slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11264

Sapphire und Continuum 2022 mit mehr Beschleunigung, mehr Mocha und neuen Effekten

Beitrag von slashCAM »


Die 2022 Versionen der professionellen VFX-Suite Sapphire sowie der Plugin-Sammlung Continuum sind seit kurzem erhältlich. In Sapphire 2022 ist ein neuer ColorFuse-Effekt...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Sapphire und Continuum 2022 mit mehr Beschleunigung, mehr Mocha und neuen Effekten



Frank Glencairn
Beiträge: 23587

Re: Sapphire und Continuum 2022 mit mehr Beschleunigung, mehr Mocha und neuen Effekten

Beitrag von Frank Glencairn »

Boris ist echt so ne mixed bag.
Teilweise echt hochwertig (Mocha), teilweise auf dem Niveau von TV-Serien mit eher niedrigem FX Budget (Supernatural/Buffy),
und teilweise unterste Schublade, 90er Knoffhoff Show Niveau.
Sapere aude - de omnibus dubitandum



Darth Schneider
Beiträge: 19958

Re: Sapphire und Continuum 2022 mit mehr Beschleunigung, mehr Mocha und neuen Effekten

Beitrag von Darth Schneider »

Was denn, sehe ich aus wie ein Bag ?
Und ich mag kein Mokka, zu viel Kaffesatz..
Unglaublich, ich sollte die Firma verklagen, das ist mein Name ! ;=))
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.



freezer
Beiträge: 3326

Re: Sapphire und Continuum 2022 mit mehr Beschleunigung, mehr Mocha und neuen Effekten

Beitrag von freezer »

Frank Glencairn hat geschrieben: Di 23 Nov, 2021 11:15 Boris ist echt so ne mixed bag.
Teilweise echt hochwertig (Mocha), teilweise auf dem Niveau von TV-Serien mit eher niedrigem FX Budget (Supernatural/Buffy),
und teilweise unterste Schublade, 90er Knoffhoff Show Niveau.
Ganz Deiner Meinung. Mocha Pro, Silhouette und Sapphire (alle zugekauft) sind top, die anderen Continuum-Effekte sind erschreckend schlecht.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com



macaw
Beiträge: 1335

Re: Sapphire und Continuum 2022 mit mehr Beschleunigung, mehr Mocha und neuen Effekten

Beitrag von macaw »

Boris FX ist ein Kuriositätenkabinett. Mocha und Silhouette sind echt irre Programme und ohne erstere ginge bei mir fast gar nichts mehr, aber der Rest ist eine Schrottsammlung erster Güte. Die Sapphire FX waren, bevor ich sie vor etwa 5 Jahren endgültig verbannt habe, ein zwar prinzipiell nützliches Plugin Set, aber unfassbar aufgeblasen. 10x blurs und Glows und was weiß ich, die sich nur marginal unterscheiden, aber dafür die scheinbare Menge an Effekten vergrößern.



Fader8
Beiträge: 1247

Re: Sapphire und Continuum 2022 mit mehr Beschleunigung, mehr Mocha und neuen Effekten

Beitrag von Fader8 »

macaw hat geschrieben: Di 23 Nov, 2021 12:18 Boris FX ist ein Kuriositätenkabinett. Mocha und Silhouette sind echt irre Programme und ohne erstere ginge bei mir fast gar nichts mehr, aber der Rest ist eine Schrottsammlung erster Güte. Die Sapphire FX waren, bevor ich sie vor etwa 5 Jahren endgültig verbannt habe, ein zwar prinzipiell nützliches Plugin Set, aber unfassbar aufgeblasen. 10x blurs und Glows und was weiß ich, die sich nur marginal unterscheiden, aber dafür die scheinbare Menge an Effekten vergrößern.
Vor allem für ihre Preise. Wirkt alles ein bisschen so aus der DV-Zeit oder für irgw. Reality TV Shows, wo 'gurkige' Effekte Teil des Konzepts sind.



macaw
Beiträge: 1335

Re: Sapphire und Continuum 2022 mit mehr Beschleunigung, mehr Mocha und neuen Effekten

Beitrag von macaw »

Fader8 hat geschrieben: Di 23 Nov, 2021 14:35
macaw hat geschrieben: Di 23 Nov, 2021 12:18 Boris FX ist ein Kuriositätenkabinett. Mocha und Silhouette sind echt irre Programme und ohne erstere ginge bei mir fast gar nichts mehr, aber der Rest ist eine Schrottsammlung erster Güte. Die Sapphire FX waren, bevor ich sie vor etwa 5 Jahren endgültig verbannt habe, ein zwar prinzipiell nützliches Plugin Set, aber unfassbar aufgeblasen. 10x blurs und Glows und was weiß ich, die sich nur marginal unterscheiden, aber dafür die scheinbare Menge an Effekten vergrößern.
Vor allem für ihre Preise. Wirkt alles ein bisschen so aus der DV-Zeit oder für irgw. Reality TV Shows, wo 'gurkige' Effekte Teil des Konzepts sind.
Ja, total. Eine Postpro für die ich lange tätig war, hat Sapphire irgendwann verbannt, weil der License Server pausenlos Probleme machte, Genarts, der Hersteller, hat statt diese zu lösen nur Arroganz an den Tag gelegt.



macaw
Beiträge: 1335

Re: Sapphire und Continuum 2022 mit mehr Beschleunigung, mehr Mocha und neuen Effekten

Beitrag von macaw »

Da fällt mir grad was auf: Kennt hier eigentlich jemand jemanden, der diese Boris FX benutzt? In den 14 Jahren, in denen ich Postpro mache, ist mir
noch nie ein Nutzer von dem Zeug begegnet...



