slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Final Cut Pro Update 10.5.3 bringt u.a. eigenen Editor für Metadaten-Spalten

Beitrag von slashCAM » Sa 19 Jun, 2021 10:24


Apple hat das Update 10.5.3 für sein Videoschnittprogramm Final Cut Pro veröffentlicht, welches einige interessante Neuerungen im Bereich Medienorganisation bringt. So er...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Final Cut Pro Update 10.5.3 bringt u.a. eigenen Editor für Metadaten-Spalten




Axel
Beiträge: 14254

Re: Final Cut Pro Update 10.5.3 bringt u.a. eigenen Editor für Metadaten-Spalten

Beitrag von Axel » Sa 19 Jun, 2021 11:18

slashCAM hat geschrieben:
Sa 19 Jun, 2021 10:24
Zudem können Clips jetzt im Browser nach Typ sortiert werden.
Das ging schon immer. Neu ist, dass neben Medienart (das meint ihr wohl mit "Typ") nun auch nach Medienrepräsentation gefiltert werden kann. Nämlich, ob es sich bei der Suche/dem Finden/Filtern um die Originalclips, ProRes-Kopien oder Proxy-Kopien handeln soll. Aus dem Stegreif fällt mir keine Nutzanwendung ein, aber Robin wird da noch den Tag retten.

Neu ist, dass das Suchfeld nun bescheiden aber praktisch anbietet, neben "Gesamter Text" bei der Eingabe vor- oder nachzufiltern, ob stattdessen nur in Clipnamen, Notizen oder Markern gesucht werden soll:
Bild

Hier lag für einen Premiere-Apologeten auf fcp.co (mein Nachbarthread) der scheinbare Hase im Pfeffer. In dem entsprechenden Suchfeld kann man in Premiere nämlich auch nach Eigenschaften suchen, in FCP nicht. Ich kann zum Beispiel in das Suchfeld "Standesamt" eingeben, wenn ich das in meiner ehemaligen Eigenschaft als Hochzeitsfilmer als Schlagwort vergeben habe. Aber der Name des Schlagworts zählt hier nicht als Text: Keine Übereinstimmungen gefunden!

Die Sinnhaftigkeit dieser Unterscheidung ist offenbar nicht leicht zu vermitteln. Auch nicht, wenn, wie in dem erwähnten Fall, der Adobler mühselig weitere Eigenschaften als Suchkriterien zusammenklauben muss, und das jedesmal auf's Neue.

Schlagwörter und andere Eigenschaften: sich dynamisch anpassende viele Browser anstatt ein Regal voller Ordner.
Marker: an welcher TC-Stelle genau kam der orange Lamborghini über die Kreuzung?
Notizen: nun ja, wer das Konzept von Notizen nicht rafft ...
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




ffm
Beiträge: 205

Re: Final Cut Pro Update 10.5.3 bringt u.a. eigenen Editor für Metadaten-Spalten

Beitrag von ffm » Sa 19 Jun, 2021 12:29

Wobei FCP Premiere Pro in fast allen Belangen unterlegen ist.




Axel
Beiträge: 14254

Re: Final Cut Pro Update 10.5.3 bringt u.a. eigenen Editor für Metadaten-Spalten

Beitrag von Axel » Sa 19 Jun, 2021 12:43

ffm hat geschrieben:
Sa 19 Jun, 2021 12:29
Wobei FCP Premiere Pro in fast allen Belangen unterlegen ist.
Darauf einzugehen lohnt sich einfach nicht, siehe hier. Bleibe oder werde glücklich und zufrieden.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




R S K
Beiträge: 1742

Re: Final Cut Pro Update 10.5.3 bringt u.a. eigenen Editor für Metadaten-Spalten

Beitrag von R S K » So 20 Jun, 2021 12:27

Axel hat geschrieben:
Sa 19 Jun, 2021 11:18
Nämlich, ob es sich bei der Suche/dem Finden/Filtern um die Originalclips, ProRes-Kopien oder Proxy-Kopien handeln soll. Aus dem Stegreif fällt mir keine Nutzanwendung ein, aber Robin wird da noch den Tag retten.
Wie genau stellst du denn sonst „mal eben” fest für welche Clips du optimierte und/oder Proxy Medien generiert hast?

Das sind aber eben auch neue Kriterien die du mit bei einer entsprechenden boolschen Suche bzw. Intelligenten Sammlung verwenden kannst.

Axel hat geschrieben:
Sa 19 Jun, 2021 12:43
Darauf einzugehen lohnt sich einfach nicht…
Die feigen, anonymen Einzeiler-Trolls mit großspurigen Behauptungen ohne jegliche Substanz muss man auch nicht füttern. Das lohnt tatsächlich nicht. Saubere Entscheidung. 👍🏼

(Troll tritt unweigerlich den Beweis an in 3… 2… 1…)
FCP User? Hier gibt es ein umfassendes Training auf Deutsch
Youtube / Facebook

Zuletzt geändert von R S K am Di 22 Jun, 2021 13:13, insgesamt 1-mal geändert.




ffm
Beiträge: 205

Re: Final Cut Pro Update 10.5.3 bringt u.a. eigenen Editor für Metadaten-Spalten

Beitrag von ffm » Di 22 Jun, 2021 10:05

Es ist eine Art der Verrohrung, dass fundierte Kommentare nicht mehr wahrgenommen werden.




