Die Suche ergab 9875 Treffer





von dienstag_01
Mi 22 Jan, 2020 22:25
Forum: Nikon DZ6 / Z7 / D850 / D750 / D500 / ...
Antworten: 46
Zugriffe: 1867

Re: 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V

Vielleicht macht es ja auch Sinn, in einem *normalen* Schnittsystem nur einen Teil (vielleicht die Dynamik) der Möglichkeiten von RAW nutzen zu können. Und wenn es richtig ans Eingemachte gehen muss, gibt es die Möglichkeit eines Roundtrips über Resolve und Co. Nur, dass Resolve ProRes Raw leider n...
von dienstag_01
Mi 22 Jan, 2020 21:51
Forum: Nikon DZ6 / Z7 / D850 / D750 / D500 / ...
Antworten: 46
Zugriffe: 1867

Re: 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V

Vielleicht macht es ja auch Sinn, in einem *normalen* Schnittsystem nur einen Teil (vielleicht die Dynamik) der Möglichkeiten von RAW nutzen zu können. Und wenn es richtig ans Eingemachte gehen muss, gibt es die Möglichkeit eines Roundtrips über Resolve und Co.
von dienstag_01
Mi 22 Jan, 2020 21:38
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 7
Zugriffe: 181

Re: Günstiger PC 2020?

Deswegen hab ich dir ja paar Tipps gegeben. ok, dann verstehe ich sie einfach nicht, ich fürchte ich brauche da konkrete produktnamen..... ist das ein neuer rechner oder eine aufrüstung? nimmt man dann iiiirgendeine 4GB garfikkarte. egal welche? tut mir leid wenn ich mich doof anstelle Das sind Kom...
von dienstag_01
Mi 22 Jan, 2020 21:31
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 7
Zugriffe: 181

Re: Günstiger PC 2020?

Für HD müsste das eigentlich reichen. neeee, absolut nicht. und wie gesagt, sobald ich 4k-sachen in mein fullHD-prohjekt integriere kann ich mich auf 5-6 bilder die sekunde freuen, das macht keinen spaß. deswegen lieber die hardware aktualisieren, denke ich Deswegen hab ich dir ja paar Tipps gegeben.
von dienstag_01
Mi 22 Jan, 2020 21:24
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 7
Zugriffe: 181

Re: Günstiger PC 2020?

Für HD müsste das eigentlich reichen. Es gibt einen i5 mit 6 Kernen und interner GPU, die hilft beim Encoding von h264 etc. Oder klassisch eine 4 Kern i7 CPU von Intel, auch mit iGPU (ich habe einen i7 6700K). Der Ryzen bringt es bestimmt auch, kenne ich aber nicht. Grafikkarte: würde ich maximal 20...
von dienstag_01
Mi 22 Jan, 2020 20:36
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 7
Zugriffe: 181

Re: Günstiger PC 2020?

Was hast du denn derzeit verbaut und woran hapert es denn?
von dienstag_01
Mi 22 Jan, 2020 18:16
Forum: Nikon DZ6 / Z7 / D850 / D750 / D500 / ...
Antworten: 46
Zugriffe: 1867

Re: 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V

Ich rege mich ja nur darüber auf, dass du WB Korrektur vor das Debayering gesetzt hast. Wie soll das gehen. Ich hatte geschrieben: "Raw-Regler sind Steuerungsparameter fürs Debayering" - ja, weil (wie auf der rawpedia-Seite beschrieben) die RGB-Kanalgewichtung als Teil des Debayering-Prozesses verä...
von dienstag_01
Mi 22 Jan, 2020 16:16
Forum: Off-Topic
Antworten: 18
Zugriffe: 62

Re: Ich filmte für Millionen

Frank Glencairn hat geschrieben:
Mi 22 Jan, 2020 16:00
Also nur weiteres blahblah - sonst nix dahinter.
Aber Hauptsache irgendwas substanzloses mit Nazis rausgehauen (gleich 2 mal),
und wenn jemand nachfragt, kommt nix mehr.
Naja, Frank, verstehste mal was nicht. Ist doch nicht so schlimm oder.
Bist doch sonst ganz vorn.
von dienstag_01
Mi 22 Jan, 2020 16:07
Forum: Nikon DZ6 / Z7 / D850 / D750 / D500 / ...
Antworten: 46
Zugriffe: 1867