Jörg
Beiträge: 10371

Re: Sapphire und Continuum 2022 mit mehr Beschleunigung, mehr Mocha und neuen Effekten

Beitrag von Jörg »

Kennt hier eigentlich jemand jemanden, der diese Boris FX benutzt?
kenne einige Ediusnutzer, die aber meist alles, was an Effekten zu haben ist, installieren,
gaaanz beliebt dort die prodad Sachen.



Darth Schneider
Beiträge: 19958

Re: Sapphire und Continuum 2022 mit mehr Beschleunigung, mehr Mocha und neuen Effekten

Beitrag von Darth Schneider »

Mama mia, gab es das nicht schon damals für den Amiga und fürs Casablanca ?
Das wirkte doch damals schon irgendwie billig…
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.



macaw
Beiträge: 1335

Re: Sapphire und Continuum 2022 mit mehr Beschleunigung, mehr Mocha und neuen Effekten

Beitrag von macaw »

Darth Schneider hat geschrieben: Di 23 Nov, 2021 15:26 Mama mia, gab es das nicht schon damals für den Amiga und fürs Casablanca ?
Das wirkte doch damals schon irgendwie billig…
Gruss Boris
Ich kenne Prodad im Zusammenhang mit Casablanca, aber nie in echt gesehen oder ausprobiert.
Ich war aber neugierig und habe bei prodad mal reinschaut...meine Güte, das ist wie eine Zeitreise (nach ganz unten scrollen):
https://www.prodad.com/Titel-Bauchbinde ... ,l-de.html



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Copilot+PC - NPU beschleunigt Resolve AI Funktionen
von MK - Sa 16:10
» Blackmagic Cinema Camera 6K um 40% billiger
von Frank Glencairn - Sa 15:57
» Lumix S FF Kameras und der APS-C Modus is amazing and magic ;)
von cantsin - Sa 14:45
» Was schaust Du gerade?
von Frank Glencairn - Sa 13:32
» Peter Kraus TEASER - Der Pauli aus Bamberg - vom Fan zum Freund
von Alex - Sa 11:40
» Field Monitor mit Recording für unter 300 Euro
von berlin123 - Sa 11:33
» Zwei neue Laowa 4x OOOM Cine-Zoomobjektive verfügbar
von slashCAM - Sa 10:57
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von Frank Glencairn - Sa 10:31
» Virtuelle Figuren mit KI - Autodesk übernimmt Macher von Wonder Studio
von -paleface- - Sa 10:25
» i can't do this on youtube anymore
von Skeptiker - Sa 1:20
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 0:48
» Blackmagic DaVinci Resolve 19 Public Beta 3 ist da
von klusterdegenerierung - Fr 21:22
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von Darth Schneider - Fr 19:43
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Fr 16:18
» Blackmagic Cinema Camera 6K im Praxistest inkl. anamorphotischer Aufnahmen (DZO Pavo)
von GaToR-BN - Fr 12:50
» Philips Evnia 49M2C8900L: Extrabreiter 49" 5K-Monitor mit QD-OLED
von DKPost - Fr 10:26
» Panasonic LUMIX S9 - Kleinste 6K V-Log Kamera für 1.699 Euro
von Bildlauf - Fr 10:03
» Blackmagic DeckLink 8K Pro G2 - 8K mit 4 x 12G-SDI und HDMI-2.1
von Tscheckoff - Fr 8:14
» Blackmagic Micro Color Panel - Günstigstes Color Grading Panel für DaVinci Resolve
von Frank Glencairn - Fr 7:31
» Prime Video - Abhilfeklage gegen Amazon
von iasi - Do 23:42
» Instagram ja oder nein?
von Jalue - Do 22:41
» Amazon Prime - werbefrei nur noch gegen Aufpreis
von nicecam - Do 21:54
» Beverly Hills Cop: Axel F | Official Teaser Trailer | Netflix
von 7River - Do 17:50
» Nach 10 Jahren Rechtsstreit: Kameraleute sind als Selbständige einzustufen
von Pianist - Do 16:26
» Pilot zur Mini-Serie "The Gruffin"
von Paroult05 - Do 16:15
» “Der Koch, der Wirt und der Fußball” – 40 Jahre Rudis Beisl
von iHeimo - Do 14:49
» »The Zone of Interest« im Grading
von Axel - Do 14:28
» >Der LED Licht Thread<
von FocusPIT - Do 13:49
» Nikon: 120 Mio Nikkor Objektive seit Gründung produziert
von slashCAM - Do 12:45
» Sony A1 mit XLR Griff der FX3 - funktioniert
von Franz86 - Do 8:33
» Bergliebe an der Ostsee
von Franz86 - Do 6:33
» Furiosa - A Mad Max Saga - offizieller Trailer
von iasi - Do 0:47
» Aufstieg und Fall von GoPro
von Skeptiker - Mi 23:49
» Blaupunkt RTV-950 (Panasonic FS200) spult nicht
von nameless91 - Mi 21:29
» Heinz Hoenig Spendenaktion
von MK - Mi 21:28