Jott
Beiträge: 19621

Re: Final Cut Pro Update 10.5.3 bringt u.a. eigenen Editor für Metadaten-Spalten

Beitrag von Jott » Di 22 Jun, 2021 12:40

ffm hat geschrieben:
Di 22 Jun, 2021 10:05
Es ist eine Art der Verrohrung
Will meinen?




R S K
Beiträge: 1742

Re: Final Cut Pro Update 10.5.3 bringt u.a. eigenen Editor für Metadaten-Spalten

Beitrag von R S K » Di 22 Jun, 2021 13:14

Fundiert.

🤣😂👍🏼




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» RODE Central nervt!
von wabu - Di 21:26
» Dune - in 2 Tagen $8.4 million
von markusG - Di 21:12
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 21:05
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von klusterdegenerierung - Di 20:58
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 20:48
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von klusterdegenerierung - Di 20:35
» Hochformat Videoproduktion
von Jott - Di 20:34
» Bitte um Hilfe bei Kaufberatung bzw. eure Empfehlungen zur Videoaufnahmegerät
von DAF - Di 19:33
» Apple iPhone 13 Pro ist offiziell mit ProRes-Aufnahme auf bis zu 1 TB Speicher
von iasi - Di 18:59
» KI trennt Musik in separate Gesangs- und Begleitmusik-Tonspuren
von Bluboy - Di 18:00
» Z CAM IPMAN Gemini -> Smartphone = Monitor
von Darth Schneider - Di 16:47
» Tilta Mirage Mattebox -- modular und mit motorgesteuertem Vario-ND
von slashCAM - Di 16:36
» JIBARM
von kledano - Di 14:17
» Verkaufe EX-3 mit viel Zubehör
von kledano - Di 13:57
» Zeitraffer Aufnahme von Mondaufgang (timelapse)
von ArchajA - Di 13:32
» Media Festplatte defekt
von Conger890 - Di 13:08
» Aputure stellt helles Nova P600c RGBWW LED Soft Panel mit 600W vor
von slashCAM - Di 11:33
» Haftung für Urheberrechtsverstöße
von Haper - Di 9:45
» Erste Unterwasser Aufnahmen Insel Rab Kroatien 2021
von grasak77 - Di 8:29
» Surf Cinematography With the Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K
von Darth Schneider - Di 5:45
» Tilta Mirage Mattebox
von Darth Schneider - Di 5:21
» Olympus M.Zuiko Digital ED 7-14mm F2.8 PRO -400.- Euro - seriös?
von klusterdegenerierung - Mo 21:39
» Steadicam und DJI RS2 kombiniert
von freezer - Mo 20:58
» Funkstrecke für den Sony MI Shoe, Hilfestellung
von Mediamind - Mo 20:43
» Updates für Maxon One Compositing Tools - ua. Trapcode Suite 17, VFX Suite 2
von Syndikat - Mo 13:17
» DUNE !
von iasi - Mo 13:01
» Netflix eröffnet Büro in Berlin und investiert 500 Millionen Euro in deutsche Produktionen
von markusG - Mo 12:40
» Verkaufe Xeen 16 und 50 mm E-Mount
von FocusPIT - Mo 12:28
» Suche: Cage für orig. BMPCC
von roki100 - Mo 11:14
» ACES in Theorie und Praxis Teil 2: Der ACES Workflow in Blackmagic DaVinci Resolve
von roki100 - Mo 10:53
» Kostenlose Roland AeroCaster Switcher App für iPads mixt 5 kabellose Videpoinputs
von slashCAM - Mo 10:03
» SMPTE ehrt Arri-Alexa-Kamerafamilie mit einer Medaille.
von ruessel - Mo 9:34
» Die letzten Sommertage
von manfred52 - Mo 8:45
» Trauriges Deutschland!
von Bluboy - Mo 7:55
» Gimbal für Tablet???
von Dias - So 22:08
 
neuester Artikel
 
Test: Canon EOS R3 - Hitzelimits


Die Canon EOS R3 ist bei uns eingetroffen und wir konnten bereits erste Tests und soeben den ersten erfolgreichen Praxisdreh durchführen. Hier ganz frisch unsere ersten Erfahrungen mit Canons neuem Flaggschiff-Modell, wo wir uns zunöchst die interne 6K 12 Bit 25p, 50p RAW sowie die 4K 50p All-I Aufnahme mit Hinblick auf das Hitzemanagement der Canon EOS R3 anschauen - mit ersten Überraschungen ... weiterlesen>>

ACES in Resolve

ACES ist für viele nur ein theoretischer Begriff. Wir wollen zeigen, wie man in DaVinci Resolve einen ACES Workflow korrekt einstellen kann... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...