Logo Logo
/// 

Koks im Film



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Filmemachen-Forum

Frage von piano:


Hallo,
was kann man am besten als Ersatz für Koks im Film nehmen, so dass der Schsuspieler das Zeug auch durch die Nase ziehen kann?
Ich bin dankbar für jeden Hilfe



Antwort von fabi:

servus,
ich bin auch dabei einen film zu drehen, indem es um kokszenen geht.
ich benutze entweder mehl oder brause. sollte natuerlich weiss sein.wenn du den schauspielern einiges ersparen willst, dann wuerd ich die kameraeinstellung manchmal aendern, so dass man die nase nicht sieht.dann kann man das zeug auch in den mund saugen.solltest dann natuerlich ne saubere sneef-tonspur drueber haun und mitm licht aufpassen, nicht dass da verwirrende schatten auftauchen.
viel glueck
fabi



Antwort von Anonymous:

Weissen Schnupftabak mit Minzegeschmack,
Gibt's im gutsortierten Tabakladen und ist
einfach weisses Pulver.

M.








Antwort von Werner Weise:

Hallo,

Milchpulver ist auch nicht schlecht. Gesund und fördert zusätzlich die Verdauung ;-))

Draw me a line
Werner



Antwort von Blackeagle123:

Hallo... Kannst ja auch koks benutzen. Gibts in jedem gutbenutzen Bahnhof ;) ;)

Viel Spaß noch
Constantin



Antwort von Kiara Borini:

Hallo,
was kann man am besten als Ersatz für Koks im Film nehmen, so dass der Schsuspieler das Zeug auch durch die Nase ziehen kann?
Ich bin dankbar für jeden Hilfe

Film ist ein Medium, das von Illusionen lebt. Die entstehen im allegeminen durch einen gezielten Schnitt.

1. Einstellung: Totale: Vorbeiteitung, Spiegel, Person, Röhrechen, alles was so klischeehaft dazugehört.

2. Einstellung: Das Röhrchen fährt die Linie ab. und das Puver verschwindet im Röhrchen. (Das am anderen Ende ein Staubsauger sitzt, oder eine Blasebalg etc. sieht keiner)

3. Einstellung Röhrchen in der Nase und Atmen (Aber ohne anderes Ende im Pulver)

4. Einstellung: Totale - das Puver ist weg.

5. Einstellung: Geweitete Augen...

So oder so ähnlich. Man nimmt ja auch Kunstblut und meuchelt keine Statisten.

Ansonten denke ich immer, das alles, was für die diversen Körperöffnungen nicht bestimmt ist, in diese auch nicht unbedingt hineingehört. Unabhängig, ob es anderweitig eher harmlos ist.



Antwort von piano:

alles klar, vielen dank für die Hilfe...




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Filmemachen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
1949 Film promoting use of Technicolor process to industrial film producers
Videotutorial: Pro & Contra Film(hoch)schule: Wie eine Karriere im Film starten?
Oscar 2019: Green Book ist bester Film - ROMA u.a. mit Cinematography und Best Foreign Film Oscar ausgezeichnet
Supporting Film / Voor Film
TV-Film 16:9
Film gesucht
The Color of Film
art vs film
Film anpassen
Pirelli Film
Film vs. Kunst
Film brennen
verdrehter Film
Rauschen im Film
Auflösung - Film - Export
Bester Wedding Film ever?
So war Film früher.....
Film Crew in Quarantine
Empfehlenswerter Film "BORDER"
PLASTER | SHORT FILM
Falschen Film geguckt!
Suche einen Film
FILM MEETS ART
Henosis - 8K Short Film
Computerprogramme im Film zeigen?
Die Kamerabewegungen im Film

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom