slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Making of - So entstehen die viralen Wes Anderson KI-Videos

Beitrag von slashCAM »


In den letzten Tagen und Wochen sind immer wieder KI-Trailer im Stile Wes Andersons viral geworden. Hierbei handelt es sich um eine thematisch stimmige Aneinanderreihung ...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Making of - So entstehen die viralen Wes Anderson KI-Videos



cantsin
Beiträge: 13974

Re: Making of - So entstehen die viralen Wes Anderson KI-Videos

Beitrag von cantsin »

Naja, ist eben ein "One-Trick-Pony", wenn man statischen Bilder aus Midjourney mit einfachsten (KI-) Mitteln bewegte Münder etc. zufügt. Das wird sich binnen weniger Wochen abgenutzt haben.



Rick SSon
Beiträge: 1352

Re: Making of - So entstehen die viralen Wes Anderson KI-Videos

Beitrag von Rick SSon »

cantsin hat geschrieben: Mo 29 Mai, 2023 13:06 Naja, ist eben ein "One-Trick-Pony", wenn man statischen Bilder aus Midjourney mit einfachsten (KI-) Mitteln bewegte Münder etc. zufügt. Das wird sich binnen weniger Wochen abgenutzt haben.
ich habs mir nicht mal angeguckt, weil es direkt nach ki stank.



Axel
Beiträge: 16206

Re: Making of - So entstehen die viralen Wes Anderson KI-Videos

Beitrag von Axel »

Da haben wir‘ schon. Nach ein paar Wochen, kaum Monaten, sagen wir schon AiAiAi Verporten, ick hör dir trappsen. Oder frei nach Miggs, ich kann deine Grütze riechen. Gut so.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...



Frank Glencairn
Beiträge: 22317

Re: Making of - So entstehen die viralen Wes Anderson KI-Videos

Beitrag von Frank Glencairn »

Ja, geht mir schon ne Weile so - völlig übersättigt von dem Zeugs.
Beim durchscrollen - gähn, schon wieder ne Kriegerprinzessin mit 8 Fingern - wie langweilig und uninsnspiriert.

Gehen sie weiter, hier gibt's nix zu sehen.
Sapere aude - de omnibus dubitandum



MK
Beiträge: 4031

Re: Making of - So entstehen die viralen Wes Anderson KI-Videos

Beitrag von MK »

Axel hat geschrieben: Mo 29 Mai, 2023 15:57 AiAiAi Verporten, ick hör dir trappsen
Ai Bundy und das Ai-Team.



macaw
Beiträge: 1076

Re: Making of - So entstehen die viralen Wes Anderson KI-Videos

Beitrag von macaw »

Das einzig besondere ist, dass es sich um bekannte Filme/Regisseure handelt, deren Stile man hier kreuzt. Würde man das mit zwei völlig unbekannten Filmen machen, würde schon beim ersten Experiment kein Hahn danach krähen. Wenn das das Beste ist, was einem mit dieser Technologie einfällt, dann gute Nacht...



Darth Schneider
Beiträge: 18783

Re: Making of - So entstehen die viralen Wes Anderson KI-Videos

Beitrag von Darth Schneider »

Ich denke ihr sieht das schon ein wenig belächelnd und gar nicht vorausschauend.

Wenn die KI Technologie in solchem Tempo weiter macht und jetzt schon soweit ist, kommen in ein paar Jahren die ersten von einer KI gemachten ganzen Kino Filme. Und werden Oscar normiert sein…
Wetten ? ;))

Wir Menschen haben die doofe Angewohnheit uns masslos zu überschätzen
Gruss Boris



medienonkel
Beiträge: 675

Re: Making of - So entstehen die viralen Wes Anderson KI-Videos

Beitrag von medienonkel »

Nun ist Wes Anderson einerseits die dankbarste Vorlage für sowas, andererseits mittlerweile einer der langweiligsten Regisseure überhaupt.



