Logo Logo
/// 

The Machine



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Meine Projekte-Forum

Frage von t0mmY:


Hallo liebe Filmfreunde,

ich wollte gerne mein neuestes Video mit euch teilen. Ich hoffe es gefällt euch.





Antwort von pillepalle:

Danke für's Teilen :) Mir persönlich seid ihr zu oft in Seenot geraten. Die häufigen Dutch-Angles wirken auf mich eher ungewollt, bzw. zufällig und die Sprünge der Perspektiven zum Ende hin gefallen mir auch nicht besonders. Ich weiß... soll dynamisch wirken, auf mich wirkt's aber in erster Linie chaotisch und zusammengestoppelt.

VG



Antwort von t0mmY:


Danke für's Teilen :) Mir persönlich seid ihr zu oft in Seenot geraten. Die häufigen Dutch-Angles wirken auf mich eher ungewollt, bzw. zufällig und die Sprünge der Perspektiven zum Ende hin gefallen mir auch nicht besonders. Ich weiß... soll dynamisch wirken, auf mich wirkt's aber in erster Linie chaotisch und zusammengestoppelt.

VG

Gutes Auge :-) Die Intention dieses Drehs war es eigentlich meinen MoVi Pro zu testen, mit dem ich einige Probleme habe, seitdem ich die neuste Beta Firmware aufgespielt habe. Deswegen sind auch viele ungewollte Rolls drin...ein wirkliches Konzept gab es auch nicht - wir haben uns getroffen und einfach 2 std drauf los gedreht. Trotzdem fand ich die Aufnahmen am Ende irgendwie zu cool um sie auf meiner Festplatte verstauben zu lassen :)





Antwort von klusterdegenerierung:

Ohne Konzept läuft bei pillepalle garnix! ;-))
Ich finds nicht so schlimm, dafür stehe ich nicht auf dieses Bild von Mann wie er dargestellt wird.

Da schwingt für mich immer ungewollt ein gewisser archaischer Gewaltfaktor mit, den ich nicht mag.



Antwort von carstenkurz:

Nicht meine Heimat vom Thema her, aber visuell sehr ansprechend und vor allem netterweise nicht zu lang.
Ich glaube, die Zielgruppe findet's ziemlich cool. Ich finde nicht, dass dieses FormatFormat im Glossar erklärt unbedingt eine 'Story' braucht. Die Dutchs enthalten eigentlich alle Bewegungskomponenten und sind dadurch nicht übermäßig im Vordergrund, finde ich.

- Carsten



Antwort von pillepalle:

@ klusterdegenerierung

Hab ja nicht gesagt das man für alles ein riesen Konzept haben muss, aber wenn man aus Lust am Machen raus geht und einfach drauflos filmt, sieht man das eben in der Regel auch. Dagegen ist ja auch nichts einzuwenden, nur wenn man sich weiterentwickeln will, wird man feststellen das es sich auszahlt planvoller zu handeln und sich vorher ein paar Gedanken dazu zu machen. Mir ging's ja auch nicht um die nicht vorhandene Story/Idee, sondern um die technische Umsetzung, vor allem der Kameraarbeit. Bin ehrlich gesagt etwas ernüchtert das man mit einem Movi Pro auch solche Probleme haben kann, die ich eher im preiswerteren Segment vermutet hätte. Bisher war Movi für mich (nach Arri) eigentlich der Gold-Standard in Sachen Gimbal.

VG



Antwort von klusterdegenerierung:

Alles gut, war doch ein Späßchen!!



Antwort von 3Dvideos:

Schattenboxen in der Tiefgarage. Warum nicht?

Aber was sollen denn die künstlichen Bildstörungen?



Antwort von klusterdegenerierung:


Schattenboxen in der Tiefgarage. Warum nicht?

Aber was sollen denn die künstlichen Bildstörungen?

Geil! Einfach nur Geil!



Antwort von r.p.television:

Für nen Testlauf des neuen Gimbals echt gut.
Schöne Kadragen, schöne Fahrten. Die Dutch-Angles habe ich jetzt nicht als störend empfunden obwohl ich da sehr heikel bin.

Rein technisch sehe ich bei einigen Shots Jitter den man bei nem Gimbal der Preisklasse nicht erwartet. Aber wie Du schon sagst: Testlauf.



Antwort von 3Dvideos:

Einen Dutch-Angle kann man ja gelten lassen. Aber nicht jede schräge Haltung des Gimbals ist schon gleich Kunst.



Antwort von klusterdegenerierung:


Einen Dutch-Angle kann man ja gelten lassen. Aber nicht jede schräge Haltung des Gimbals ist schon gleich Kunst.

Geil! Einfach nur Geil!




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Meine Projekte-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
One-Minute Time Machine
Wintergatan - Marble Machine (music instrument using 2000 marbles)
KI-Spielwiese eröffnet - Nuke bekommt Server Plugin für Machine Learning

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom