Jost
Beiträge: 1636

Genialer Webcam-Hack gegen hängende Köpfe im Bild

Beitrag von Jost » Sa 20 Jun, 2020 01:06

Sie befinden sich im Forum für Do-it-yourself (DIY) und Bastelprojekte

ruessel hat schuld und mich auf die Spur von DIY Perks gesetzt.

Die haben sich die Frage gestellt: Wie macht man eigentlich in der Videokonferenz eine gute Figur?
Antwort: Garantiert nicht, wenn man auf den Notebook-Monitor starrt. Denn der Monitor ist keine Kamera. Die sitzt oberhalb davon.
Weil wir bescheuert sind und das nicht kapieren, sieht man uns mit hängende Köpfen.
Kein Augenkontakt mit dem Gesprächspartner, darum macht man das:



Kurze Frage: Habe kein Notebook zum Ausschlachten. Weiß jemand, wo man ein Modul mit guten optischen Eigenschaften kaufen kann?




carstenkurz
Beiträge: 4789

Re: Genialer Webcam-Hack gegen hängende Köpfe im Bild

Beitrag von carstenkurz » Sa 20 Jun, 2020 03:14

Hol dir noch ne x-beliebige kleine Webcam. Das Ding muss nicht so flach sein wie im Video.

Es gibt bei eBay auch massig Module aus Notebooks, die sind aber oft nicht sauber dokumentiert was die Belegung der USB Signale angeht. Mit ner kompletten Webcam bist Du da eher auf der sicheren Seite und musst bestenfalls das Gehäuse etwas abspecken.

- Carsten
and now for something completely different...




dosaris
Beiträge: 1364

Re: Genialer Webcam-Hack gegen hängende Köpfe im Bild

Beitrag von dosaris » Sa 20 Jun, 2020 09:56

Jost hat geschrieben:
Sa 20 Jun, 2020 01:06

Die haben sich die Frage gestellt: Wie macht man eigentlich in der Videokonferenz eine gute Figur?
Antwort: Garantiert nicht, wenn man auf den Notebook-Monitor starrt. Denn der Monitor ist keine Kamera. Die sitzt oberhalb davon.
das ist halt n normales Teleprompter-Prinzip.

Aber der Ansatz ist sinnvoll:

Bei unseren Reportagen muss ich einzelnen Protagonisten fast bei jedem shot wieder sagen,
dass die nicht mich sondern die cam ansehen sollen.

Macht also schon Sinn.




Jost
Beiträge: 1636

Re: Genialer Webcam-Hack gegen hängende Köpfe im Bild

Beitrag von Jost » Fr 10 Jul, 2020 20:42

Der Notebook-Webcam-Umbau ist mir zu aufwendig. Aber es gibt eine Lösung: Das IPhone zur Webcam machen. Per NDI.

NDI Virtual Input
Designate an available NDI source as the video input for popular software applications that support a webcam. With NDI Virtual Input, NDI sources are recognized as standard Microsoft® Windows® video and audio sources, making it possible to elevate your video communications without increasing the complexity of your setup.

Compatible with Google Hangouts, GoToMeeting, Skype, Zoom, and more
Supports full frame rate video and audio up to 1080p and 4K UHD at 60 fps

Hier der NDI-Wikipedia-Link: https://en.wikipedia.org/wiki/Network_Device_Interface

So geht es:




Es lohnt sich ein Blick hier:
http://www.sienna-tv.com/ndi/overview.html
Nicht clicken Foto
Bild




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von carstenkurz - Do 20:56
» Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt
von klusterdegenerierung - Do 20:24
» Premiere Projekt zerstört nach Grafikkarten-Treiberwechsel
von Tscheckoff - Do 20:23
» USB-C Stick zur Aufnahme mit Pocket 4k
von Tscheckoff - Do 20:20
» Neue Vereinbarung: TV-Dokumentarfilmer erhalten höhere Honorare
von Gysenberg - Do 19:56
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 19:54
» Umfrage: Welche neue Kamera findest Du am interessantesten?
von didah - Do 19:47
» Sony Alpha 6600 - hat schon jemand Langzeiterfahrungen
von Tscheckoff - Do 19:43
» The one never seen - Neue Alpha Kamera am 26.01.2021
von iasi - Do 19:41
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von klusterdegenerierung - Do 19:41
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von roki100 - Do 19:34
» Festplatten mieten
von elephantastic - Do 19:14
» Blackmagic Poket 6K mit PC Monitor verbinden möglich?
von cantsin - Do 19:08
» Vazen 2.8/85mm 1.8x Anamorphic
von pillepalle - Do 19:03
» Computer, Zubehör und Software ab sofort im Anschaffungsjahr steuerlich absetzbar
von freezer - Do 18:48
» Blackmagic DaVinci Resolve 17 Beta 7
von srone - Do 18:29
» Günstige Grafikkarten? Vergesst es!
von StanleyK2 - Do 17:29
» Ist Vegas Pro 18 deutlich schneller geworden? (Upgrade von V15?)
von Marco - Do 16:07
» Preiswerter Teleprompter?
von ksingle - Do 16:01
» Erfahrungen mit NP-F zu V-Mount-Adaptern?
von Tscheckoff - Do 15:36
» Welche Kopfhörer?
von markusG - Do 14:35
» Ausrüstung für Webinar über Zoom
von Oberleuchte - Do 13:57
» Wie nennt man diese Funktion?
von klusterdegenerierung - Do 13:33
» Asus: Drei erste 4K Monitore 120Hz per HDMI 2.1!
von Lorphos - Do 12:37
» Nikons Transformation von der DSLR zu DSLM zu träge
von cantsin - Do 11:55
» Manfrotto 645 Fast Twin Alu und Carbon Videostativ – günstig, modular und mit schnellem Fast Lever Lock
von Tscheckoff - Do 11:00
» Neue 4K-Camcorder von Canon: XA55, XA50, XA40 und Legria HF G50/G60 // NAB 2019
von Subbrmoh - Do 9:31
» Filmscanner für Super und normal 8
von Merlin2504 - Do 8:26
» Netflix vs HBO-GO vs Amazon Prime
von Frank Glencairn - Do 7:39
» Fragen zum guten Ton
von Frank Glencairn - Do 7:23
» Extrem langsamer Export mit HEVC
von cybie - Mi 22:12
» Verärgert: SD Klassifizierungen, speed & Preise
von rush - Mi 21:28
» Alle Z CAM E2 erhalten ProRes 4:2:2 Recording mit 0.98.0 Firmware Update
von Syndikat - Mi 20:55
» Renderzeiten
von dienstag_01 - Mi 17:32
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von suchor - Mi 17:28
 
neuester Artikel
 
Mobile CPU- und GPUs 2021

Wir versuchen uns an einem knappen CES 2021 Überblick, was man von der Technik in den kommenden Laptops der nächsten Monate erwarten darf... weiterlesen>>

Canon EOS C70 und EF-EOS R 0.71x

Mit dem hauseigenen Speedbooster der auf den Namen Bayonettadapter EF-EOS R 0.71x hört, hat Canon eine sehr spannende Erweiterung für die EOS C70 im Programm: Schließlich lassen sich mit dem 0,71-fach Canon Focal Reducer EF-Vollformatoptiken unter Beibehaltung des Vollformat-Bildwinkels am S35-Sensor der C70 betreiben. Wie gut dies funktioniert, haben wir in unserem Praxistest geklärt (inkl. Videoclip) weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...