Logo

/// 

Arbeitsspeicher voll?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe After Effects-Forum

Frage von Philastan:


Hi,

Ich habe schon die Suche benutzt, aber keine Lösung für mein Problem gefunden.
Und zwar geht es um folgende Fehlermeldung, welche beim RendernRendern im Glossar erklärt eines Filmes erscheint:

zum Bild

Quote:
After Effects Fehler: Speicherplatz für einen 5616 x 3744 Bildpuffer konnte nicht zugeordnet werden.
Es kommt eventuell zu Fragmentierung. Erhöhen Sie im Dialogfeld "Speicher- & Cache - Eigenschaften" den Wert für die maximale RAM - Cache - Größe und/oder aktivieren sie die Option "Datenträger-Cache aktivieren".


und danach:

Quote:
After Effects Fehler: Quicktime-Export schlug fehl - Nicht genügend Arbeitsspeicher (-108)


Da stelle ich mir die Frage: Wie kann das sein?

Ich habe 4 GB Ram und die Szene beinhaltet 4 Jpg's á 5mb und ist 14 Sekunden lang - Also wirklich nichts.

Ich habe davor auch schon viel größere Sachen gerendertgerendert im Glossar erklärt nur ganz plötzlich ist dieses Problem aufgetreten...

Habt ihr eine Idee wie ich das Lösen könnte?

lg



Antwort von Zizi:

Wie voll ist den die Systemfestplatte ?
So ein ähnliches Phänomen habich manchmal mit einer knappen SSD Systemplatte.



Antwort von Philastan:

Ich habe noch 384 GB frei.





Antwort von Zizi:

naja cs3 kann ja nur 3.5GB RAm nutzen, und deine Fotos sind ja 20 Megapixel Groß.
Liegts vieleicht daran ?



Antwort von Philastan:

Das kann eigentlich nicht daran liegen, weil ich vorher Szenen gerendertgerendert im Glossar erklärt habe, bei denen TIF Datein drin waren die bis zu 30mb groß waren...
Problem ist jetzt auch das ich garnichtsmehr rendernrendern im Glossar erklärt kann.
Auch Projekte die ich vorher RendernRendern im Glossar erklärt konnte gehen nun nichtmehr.



Antwort von Zizi:

Hmm .. Naja CS3 hat am MAC auch bei mir immer wieder Probleme.
Oft ist die Lösung des Problems ein Neustart ;-)
Vieleicht weiß wer anderer mehr ? ka.



Antwort von Philastan:

Na dann trotzdem danke für deine Mühe :)



Antwort von Wechiii:

Probier mal im "Aktivitätsmonitor" überflüssige Prozesse zu beenden. Da möglicherweise mehr RAM frei wird.


Liebe Grüße,
Felix

P.S: ALLES BEENDEN und einfach warten und tee (bier oder so geht auch ;) )trinken hilft immer :-P



Antwort von Philastan:

Hab ich alles schon gemacht. Rechner neu gestartet und und und (und einen Kasten Bier vernichtet :P )



Antwort von Little Mother:

Ebenencache leeren lassen sollte helfen -> s. digitalschnittdings-Post



Antwort von tommyb:

"Philastan" wrote:
Das kann eigentlich nicht daran liegen, weil ich vorher Szenen gerendertgerendert im Glossar erklärt habe, bei denen TIF Datein drin waren die bis zu 30mb groß waren...


Das hat damit nichts zu tun.

Es kommt wirklich REIN auf die Pixelzahl an. Jedes Schnittprogramm wird die einzelnen PixelPixel im Glossar erklärt erst in den Speicher laden und nicht irgendwelche Dateien. D.h. ein JPEG mit 20 Megapixel wäre im Speicher definitiv größer.

Ich würde Dir empfehlen die Grafik zumindest etwas zu verkleinern - 2808x1872 würde z.B. völlig ausreichen um nur noch 1/4 des benötigten Speichers auszulasten im Vergleich zu vorher...



Antwort von RickyMartini:

Öffnet man ein Bild in Photoshop, wird einem die unkomprimierte Größe angezeigt, die ein Vielfaches des komprimierten Bildes beträgt.

Aus den unkomprimierten Bildern x Bilder/s x Spielzeit ergibt sich dann bei AE der Speicherbedarf (RAM/Disk).
Das können auch locker zig GB sein!



Antwort von Debug:

Wie sehen denn die Einstellungen für andere Programme in AE aus, d.h., wieviel GB reservierst Du noch für andere Anwendungen?



Antwort von Mylenium:

"Philastan" wrote:

Ich habe 4 GB Ram und die Szene beinhaltet 4 Jpg's á 5mb und ist 14 Sekunden lang - Also wirklich nichts.


Scherzkeks...! Die komprimierte Größe der Dateien hat damit gar nix zu tun. Wie schon angemerkt, ist die Größe des unkomprimierten Bildpuffers entscheidend und das sind nun mal bei 5000x4000 Pixeln 240 MB pro Bild in 8bit, wesentlich mehr in 16bit und 32bit. Hau dann mal noch Blurs oder Bewegungsunschärfe drauf, die mehrere Buffer belegen, dann ist ratzfatz dicht.... Eigentlich kein Wunder, dass deine Kiste die Hufe hoch macht mit nur 4GB und 32bit Betriebssystem. Außer die Bilder zu verkleinern wird dir da nicht viel übrig bleiben.

Mylenium



Antwort von soloudmedia:

Nun schreibt er aber ja, dass er Projekte die er vorher rendernrendern im Glossar erklärt konnte jetzt nicht mehr rendernrendern im Glossar erklärt kann...was nu?



Antwort von Mylenium:

Und? "Mein Auto fährt nicht!" Soll ich dazu noch was sagen? Ich fürchte, meine telepathischen Fähigkeiten erschöpfen sich an dem Punkt. Vage Definitionen von "größer" bringen da überhaupt nix. Ohen genaue Angabne kommt heir keiner weiter. Man kann aber natürlich schon mal auf Verdacht die Voreinstellungen (Preferences) löschen... Vielleicht ist ja da was verratzt. Guggst du:

http://aeerrors.myleniumstuff.de/?page_id=973

Mylenium



Antwort von Philastan:

Ich habe nichts gemacht und jetzt gehts wieder... Keine Ahnung was das war.
Trotzdem danke für die Hilfe und die netten Kommentare über mir ;)

lg




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe After Effects-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
arbeitsspeicher
was ist Wichtiger? Grafikkarte oder Arbeitsspeicher?
Arbeitsspeicher aufrüsten und neue Festplatte
Wieviel Arbeitsspeicher wird max. von Final Cut unterstützt?
MAINBOARD PROZESSOR ARBEITSSPEICHER!!! HILFE BITTE
[Comedy] Peter's praktische PC Tipps - Arbeitsspeicher vergrößern
Akkukennzeichung voll / leer
Speicher voll, rendern bricht ab...
Anamorpher Look für eine Hand voll Dollar...
Swit Akku S-8U62 - wann voll?
Für eine Hand voll Dollar / 6h Produktions-Reportagen
Ich hatte einfach die Schnauze voll vom dreckigen Sensor!
Welche HD-Cam ist direkt inkl.Livebild voll über Mac bedienbar?
Akku geht aus, obwohl er voll geladen ist - Peinliche Situation
Kurznews: MVTools und QTGMC jetzt voll nativ für VapourSynth
Vegas 11 - nutzt auch High-End-GPUs voll aus - VIEL schneller als Vegas 10
PremPro 2.0: Meldung beim Rendern "Festplatte voll"































weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahmen
Avid
Bild
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Format
Formate
Frage
Frame
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Nero
News
Objektive
PC
Panasonic
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony Vegas Video
Sound
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows

ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
SOLUS


update am 28.November 2014 - 18:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*