Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD Forum



HD Camcorder mit 24p



Camcorder (Consumer + Pro), Videosysteme, Funktionen, Bedienung, Drehen, Tricks, Fehler...
Antworten
felix24
Beiträge: 105

HD Camcorder mit 24p

Beitrag von felix24 » So 07 Mär, 2021 11:20

Hallo Leute,

ich drehe wie die Meisten inzwischen nur noch mit einem digitalen Fotoapparat, bei denen in der Regel die Aufnahmegeschwindigkeit zwischen 24 und 25 B/s einstellbar ist. Meistens drehe ich in 24 ...

Doch bei manchen Projekten, bei denen ich lange Aufnahmen, z.B. von einem Konzert machen muss, nutze ich noch zusätzlich meine 2 ollen Canon HD-Camcorder HG21, die durch die eingebaute Festplatte sehr lange Aufnahmen ermöglichen. Das ist sehr praktisch, wenn zusätzliche Perspektiven benötigt werden.

Aber die laufen ja nur mit 25 B/s. In einem 24er Projekt muss dann die Geschwindigkeit angepasst werden. Davinci Resolve macht das ja automatisch. Trotzdem - wohl rein vom Gefühl - wäre es mir lieber, ich könnte mit denen auch in 24 drehen.

Gibt es günstige (gebraucht und ohne 4K) Camcorder, mit denen das möglich ist. Für meine habe ich gebraucht keine 200 euro bezahlt...

Bei meiner Suche konnte ich nichts finden und würde mich deshalb über Tipps und Vorschläge freuen.

Grüße
Felix




Jott
Beiträge: 19207

Re: HD Camcorder mit 24p

Beitrag von Jott » So 07 Mär, 2021 11:29

Was treibt dich zu 24p? Ich sehe keinen Sinn darin, ist doch nicht für's Kino. Alles auf 25p stellen, keine Flackergefahr mit Licht - das Leben kann so einfach sein.




felix24
Beiträge: 105

Re: HD Camcorder mit 24p

Beitrag von felix24 » So 07 Mär, 2021 11:35

Es gibt eigentlich keinen rationalen Grund für 24p ... nur dass es für mich cinematischer ist und wirkt... egal wo es letztendlich gezeigt wird. Auch das Verwenden verschiedener Filmgeschwindigkeiten funktioniert ja in Resolve ohne Probleme.

Aber es würde mich einfach interessieren, ob es solche Camcorder gibt. Dann würde ich die sehr wahrscheinlich lieber benutzen, als meine über 10 Jahre alten Camcorder... Ich suche sowieso schon lange was, hatte mal zwischendurch was von Sony (CX 730) die ein paar Vorteile hatte... nur die fehlende manuelle Kontrolle, wie ich sie bei den Canons habe, hat mich genervt.




Jott
Beiträge: 19207

Re: HD Camcorder mit 24p

Beitrag von Jott » So 07 Mär, 2021 11:54

felix24 hat geschrieben:
So 07 Mär, 2021 11:35
Es gibt eigentlich keinen rationalen Grund für 24p ... nur dass es für mich cinematischer ist und wirkt
Den Unterschied sieht niemand, auch du nicht. Das ist nicht möglich. Ist in der Tat nicht rational. Alle Spielfilme, die du im Fernsehen oder auf DVD siehst, sind auf 25p beschleunigt. Schon mal bemerkt? Plötzlich weniger "cinematisch"? Nein.

Natürlich kannst du machen, was du willst, nur macht es halt keinen Sinn. Denk mal drüber nach, spart Geld!

Günstige Camcorder, die 24p können, müsstest du wohl in der US-Version suchen oder importieren. Die können dann in der Regel 30p und 24p. Nicht weil sie irgendwie "cinematischer" sind, sondern weil NTSC-Länder kein 25p kennen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Panasonic GH5 MK II versus organischer Sensor
von r.p.television - Do 5:30
» Intel relativiert Apples M1 Benchmarks
von motiongroup - Do 5:22
» Impfung für Medienschaffende?
von srone - Do 0:44
» exFAT auf Schnitt-Festplatte?
von cantsin - Mi 23:59
» Edius X Update auf 10.20 -- schneller und mit neuer Formatunterstützung
von Jörg - Mi 23:41
» Blackmagic DaVinci Resolve 17.2 Update bringt schnelleren Start und mehr
von klusterdegenerierung - Mi 23:23
» Neues Resolve Reference Manual
von Frank Glencairn - Mi 21:00
» Amazon Video Direct - Streaming-Distribution für Indie Werke
von marty_mc - Mi 20:30
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Mi 20:29
» DSLR zum Filmen von Handpuppe
von Jan - Mi 20:20
» Laowa 1.33x Rear Anamorphic Adapter - IBC 2019
von iasi - Mi 19:30
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von ruessel - Mi 17:17
» Externes Stereo Mikro an Smartphone - geht nicht. Gibt's nicht - außer...
von carstenkurz - Mi 17:12
» Was hörst Du gerade?
von medienonkel - Mi 16:45
» Teltec und BPM fusionieren
von medienonkel - Mi 16:02
» GH5: C1, C2 C3.... > Was kann ich besser machen?
von SixFo - Mi 12:11
» HLG mit der GH5
von SixFo - Mi 12:00
» Topaz Labs Video Enhance AI 2.0: Videoverbesserungen per KI zum Sonderpreis
von marty_mc - Mi 9:05
» Speicherplatz statt GPU-Power: Neue Cryptowährung Chia könnte zu HDD/SSD Knappheit führen
von Whazabi - Mi 8:59
» Fotokoffer/Inlay für Arme. DIY
von Frank Glencairn - Mi 8:53
» AE Schwarze Striche im Bild nach Rändern
von TomStg - Mi 7:34
» Videoclips Panasonic dvx 200
von Borrelloproduction - Mi 6:40
» Die Sammlung wird verkleinert Canon FD Altglas
von srone - Mi 1:26
» CinePI - CDNG RAW Kamera auf Raspberry Pi 4 Basis
von roki100 - Mi 0:47
» Neues L-Mount Zoom Leica Vario-Elmarit-SL 1:2.8/24–70 ASPH verfügbar
von funkytown - Mi 0:44
» Tokina Cinema Zoom 25-75MM T2.9
von roki100 - Mi 0:32
» Atomos bringt neue Ninja-Optionen mit 4K120p, 8Kp30 und HEVC /H.265
von Frank Glencairn - Di 20:03
» THE GREEN KNIGHT Official Trailer 2
von iasi - Di 19:42
» Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser
von Hayos - Di 19:13
» Avid 7.2 und MXF Files
von Bluboy - Di 18:15
» Trailer "Twelve o'clock" | Thriller
von joerg-emil - Di 17:01
» Mai-Updates für Adobe Premiere Pro und Audition erschienen
von teichomad - Di 16:15
» Adobe April Update ist da
von Bluboy - Di 14:31
» Hype-Alarm: Filme als NFTs mit Blockchain-Technologie verkaufen und reich werden?
von tom - Di 12:46
» Zeitraffer
von wabu - Di 12:44
 
neuester Artikel
 
Sony A1 - Rolling Shutter und Debayering

Nach Canon mit der R5 versucht nun auch Sony 8K-Video im DSLM-Format interessierten Nutzern schmackhaft zu machen. Wir haben schon mal einen Blick auf die Fähigkeiten des A1-Sensors geworfen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...