slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von slashCAM » Fr 01 Feb, 2019 16:09

Bild
Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Hands-On inkl. ersten 4K Videoaufnahmen mit der von vielen mit Spannung erwarteten Panasonic Vollformat S1. Hier unsere ersten Eindrücke zur 4K Videoqualität, 5-Achsen Dual I.S., dem hochauflösenden Sucher, neuen Bildprofilen uvm.



Hier geht es zu Artikel auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Test: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option




MarcusG
Beiträge: 104

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von MarcusG » Fr 01 Feb, 2019 16:40

Na das klingt doch alles sehr gut, man hat jetzt einfach als Filmer sehr viel Auswahl an guten Systemen. Auch die Bilder auf DPreview zeigen schöne neutrale SkinTines ohne Farbstich. Da wird sich die A7S ins Zeug legen müssen, denn die wird ja teurer sein als dieser Body. Dass es aber jemand wagt die horrenden Objektiv Preise von Sony zu überbieten, damit hab ich jetzt auch nicht gerechnet.
Ist auch intelligent das GLG 10bit Update kostenpflichtig zu machen: erstens bringt es mehr Geld und zweitens ist es bezahlte Marktforschung: man kann im Vergleich zu den Verkaufszahlen der Bodies ablesen wie viele User wirklich Pro-Video-Features fordern, und wer vor allem Foto braucht.




Darth Schneider
Beiträge: 7304

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von Darth Schneider » Fr 01 Feb, 2019 16:49

Unglaublich arrogantes Ding, diese Kamera, aber trotzdem weder Fisch noch Vogel.
Ein anständige Kamera, mehr nicht.
Ein super Sucher, geniale Bildstabilisierung und robust, mit kostenpflichtigen Updates, vieles anderes fehlt aber dann doch, oder anderes wie die Linsen sind viel zu teuer.
Das ist wirklich nicht genug um mich zu beeindrucken, nicht bei dem Preis.
Hat Panasonic eigentlich einen neuen CEO ?
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !

Zuletzt geändert von Darth Schneider am Fr 01 Feb, 2019 16:56, insgesamt 2-mal geändert.




jakob123
Beiträge: 83

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von jakob123 » Fr 01 Feb, 2019 16:50

So eine gute Kamera und dann wieder: keine Fokusvergrößerung während des Videobetriebs..
Ich fasse es nicht! Es gibt Kameramänner und Filmemacher, die brauchen so etwas! Und es sind nicht wenige!
So schade!!! Es muss doch implementierbar sein. Ich glaube der Grund, dass sie es nicht machen ist einfach, sie checken nicht wie wichtig diese Funktion für viele ist (Peaking ist keine Alternative und auch nicht der phänomenale OLED Sucher alleine).
Eine gute Sache hat es, ich kaufe mir keine neue Kamera!

Grüße




Darth Schneider
Beiträge: 7304

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von Darth Schneider » Fr 01 Feb, 2019 16:52

Sie wollen die Eva halt auch verkaufen.
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




rush
Beiträge: 11599

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von rush » Fr 01 Feb, 2019 17:37

jakob123 hat geschrieben:
Fr 01 Feb, 2019 16:50
So eine gute Kamera und dann wieder: keine Fokusvergrößerung während des Videobetriebs..
Ich fasse es nicht! Es gibt Kameramänner und Filmemacher, die brauchen so etwas! Und es sind nicht wenige!

Grüße
Bammel Dir halt 'nen Monitor drauf... dann haste alles was du willst - und siehst noch mehr... Der moderne Kameramann nutzt doch offenbar eh kaum noch Sucher (wenn man das hier manchmal so verfolgt :-D )

Aber ich verstehe Dein Dilemme/Wunsch... bin eigentlich auch eher Sucherjung...

Bei meiner älteren Sony funzt die Fokusvergrößerung auch während des "Rollens" - ist wirklich 'nen praktisches Tool... auch wenn ich es nicht ganz so häufig nutze.
keep ya head up




jakob123
Beiträge: 83

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von jakob123 » Fr 01 Feb, 2019 17:48

Monitor ist keine Alternative. Es geht nicht um den Sucher, es geht darum das man per Knopfdruck am Griff in Milisekunden zwischen Fokusvergrößerung und normalen Bild hin und herwechseln kann. Da hilft kein Monitor, wo man die Handposition wechseln muss um auf Fokusvergrößerung zu gehen. Ich arbeite dokumentarisch und schnell, da zählt jede halbe Sekunde (und der Wackler nicht eingerechnet, den man hat wenn man die Handposition wechselt um am Externen Bildschirm die Fokusvergrößerung einzuschalten) Mir geht es um Fokus hilfssysteme während des Drehs. Ich würde mir fast wieder die fs5 kaufen nur wegen dem Handling. Handling ist nämlich alles, der Rest ist zweitrangig (für mich).




jakob123
Beiträge: 83

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von jakob123 » Fr 01 Feb, 2019 17:52

Und Boris hat natürlich recht, künstliche Alleinstellungsmerkmale zur EVA damit die sich auch verkauft...
Fast so wie früher bei Apple als sie in ihre ibooks noch cd Brenner eingebaut haben um die Differenz zum Probook zu vergrößern und damit die überteuerten Probook Preise zu legitimieren. Und das obwohl CD Brenner damals im Einkauf schon teurer waren als DVD Brenner, weil sie keiner mehr benutzt hat. Apple hat also sogar draufgezahlt für die CD Brenner. Kapitalismus halt, was will man machen.




rush
Beiträge: 11599

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von rush » Fr 01 Feb, 2019 17:58

@jakob.. wie gesagt, auch die "kleinen" Sonys wie die A7rII (die ja nun wirklich nicht primär an Videofilmer gerichtet ist) lässt während rollender Aufnahme per Tastenklick eine Fokusvergrößerung zu.

Die Frage ist eher ob eine spiegelloses Systemkamera dann überhaupt das "richtige" Werkzeug für Deine "dokumentarische" Arbeit ist
keep ya head up




jakob123
Beiträge: 83

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von jakob123 » Fr 01 Feb, 2019 18:01

Und haben dafür kein 10bit. Jeder hat künstliche Beschränkungen um sich von den "professionelleren" hochpreisigen Kameras noch abzugrenzen. Ist zumindest meine Meinung

Kleine Systemkameras sind perfekt für meine Art des dokumentarisches Arbeitens, den sie fallen nicht auf. Man wird unterschätzt. Das ist gut.
Film mal in einer Revolution mit einer großen, professionell aussehenden Kamera. Oder ohne Drehgenehmigung in Indien (die dauert 6 Monate bis unendlich) in der Nähe öffentlicher Gebäude. Kein Spaß!
Zuletzt geändert von jakob123 am Fr 01 Feb, 2019 18:03, insgesamt 1-mal geändert.




MarcusG
Beiträge: 104

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von MarcusG » Fr 01 Feb, 2019 18:02

Der Preis für das nifty fifty...spinnen die?




MarcusG
Beiträge: 104

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von MarcusG » Fr 01 Feb, 2019 18:05

Der Body wiegt über 1kg, das ist mir zu schwer.




MarcusG
Beiträge: 104

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von MarcusG » Fr 01 Feb, 2019 18:05

Der Body wiegt über 1kg, das ist mir zu schwer.




rush
Beiträge: 11599

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von rush » Fr 01 Feb, 2019 18:11

Ist heut Heulsusen-Freitag?! ;) Ist ja unerträglich *lach...

