Logo

/// News

Sony: neue CMOS-Sensoren für HDR-Filme auf Smartphones

[15:45 Di,24.Januar 2012 [d]  von ]    

Während die Videocommunity sehnsüchtig auf die Implementierung von Global ShutterShutter im Glossar erklärt als nächste technologische Weitereintwicklung im Bereich (Consumer-)Bildwandler wartet, kündigt Sony heute die nächste Generation von CMOS-Sensoren an, die weiterhin vor allem auf höhere Lichtausbeute sowie ein effektiveres Layout der Schaltkreise abzielen. Letzteres erlaubt es ua. kleinere Sensoren mit mehr Pixeln zu bauen, doch auch die Auslesegeschwindigkeit soll beschleunigt werden.



Dies wird erreicht, indem die bewährte Struktur der rückseitigen Belichtung nochmal optimiert wird ("Stacked CMOS"). Dabei wandert die Verschaltung komplett in eine hintere Sensorschicht, sodaß auf der Schicht mit der lichtempfindlichen Pixelsektion Platz eingespart wird (siehe Abb.). Durch die Funktionstrennung handelt es sich laut Sony im Grunde um zwei voneinander unabhängig gefertigte Chips, die jeweils für ihre Aufgabe spezialisiert werden können.

stacked_CMOS



Die nach diesem neuen Prinzip gefertigten Sensoren bringen zwei besondere Features mit. Zum einen soll mithilfe von "RGBW Coding", bei dem zusätzlich zu RGB-Werten ein Weißpixel erfaßt wird, die Lichtempfindlichkeit der Sensoren nicht sinken, obwohl die PixelPixel im Glossar erklärt mit 1.12µm sehr klein ausfallen -- laut Sony soll das Rauschverhalten dem von 1.4µm-Pixeln entsprechen. Zweitens bieten die Sensoren eine "HDR Movie"-Function, um Aufnahmen bei großen Helligkeitskontrasten zu optimieren. Dabei werden die Bilder mit zwei unterschiedlichen Belichtungswerten ausgelesen und diese dann kombiniert:




Konkret werden im Laufe des Jahres drei "Stacked CMOS"-Sensoren für Smartphones uä. verfügbar werden. Die Sensorgrößen werden mit 1/3.06" (ca. 13 effektive MP) bzw. 1/4" (ca. 8 effektive MP) angegeben. Ferner ist von einem 1/4" Stacked CMOS mit ca. 8 MP und eingebauter Prozessorfunktionalität die Rede, genauer Informationen darüber, was diese an Aufgaben übernimmt gibt es jedoch noch keine. Mehr Info zum RGBW Coding und der HDR Funktion hier.

Link mehr Informationen bei www.sony.net

    
[4 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Jott   14:41   25.01.
le.sas hat folgendes geschrieben: Yeah, das wird die ARD freuen!!

Stimmt, mit dem Auftauchen im iPhone 5 ist zu rechnen, das...weiterlesen
dirkus   13:21   25.01.
Interessante Technik.


Theoretisch müsste man das erwähnte Ausleseverfahren doch auch durch einen Filter hinbekommen?
le.sas   11:15   25.01.
Yeah, das wird die ARD freuen!!
[ Alle Kommentare lesen]

  Vorhergehende News lesen Nächste News lesen 
bildProfi-Versionen von GoPro Cineform Studio erhältlich bildRøde VideoMic HD -- Recorder inklusive


verwandte Newsmeldungen:
Film:

VFX-Förderung für Hollywood-Blockbuster in Deutschland? 27.April 2015
Nano Silizium Antennen könnten Objektive revolutionieren 11.März 2015
In welchem Film fließen die meisten Tränen? Eine alternative Oscarliste 22.Februar 2015
Victoria - tatsächlich ein Film ohne Schnitte 8.Februar 2015
Birdman, oder: wie man einen Film scheinbar ohne Schnitte dreht 8.Februar 2015
Hollywoods ökonomische und kreative Krise 3.Februar 2015
POV-Shots berühmter Filme im Zusammenschnitt 2.Februar 2015
alle Newsmeldungen zum Thema Film

Camcorder:

Tokina gibt Verfügbarkeit der Cine-Optik AT-X 116 PRO DX V für 749,- Euro bekannt 22.April 2015
Manfrotto Digital Director: iPad Air wird DSLR-Monitor // NAB 2015 22.April 2015
Messevideo: Sony Catalyst Edit: Neues Editing Tool für 4K XAVC RAW für Mac / PC // NAB 2015 21.April 2015
Blackmagic DeckLink Pro 4K und UltraStudio 4K Extreme // NAB 2015 21.April 2015
Diesmal ohne Schlauch: Panasonic Actioncam HX-A1 19.April 2015
StarliteHD5-ARRI: Touchscreen für die ARRI Alexa/Amira // NAB 2015 17.April 2015
HEROCast: Livebilder von der GoPro Hero für Profis // NAB 2014 16.April 2015
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Sony:

Messevideo: Sony Catalyst Edit: Neues Editing Tool für 4K XAVC RAW für Mac / PC // NAB 2015 21.April 2015
Neues Editing-Tool -- Sony Catalyst Production Suite // NAB 2015 13.April 2015
4K Schulter-Camcorder Sony HDC-4300 sowie PXW-X320 (Full HD / XAVC) vorgestellt // NAB 2015 13.April 2015
Sony stellt neuen PMW-PZ1 4 -SxS Player vor 13.März 2015
Sony mit neuen Objektiven und Konvertern 5.März 2015
Bereitet ProRes auf Alexa, Sony u.a. den Weg für FCPX in mehr Studioproduktionen? 28.Februar 2015
Sony kündigt Firmware Updates für PXW-FS7, X200 und X70 an 25.Februar 2015
alle Newsmeldungen zum Thema Sony


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
Sony:
Sony F5 Baseplate, defekt?
Was könnte ich noch für meine Sony DCR-VX 2100 E bekommen ?
Kurznews: Sony FDR-AX33 jetzt auch ohne Projektor
Sony HDR-PJ810 - Schutzfilter wegen Balanced Optical Steady Shot ?
Sony EX3: Optimale Aufnahmeeinstellungen für Youtube
Sony bringt drei neue Reisezoomkameras - HX90,HX90V und WX500
4K Schulter-Camcorder Sony HDC-4300 sowie PXW-X320 (Full HD / XAVC) vorgest
mehr Beiträge zum Thema Sony

Camcorder:
Kamerasuche: Festinstallation, Livestreaming Event
Suche Beratung beim Kauf von einer DSLR Kamera
JVC GY-LS300
Verkaufe Panasonic HDC-SD 800 Camcorder
Sony F5 Baseplate, defekt?
IMAX goes ARRI für seine neue digitale Filmkamera
Diesmal ohne Schlauch: Panasonic Actioncam HX-A1
mehr Beiträge zum Thema Camcorder

Film:
Lumix LX100 - Akkudauer beim Filmen
ClipKanal: Ascension
IMAX goes ARRI für seine neue digitale Filmkamera
Beleuchter für Abschlussfilm gesucht (Hamburg)
Suche Camcorder mit spezifischen Anforderungen für Forschungsprojekte
Kurznews: Sony FDR-AX33 jetzt auch ohne Projektor
ClipKanal: SNOOP So Many Pros
mehr Beiträge zum Thema Film


Archive

2015

April - März - Februar - Januar

2014
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
HEAD OVER HEELS


update am 27.April 2015 - 15:30
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*