Re: 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V

Die Frage wäre ja, ob ein Programm wie FCPX mit seinen Einstellungen genauso verfährt oder das Material quasi als RAW erkennt und seine Korrekturen nicht auf dem schon in den Arbeitsfarbraum und mit einer Gammakurve versehenem Material ausführt. Irgendwie reden wir aneinander vorbei, denn genau das...
von dienstag_01
Mi 22 Jan, 2020 15:49
Forum: Nikon DZ6 / Z7 / D850 / D750 / D500 / ...
Antworten: 46
Zugriffe: 1867

Re: 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V

Edit: das muss doch jedem einleuchten, dass eine Verschiebung auf z.B. der Blau-Gelb-Achse never ever ohne die Mischfarbe Gelb gehen kann. Wenigstens ab hier muss man doch stutzig werden ;) Für die Mischfarbe Gelb muss man nur den Rot- und den Grünkanal addieren, das ist noch kein echtes Debayering...
von dienstag_01
Mi 22 Jan, 2020 14:37
Forum: Nikon DZ6 / Z7 / D850 / D750 / D500 / ...
Antworten: 46
Zugriffe: 1867

Re: 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V

Dann erkläre es bitte nochmal. http://rawpedia.rawtherapee.com/White_Balance unten: "The white balance is described in temperature and tint, but will for raw images be translated into weights of the red, green and blue channels. The weights will be adjusted so that the channel with the smallest wei...
von dienstag_01
Mi 22 Jan, 2020 13:55
Forum: Nikon DZ6 / Z7 / D850 / D750 / D500 / ...
Antworten: 46
Zugriffe: 1867

Re: 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V

cantsin hat geschrieben:
Mi 22 Jan, 2020 13:53
dienstag_01 hat geschrieben:
Mi 22 Jan, 2020 13:52

Aha, du machst also den Weißabgleich mit undebayertem Material. Was ja Graustufen hat. Finde ich interessant.
Du hast ein echtes Talent, einem falsche Worte in den Mund zu legen. Nein, das habe ich NICHT geschrieben, lies mal genau.
Dann erkläre es bitte nochmal.
von dienstag_01
Mi 22 Jan, 2020 13:52
Forum: Nikon DZ6 / Z7 / D850 / D750 / D500 / ...
Antworten: 46
Zugriffe: 1867

Re: 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V

Raw-Regler sind Steuerungsparameter fürs Debayering und liefern bessere Resultate, als erst Debayern und danach korrigieren. Kann man in Resolve schön sehen, wenn man die Wirkungsweise des Weissabgleich-Regler im Raw-Tab mit dem Weissabgleich-Regler im Color (=Nachbearbeitungs-Tab) vergleicht. Aha,...
von dienstag_01
Mi 22 Jan, 2020 10:00
Forum: Nikon DZ6 / Z7 / D850 / D750 / D500 / ...
Antworten: 46
Zugriffe: 1867

Re: 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V

Die Vorstellung, dass ein Kamerahersteller in einer fremden Software einen RAW-Tab o.ä. programmiert und implementiert ist genauso weltnah, wie die Annahme, dass es einen Kamerahersteller namens Lumetri gibt. Denn Lumetri gibt es ja schließlich als Tab in Premiere ;)
von dienstag_01
Di 21 Jan, 2020 21:03
Forum: Meine Projekte
Antworten: 52
Zugriffe: 2185

Re: Kurs Südwest: Das Abenteuer meines Lebens - Feedback erwünscht

Genau das habe ich befürchtet. Dann werde ich mit dem ersten Ansatz weiter verfahren. Das Abenteuer ist die ganze Tour. Nicht nur das Segeln. *Statt dessen* ist in der ersten Variante genauso fehl am Platz wie in der zweiten, auch dort wird damit eine Konstruktion verwendet - es werden Alternativen...
von dienstag_01
Di 21 Jan, 2020 15:01
Forum: Meine Projekte
Antworten: 52
Zugriffe: 2185

Re: Kurs Südwest: Das Abenteuer meines Lebens - Feedback erwünscht

Was ich nicht verstehe, Text: und nicht einmal das Mittelmeer bekomme ich zu Gesicht -> Bild vorher: Strand. ? Um Wendepunkt 1 zu erzählen, brauchst du keine Zeit, sondern Bilder, die deine Planänderung verstehen lassen. Text: Statt dessen erlebe ich das Abenteuer meines Lebens. Statt was? Das meins...
von dienstag_01
Mo 20 Jan, 2020 16:07
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 39
Zugriffe: 1430

Re: BMPCC 4K und 6k - Auflösung Objektive

iasi hat geschrieben:Und ja: Wenn unscharfe Verläufe feiner aufgelöst sind, hat dies Vorteile.
Welche?
von dienstag_01
Mo 20 Jan, 2020 14:28
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 6
Zugriffe: 277

Re: Sony VX1000 Pixelfehler?

Wenn du meinst, ist aber egal, interlaced ist das Material auf jeden Fall! Ja, interlaced ist das Material, aber damit hat die fehlende halbe Zeile nichts zu tun. Grund ist das Ansetzen des Elektronenstrahls (der Bildröhre) in der Mitte der ersten Zeile. Alles weitere steht in dem von mir verlinkte...
von dienstag_01
Mo 20 Jan, 2020 13:31
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 6
Zugriffe: 277

Re: Sony VX1000 Pixelfehler?

Halbe Interlaced-Zeilen halt. Sieht oft so aus im Schnittprogramm. Zu Zeiten dieser Kamera gab's nur Röhrenfernseher, bei denen waren die Bildränder immer abgedeckt und nicht sichtbar. Beim Rausrendern oder vorher wegcroppen bzw. minimal aufblasen. Ist jedenfalls kein Kameradefekt, alles gut. Mit i...
von dienstag_01
So 19 Jan, 2020 18:58
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 205
Zugriffe: 7442

Re: Neuer PC - wenn es doch nur so einfach wäre

So wie ich es verstanden habe, ist dieses Testprojekt eine fcp x Mediathek mit komplexen Inhalten und Generatoren, die fcp x an Bord hat. Deswegen kann's ja auch jeder nachspielen. Verwenden die immer zur Vergleichbarkeit. Dass das aktuelle fcp x mehr Bums hat unter Mojave und Catalina, merkt jeder...
von dienstag_01
So 19 Jan, 2020 18:45
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 205
Zugriffe: 7442

Re: Neuer PC - wenn es doch nur so einfach wäre

Jott hat geschrieben:
So 19 Jan, 2020 08:22
Passend zum Thema „wozu aktuelle Software“?

https://barefeats.com/final-cut-pro-bru ... alina.html
Synthetischer Benchmark?
von dienstag_01
Sa 18 Jan, 2020 15:37
Forum: Meine Projekte
Antworten: 52
Zugriffe: 2185

Re: Kurs Südwest: Das Abenteuer meines Lebens - Feedback erwünscht

Kein Problem dienstag, ich muß nicht verstehen ob du es verstanden hast, ist für mich nicht so wichtig. Viel wichtiger wäre daß du dem TO Harz bescheibst wie er es deiner Meinung nach besser machen könnte! Damit DU es verstehst, damit es für DICH dramaturgisch funktioniert. Würd auch mich interessi...
von dienstag_01
Sa 18 Jan, 2020 14:58
Forum: Meine Projekte
Antworten: 52
Zugriffe: 2185

Re: Kurs Südwest: Das Abenteuer meines Lebens - Feedback erwünscht

Selbstverständlich sehe ich das Kentern. Aber was heißt das? Wenn das wirklich eine radikale Wende im Ablauf bedeuten soll, muss das auch zu sehen sein. Allein das Paddelboot danach irritiert (oder bedeutet irgendwas, was ich nicht verstehe). Also ich habs schon beim ersten Durchsehen verstanden da...
von dienstag_01
Sa 18 Jan, 2020 13:15
Forum: Meine Projekte
Antworten: 52
Zugriffe: 2185

Re: Kurs Südwest: Das Abenteuer meines Lebens - Feedback erwünscht

Naja, dass es wegen dem *anders als geplant* zu einem besonderen Abenteuer geworden ist, genau das gelingt ja dem Trailer nicht zu vermitteln. Vielleicht solltest du nochmals bei 0:32 nachsehen. Hier siehst du die Begründung :-) Aber der anstehende Film gibt dem TO ja die Gelegenheit deine Anregung...
von dienstag_01
Sa 18 Jan, 2020 12:47
Forum: Meine Projekte
Antworten: 52
Zugriffe: 2185

Re: Kurs Südwest: Das Abenteuer meines Lebens - Feedback erwünscht

Generell gilt: So spät einsteigen wie möglich. Was meinst du damit, was heißt "spät einsteigen"? Konkret kann man auf aufwendige Grafiken verzichten für nicht realisierte Pläne. Der Trailer erzählt zur Hälfte Überflüssiges. Sorry, 3Dvideos, das ist echter Blödsinn. Du solltest dich in der Reise und...
von dienstag_01
Sa 18 Jan, 2020 12:34
Forum: Gemischt
Antworten: 22
Zugriffe: 1502

Re: Welche CPU für Schnitt, After Effects und Gaming

Ich würde einfach bei dem derzeitig verbauten i5 bleiben, was soll schon bei HD signifikant besser werden.
von dienstag_01
Fr 17 Jan, 2020 13:08
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 56
Zugriffe: 2360

Re: Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln

Mein Bauch sagt: wieso nicht vier garantiert gleiche Riegel im Set? Sagt ja auch keiner was gegen. Aber warum auch nicht die alten drin lassen wenn platz ist und 8GB mehr haben? Und ja, macOS qualifiziert RAM gänzlich anders und weit strenger als Windows. - RK Windows startet nicht, wenn kein Speic...
von dienstag_01
Fr 17 Jan, 2020 12:15
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 56
Zugriffe: 2360

Re: Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln

Normalerweise hat die Verwendung von baugleichen Modulen, am besten gleich zusammenhängend als Set gekauft, nichts mit der Geschwindigkeit zu tun, sondern mit der Stabilität. Deshalb werden Sets angeboten. Bei eigentlich gleichen Modulen einer Serie, gekauft mit längerem zeitlichem Abstand, kann es ...
von dienstag_01
Fr 17 Jan, 2020 11:51
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 5
Zugriffe: 295

Re: Quicktime Codec Win 10 Sicherheitsfragen

In dem Artikel steht ja auch, dass es keine Attacken gibt, die die Schwachstelle ausnützen. Kann ich nur bestätigen ;) Wenn das dem TO aber zu heiß ist, dann bleibt noch die Möglichkeit, den Codec auf einem der Systeme, die QT durch andere Frameworks ersetzt haben, zum Laufen zu bekommen. Eigentlich...
von dienstag_01
Fr 17 Jan, 2020 10:10
Forum: Meine Projekte
Antworten: 52
Zugriffe: 2185

Re: Kurs Südwest: Das Abenteuer meines Lebens - Feedback erwünscht

Vom Aufbau her funktioniert der Trailer noch nicht so richtig gut. Die Idee, aus der Differenz von Plan und Realisierung Spannung zu erzeugen, scheitert so ein bisschen an zu wenig Bildern. Unterschiedlichen Bildern. Eigentlich gibt es nur das Segelboot. Das Scheitern von Columbus, der auf der Suche...
von dienstag_01
Fr 17 Jan, 2020 01:12
Forum: Gemischt
Antworten: 22
Zugriffe: 1502

Re: Welche CPU für Schnitt, After Effects und Gaming

danke für eure einschätzungen. zu sagen ist vielleicht noch, dass ich nicht mit 4k arbeite, sondern höchstens bis full hd. ich habe halt in die runde gefragt, leider im falschen unterforum, weil hier bestimmt der eine oder andere schon die erfahrung gemacht hat, wie ryzen vs intel im vergleich absc...
von dienstag_01
Do 16 Jan, 2020 18:23
Forum: Gemischt
Antworten: 22
Zugriffe: 1502

Re: Welche CPU für Schnitt, After Effects und Gaming

Die Skalierung auf mehrere Threads ist unter der CS6 meiner Meinung nach nicht so gut wie heute (wenn man es genau wissen will, müsste man da aber nochmal richtig suchen). Und Quicksync wurde von der CS6 überhaupt nicht unterstützt. Daher denke ich, Intel oder AMD ist egal, ich würde den Prozessor w...
von dienstag_01
Do 16 Jan, 2020 11:32
Forum: Off-Topic
Antworten: 34
Zugriffe: 196

Re: Qualität Erklärfilm: Kritik

Naja, ihr zwei, dann beschwert euch mal nicht, wenn wieder mal von euch was *benutzt* wird. So als Negativbeispiel.
Gibt ja keinen Unterschied zu hier. Und hier findet ihr ja gut ;)
von dienstag_01
Do 16 Jan, 2020 11:08
Forum: Off-Topic
Antworten: 34
Zugriffe: 196

Re: Qualität Erklärfilm: Kritik

Gut, wenn du den Sinn nicht von alleine verstehst, konkret gefragt: Wo ist denn der Unterschied, ob ein hier geführter Thread wo anders als Beispiel ge-/benutzt wird (egal ob postiv oder negativ) - oder ein wo anders geführter Thread/veröffentlichtes Video usw. usf. hier als Beispiel ge-/benutzt wi...
von dienstag_01
Do 16 Jan, 2020 10:42
Forum: Off-Topic
Antworten: 34
Zugriffe: 196

Re: Qualität Erklärfilm: Kritik

Dass ich mich bereit erkläre, für dich persönlich zu *sorgen*, hältst du für einen blöden Spruch (wahrscheinlich zu recht).
Dass ich deine Aufforderung, hier im Forum für irgendwas zu *sorgen*, was gar nicht in meiner Macht steht, nur belustigend finden kann, naja, ich hätte es ahnen können ;)
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Eine Stunde Wedding bts, Wechselbad der Gefühle!
von Funless - Mi 23:46
» slashCHECK / Nachgereicht - Günstige SATA-SSDs an der Sigma fp Teil 2
von cantsin - Mi 22:27
» 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V
von dienstag_01 - Mi 22:25
» Günstiger PC 2020?
von dienstag_01 - Mi 21:38
» Was schaust Du gerade?
von Funless - Mi 21:21
» Kurs Südwest: Das Abenteuer meines Lebens - Feedback erwünscht
von Beavis27 - Mi 20:23
» Wie habt ihr eure Webseite gebaut?
von Frank Glencairn - Mi 19:38
» Frische Spezifikations-Gerüchte zur Sony Alpha 7 S IV
von Mantas - Mi 18:22
» Sony FX9 in der Praxis - Teil 3: Ergonomie, Vario ND, Zubehör für die FX9 und finales Fazit
von Mantas - Mi 18:10
» Ich filmte für Millionen
von tom - Mi 18:08
» Kopfhörerkabel kürzen ohne Löten
von pillepalle - Mi 17:56
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von roki100 - Mi 17:24
» Mit welche Kameras wurden die beliebtesten Netflix-Serien 2019 gedreht? ARRI war es nicht
von iasi - Mi 17:12
» BMPCC 4K und 6k - Auflösung Objektive
von Frank Glencairn - Mi 15:45
» So war Film früher.....
von roki100 - Mi 14:58
» Sony Venice Firmware V5.0 jetzt verfügbar
von andieymi - Mi 14:58
» Zwei unterschiedliche Inszenierungen
von Jörg - Mi 14:44
» The Rise of Skywalker
von Bluboy - Mi 14:42
» Software, um Farbe von Objekten zu ändern
von roki100 - Mi 14:07
» auf mehreren Kanälen übers Internet aufnehmen
von mash_gh4 - Mi 13:12
» Neuer Edelkrone JibONE Mini-Jib-Arm für automatisierte Kamerafahrten und -schwenks
von slashCAM - Mi 11:18
» Kamera zur Schlafüberwachung gesucht
von kultakala - Mi 10:20
» Von 30fps zu 480fps: Flüssige Bildraten und extreme Zeitlupen Dank KI
von Bruno Peter - Mi 10:05
» Pr Workflow mit Dateien >30GB
von Jott - Mi 7:25
» Neue extra-robuste Pro RUGGED Speicherkartenserie von Manfrotto
von rush - Di 23:59
» Wassergekühlte RED
von Frank Glencairn - Di 21:23
» SUCHE SONY -BVM 24-32 CRT MOnitor
von BOY - Di 20:25
» Neuer PC - wenn es doch nur so einfach wäre
von Sunbank - Di 20:06
» Canon entwickelt erstmal keine neuen EF-Objektive mehr
von rush - Di 19:49
» Premiere: Transparenter Clip nach Keyframe
von srone - Di 19:24
» De-Aging: Wie Robert De Niro und Al Pacino in "The Irishman" digital verjüngt wurden
von Funless - Di 17:08
» Axel Voss vs. Kompetenz
von -paleface- - Di 16:15
» BMPCC 6k Datenrate
von Peter Friesen - Di 13:44
» Entlarvung alberner iPhone Vergleiche
von klusterdegenerierung - Di 11:10
» Sony FS5 II -Clip ohne Ton?
von Jott - Di 11:04
 
neuester Artikel
 
Sony FX9: Ergonomie, Vario ND, Fazit

Im letzten Teil unseres Sony FX9 Praxistests geht es um Ergonomie und die Bedienung der FX9. Dabei werfen wir auch einen Blick auf einige Zubehör-Lösungen (ARRI, Vocas, Chrosziel). Bevor wir zu unserem finalen Fazit der Sony FX9 kommen, sind ebenfalls die Akkulaufzeit und der elektronische Vario-ND der Sony FX9 Thema. weiterlesen>>

Gelöst: SATA-SSDs an der Sigma fp

Nach einem ersten erfolglosen Versuch haben wir einen weiteren Anlauf gestartet an der Sigma fp normale SATA-SSDs zur externen RAW-Aufzeichnung zu nutzen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).