Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Infoseite // ARRI S35-4K Kamera wird (hoffentlich) nächste Woche vorgestellt



Newsmeldung von slashCAM:



Eigentlich hätte sie längst auf dem Markt sein sollen, doch will gut Ding bekanntlich Weile haben und die Erwartungen an diese Kamera sind immens. Jedenfalls hat sich ARR...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
ARRI S35-4K Kamera wird (hoffentlich) nächste Woche vorgestellt


Space


Antwort von andieymi:





Keine Ahnung wie authentisch, kursiert seit heute auf Facebook.

Space


Antwort von Darth Schneider:

Ich fange ab Morgen an regelmässig Lotto zu spielen….
Gruss Boris

Space


Antwort von macaw:

Das Baby wird gekauft...besser als die Kohle durch Inflation zu verlieren! :-D
Aber was ich mich grad frage: Wenn die normale S35 Cam nun schon so klein ist, wird es dann überhaupt noch eine "Mini" geben und - wenn ja - wie klein soll diese dann bitte werden??? :-O

Space


Antwort von andieymi:

macaw hat geschrieben:
Aber was ich mich grad frage: Wenn die normale S35 Cam nun schon so klein ist, wird es dann überhaupt noch eine "Mini" geben und - wenn ja - wie klein soll diese dann bitte werden??? :-O
Schon bei der Mini LF war das Verhältnis von Mini LF zu LF in freier Wildbahn wohl eher so 5:1.
Glaube auch Arri hat davon gelernt und das dürfte jetzt so ca. der Formfaktor der Venice 2 werden?

Space


Antwort von j.t.jefferson:

hoffentlich 50 oder 60fps auch in 4K XD

Space


Antwort von pillepalle:

Am 31.05. um 18 Uhr wird sie auf Youtube vorgestellt

https://twitter.com/ARRIChannel/status/ ... wsrc%5Etfw

VG

Space


Antwort von Paralkar:

hier das pdf zur Alexa35,

max 120 fps, Dual ISO Sensor, neue Color pipeline/ engine/ Science & LogC4, 17 Stops DR (Verglichen mit Alev3: 1,5 Stops mehr in den Highlights, 1 Stop mehr in den Schatten). Verschiedene Texture Modes....

Man darf gespannt sein, ob Arri wie gewöhnlich ehrlich mit Specs ist?

https://we.tl/t-nz9U5iI7z4

(Ging leider nicht mit dem Dateianhang in Slashcam, die PDF is mit ca 15 mbyte zu groß)

Space


Antwort von Darth Schneider:

17 Arri DR Stops, dazu mit S35mm in echtem 4K…? ;)
Bin ja mal sehr gespannt und freue mich schon auf die zig in naher Zukunft so gedrehten Hollywood Filme bis hin zu den Netflix und Co. Serien…;)
Gruss Boris

Space



Space


Antwort von andieymi:

Worüber ich bei allem Vielversprechenden stolpere:

Im Text steht 4K 4:3, in den Specs 3:2 Open Gate.
Mit 3:2 4,6K ist das keine Kamera für irgendetwas ernstzunehmendes Anamorphotes (>= 1.8x), 1.8x geht, aber die Cooke 1.8er sind jetzt immer noch nicht bei jedem Verleih um die Ecke zu kriegen und in S35 ist und war das einfach 2x Squeeze auf dem Level, Punkt.

Ich schätze es wird ein anamorphotes Sensorupdate geben? Muss fast so sein, weil sonst muss man für 4K Mandat anamorphot mit ein paar verfügbaren 1.5er-1.8er Sätzen drehen (Das Verhältnis zu 2x Sätzen dürfte immer noch so bei 1:10 liegen, quasi die ganze 2x Historie mit zig verfügbaren Sätzen ggü ein paar neue Cooke und P+S).

Also ist der Open Gate Modus eigentlich nur ein Open Gate innerhalb der regulären Lizenz und die Freischaltung des 4:3 wird zu einem späteren Zeitpunkt kommen? Dazu findet sich in der Broschüre absolut nichts verwertbares, ich Stückel mir das aus Inkonsistenzen zwischen Text, Specs und bisherigen Arri Kameras zusammen.

Seltsam bleibt es bei allem Guten was die Kamera verspricht trotzdem.

Space


Antwort von Paralkar:

Bildschirmfoto 2022-05-29 um 21.18.31.png naja, da sind doch 3 Formate erwähnt, die auch das 4k Mandat erfüllen, da ja bei Netflix bei Anamorphic "nur" 2880 x 2880 ausreichen

also wäre bsp.: 3,3k 6;5 vollkommen ausreichend und ideal für 2 fach Anamorphoten.

Space


Antwort von andieymi:

Sind deine Infos noch aktuell?

Bei den momentan abrufbaren Imaging Specs ist keine Auflösung unter 4K mehr akzeptiert:
https://partnerhelp.netflixstudios.com/ ... ge-Capture

Auch nicht bei Arri, die 2,8K von Alexa sind im Moment auch nicht als akzeptiert angeführt.

Ich weiß auch von zumindest einem konkreten Projekt, die LF 1:1 (2,8K) mit 2x Anamorphoten gedreht haben, aber es bleibt die Frage: Ginge das "from now on" noch, wenn's nicht mehr angeführt ist?

Space


Antwort von Paralkar:

https://drive.google.com/file/d/1lsok7g ... MMUER/view

ja, die erfüllen das 4k Mandat mit 2880 x 2880 laut Netflix

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Freefly Ember Highspeedkamera filmt in 4K 800fps, 5K 600fps
ARRI S35-4K Kamera wird (hoffentlich) nächste Woche vorgestellt
Teradek Serv 4K: kabelloses Kamera-Monitoring per App - im lokalen Netz und Internet
Zoom Q8n-4K Videokamera mit professionellen Audio-Funktionen wird ausgeliefert
Neue Videokamera mit professionellen Audio-Funktionen von Zoom - Q8n-4K
4K Digitalkamera
Neue Firmware für Panasonic CX350, CX10 und CX4000GJ Kameras bringt u.a. AVC-Proxys und 4K-Streaming
Netzteil für Blackmagic 4K Production Kamera
Leica SL2-S -- 4K 10bit Systemkamera mit 24MP Sensor und IBIS
Rekordverdächtige 108MP in der Xiaomi Mi Note 10 Smartphonekamera -- und 4K
Yuneec und Leica entwickeln zusammen Typhoon H3 Drohne mit 1" DCI-4K und 60fps Kamera
4k-fähige Zweitkamera
Sony ZV-E10 Mark II Vlogger-Kamera soll nächste Woche vorgestellt werden
Nächste Woche gibt's BRAW auf der Nikon Z7II und Z6II
GPT-4 kommt schon schon nächste Woche: KI für Text, Bild- und Video
Umfrage: Meine nächste Kamera wird eine...
Neue Umfrage: Meine nächste Kamera wird eine...
Temporäre Standleitung für eine Woche 'On location'
MacBook Air jetzt mit M3 - und neue iPads noch diese Woche?
ARRI SUP 7.0 Update Beta - ALEXA Mini LF jetzt auch mit vielen S35-Optionen
Red DSMC 3, Arri 4k-S35 ...
Erste Spezifikationen (und Spekulationen) zum kommenden ARRI 4K S35 Sensor
Neue ARRI Kamera vorgestellt: AMIRA Live - für Broadcast Einsätze
Meike S35 Cine-Weitwinkelobjektiv 18mm T2.1 vorgestellt
Günstiger: S35-Versionen der RED V-RAPTOR (XL) 8K Kameras offiziell vorgestellt
Gpixel GCINE3243: 8K-S35 CMOS-Sensor vorgestellt mit 60 fps und 14 Bit




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash