slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11264

Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von slashCAM »


Der chinesische Handy-Hersteller Vivo experimentiert gerne mit ganz besonderen neuen Ideen, um seinen Smartphones Funktionen zu verschaffen, die sie vom Rest des Marktes ...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?



klusterdegenerierung
Beiträge: 27724

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von klusterdegenerierung »

Der Link zu eurem Video funzt nicht.


"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



klusterdegenerierung
Beiträge: 27724

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von klusterdegenerierung »

Das wars dann wohl endgültig mit der Privatsphäre!
"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



roki100
Beiträge: 15875

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von roki100 »

Coole Sache.
"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



klusterdegenerierung
Beiträge: 27724

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von klusterdegenerierung »

Extrem cool und wenn die Aufnahmen wie eine Phantom Pro macht, dann gute Nacht DJI. ;-)
"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



Darth Schneider
Beiträge: 20176

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von Darth Schneider »

Oh man, was für ein voll unnötiger Scheiss, aber das musste ja irgendwann kommen. Es wird sicher mehr als genug Nerds gehen die dafür genug bezahlen werden. Echte kleine Waffen sollten sie gleich auch noch einbauen, dann löst sich das Problem dann von selbst.
Ach ja, einmal etwas kräftig ausatmen und das Ding fliegt nicht mehr auf Kurs…;))

Auch das Video, nur peinlich, ich kann der nervigen Stimme keine 10 Sekunden lang zuhören….

Jungs, aber ehrlich ! Ihr findet findet auch jeden Furz cool…
Und kleine Drohnen gibt es wie Sand am Meer, und jeder hat doch schon ein Smartphone…
Was kommt als Nächstes ?
Ein Smartphone mit eingebautem Rasierapparat ?
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.



roki100
Beiträge: 15875

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von roki100 »

Darth Schneider hat geschrieben: So 08 Aug, 2021 14:35 Jungs, aber ehrlich ! Ihr findet findet auch jeden Furz cool…
Außer Du und ich akzeptiere und respektiere es.
Ein Smartphone mit eingebautem Rasierapparat ?
Coole Idee... so Modular, steckst das eine raus steckst das andere drin.
"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



rush
Beiträge: 14119

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von rush »

Über die Sinnhaftigkeit kann man sicherlich diskutieren - ich würde tatsächlich eher einen größeren Akku bevorzugen anstatt einer integrierten Mini-Drohne... dann hat man auch länger Spaß mit der integrierten Gimbal-Kamera.

Denn wenn das Ding dann mal abschmiert und mechanisch defekt ist bekommt man es womöglich nicht mehr sauber ins Handy gesteckt und dann sieht das tolle Vivi Phone irgendwie bescheuert aus bzw. man muss dann einen Platzhalter einstecken :-D
Andererseits sind solche modularen Slots ja schon auch interessant... ob das nun die sinnvollste Erweiterung ist muss jeder selbst abwägen - aber wechselbare Akkus oder Kameramodule auf diese Weise austauschen zu können ist eigentlich ein charmanter Gedanke den man gern wieder häufiger sehen darf.

By the way: Ich habe vor 4 Jahren mal zu 'nem runden Geburtstag so eine kleine Spaßdrohne verschenkt, die kann man sogar mit richtiger Fernsteuerung und ohne Handygedöns steuern und machte beim Beschenkten und dem Gästen einiges her als kleiner Gag... mittlerweile ist sie wohl nicht mehr im Programm - aber habe iwo noch eine davon rumliegen und fand es zum spielen/üben echt amüsant. Lag seinerzeit so um 30 Tacken meine ich und hat den flugbegeisterten Beschenkten sehr gefallen.
skyphantom.jpg
skyphantom2.jpg

https://smile.amazon.de/gp/product/B071JYFZDJ
keep ya head up
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Darth Schneider
Beiträge: 20176

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von Darth Schneider »

Was auch immer, ich würde sowas nie kaufen…
Die Spassdrohne für 30€ da oben aber komischerweise schon…

Und was denkt ihr was denn da noch sinnvolles kommt um in das Modulare Smartphone rein zu stecken ?
Ein ***, oder ein Dildo ?
Ich denke, eine starke Batterie, gleich mit Ladefunktion, fürs Smartphone und über Kabel für die Drohne, also das mit Abstand noch Sinnvollste, das ich mir bei dem Drohnensmartphone vorstellen könnte, kommt wahrscheinlich gar nie…;)
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.



roki100
Beiträge: 15875

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von roki100 »

Darth Schneider hat geschrieben: So 08 Aug, 2021 15:37 Ein ***, oder ein Dildo ?
Deine Ideen sind pervers. In Kombination mit Rasierapparat...umso tiefer das andere umso kürzer werden die Schamhaare oder was?

