kabel bzw. am Stecker. Zwar sind die optisch übertragenen TDMS Bildsignale nur in einer Richtung mit einem solchen Kabel transportierbar, aber es ist kein Problem, die anderen Adern auch im Kabel mit zu führen, die für CEC und HEC benötigt werden. Optische HDMIHDMI im Glossar erklärt Kabel bestehen immer aus einer Mischung von 4 LWL und weiteren konventionellen Kupferadern in einem gemeinsamen Mantel. In den Steckern sitzen kleine aktive Konverter von elektrisch nach optisch (an der HDMIHDMI im Glossar erklärt Quelle) und zurück (am Zielgerät/Empfänger).
Diese optischen HDMIHDMI im Glossar erklärt Kabel bzw. deren Konverterelektronik versorgen sich allerdings aus der HDMIHDMI im Glossar erklärt Quelle. HDMIHDMI im Glossar erklärt hat dafür einen 5V Anschluss bzw. Leitung. Nicht jede Quelle hat den aber belegt oder liefert da genug Strom. Gibt aber notfalls Zwischenadapter, um z.B. ein externes USB-Netzteil dafür einzuschleifen. Ein bißchen Glück muss man mit optischen Kabeln haben.

- Carsten








Antwort von robbie:

Letzte woche sind neue HDMI<->SDI Wandler von Blackmagic herausgekommen, die die volle Umsetzung der Steuersignale über SDISDI im Glossar erklärt bringen. also Atem mini - <-> Converter <-> 2x SDISDI im Glossar erklärt -<-> Converter - <-> BMPCC



Antwort von Sammy D:


Letzte woche sind neue HDMI<->SDI Wandler von Blackmagic herausgekommen, die die volle Umsetzung der Steuersignale über SDISDI im Glossar erklärt bringen. also Atem mini - <-> Converter <-> 2x SDISDI im Glossar erklärt -<-> Converter - <-> BMPCC

Wow, vielen Dank!

Die Beschreibung auf der BMD-Seite ließ nicht vermuten, dass man mit den Konvertern auch die Kabelstrecke zwischen Pocket und Atem Mini verlängern kann.
Dann schicke ich mein knickanfälliges HDMI-Kabel wieder zurück. :D



Antwort von robbie:

Das ist bei Blackmagic-Design etwas kompliziert, ja. Man muss sich hier schon tief mit dem System auskennen um zu wissen, was womit möglich ist.



Antwort von Sammy D:


Das ist bei Blackmagic-Design etwas kompliziert, ja. Man muss sich hier schon tief mit dem System auskennen um zu wissen, was womit möglich ist.

Kompliziert ist das nicht, steht ja in der Bedienungsanleitung. Ich hätte angenommen, dass eine Kabelverlängerungsmöglichkeit, die nicht nur in diesem Forum oft angefragt wird, auch auf der Produktseite neben den zwei anderen Möglichkeiten beworben wird.



Antwort von Sammy D:

Kurze Rückmeldung. Seit ein paar Tagen habe ich die BMD Bi-Directional-Micro-Converters. Funktioniert wunderbar im Zusammenspiel mit den Pockets. 100m RG6-Kabel sind kein Problem. RG59 habe ich nur 30m - natürlich auch kein Thema.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
BMPCC 6k
BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
Tilta Screen Modification for the BMPCC 6K & 4K
Blackmagic ATEM Mini Pro: In 10 Schritten zum erfolgreichen Livestreaming
Funkübertragung ( REMOTE Steuerung Cable Cam )
Camcorder Remote Steuerung via Kabel (50-100 Meter)
Video-Konferenzen mit Blackmagic ATEM Mini Pro und (fast) jeder Kamera aufsetzen
Blackmagic Design: Atem Mini Pro Switcher mit integriertem H.264-Encoding für Live-Streaming
Sound Devices: SD-Remote App zur Steuerung der portabler Profi Mixer-Rekorder
Atem Mini
ATEM Mini - OBS Studio Presets
Erfahrung mit ATEM Mini Bridge?
ATEM Mini Frage zum vorletzten Update
Color Match versch. Kameras am ATEM Mini
Kleines Streaming-Rack mit ATEM Mini
ATEM Mini - Externe Hardware für Macros
Blackmagic ATEM Mini: Kompakter billiger Live-Produktionsmischer // IBC 2019
Blackmagic stattet den ATEM Mini endlich mit Sound Buffering aus
Neu: Blackmagic ATEM 2 M/E und ATEM 4 M/E Advanced Panels
DJI: Neue Profi-Gimal Steuerung per Master Wheels und Force Pro // NAB 2018
Blackmagic ATEM Television Studio Pro 4K, neuer Cintel 2 Filmscanner und mehr // NAB 2018
URSA MINI PRO für EB??
Neue Ursa Mini Pro 4.6K G2
Blackmagic URSA Mini Pro - Angekommen...
Farbstreifen bei Ursa Mini Pro
Ursa Mini Pro CFast Slot

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom