slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Foris Nova, der erste OLED Monitor von Eizo - in limitierter Auflage

Beitrag von slashCAM » Di 08 Okt, 2019 14:39


Eizo hat grade seinen ersten OLED Monitor angekündigt, den 21.6" Foris Nova, der in einer speziellen, auf 500 Stück limitierten Edition erscheinen wird. Er ist zugleich d...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Foris Nova, der erste OLED Monitor von Eizo - in limitierter Auflage




motiongroup
Beiträge: 3588

Re: Foris Nova, der erste OLED Monitor von Eizo - in limitierter Auflage

Beitrag von motiongroup » Di 08 Okt, 2019 14:52




Valentino
Beiträge: 4773

Re: Foris Nova, der erste OLED Monitor von Eizo - in limitierter Auflage

Beitrag von Valentino » Di 08 Okt, 2019 15:20

In der Preisregion gibt es aber schon längere Zeit ordentliche OLEDs Videomonitore, halt eben nur in 17" und nur in HD.

Was das Thema HDR und OLED angeht, sollte man auch im Hinterkopf behalten, das Kontrast bzw. Dynamik vom dunkelsten bis zum hellsten Punkt definiert ist. Klar es muss dann dafür gesorgt werden, das die Umgebung nicht taghell ist, aber das ist ja gerade bei Grading Suiten so weit definiert und dann ist auch ein OLED mit 500 Nits in der Lage die üblichen HDR Bilder einer Kino-Projektion zu emulieren.
Außer bei Set-Monitoren sind doch solche 2.000 Nits Monster nur noch im Bereich der Miliär und Medizintechnik zu gebrauchen.
Am Freitagabend werden aber die wenigsten Konsumenten nach 7h Büro/PC-Arbeit an "Mad Max Fury Road" auf einem 55" Flat mit 1.500 Nits haben ihre Freude haben.
Musste im Studium für Röntgenaufnahmen mit solchen UltraBirght Monitoren arbeiten und da waren schon 15min eine Qual ;-)
Klar waren das keine LCDs mit lokalem Dimming, aber das sieht sogar auf einem 50K DolbyVision Referenzmonitor meisten recht bescheiden aus.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Brauche dringend Hilfe bzgl. BMPCC 4K
von mash_gh4 - Mo 5:30
» Video spielt zu schnell ab?! HILLFE!
von mash_gh4 - Mo 0:11
» Die ersten 100 Jahre: Die Entwicklung von Autoverfolgungsjagden im Film
von Funless - So 23:11
» Sony HVR-Z7E Pufferakku defekt
von ruessel - So 22:34
» Was schaust Du gerade?
von rush - So 22:25
» Wann kommet der erste MacBook Pro mit M2 Apple Silicon?
von Jott - So 21:58
» Videowiedergabe unnatürlich - BITTE um Hilfe - !
von Jott - So 21:55
» Camcorder gesucht
von cantsin - So 21:52
» Tasten mechanisch "umleiten"
von Sammy D - So 20:49
» Fernsehen kaputt...? Meine Erfahrung
von markusG - So 20:26
» SAE-Diploma VFX & 3D-Animation
von Gore - So 18:56
» Arbeitet ihr komplett alleine oder im Team?
von Gore - So 17:10
» Sekonic 608 / 758 (oder die cine version)
von Fader8 - So 16:26
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - So 16:05
» Xiaomi Mi 11 Ultra - erstes Smartphone mit Samsungs neuem 1/1.12 Zoll Sensor angekündigt
von motiongroup - So 14:51
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - So 14:15
» Neue Dual Receiver Funkstrecke "WE10 Pro" mit Record Funktion von Mirfak Audio (Gudsen)
von pillepalle - So 13:46
» Da muss sich Hollywood aber warm anziehen
von 7River - So 13:09
» >Der LED Licht Thread<
von Dhira - So 12:10
» Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - So 10:11
» Frage zu Super8 Aufnahmen
von Bruno Peter - So 9:27
» Filmkameras vs. Videokameras
von Jalue - Sa 13:55
» Mikroskop-Videos: Warum Kleinstwesen immer anders aussehen (aber nie wie in echt)
von slashCAM - Sa 13:06
» Ronin Slider Activtrack Erfahrungswerte?
von klusterdegenerierung - Sa 9:44
» Sennheiser: Neues Ansteckmikrofon XS Lav für Smartphones und Computer
von TonBild - Sa 9:43
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von rush - Sa 9:19
» Was ne Butze!
von Gore - Sa 0:31
» Fringer EF-FX Pro II, Tamron 15-30/2.8, Angelbird Matched Pair etc.
von DAF - Fr 22:48
» Speed Rail Größen
von pillepalle - Fr 21:57
» Premiere Pro export nur halben Clip, keine Fehlermeldung
von TomStg - Fr 19:38
» Ovale Maske in After Effects 18.0.1
von TomStg - Fr 19:30
» Canon LOG 3, RAW Light und IPB Light für EOS R5, 1-D X III sind da - für EOS R6 auch bald LOG 3
von iasi - Fr 19:23
» Und bei uns am Bahnhof bekommen sie nicht mal ein Verkaufsdisplay aufgestellt!
von klusterdegenerierung - Fr 18:05
» Feldrekorder Beratung
von Jost - Fr 17:11
» Zhiyun Crane 2 - Gimbal für DSLR - DLSM Kameras
von highklaas - Fr 15:30
 
neuester Artikel
 
Die beste Webcam? Teil 2

DSLMs als Webcam? Was erst einmal nach einer guten Idee klingt, zeigt in der Praxis noch ein paar Tücken. Wir haben uns aktuelle Lösungen von Canon, Panasonic und Sigma etwas näher angesehen... weiterlesen>>

Canon EOS R5 + Canon Log 3

Wir hatten bereits Gelegenheit, das neue Firmwareupdate 1.3.0 für die Canon EOS R5 in der Praxis zu testen. Mit diesem 1.3.0 Update erhält die Canon EOS R5 gewichtige neue Videofunktionen wie Canon LOG 3, RAW Light und IPB Light. Hier unser dazugehöriger Test inkl. Hauttönen in Canon Log3 in RAW, RAW Light, IPB Light sowie Belichtungs- und Postproduktionstips ... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...