Es handelt sich doch bloß nur um eine Drohne eingebaut in den Smartphone.
"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



klusterdegenerierung
Beiträge: 27724

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von klusterdegenerierung »

Manchmal verstehe ich Boris auch so garnicht, ist doch ein ziemlich cooles Teil.
Du stehst im Urlaub in den Bergen, möchtest mal ein paar Fotos von Oben mach und klappst nur dein Handy auf und schon gehts los.

Easier kann es doch nicht sein.
Würde ich sogar vorbestellen!
"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



roki100
Beiträge: 15875

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von roki100 »

das hat mir im Urlaub letztens wirklich gefehlt - eine kleine kompakte Drohne. Und nun wird es das in Kombination mit Smartphone geben, steckt sogar im Smartphone drin. Das ist doch coole Idee.
"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



Darth Schneider
Beiträge: 20176

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von Darth Schneider »

@roki
Klar, die Pocket, der Gimbal, Anamorphoten, eine Unterwasser Kamera und dazu die G9…
Das genügt eindeutig nicht für die Ferien. ;-D
Da fehlt eindeutig noch eine Drohne, was dann noch fehlt ist eine Actioncam und nicht zu vergessen eine Arri….D ( Hoch zwei)
Was du nicht alles mitschleppst in die Ferien ?
Wenn du dann wenigstens nur noch das Drohnensmartphone mitnehmen und alles andere Film/ Foto Zeugs Zuhause lassen würdest, nun gut, dann ergäbe der kleine Formfaktor der Mini Drohne auch durchaus einen Sinn.

Ansonsten, Kauf die lieber ne richtige Drohne, mit all dem Zeugs was du eh dabei hast, in den Ferien fällt die doch nicht ins Gewicht…
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.
Zuletzt geändert von Darth Schneider am So 08 Aug, 2021 16:27, insgesamt 1-mal geändert.



roki100
Beiträge: 15875

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von roki100 »

Darth Schneider hat geschrieben: So 08 Aug, 2021 16:19 Klar, die Pocket, der Gimbal, Anamorphoten, eine Unterwasser Kamera und dazu die G9…
Das genügt eindeutig nicht für die Ferien. ;-D
Da fehlt eindeutig noch eine Drohne, was dann noch fehlt ist eine Actioncam und nicht zu vergessen eine Arri….
Was du nicht alles mitschleppst in die Ferien…
Gruss Boris
hat alles gut gepasst:
Bildschirmfoto 2021-08-08 um 16.24.14.png
Gimbal im original Zhiyun Crane 2 Koffer und das dann im großen Koffer (ohne Akkus) mit Klamotten.
"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



klusterdegenerierung
Beiträge: 27724

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von klusterdegenerierung »

Darth Schneider hat geschrieben: So 08 Aug, 2021 16:19 Ansonsten, Kauf die lieber ne richtige Drohne
Ich bin mal gespannt was Du sagst wenn das Ding dann Ergebnisse wie eine Mavic Mini 2 liefert? :-)
"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



Darth Schneider
Beiträge: 20176

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von Darth Schneider »

@roki
Eben schrieb ich doch, eine richtige Drohne in einem süssen Köfferchen komplett verpackt, fällt in deinem Fall überhaupt nicht ins Gewicht und passt in jede Tasche mit Kleidern, zusammen noch mit den Kleidern. :)))

Und wenn du dann zu viel mit dem Smartphone Ding fliegst, kannst du mit dem eigentlichen Smartphone keine Fotos mehr machen, oder nicht mehr den Weg, oder ein Restaurant suchen oder schnell auf SlashCAM schauen und nicht telefonieren..
Find ich daher schonmal eher sehr doof.
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.