Jalue
Beiträge: 1398

Re: Making of - So entstehen die viralen Wes Anderson KI-Videos

Beitrag von Jalue »

Ob Oscar-nominiert oder nicht, lassen wir mal dahingestellt, aber dass 08/15 - Animationen
schon in naher Zukunft mit Hilfe von KI erzeugt werden, erscheint mir sicher. Wie Boris schon sagte, wird ja gern vergessen, dass sich die Entwicklung noch im Säuglings-Stadium befindet und ich schätze, in einem Jahr um diese Zeit reden wir hier über Animationssequenzen aus einer einzigen KI-Anwendung.



macaw
Beiträge: 1076

Re: Making of - So entstehen die viralen Wes Anderson KI-Videos

Beitrag von macaw »

Darth Schneider hat geschrieben: Di 30 Mai, 2023 07:46 Ich denke ihr sieht das schon ein wenig belächelnd und gar nicht vorausschauend.
Eher gelangweilt. Wenn eine Sache keinerlei Fähigkeiten mehr erfordert und selbst der letzte Idiot nun Dinge kann, die vorher nur von sehr erfahrenen Leuten gemacht werden konnten, wird sie bedeutungslos. Geh einmal mit offenen Augen durch Deine Wohnung und Du wirst hunderte Sachen finden, über die man früher gestaunt hatte, weil sie so besonders und damit teuer waren. Kein Hahn kräht mehr nach einen Flachbild HD Fernseher, einen Teppich oder auch nur eine Vase.



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DUNE !
von iasi - So 23:57
» Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?
von Funless - So 23:18
» Zu verkaufen Viltrox 56mm 1.4 Viltrox 85mm 1.8 MKII Fuji X mount
von Jörg - So 22:47
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 22:39
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 21:58
» Kostenlose Motion Cam App ermöglicht erstmals CinemaDNG RAW-Videoaufnahme auf Smartphones
von cantsin - So 20:35
» LTX Studio - sieht so das KI-Filmstudio der Zukunft aus?
von Jalue - So 19:04
» Cine-Festbrennweiten 2024
von Pianist - So 15:25
» 7artisans - 24-96mm S35 CineZoom
von cantsin - So 15:25
» FPV-Racing-Drohne beschleunigt von 100 auf 300 km/h in 2s
von rush - So 12:12
» Aftermovie Basketball Pokal Halbfinals
von Christian 671 - Sa 21:10
» Canon Fish Eye Lens FD 15mm 1:2.8 (1985)
von StanleyK2 - Sa 21:01
» EasyRig Umbau für Kong Frog Karabiner
von Alex - Sa 20:21
» OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!
von Jalue - Sa 19:13
» Geleakte Fotos? Stellt DJI eine Cinema Kamera zur NAB 2024 vor?
von klusterdegenerierung - Sa 19:09
» Sony Burano in Berlin vorgestellt
von klusterdegenerierung - Sa 19:08
» JVC digitaler und Mini DV Camcorder GR-DVL357E Probleme SD Karte und AV-Kabel
von Bauncam - Sa 17:35
» 2,50€ practical light
von klusterdegenerierung - Sa 10:01
» Kameras und Optiken bei den Filmen der Academy Awards
von Frank Glencairn - Sa 8:14
» Intel Arc 770 Grafikkarte in der Videobearbeitung unter Davinci Resolve
von Frank Glencairn - Sa 0:15
» Geringe Schärfentiefe auch mit Camcorder möglich?
von Skeptiker - Fr 23:53
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - Fr 22:23
» Neue 3D-DVD soll 200 TB Speicherplatz bieten
von Tscheckoff - Fr 19:50
» Fünf neue SP3 Vollformat-Cineprimes von Cooke - 25mm, 32mm, 50mm, 75mm und 100mm
von Pianist - Fr 18:13
» Adobe arbeitet an KI-Tool zum Generieren und Editieren von Musik
von slashCAM - Fr 17:21
» Licht how to:
von Frank Glencairn - Fr 16:52
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von StanleyK2 - Fr 15:19
» FX3 Monitor Plus App und Xiaomi Handy...klappt nicht?!
von Alex - Fr 15:11
» Samsung bringt erste 256GB SD Express microSD-Karte mit SSD-Performance
von GaToR-BN - Fr 13:18
» Manfrotto Platten: Welche brauche ich für Slider und Kamera?
von beiti - Fr 9:22
» Bühnenschauspieler erhalten Inflationsausgleich 200,- mehr Gage
von ruessel - Fr 8:31
» Machtmissbrauch bei Theater und Film
von Darth Schneider - Do 20:25
» Premiere Pro 23 läuft, 24 nicht (mehr)
von DKPost - Do 19:09
» 2024 - Videolicht für Vor-Ort-Aufträge
von Darth Schneider - Do 18:44
» EMO - KI lässt Portraits sprechen und singen
von slashCAM - Do 15:06