Ich bin dann mal raus für heut und geh 'nen entspanntes Feierabendgetränk einnehmen :-D Gern auch als Maß... dat bekommt man doch wohl gehoben... man man man ;)
keep ya head up




Kamerafreund
Beiträge: 463

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von Kamerafreund » Fr 01 Feb, 2019 18:43

Ist der Hot Shoe XLR-Adapter genauso wackelig und unzuverlässig wie der von Sony?
Hat die Kamera überhaupt noch einen Miniklinken-Mikro-Eingang und kann man mit Eingang und Adapter vier Tonspuren aufzeichnen?
Das wäre für mich das Killer-Feature, für das ich vielleicht sogar von Sony wechseln würde. ;)




jakob123
Beiträge: 83

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von jakob123 » Fr 01 Feb, 2019 19:10

Kamerafreund hat geschrieben:
Fr 01 Feb, 2019 18:43
Ist der Hot Shoe XLR-Adapter genauso wackelig und unzuverlässig wie der von Sony?
Hat die Kamera überhaupt noch einen Miniklinken-Mikro-Eingang und kann man mit Eingang und Adapter vier Tonspuren aufzeichnen?
Das wäre für mich das Killer-Feature, für das ich vielleicht sogar von Sony wechseln würde. ;)
Wackelt so ein bisschen, ist nur ein Lock schieber, aber hält schon was aus. dran nehmen sollte man die Kamera aber nicht. Bin mir ziemlich sicher das man wie bei der gh5 auch nicht 4 Spuren aufzeichnen kann und ja wäre auch für mich ein Killer Feature wenn man mal als One Man Band dreht und keinen Recorder haben kann. Musste wohl die FS7 nehmen, die hat das, aber weißte ja.

@rush: richtig so, ich mach es jetzt genauso




Rick SSon
Beiträge: 996

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von Rick SSon » Fr 01 Feb, 2019 19:11

Wie Panne(sonic?) ist es eigentlich, das diese nagelneue S1 Kamera in 4k50p auf aps-c croppt und nicht mal nen FF Binningmode anbietet, während die S1R mit gefühlten Trilliarden mehr Pixeln und Binning mit crop 1.09 aufzeichnet? Wo ist jetzt der Benefit gegenüber einer GH5s, oder BMPCC4k in 4k mit Speedbooster? Über den Dynamikumfang der Cam verliert auch niemand ein Wort.V-log kann angeblich 14+ stops, muss aber nicht zwangsläufig vom Sensor bereitgestellt werden ...

seriously Pannesonic, wtf?!




jakob123
Beiträge: 83

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von jakob123 » Fr 01 Feb, 2019 19:20

Rick SSon hat geschrieben:
Fr 01 Feb, 2019 19:11
Wie Panne(sonic?) ist es eigentlich, das diese nagelneue S1 Kamera in 4k50p auf aps-c croppt und nicht mal nen FF Binningmode anbietet, während die S1R mit gefühlten Trilliarden mehr Pixeln und Binning mit crop 1.09 aufzeichnet? Wo ist jetzt der Benefit gegenüber einer GH5s, oder BMPCC4k in 4k mit Speedbooster? Über den Dynamikumfang der Cam verliert auch niemand ein Wort.V-log kann angeblich 14+ stops, muss aber nicht zwangsläufig vom Sensor bereitgestellt werden ...

seriously Pannesonic, wtf?!
Ist doch völlig wurst sowas! Die Kamera ist super, ich würde sie sofort kaufen. 24Megapixel bei FF ergibt ne gute Senselgröße, von 6k auf 4k runter ist auch viel besser als bei der A7s plus aktueller Chip, der wird garantiert viel Dynamik und Lowlight haben. Jeder Film wird in 24/25p gezeigt, also nur bei Slow Mos wichtig und davon gibt es eh viel zu viele (I know, very personal opinion) und dann haste halt aps-c für slow mo ;-)

Gh5(s) mit Speedbooster gibt gerade so APS-C, also definitiv ein großer Unterschied. Außerdem Sensor Stabilisierung plus low light: was die gh5s mal hätte sein sollen aber nicht ist!

(ist nicht als Angriff gemeint, was ich schreibe. ich bin jetzt auch raus, der Abend ruft)




Blancblue
Beiträge: 817

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von Blancblue » Fr 01 Feb, 2019 19:27

jakob123 hat geschrieben:
Fr 01 Feb, 2019 19:20

Aktueller Chip, der wird garantiert viel Dynamik und Lowlight haben.
Na wenn Du meinst:




Rick SSon
Beiträge: 996

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von Rick SSon » Fr 01 Feb, 2019 19:37

jakob123 hat geschrieben:
Fr 01 Feb, 2019 19:20
Rick SSon hat geschrieben:
Fr 01 Feb, 2019 19:11
Wie Panne(sonic?) ist es eigentlich, das diese nagelneue S1 Kamera in 4k50p auf aps-c croppt und nicht mal nen FF Binningmode anbietet, während die S1R mit gefühlten Trilliarden mehr Pixeln und Binning mit crop 1.09 aufzeichnet? Wo ist jetzt der Benefit gegenüber einer GH5s, oder BMPCC4k in 4k mit Speedbooster? Über den Dynamikumfang der Cam verliert auch niemand ein Wort.V-log kann angeblich 14+ stops, muss aber nicht zwangsläufig vom Sensor bereitgestellt werden ...

seriously Pannesonic, wtf?!
Ist doch völlig wurst sowas! Die Kamera ist super, ich würde sie sofort kaufen. 24Megapixel bei FF ergibt ne gute Senselgröße, von 6k auf 4k runter ist auch viel besser als bei der A7s plus aktueller Chip, der wird garantiert viel Dynamik und Lowlight haben. Jeder Film wird in 24/25p gezeigt, also nur bei Slow Mos wichtig und davon gibt es eh viel zu viele (I know, very personal opinion) und dann haste halt aps-c für slow mo ;-)

Gh5(s) mit Speedbooster gibt gerade so APS-C, also definitiv ein großer Unterschied. Außerdem Sensor Stabilisierung plus low light: was die gh5s mal hätte sein sollen aber nicht ist!

(ist nicht als Angriff gemeint, was ich schreibe. ich bin jetzt auch raus, der Abend ruft)
Ähm, die GH5, oder BMPCC4k landet mit dem x64 speedbooster bei fast crop 1.2

Es gibt mittlerweile einige Cams die 4k50p in nicht-fullframe aufzeichnen. Wieso also extra eine Full Frame Kamera kaufen, die dann genau das nicht kann?

Das ist ungefähr so als kaufst du nen 8 Zylinder, der aber 4 Zylinder abschaltet sobald du schneller als 100 fährst.




radneuerfinder
Beiträge: 146

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von radneuerfinder » Fr 01 Feb, 2019 20:33




DeeZiD
Beiträge: 646

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von DeeZiD » Fr 01 Feb, 2019 20:45

Rick SSon hat geschrieben:
Fr 01 Feb, 2019 19:37
Ähm, die GH5, oder BMPCC4k landet mit dem x64 speedbooster bei fast crop 1.2
Zumal die Pocket 4K 60P gar in 12 bit RAW macht - frei von jeglichen Processing-Artefakten. ;)




pillepalle
Beiträge: 3800

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von pillepalle » Fr 01 Feb, 2019 21:45

Hmmm... höhere Sucherauflösung aber kleineres Sucherbild (S1 0,78) als bei der Z6, oder Leica SL (0,8)? Muss man wohl mal durch schauen um zu entscheiden ob die optische Konstruktion bei Panasonic mit den letzteren beiden mithalten kann. Hoffentlich ist er etwas reaktiver. Bei schnellen Schwenks bilden sich in den meisten EVFs streifen. Mal sehen ob Panasonic das besser hinbekommen hat. Ich habe schon so oft Leute von Suchern schwärmen gehört das ich mir da mittlerweile lieber eine eigene Meinung zu bilde.

Die Roadmap haut einen jetzt auch nicht aus den Socken. Sieht aus als ob Sigma einfach die vorhandenen Art Optiken als L-Mount Version baut. Also alles Kram den man auch für jedes andere System bekommt und das focus-breathing gibt's kostenlos dazu . Und die SL Optiken stehen in Größe, Gewicht und Preis den Zeiss Compact Primes in nichts nach. Ist wohl auch eher ein Nischenmarkt. Der Kontrast AF wird es auch schwer haben gegen die Konkurrenz. Egal wie gut der ist, der wird prinzipbedingt pumpen. Wenn auch nur minimal.

Die internen CODECs sind alle 150Mbit/s... keine 400Mbit/s All Intra Option wie bei der GH5? Bei 1kg Body und knapp 1kg Optik kann man auch nicht wirklich von kompakt und leicht sprechen. Ist eher wie eine ausgewachsene DSLR. Sicher eine tolle Kamera, aber einen Kaufreiz löst die bei mir nicht aus.

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




MarcusG
Beiträge: 104

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von MarcusG » Fr 01 Feb, 2019 22:10

@jakob123:
Wegen der Vergrößerung beim manuellen Fokussieren, ich glaube das ist implementiert, siehe Minute 9:00




didah
Beiträge: 975

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von didah » Fr 01 Feb, 2019 23:02

also ich hätt mir da ehrlich gesagt auch mehr erwartet... eher erhofft...
ein paid upgrade bei 2500 usd bodypreis ist hart. crop etc auch. aber man muss auch mal ehrlicherweise sagen, dass panasonic selber gesagt hat, dass das NICHT eine videocentric hybridcam ist wie die gh5. und dass die filmer noch etwas warten werden müssen, aber eine fullframe videocentric lmount cam kommen wird. insofern sind die videofeatures der nicht so videocentric cam dann doch wieder beachtlich.
mean people suck




Darth Schneider
Beiträge: 7304

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von Darth Schneider » Fr 01 Feb, 2019 23:16

Also das heisst ja dann im Klartext Panasonic zielt mit der Kamera wirklich eher auf Fotografen, und die Version für die Filmer kommt dann später ?!
Ob das gesund ist für die Firma wenn das so kommuniziert wird ?
Fullframe Kameras und Linsen von der Konkurrenz sind ja im Moment alles andere als rar...und das für Fotografenn und Filmer.

Viele Filmer werden ja dann warten, vieleicht....auf die videocentric Version...oder vorher gleich ne andere Kiste von einem anderen Hersteller kaufen und/oder gar nicht erst gross daran denken auf ein neues System umzusatteln...
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




Funless
Beiträge: 4366

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von Funless » Sa 02 Feb, 2019 00:36

Also wenn‘s ums übertriebene dramatisieren geht, na was das betrifft seid Ihr allesamt echt oberste Liga.
MfG
Funless

Leonidas hat geschrieben:THIS!! IS!! SPARTA!!




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1292

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von rob » Sa 02 Feb, 2019 08:40

Hallo miteinander,

wir haben unser Hands-On um erste Videoaufnahmen mit der Pre-Production S1 (Betafirmware) ergänzt.

Alle Shots handgehalten mit dem 5-Achsen Dual I.S. direkt aus der Kamera ohne Farbkorrektur oder Anpassung:



Viele Grüße

Rob/
slashCAM




Jott
Beiträge: 19111

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von Jott » Sa 02 Feb, 2019 09:18

Sieht prima aus, auch das Stabilizing. Aber oben wurde ja schon festgelegt, dass die Kamera überteuerter Dreck ist, also schnell vergessen.
Zuletzt geändert von Jott am Sa 02 Feb, 2019 09:36, insgesamt 1-mal geändert.




MarcusG
Beiträge: 104

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von MarcusG » Sa 02 Feb, 2019 09:35

Also ich weiß nicht warum so viel gemeckert wird, es gibt doch gerade gar keine Cam die mehr kann in diesem Preissegment? Keine kann FullFrame 4k60p und keine kann 180fps im APS-C oder? Es gibt Kopfhörer und XLR, IBIS, AF, guter Akku, zwei Slots, alles was bei anderen oft fehlt ist hier dabei...Der Body ist toll, die Objektive sind halt krass teuer. Und der LowLight Vergleich im Video zeigt doch dass das mit der Sony A7 gleichauf wenn nicht sogar besser ist auch von den Farben her. Die Dynamik ist sehr gut, vor allem wenn man bedenkt dass noch nicht Mal Log implementiert ist. Das ist ein sehr rundes Paket, und die A7S wird teurer sein und vielleicht nicht mehr können.
Zuletzt geändert von MarcusG am Sa 02 Feb, 2019 09:46, insgesamt 1-mal geändert.




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1292

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von rob » Sa 02 Feb, 2019 09:38

Bei den Innenraumaufnahmen hatte ich eine f4 bei 16.000 ISO

Viele Grüße

Rob/
slashCAM




Huitzilopochtli
Beiträge: 361

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von Huitzilopochtli » Sa 02 Feb, 2019 10:28

MarcusG hat geschrieben:
Fr 01 Feb, 2019 22:10
@jakob123:
Wegen der Vergrößerung beim manuellen Fokussieren, ich glaube das ist implementiert, siehe Minute 9:00
seltsam, dass gesicht und körper im af-c modus sauber getrackt werden, der fokuspunkt aber nicht mitwandert. siehe bei 10:12




MarcusG
Beiträge: 104

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von MarcusG » Sa 02 Feb, 2019 10:53

Huitzilopochtli hat geschrieben:
Sa 02 Feb, 2019 10:28
MarcusG hat geschrieben:
Fr 01 Feb, 2019 22:10
@jakob123:
Wegen der Vergrößerung beim manuellen Fokussieren, ich glaube das ist implementiert, siehe Minute 9:00
seltsam, dass gesicht und körper im af-c modus sauber getrackt werden, der fokuspunkt aber nicht mitwandert. siehe bei 10:12
JA! Ich dachte ich sehe nicht richtig, komplett neue Kamera aber genau derselbe Fehler wie bei der GH5! Wie kann es sein dass der Algorithmus weiß was scharf sein soll aber es nicht schafft es ans Objektiv umzusetzen, das ist so lächerlich.




Huitzilopochtli
Beiträge: 361

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von Huitzilopochtli » Sa 02 Feb, 2019 11:06

MarcusG hat geschrieben:
Sa 02 Feb, 2019 10:53
Huitzilopochtli hat geschrieben:
Sa 02 Feb, 2019 10:28


seltsam, dass gesicht und körper im af-c modus sauber getrackt werden, der fokuspunkt aber nicht mitwandert. siehe bei 10:12
JA! Ich dachte ich sehe nicht richtig, komplett neue Kamera aber genau derselbe Fehler wie bei der GH5! Wie kann es sein dass der Algorithmus weiß was scharf sein soll aber es nicht schafft es ans Objektiv umzusetzen, das ist so lächerlich.
vielleicht muss man extra dafür zahlen? 🤔




dersuperpro1337
Beiträge: 36

Re: Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option

Beitrag von dersuperpro1337 » Sa 02 Feb, 2019 11:36

Fürs Filmen nix, weil 4k50p mit Crop und Zeitlimit.
Fürs Fotografieren nix, weil es keinen nutzbaren elektronischen Verschluss gibt, weil der mechanische nicht viel leiser ist als bei einer DSLR und weil die Objektive unverschämt teuer sind.

Also bleibe ich bei 2x DSLR + GH5 + GH5S.