roki100
Beiträge: 15875

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von roki100 »

Darth Schneider hat geschrieben: So 08 Aug, 2021 16:32 @roki
Eben schrieb ich doch, eine richtige Drohne in einem süssen Köfferchen komplett verpackt
ich möchte aber gerne in Smartpoohone eingebaut haben, aufnehmen und das Video sofort per WhatsApp oder bei SlashCam verschicken.... :)
"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



Darth Schneider
Beiträge: 20176

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von Darth Schneider »

@Kluster
Sie wird sehr wahrscheinlich schon mal, sehr wahrscheinlich nicht so stabil fliegen, oder nur für sehr kurze Zeit, dann macht nämlich der Akku schlapp und so oder so, phsykalisch bedingt, je kleiner, desto schlechter fliegen die Dröhnchen, je grösser desto stabiler fliegen sie.
Irgendwann sind so kleinen Motörchen und Propellerchen halt Grenzen gesetzt.

@roki
Schön für dich, wenn du das möchtest, ich finde das bringt gar nix und ist abgesehen davon ja nur erstmal ein Konzept.
Es ist schon eine nette Idee, für mich aber eher auf Papier, oder theoretisch.
Parakisch, wird es wohl bei der Grösse eher nur für drinnen geeignet sein.

@Kluster Teil 2
In den Bergen windet es öfters mal.;-)
Und erfahrener Weise fliegen so kleine Dinger halt alles andere als stabil, auch ohne viel Wind…
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.



klusterdegenerierung
Beiträge: 27724

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von klusterdegenerierung »

Ja Boris, in den Bergen gibt es immer nur Wind, klar, besonders im Sommer bei 35° im Schatten im wolkenlosem Himmel!
Schön das man sich das schlecht reden kann, was man sich schlecht reden will/muß! :-)
"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



teichomad
Beiträge: 416

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von teichomad »

Ich prophezeie eine sehr nervige Minidronenwelle. Der Dronenkillermarkt wird dann sicher auch etwas lebendiger bzw. Nerv macht nochmal richtig Gewinn.



Darth Schneider
Beiträge: 20176

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von Darth Schneider »

@Kluster
Ich habe nicht geschrieben, in den Bergen windet es immer, sondern, öfters mal.
Also verdreht nicht meine Worte.
Und sicher windet es dort in den Bergen oft genug, um niemanden der öfters in den Bergen filmt, so eine kleine Drohne überhaupt zu empfehlen.
Das hat ausserdem nix mit schlechtreden zu tun wenn man ein Produkt einfach unsinnig oder als pure sinnlose Spielerei empfindet.
Das ist doch nur meine persönliche Meinung.
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.
Zuletzt geändert von Darth Schneider am Mo 09 Aug, 2021 20:15, insgesamt 1-mal geändert.



klusterdegenerierung
Beiträge: 27724

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von klusterdegenerierung »

Darth Schneider hat geschrieben: Mo 09 Aug, 2021 15:14 @Kluster
Ich habe nicht geschrieben, in den Bergen windet es immer, sondern, öfters mal.
Na gut, dann gehe ich eben nur in die Berge wenn es mal wieder windet.
"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



mash_gh4
Beiträge: 4716

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von mash_gh4 »

roki100 hat geschrieben: So 08 Aug, 2021 16:02 das hat mir im Urlaub letztens wirklich gefehlt - eine kleine kompakte Drohne.
mittlerweile besitzt ich sogar eine derartige extrem kleine drohne (FIMI X8 mini) fürs bergsteigen, allerdings fürchte ich, dass gerade diese winzigkeit bzw. die damit einhergehende filigrane bauweise beim transportieren nicht unbedingt von vorteil ist... schau ma einmal, wie lange sie das mitmacht?



Darth Schneider
Beiträge: 20176

Re: Vivo: Smartphones mit integrierter Mini-Drohne und Pop-up Super-Zoom?

