slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Mofage POCO PL nach E/RF/L/Z Mount-Adapter inkl. Drop-In Filter für Vari-ND für 329,- Dollar

Beitrag von slashCAM »


Zwar kennen wir die asiatische Firma „Mofage“ bislang überhaupt nicht aber sie hat mit dem POCO Drop-In Filter Adapter einen interessanten PL Adapter für Sony E-Mount, Ca...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Mofage POCO PL nach E/RF/L/Z Mount-Adapter inkl. Drop-In Filter für Vari-ND für 329,- Dollar



Darth Schneider
Beiträge: 18783

Re: Mofage POCO PL nach E/RF/L/Z Mount-Adapter inkl. Drop-In Filter für Vari-ND für 329,- Dollar

Beitrag von Darth Schneider »

Noch interessanter fände ich jetzt eine solche Dslm Filter Lösung nur mit einem L Mount…
Weil,ich denke kaum das ich an der kompakten S5 dann schwere PL Gläser einsetzen werde…;)

Was ich mir schon länger denke, und mich frage:
Warum bauen die keine variablen ND Filter eigentlich gleich in die Objektive mit ein ?
Das wäre doch jetzt weitaus am elegantesten, heute, wo die aktuellen Kameras so lichtempfindlich sind, (und so hohe native ISO Werte haben) braucht eh fast jeder der (nicht nur) draussen bei Tag filmt doch meistens ein ND Filter.
Gruss Boris



rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1575

Re: Mofage POCO PL nach E/RF/L/Z Mount-Adapter inkl. Drop-In Filter für Vari-ND für 329,- Dollar

Beitrag von rob »

Wir warten bei slashCAM auf erste DSLMs die integrierte, optische ND-Filter besitzen. Dass dies auch mit den kurzen Auflagemaßen moderner, spiegelloser Mounts möglich ist, demonstrieren ja aktuell Canon bei der C70 und Sony bei der FX6. Nur sind diese Kameras vom Formfaktor noch eine Größe oberhalb von DSLM - vermutlich "nur" eine Frage der Zeit ...

Viele Grüße

Rob/
slashCAM



Darth Schneider
Beiträge: 18783

Re: Mofage POCO PL nach E/RF/L/Z Mount-Adapter inkl. Drop-In Filter für Vari-ND für 329,- Dollar

Beitrag von Darth Schneider »

@rob
Denkst du nicht das eben genau die Tendenz der Hersteller, zu eher möglichst kompakten dslms, ist dabei das grösste Hindernis ?
Die FX6 und die C70 (auch die Pocket 6K Pro sind zwar sicher keine Riesen, aber verglichen mit einer Sony Alpha, einer Canon R7, einer Panasonic S5, oder einer Fuji XT4, halt schon eher ziemlich bullig.

Vielleicht werden ja für eher kleine Cams elektronische/rein digitale ND Filter auch irgendwann salonfähig…?
Oder eben gleich ab in die hochwertigen Objektive damit, dann werden sie halt noch ein wenig länger..;)
Gruss Boris



JosefR
Beiträge: 76

Re: Mofage POCO PL nach E/RF/L/Z Mount-Adapter inkl. Drop-In Filter für Vari-ND für 329,- Dollar

Beitrag von JosefR »

Darth Schneider hat geschrieben: Mo 28 Nov, 2022 11:36 Was ich mir schon länger denke, und mich frage:
Warum bauen die keine variablen ND Filter eigentlich gleich in die Objektive mit ein ?
Ich vermute einfach, weil man keinen variablen ND-Filter von 0 - x Blenden bauen kann, und somit immer Lichtstärke verliert. Bleibt also nur eine drop-in Lösung oder etwas ähnliches Mechanisches. Was mich aber auch wundert ist, dass das Prinzip noch nicht weiter verbreitet ist. Ich würde gerne meine FD-Objektive an der S5 mit einem Drop-In Adapter nutzen, aber bisher habe ich da noch nichts vernünftiges gefunden.



CameraRick
Beiträge: 4806

Re: Mofage POCO PL nach E/RF/L/Z Mount-Adapter inkl. Drop-In Filter für Vari-ND für 329,- Dollar

Beitrag von CameraRick »

Darth Schneider hat geschrieben: Mo 28 Nov, 2022 11:36 Was ich mir schon länger denke, und mich frage:
Warum bauen die keine variablen ND Filter eigentlich gleich in die Objektive mit ein ?
Dann bist aber auch wieder am Objektiv gebunden. Und dann ist ist die Frage, welche Objektive das wären - unendlich teure, neue PL Gläser (die man dann freilich mietet) oder moderne Scherben von Sony, Panasonic und co, die dadurch noch teurer werden?
Ein ND im Adapter finde ich sehr elegant, weils Dir eben alle Linsen (die darauf adaptierbar sind) ermöglicht, und nicht nur eins. Egal ob Du heute auf Super Speeds und morgen auf Baltaren drehst. Geht natürlich nicht für native DLSM Linsen, wobei ich da für mich keinen Verlust sehe
ich schreibe hier nur in pausen auf der arbeit.



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DUNE !
von iasi - So 23:57
» Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?
von Funless - So 23:18
» Zu verkaufen Viltrox 56mm 1.4 Viltrox 85mm 1.8 MKII Fuji X mount
von Jörg - So 22:47
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 22:39
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 21:58
» Kostenlose Motion Cam App ermöglicht erstmals CinemaDNG RAW-Videoaufnahme auf Smartphones
von cantsin - So 20:35
» LTX Studio - sieht so das KI-Filmstudio der Zukunft aus?
von Jalue - So 19:04
» Cine-Festbrennweiten 2024
von Pianist - So 15:25
» 7artisans - 24-96mm S35 CineZoom
von cantsin - So 15:25
» FPV-Racing-Drohne beschleunigt von 100 auf 300 km/h in 2s
von rush - So 12:12
» Aftermovie Basketball Pokal Halbfinals
von Christian 671 - Sa 21:10
» Canon Fish Eye Lens FD 15mm 1:2.8 (1985)
von StanleyK2 - Sa 21:01
» EasyRig Umbau für Kong Frog Karabiner
von Alex - Sa 20:21
» OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!
von Jalue - Sa 19:13
» Geleakte Fotos? Stellt DJI eine Cinema Kamera zur NAB 2024 vor?
von klusterdegenerierung - Sa 19:09
» Sony Burano in Berlin vorgestellt
von klusterdegenerierung - Sa 19:08
» JVC digitaler und Mini DV Camcorder GR-DVL357E Probleme SD Karte und AV-Kabel
von Bauncam - Sa 17:35
» 2,50€ practical light
von klusterdegenerierung - Sa 10:01
» Kameras und Optiken bei den Filmen der Academy Awards
von Frank Glencairn - Sa 8:14
» Intel Arc 770 Grafikkarte in der Videobearbeitung unter Davinci Resolve
von Frank Glencairn - Sa 0:15
» Geringe Schärfentiefe auch mit Camcorder möglich?
von Skeptiker - Fr 23:53
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - Fr 22:23
» Neue 3D-DVD soll 200 TB Speicherplatz bieten
von Tscheckoff - Fr 19:50
» Fünf neue SP3 Vollformat-Cineprimes von Cooke - 25mm, 32mm, 50mm, 75mm und 100mm
von Pianist - Fr 18:13
» Adobe arbeitet an KI-Tool zum Generieren und Editieren von Musik
von slashCAM - Fr 17:21
» Licht how to:
von Frank Glencairn - Fr 16:52
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von StanleyK2 - Fr 15:19
» FX3 Monitor Plus App und Xiaomi Handy...klappt nicht?!
von Alex - Fr 15:11
» Samsung bringt erste 256GB SD Express microSD-Karte mit SSD-Performance
von GaToR-BN - Fr 13:18
» Manfrotto Platten: Welche brauche ich für Slider und Kamera?
von beiti - Fr 9:22
» Bühnenschauspieler erhalten Inflationsausgleich 200,- mehr Gage
von ruessel - Fr 8:31
» Machtmissbrauch bei Theater und Film
von Darth Schneider - Do 20:25
» Premiere Pro 23 läuft, 24 nicht (mehr)
von DKPost - Do 19:09
» 2024 - Videolicht für Vor-Ort-Aufträge
von Darth Schneider - Do 18:44
» EMO - KI lässt Portraits sprechen und singen
von slashCAM - Do 15:06