slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11264

BorisFX Continuum 2021.5 -- neue Partikel-Optionen und engere Integration mit AE und Avid

Beitrag von slashCAM »


Das Halbzeit-Update von BorisFX Continuum 2021.5 bringt einige größere Verbesserungen hauptsächlich beim Partikel-Generator sowie bei den Cinematographer's Toolkit Effekt...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
BorisFX Continuum 2021.5 -- neue Partikel-Optionen und engere Integration mit AE und Avid



teichomad
Beiträge: 414

Re: BorisFX Continuum 2021.5 -- neue Partikel-Optionen und engere Integration mit AE und Avid

Beitrag von teichomad »

Boris, gib auf.



-paleface-
Beiträge: 4471

Re: BorisFX Continuum 2021.5 -- neue Partikel-Optionen und engere Integration mit AE und Avid

Beitrag von -paleface- »

teichomad hat geschrieben: Fr 25 Jun, 2021 11:55 Boris, gib auf.
Weil?
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion



medienonkel
Beiträge: 729

Re: BorisFX Continuum 2021.5 -- neue Partikel-Optionen und engere Integration mit AE und Avid

Beitrag von medienonkel »

Ich habe früher plugins auch immer verteufelt.
"Wer compositing kann, macht das alles selber"

Mittlerweile kanns mir gar nicht automatisiert genug sein.
Bleibt mehr Zeit für kreativen Müßiggang.



teichomad
Beiträge: 414

Re: BorisFX Continuum 2021.5 -- neue Partikel-Optionen und engere Integration mit AE und Avid

Beitrag von teichomad »

-paleface- hat geschrieben: Fr 25 Jun, 2021 14:48
teichomad hat geschrieben: Fr 25 Jun, 2021 11:55 Boris, gib auf.
Weil?
zeig mir ein video mit Boris FX was nicht nach 1990 aussieht.



-paleface-
Beiträge: 4471

Re: BorisFX Continuum 2021.5 -- neue Partikel-Optionen und engere Integration mit AE und Avid

Beitrag von -paleface- »

teichomad hat geschrieben: Fr 25 Jun, 2021 15:56 zeig mir ein video mit Boris FX was nicht nach 1990 aussieht.
Find den Keyer ganz gut.

www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion



freezer
Beiträge: 3322

Re: BorisFX Continuum 2021.5 -- neue Partikel-Optionen und engere Integration mit AE und Avid

Beitrag von freezer »

Hab mir mal das Boris Continuum Stabilizer Plugin gekauft - Vollschrott und unglaublich langsam.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com



roki100
Beiträge: 15555

Re: BorisFX Continuum 2021.5 -- neue Partikel-Optionen und engere Integration mit AE und Avid

Beitrag von roki100 »

freezer hat geschrieben: Fr 25 Jun, 2021 17:08 Vollschrott und unglaublich langsam.
So siehts aus.
"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



-paleface-
Beiträge: 4471

Re: BorisFX Continuum 2021.5 -- neue Partikel-Optionen und engere Integration mit AE und Avid

Beitrag von -paleface- »

Vielleicht muss man noch erwähnen das zu Boris auch Mocha und SILHOUETTE gehört.

Ich hab die Continnum geholt weil ich damals nen Keyer in AfterFx brauchte und nen 360Grad Plugin in Resolve.

Mit beidem war ich bis heute soweit sehr zufrieden. Den Stabi hab ich nie genutzt.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion



Frank Glencairn
Beiträge: 23466

Re: BorisFX Continuum 2021.5 -- neue Partikel-Optionen und engere Integration mit AE und Avid

Beitrag von Frank Glencairn »

Boris ist echt ein Gemischtwarenladen.
Auf der einen Seite absolute High-End Tools, auf der anderen Seite VFX-Gimmicks, die man bestenfalls für Buffy und Supernatural benutzen kann.
Und dann gibt's da noch so ne Mittelklasse, die ab und an mal ganz nützlich ist, und auch ordentlich aussieht.
Sapere aude - de omnibus dubitandum



medienonkel
Beiträge: 729

Re: BorisFX Continuum 2021.5 -- neue Partikel-Optionen und engere Integration mit AE und Avid

Beitrag von medienonkel »

Okay.... Der Boris ist natürlich kein Saphire.
Wird aber obsoleter, je besser die Host Effekte eh schon sind.

Da wird auch noch von den Pfründen aus der Avid Zeit gelebt. Es ist ja nicht selten, dass man die plugins einem neuen release vom Host anpassen muss.

Gibt genügend Bauchbinden und Verpackung, in denen irgendwo der Boris sitzt und aktualisiert werden möchte.
Im Endeffekt muss man halt abwägen, was man davon alles nutzen kann.
Soll ja Leute geben, da sind die Kosten nach einer "Sendeminute" schon wieder drin.

Die guten alten Zeiten, in denen man 200 plugins zum Spaß durchprobiert hat...Tsunami für AE hat mich damals total fasziniert. Aber ich schweife schon wieder ab... ;-)

(Bevor wir noch bei Cyborg5D landen)



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» HORIZON
von 7River - Sa 5:22
» Lumix S FF Kameras und der APS-C Modus is amazing and magic ;)
von cantsin - Sa 4:56
» Sony FX3, MacBook Air M3, Panasonic S5IIX, SmallRig DH10 Stativkopf: Was hat sich mobil bewährt?
von Frank Glencairn - Sa 1:27
» Erster Trailer zu Francis Ford Coppolas Megalopolis erschienen
von iasi - Fr 22:00
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von rush - Fr 21:34
» Gerücht: Panasonic bringt ultrakompakte Full Frame-VLogger-Kamera
von Darth Schneider - Fr 21:12
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Fr 20:53
» Dehancer Pro - Filmsimulation auf höchstem Niveau
von MK - Fr 19:35
» SIGMA 24-70mm F2.8 DG DN II | Art für L- und E-Mount - Blendenring und HLA-AF
von iasi - Fr 19:26
» Apple Vision Pro - Bereits nachlassende Nachfrage in den USA?
von R S K - Fr 17:00
» Davinci Resolve, Color Card und Monitorkalibrierung
von ME2000 - Fr 16:05
» FUJIFILM X-T50: Kompakte APS-C/S35 Kamera mit 6,2K-Aufzeichnung
von Skeptiker - Fr 13:57
» Biete CD und DVD Hüllen Versuch. Varianten
von vonlahnstein - Fr 12:58
» Find the Ultimate DaVinci Resolve Machine
von Frank Glencairn - Fr 11:26
» 1,7x anamorphotischer MF-Adapter für Samyang V-AF Serie vorgestellt
von Frank Glencairn - Fr 10:36
» Sony Xperia 1 VI Premium-Smartphone mit 85–170mm Tele und KI-Funktionen angekündigt
von slashCAM - Fr 9:51
» BIETE: Blazar/ Great Joy 50mm T2.9 PL & Canon EF Mount Blue
von jackson007 - Fr 8:54
» BIETE: Voigtländer Nokton 40mm 1.2 VM ASPH. für Leica M
von jackson007 - Fr 8:49
» BIETE: Laowa Nanomorph 50mm T2.4 L-Mount Amber
von jackson007 - Fr 8:47
» Canon kündigt EOS R1 Flaggschiff Kamera an - auch für Filmer
von pillepalle - Fr 6:21
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 22:53
» Neues von Sigma am 26.03. - 50mm F1.2 Art für Sony E- und L-Mount?
von pillepalle - Do 22:25
» Apple Studio Display Copycat: Kuycon G27P
von markusG - Do 19:29
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Do 16:11
» Blackmagic URSA Cine 12K - 16 Blendenstufen für 15.000 Dollar!
von iasi - Do 15:44
» DZO OCTOPUS Adapter Lens Cap lösen
von Stereotyp - Do 12:39
» Beste Grafikkarte für DaVinci Resolve? Nvidia GeForce RTX 4080 Super
von TinyBear - Do 12:23
» FUJIFILM GFX100S II: Stabilisierte 102-Megapixel für 5.499 Euro
von slashCAM - Do 10:33
» Die Umsätze mit Heimelektronik fielen laut dem Index Hemix im Q1/24 um 4,5% auf knapp 11 Mrd.
von ruessel - Do 7:06
» Kamera »Big Sky« - Neue Details zum größten Kinobildsensor
von ruessel - Do 6:59
» Blackmagic Cinema Camera 6K Sensor Test - Rolling Shutter, Debayering und Dynamik
von Darth Schneider - Do 4:55
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - Do 3:11
» GPT 4 jetzt kostenlos für alle
von Frank Glencairn - Mi 20:45
» DUNE !
von iasi - Mi 20:19
» MIT ODER OHNE FILMSCHULE? Wie man Regisseur wird! - Mit Hannu Salonen!
von Nigma1313 - Mi 19:09