Beitrag von Darth Schneider »

Nun ja, das Konzept mit dem Dröhnchen im Smartphone gleich eingebaut, ist vielleicht so gesehen ja auch ein Vorteil.
Ein Smartphone hast du wohl eh immer dabei beim Bergsteigen.
Das sind ja dann schon mal zwei Fliegen mit einer Klatsche…
Andererseits, wenn dann mal ein kleiner Propeller kaputt geht, zu klein das Zeugs, um daran auf dem Berg herum zu schrauben, mit der Pinzette.;)

@Kluster
Siehst du ? Ich tue nicht nur schlechtreden….
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Adobe - neue Nutzungsrechte: unbegrenzter Datenzugriff
von GaToR-BN - Do 15:32
» AI verschlimmbessert Filme
von Bluboy - Do 15:28
» Scavenger Hunt - A Star Wars Fan Tale
von 7River - Do 15:21
» Winzige Insta360 GO 3S jetzt 4K-fähig
von slashCAM - Do 15:00
» Youtube - schluß mit lustig
von -paleface- - Do 14:58
» Eckpunkte einer neuen Filmförderung: mehr Kreativität, weniger Bürokratie?
von Frank Glencairn - Do 14:11
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 14:00
» Blackmagic URSA Cine Immersive - Profi-Kamera für Apple Vision Pro
von Frank Glencairn - Do 13:50
» Über die Erfahrungen mit dem neuen Produktions- und Sendekonzept, die Vorteile von Cloud-Produktion und die Fallstricke
von ruessel - Do 13:24
» Noch mehr Konkurrenz für OpenAI Sora: KI-Videogenerator Luma Dream Machine
von slashCAM - Do 11:54
» SOMIKON
von cantsin - Do 11:33
» Sony will mit KI Hollywood-Filme billiger produzieren
von Frank Glencairn - Do 10:58
» Camera Rig, wo sind die Mikrofone?
von pillepalle - Do 9:28
» Suche JVC DT-V1910CG oder Sony BVM D/A-Serie Monitore
von guut - Do 8:56
» Netflix „Ripley“
von Frank Glencairn - Do 8:36
» Panasonic LUMIX GH7 - internes ProRes RAW und 32Bit Float Audio-Aufzeichnung
von Alex - Do 8:02
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von Darth Schneider - Do 7:24
» Apple iPad Pro M4 vs iPad Pro M2 im Performance-Vergleich mit Sony, Canon, Blackmagic, iPhone ...
von slashCAM - Mi 16:00
» Insta360 X4 360°-Action-Kamera filmt in 8K
von berlin123 - Mi 15:53
» KI macht Insta360 X4 zu einer 3D Kamera
von berlin123 - Mi 15:02
» Silhouette 2024 mit neuen Machine-Learning-Nodes für schnelleres Roto & Paint
von slashCAM - Mi 13:36
» Zwei neue Canon Dual-Objektive für 3D-Aufnahmen vorgestellt
von philr - Mi 13:15
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Funless - Mi 13:12
» Fujinon MK mittels Clear Image Zoom an FX 6
von Pianist - Mi 12:56
» Apple Vision Pro Headset demnächst auch in Deutschland
von slashCAM - Mi 10:03
» Mehrere Kameras und Audio Spuren synchronisieren?
von Frank Glencairn - Mi 9:42
» DJI Osmo Pocket 3 Kreativ Combo Gimbal-Kompaktkamera
von berlin123 - Di 19:33
» Hat jemand Erfahrung mit dem DJI Ronin SC?
von Riki1979 - Di 14:19
» Bis zu 50 Euro Rabatt bei Teltec für die slashCam-Community
von ChrisDiCesare - Di 12:29
» Secondwave Nano Lights Quick Test
von klusterdegenerierung - Di 11:55
» Was hörst Du gerade?
von Skeptiker - Di 11:07
» Apple Vision Pro - Bereits nachlassende Nachfrage in den USA?
von R S K - Di 9:56
» Auftragslage weiter Rückläufig?
von berlin123 - Di 9:42
» Wie schreibt man eine Actionszene? Vi-Dan Tran
von Nigma1313 - Di 9:28
» Panasonic lizenziert ARRI LogC3 von ARRI für die LUMIX GH7
von roki100 - Mo 21:32