Logo

/// 

Tascam HD-P2: Linken Kanal auf beide Kanäle verteilen & Anzahl der Spur



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Filmgestaltung / Tonaufnahme und -gestaltung-Forum

Frage von AmateurFilmer:


Hi,

ich habe gestern, nachdem endlich die CF-Karte angekommen ist, ein paar Test-Aufnahmen mit dem Tascam HD-P2 gemacht, aber da ich nur den linken XLR-Eingang benutzt habe, habe ich auch nur auf dem linken Kanal Ton..Wie kann ich den Recorder einstellen, dass der Ton auf beide Kanäle verteilt wird?

Kann man mehr als zwei Spuren aufnehmen? Soweit ich bisher gesehen habe, gibt es zwei XLR-Eingänge und zwei Line-Eingänge, aber man muss je für L und R auf Line oder Mic stellen.

Und wie funktioniert das, wenn ich ein Stereo-Mikrofon anschließen möchte? Hat der dann genug Spuren?

Kenne mich halt noch nicht so gut mit dem Gerät aus...wie gesagt, ich kann es erst seit gestern benutzen.

Vielen Dank schon mal im Voraus ;)

LG,

AmateurFilmer



Antwort von Pianist:

Da ist in den Einstellungen irgendwo von "Mono summed" die Rede, das ist dann für Deine Situation richtig. Und er hat zwei Spuren, also eine Stereo-Spur. Bei einem Stereo-Mikrofon musst Du über zwei XLR-Stecker reingehen. Dann natürlich auf stereo schalten.

Matthias



Antwort von AmateurFilmer:

danke für die schnelle antwort!! :)





Antwort von Pianist:

Bitte gerne. Und wenn Du mit dem Gerät regelmäßig arbeiten möchtest, dann lass Dir eine vernünftige Stromversorgungsmöglichkeit bauen. Also zum Beispiel eine V-Mount-Platte und einem DC/DC-Wandler. Es macht keinen Spaß, das Teil mit Mignonzellen zu betreiben, weil die sofort alle sind.

Matthias



Antwort von AmateurFilmer:

ich hab schwarze eneloops...

V-Mount kostet mehr als das Gerät selber^^

Als Alternative gibt es ein "Hawk-Woods Sony F-Mount System", was aber immer noch über 400 Euro kostet..


die eneloops kann man ja immerhin sehr häufig aufladen :)



Antwort von boxvalue:

guten morgen,

was möchtest du aufnehmen ?
wozu willst du das monosignal in der tascam auf beide spuren verteilen ?

mfg



Antwort von AmateurFilmer:

"boxvalue" wrote:
guten morgen,

was möchtest du aufnehmen ?
wozu willst du das monosignal in der tascam auf beide spuren verteilen ?

mfg


hauptsächlich dialoge. und da ich nur ein mikro benutze, brauche ich den linken kanal nicht und ich möchte mir zeit in der nachbearbeitung ersparen - insbesondere, da ich keine ahnung habe, wie man eine stereo spur auf links/rechts gepanned auf beide spuren pannen kann.



Antwort von boxvalue:

hallo,

kannst du die dialogsituationen beschreiben ?

welche software verwendest du ?

welches mic benutzt du ?

vg



Antwort von AmateurFilmer:

"boxvalue" wrote:
hallo,

kannst du die dialogsituationen beschreiben ?

welche software verwendest du ?

welches mic benutzt du ?

vg


naja, ist halt immer ne unterschiedliche situation - je nach drehbuch.

ich verwende die adobe creative suite production premium, zur synchronisation pluraleyes und mein mikro ist das sennheiser me66

gruß,
amateurfilmer



Antwort von carstenkurz:

"AmateurFilmer" wrote:

hauptsächlich dialoge. und da ich nur ein mikro benutze, brauche ich den linken kanal nicht und ich möchte mir zeit in der nachbearbeitung ersparen - insbesondere, da ich keine ahnung habe, wie man eine stereo spur auf links/rechts gepanned auf beide spuren pannen kann.


Hmm. Ehrlich gesagt, bei dem Wissensstand weiss ich jetzt auch nicht so recht, was man Dir raten soll. Ausser, soviel wie möglich mit Hardware und Software zu arbeiten, zu spielen, auszupobieren, und vor allem, reale, aus der Praxis stammende Aufgaben zu lösen.

Die Idee, DualMono aufzuzeichnen, weil es in der Software zu kompliziert sein könnte, Mono auf Stereo zu pannen... Da muss ich erstmal mit den Augen zwinkern, ob ich das richtig lese was da steht...

Ach war das in den 70ern und 80ern schön im Audiobereich. Was nicht gesteckt war, existierte nicht.

Ich kann mir nur schwer vorstellen, wie man heutzutage solche Zusammenhänge lernt, wo im Grunde alles Tippen und Clicken ist...


- Carsten



Antwort von Pianist:

Also ich kann schon verstehen, dass er gerne sein Mono-Mikrofon auf beide Kanäle bringen möchte, schon damit man während der Aufnahme den Ton im Kopfhörer in der Mitte hört und nicht nur auf einer Seite.

Aber wie ich schon schrieb, ist das ja beim HD-P2 kein Problem.

Matthias



Antwort von boxvalue:

Hallo,

du kannst auch einen xlr-adapter verwenden.
so kannst du NACHDEM DU DIE PHANTOMSPEISUNG AUSGESCHALTET HAST (!!!) einen kanal frei machen für ein zweites mic und hast die optische kontrolle was wo dranhängt und wie es aufnimmt.

wenn Du wirklich nur 1 monomic verwendest siehe: Betriebsanleitung Seite 22 rechts unten "Channels".

und da:



vg



Antwort von AmateurFilmer:

warum diskutiert ihr noch? das problem ist doch schon lange gelöst Oo



Antwort von boxvalue:

Hallo amateurfilmer,

auf deine eingangsfrage nach der tascam und dem mic gäbe es die antwort wie in linuxkreisen:

read the f... manual.

so hat aber keiner geantwortet.

das wesen des forums ist es, so meine ich, zur diskussion anzuregen.
Jeder trägt etwas dazu bei. man kommt von einem punkt zum anderen. weitere forenmitglieder klinken sich zu einem für sie interessanten punkt ein.

es ist bemerkenswert zu sagen, dass man sich noch nicht so gut auskennt und später die diskussion mit der frage nach dem sinn, die diskussion weiterzuführen, zu konfrontieren.

ich halte diese vorgehensweise für nicht zielführend.



Antwort von AmateurFilmer:

"boxvalue" wrote:
Hallo amateurfilmer,

auf deine eingangsfrage nach der tascam und dem mic gäbe es die antwort wie in linuxkreisen:

read the f... manual.

so hat aber keiner geantwortet.

das wesen des forums ist es, so meine ich, zur diskussion anzuregen.
Jeder trägt etwas dazu bei. man kommt von einem punkt zum anderen. weitere forenmitglieder klinken sich zu einem für sie interessanten punkt ein.

es ist bemerkenswert zu sagen, dass man sich noch nicht so gut auskennt und später die diskussion mit der frage nach dem sinn, die diskussion weiterzuführen, zu konfrontieren.

ich halte diese vorgehensweise für nicht zielführend.

ok



Antwort von Pianist:

"AmateurFilmer" wrote:
ich hab schwarze eneloops...

Jetzt möchte ich diesen Hinweis aus dem Januar mal aufgreifen. Meinen Tascam HD-P2 habe ich nie so richtig gerne eingesetzt, weil er mit acht frischen Mignon-Batterien höchstens 20 Minuten lief. Mit "normalen" Akkus sah es nicht viel besser aus.

Nun habe ich mir tatsächlich acht schwarze Eneloop-Akkus und zwei Steckerladegeräte beschafft, und bin fasziniert: Das Gerät läuft jetzt schon sechs Stunden und von der Akku-Anzeige ist noch mehr als ein Drittel vorhanden, also das wird noch eine Weile so weitergehen.

Warum ist das so? Ich meine: Wie kommt es, dass diese Akkus so viel Power liefern, während alle anderen da nur Strom für wenige Minuten bieten?

Matthias



Antwort von AmateurFilmer:

Chemie ist mein schlechtestes Fach, aber vielleicht blickst du da durch:

Quote:
Erreicht wird dies durch eine neue Superkristallgitter-Legierung (Superlattice Alloy) als ein wasserstoffbindendes Material für die Kathode von NiMH-Batterien und durch eine geänderte Nickelhydroxid-Legierung für die Anode. Beides reduziert den chemischen Zerfall und beugt somit der Selbstentladung vor.
(Quelle: Na woher wohl? Wikipedia natürlich..^^)



Antwort von Pianist:

Naja, wie dem auch sei... Jedenfalls wird das Gerät dadurch nun absolut verwendbar, und zwar auch unabhängig von meinem SQN. Bisher habe ich es nämlich aus dem dortigen V-Mount-Akku über einen DC/DC-Wandler versorgt, also Dein Hinweis war super. Vielen Dank!

Matthias



Antwort von AmateurFilmer:

Gern geschehen! :)

Hast du das Gerät draußen so lange laufen lassen können?



Antwort von Pianist:

Also ich habe es bei Zimmertemperatur probiert, draußen in der Kälte wird es deutlich anders aussehen. Habe zwei Neumann KM 83 angeschlossen, weil ja die Phantomspeisung beim Stromverbrauch ebenfalls berücksichtigt werden muss, einen Beyer DT 100 als Kopfhörer, eine 4GB-Karte reingesteckt und dann im Aufnahmemodus laufen lassen. Und es ist jetzt nach rund sieben Stunden immer noch kein Ende in Sicht.

Faszinierend...

Matthias



Antwort von AmateurFilmer:

Wow! :) Meinen habe ich bisher nur über Netzstrom laufen lassen, aber zwei Filmprojekte sind in Planung (das eine diesen Monat, wenn alles glatt läuft). Da werde ich dann das erste Mal meinen Recorder draußen verwenden. Wenn ich es nicht vergesse, schreibe ich hier meine Erfahrung rein.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Filmgestaltung / Tonaufnahme und -gestaltung-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Audiokanal beschädigt. Kann nur Ton vom linken Kanal benutzen.
keine 2 getrennten kanäle bei tascam DR 100 ?
Tascam DR-680 - 8-Spur Rekorder mit Tiefpreis
DVD Studio Pro - Übergang von Spur zu Spur nicht sichtbar?
5.1 oder 2 Kanal Stereo bei 2-Kanal-Wiedergabe (HDR-CX410 und ähnliche)
Braucht eine DVD/ Blue Ray zur 5.1- Spur eine zusätzliche 2.0- Spur ?
Aufnahmen auf DVD-Videos verteilen
Videoquelle ( via HDMI ) auf zwei Bildschirme verteilen!?.
Video-Präsentation auf mehrere Monitore verteilen
Filmwettbewerb der linken Kinonacht
anzahl mp4 import bei cs3 begrenzt
Filmwettbewerb der LIMA bei der Linken Kinonacht 2013
Was wichtiger? Cuda Anzahl oder Speicherbandbreite/Takt ???
Warum sind die Knöpfe an Kameras auf der LINKEN Seite?
Dateienamen einer gewissen Anzahl von Dateien partiell ändern
Tascam DR-100MKII vs Tascam DR-40
Frage: Windows basiertes Batch-conversion tool für große Anzahl an Files
2x alpha Kanäle
XLR Mono splitten auf 2 Kanäle
Mehrere Audio Kanäle exportieren
Audio Kanäle Panasonic Hmx100
YouTube führt Bezahl-Kanäle ein
xmedia recode - aac zu ac3 - audio kanäle anordnen
DVD Architekt 5 verändert 5.1 Surround Ton, Kanäle verschwinden
YouTube Sparten-Kanäle bald auch in Deutschland
Lautstärke komplette Spur































weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahmen
Avid
Bild
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Format
Formate
Frage
Frame
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Nero
News
Objektive
PC
Panasonic
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony Vegas Video
Sound
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows



update am 29.Oktober 2014 - 20:10
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*