Einziger Grund für mich, eine S1(R) zu kaufen, wäre der EVF und die 100% AF Abdeckung. Ansonsten sehe ich für mich persönlich aber leider keinen Kaufanreiz für diese Kameras.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» ASUS PRIME Z390-P schaltet nicht zum Windows Auto-Start durch
von rdcl - So 5:37
» DJI Air 2s Drohne: Großes Upgrade der Mavic Air 2 mit 1
von Jalue - So 3:32
» Die besten DSLMs für Video: Sony, Canon, Panasonic, Nikon, Blackmagic, Fujifilm - welche Kamera wofür?
von MrMeeseeks - So 2:50
» Nvidia bringt neue Profi-Grafikkarten für Workstations: RTX A5000 und RTX A4000
von nachtaktiv - So 1:04
» Wenn du als Regisseur not amused bist.
von nachtaktiv - So 0:54
» Wie mache ich einen Lowbudget-Produktclip interessant ohne das Setting zu verlassen?
von pillepalle - So 0:40
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Sa 20:13
» RØDE Connect: Kostenloses Podcast- und Streaming-Tool für bis zu vier NT-USB Mini Mikros
von exi - Sa 19:59
» S1 mit neuer Firmware: Probleme mit dem AF mit Sigma Optiken
von funkytown - Sa 19:36
» Wie richtet man einen DaVinci Resolve 17 Project Server ein?
von KunstKnecht - Sa 17:27
» Portables Streaming-Setup Part Deux
von Sammy D - Sa 17:20
» Gudsen Moza Moin: Neue Gimbal-Actioncam mit 2.45" Touchscreen
von Frank Glencairn - Sa 14:33
» ARRI unterstützt B-Mount als universelle 24-V-Akkuschnittstelle
von Jörg - Sa 9:31
» BMPCC 6K Pro - Akkukompatibilität ❗
von Darth Schneider - Sa 8:33
» MSI Prestige PS341WU 34" 5120x2160 für Schnitt?
von hellcow - Sa 1:36
» Canon EOS R5 Firmwareupdate 1.3.0: Canon Log 3, Cinema Raw Light und IPB-Light in der Praxis
von Gore - Fr 17:43
» Arbeitet ihr komplett alleine oder im Team?
von Frank Glencairn - Fr 13:21
» Panasonic NV-MX500 geht nicht an
von MLJ - Fr 13:03
» Preiswerter Einsteiger Kran Walimex oder Dörr!
von pillepalle - Fr 12:33
» Lebensdauer Sony PXW X200
von MarSch - Fr 10:04
» >Der LED Licht Thread<
von Frank Glencairn - Fr 8:24
» Verwendung Videoszene durch TV Sender
von K.-D. Schmidt - Fr 7:48
» DeckLink in MacPro2019
von Frank Glencairn - Fr 7:09
» Panasonic und die L-Mount - Vergangenheit, Gegenwart und eine mögliche Zukunft
von Jörg - Fr 6:50
» Flying the Tordrillos, FPV style (Shendrones, RED Commodo, Gopro 9)
von StanleyK2 - Do 20:45
» Frischer Video Editor sucht Projekte / Festanstellung
von Gore - Do 20:40
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Mediamind - Do 19:47
» !!BIETE!! DJI Mavic Air 2 Fly More Combo
von klusterdegenerierung - Do 17:15
» Emfehlung Videofunkstrecke
von pillepalle - Do 16:22
» Drei neue Canon RF-Objektive sowie R3 Ankündigung
von TomWI - Do 15:54
» Gestohlen - 2x GH5 / drei Objektive / Atomos Ninja V
von Pianist - Do 15:06
» Neu: Core SWX Akkuplatte für Sony FX6
von slashCAM - Do 14:33
» Video digitalisieren in eigene Rubrik?
von MLJ - Do 14:18
» videoeinstellung bei der lumix dmc fz2000eg
von MLJ - Do 13:52
» Biete DJI Zenmuse X5 Kamera
von Remoulade - Do 11:21
 
neuester Artikel
 
Die besten DSLMs für Video

Noch nie gab es so viele hochperformante Video-DSLMs wie aktuell - es fällt nicht leicht, den Überblick zu behalten. Hier unser großer Überblick über die unserer Meinung nach besten Video DSLMs 2021 und wofür sich welche Kamera am besten eignet. Mit übersichtlichen Infos zu jeder Kamera ... weiterlesen>>

L-Mount Betrachtungen

Angeregt durch einen Forenthread zur neuen Sigma fp L wollten wir auch einmal ein paar Gedanken zur L-Mount zusammenführen. Besonders über deren Positionierung im Umfeld der Filmer. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...