Postproduktion allgemein Forum



Test: LG 3D-Monitor W2363D



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Test: LG 3D-Monitor W2363D

Beitrag von slashCAM » Di 07 Jun, 2011 18:12

Test: Test: LG 3D-Monitor W2363D von rudi - 7 Jun 2011 18:07:00
>Wer auf der Suche nach einem 3D-Monitor für eine Videoschnitt-Preview ist, kann noch auf wenig Erfahrungsberichte im Netz zurückgreifen. Da klingt das Angebot von LG für einen 3D-Monitor deutlich unter 200 Euro doch seht verlockend. Denn viel kann man da ja wohl nicht falsch machen, oder?
zum ganzen Artikel




Aragon70
Beiträge: 1

Re: Test: LG 3D-Monitor W2363D

Beitrag von Aragon70 » Mi 22 Jun, 2011 00:45

Da stimmt was mit eurer Test Konfiguration nicht, oder euer Exemplar ist defekt.

Der LG W2363D kann 1920x1080p in 3D und mit 120 Hz. Ich weiß das weil ich einen habe.

Kann man z.B. sehr gut teten wenn man einen 3D Film oder ein 3D MPO Bild mit dem Stereoscopic 3D Player Version abspielt, weil der es erlaubt 3D in einem Fenster abzuspielen, dahinter der Desktop noch aktiv. Kein Auflösungsunterschied zu erkennen.

Das Problem mit dem Desynchronisieren hatte ich übrigens auch nicht. Klappt bei mir eigentlich immer

Ihr seit aber leider auf die wichtigsten Punkte gar nicht erst eingegangen.

Testet mal wieviel Ghosting dieser Monitor im Vergleich zu 90% aller LCD Fernseher hat. Nämlich fast keins, 3D Bilder und Filme sehen damit super aus.

Das er kein 3D Signal per HDMI annimmt ist etwas das eigentlich kein zu dem Zeitpunkt für den PC erhältlichen 3D Monitor konnte.

Und es ist der einzige nicht spiegelnde 3D Monitor, gerade in 3D wirken Spiegelungen meist besonders störend.

Wo ihr recht habe, ist die miserable Bedienung mit den Touchtasten. Naja, aber damit kann man auch leben, ist ja auch nicht so das andere Monitore hier unbedingt so viel besser sind :)

Ich finde den Monitor für den Preis super.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sportkamera für Zeitlupenaufnahmen
von Garryman - Sa 12:43
» Dune - neuer Trailer
von markusG - Sa 12:40
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 12:29
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 12:05
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von klusterdegenerierung - Sa 12:00
» Wie tief die Medien gesunken sind!
von Drushba - Sa 11:45
» YouTube: Creators können mit neuem Super Thanks Feature Geld verdienen
von Bluboy - Sa 11:14
» Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann
von ruessel - Sa 10:45
» The Suicide Squad und Red - "freedom of filmmaking"
von Jott - Sa 9:17
» verkaufe Kamerakran 4,8m länge, für Kameras bis 18kg - sehr leicht
von stiffla123 - Sa 7:59
» Updates: Adobe Premiere Pro erhält ua. kostenlose, automatische Transkription, After Effecs neues Multi-Frame Rendering
von Jalue - Sa 0:25
» Laowa 14mm f/4 Zero-D Festbrennweite jetzt auch für DSLR (EF / F)
von roki100 - Fr 21:34
» DaVinci Resolve und neue Funktion "OOTF"
von roki100 - Fr 21:01
» Profi-Look für Interviews
von TomStg - Fr 17:40
» Sound Devices A20-Mini: Professioneller drahtloser Audiosender mit 32-Bit Float Aufnahme
von Borke - Fr 17:25
» Video Pro X neueste Version ist da
von fubal147 - Fr 17:18
» Sonnet Echo 11 Thunderbolt 4 Dockingstation erweitert Notebooks
von slashCAM - Fr 16:30
» Mattebox unterschied
von lensoperator - Fr 16:27
» Ansteckmikrofone Empfehlung
von ruessel - Fr 16:01
» ZCam E-2 - Fokus Peaking Frage
von MrMeeseeks - Fr 14:30
» Kleine Fragen zu After Effects Grundlagen
von TomStg - Fr 14:30
» Warum bekommen die Forenthemen so viele Aufrufe?
von freezer - Fr 13:56
» Blackmagic 6k
von Peter Friesen - Fr 12:11
» Asus TUF Gaming VG32AQL1A 31.5" Monitor: 99% DCI-P3 und 170 Hz
von CameraRick - Fr 10:54
» Die bunte Welt der DCTLs in Resolve - Teil 1: Zwischen LUT und Plugin
von Banana_Joe_2000 - Fr 10:49
» Neuer High-End Notebook bei ALDI mit AMD Ryzen 9 5900HX, 64 GB RAM und GeForce RTX 3080
von teichomad - Fr 10:19
» Neue Fieldrecorder Generation: Sound Devices MixPre-3, 6 und 10 II
von jakob123 - Do 22:13
» suchen Komponist für unsere Musikproduktionen
von Frank Glencairn - Do 22:13
» Tamron entwickelt 18-300mm F/3.5-6.3 APS-C Superzoom-Objektiv für E- und X-Mount
von rush - Do 21:40
» LG UltraFine OLED Pro 32" 4K Monitor mit 99% DCI-P3 und AdobeRGB
von Axel - Do 20:25
» Überlege mir die Blackmagic 6k zu holen, reicht die Leistung meines Macs aus?
von a7sb123 - Do 11:03
» Die bunte Welt der DCTLs in Resolve - Teil 2: DCTL-Scripting
von slashCAM - Do 10:54
» Deep ja, Fake nein? Dokumentarfilmer läßt O-Töne von KI einsprechen
von Frank Glencairn - Do 10:39
» Resolve 17.2.2
von ruessel - Do 6:44
» Tamron 18-300 für Fujifilm
von rush - Mi 22:29
 
neuester Artikel
 
DCTL-Scripting in Resolve

Wen es nach unserem ersten Teil schon in den Fingern juckt einmal eigene DCTLs zu erstellen, dem helfen vielleicht die folgenden ersten Schritte beim Einstieg... weiterlesen>>

Sucher vs LCD / Klappdisplay 2


Nachdem wir uns im ersten Teil mit den Vor- und Nachteilen von Suchersystemen befasst haben, ist nun die LCD/Klappdisplay-Variante an der Reihe. Ebenso wie der Sucher bringt das Monitoring via LCD eine ganze Reihe von Vorteilen aber auch Nachteilen mit sich. Im Folgenden die wichtigsten Argumente Pro und Contra externem Display sowie unser Fazit im Vergleich Sucher vs Display. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...