FCF
Beiträge: 7

FCP auf einem andern mac?

Beitrag von FCF » Mi 17 Jan, 2018 13:00

hallo leute ich habe da mal eine frage und hoffe das man mir hier weiterhelfen kann.
ein freund fragte mich ob man nicht mein final cut auf seinen mac installieren könne...
also er meinte das ich auf seinen mac im appstore anmelden und FCPX runterlade und mich dann wieder dort abmelde.
ist so etwas möglich? ich hoffe ihr könnt mir folgen und mir helfen.
möchte ihn da jetzt auch nicht enttäuschen...
wollte aber auch nicht alle meine persönliche daten auf einem anderen mac haben.

lg




rainermann
Beiträge: 1245

Re: FCP auf einem andern mac?

Beitrag von rainermann » Mi 17 Jan, 2018 13:05

Wozu?
Trial kostet nichts und wenn es ihm gefällt, wird er es eh kaufen... oder nicht?




FCF
Beiträge: 7

Re: FCP auf einem andern mac?

Beitrag von FCF » Mi 17 Jan, 2018 13:09

nein er kann es sich nicht leisten deshalb hatte er gefragt ob ich ihm das nicht
so installieren könnte.




rainermann
Beiträge: 1245

Re: FCP auf einem andern mac?

Beitrag von rainermann » Mi 17 Jan, 2018 13:12

Popcorn steht bereit




ksingle
Beiträge: 968

Re: FCP auf einem andern mac?

Beitrag von ksingle » Mi 17 Jan, 2018 13:13

Na klar kannst du ihm das installieren.
Aber um das Lesen der AGB von Apple kommt er natürlich nicht umhin .-)
https://PRYSMA.de • Webagentur Köln
https://PILOTBASE.de • Branchenverzeichnis Drohnen-Fotografen

Zuletzt geändert von ksingle am Mi 17 Jan, 2018 13:16, insgesamt 2-mal geändert.




FCF
Beiträge: 7

Re: FCP auf einem andern mac?

Beitrag von FCF » Mi 17 Jan, 2018 13:14

würde mich freuen wenn mir hier jemand eine vernünftige antwort geben könnte.
danke




FCF
Beiträge: 7

Re: FCP auf einem andern mac?

Beitrag von FCF » Mi 17 Jan, 2018 13:15

ja, aber hat er dann nicht auch so alle meine daten?
ich kenne mich damit nicht so aus und dies möchte ich eigentlich nicht.
aber wenn ich mich einfach in seinem appstore anmelden kann und dann einfach FC runterladen kann und mich
dann wieder abmelden kann und er dann nur final cut drauf hat ist das ok.
wpllte halt nur nicht das er alle meine sachen dann hat.




rainermann
Beiträge: 1245

Re: FCP auf einem andern mac?

Beitrag von rainermann » Mi 17 Jan, 2018 13:16

Meine Antwort war die einzig mögliche und legale -> Trial und dann Kauf.




R S K
Beiträge: 790

Re: FCP auf einem andern mac?

Beitrag von R S K » Mi 17 Jan, 2018 13:36

Sorry, aber… wenn er es sich nicht leisten kann (d.h. es bringt ihm nichts, ausser vielleicht illegale Software), dann braucht er es offensichtlich in der Form auch nicht, oder? Warum nimmt er also nicht einfach iMovie?? Ist buchstäblich ein mini-FCP und LEGAL für lau. Damit hat er sogar einen direkten, 100%en Austausch zu dir, wenn es z.B. darum geht.

Oder ist derjenige evtl. Schüler oder Student? Denn dann kann er sich gleich ALLE Pro-Apps für gerade mal 230€ holen!
https://apple.co/2EOhEj8

Und nur am Rande: auch wenn du es machst wie beschrieben, dann darfst du auch bei jedem Update wieder bei ihm antanzen um dein Passwort einzugeben. Aber an deine Daten käme er so nicht, nein.

- RK
FCP X User? Hier gibt es ein umfassendes Training auf Deutsch!
Youtube / Facebook




FCF
Beiträge: 7

Re: FCP auf einem andern mac?

Beitrag von FCF » Mi 17 Jan, 2018 13:53

danke dir für die gute erklärung!
ja, schüler ist er nicht mehr und eine ilegale software möchte er auch nicht haben.
lieben dank nochmal!




R S K
Beiträge: 790

Re: FCP auf einem andern mac?

Beitrag von R S K » Mi 17 Jan, 2018 14:16

FCF hat geschrieben:
Mi 17 Jan, 2018 13:53
und eine ilegale software möchte er auch nicht haben.
Äh… sorry. Aber wo bitte ist da die Logik? Oder meinst du bzw. er, dass er bei dem Vorgehen FCP nicht illegal bekommt??

- RK
FCP X User? Hier gibt es ein umfassendes Training auf Deutsch!
Youtube / Facebook




FCF
Beiträge: 7

Re: FCP auf einem andern mac?

Beitrag von FCF » Do 18 Jan, 2018 16:02

ich meine damit das er es nicht Illegal will.
deshalb hat er gefragt ob er meine software mit nutzen
kann weil wir manchmal an den selben projekten arbeiten.




R S K
Beiträge: 790

Re: FCP auf einem andern mac?

Beitrag von R S K » Do 18 Jan, 2018 18:42

FCF hat geschrieben:
Do 18 Jan, 2018 16:02
ich meine damit das er es nicht Illegal will.
Nochmals: wenn du die von dir gekaufte Software aus dem App Store auf einem Rechner installierst der nicht dir gehört oder du sie auf mehrere Rechner gleichzeitig in Betrieb hast, dann ist das nicht mit der Apple EULA vereinbar.

Ergo: illegal.

Genauer gesagt:

„[Apple] räumt Ihnen eine nicht-übertragbare Lizenz zur Nutzung der Lizenzierten Applikation auf Produkten, die mit der Marke Apple versehen sind und die sich in Ihrem Eigentum oder Besitz befinden […] Soweit nicht in den Nutzungsregeln angegeben, dürfen Sie die Lizenzierte Applikation nicht über ein Netzwerk vertreiben oder verfügbar machen, in dem Sie von vielen verschiedenen Geräten gleichzeitig genutzt werden könnte. Sie dürfen die Lizenzierte Applikation nicht übertragen, weitervertreiben oder unterlizenzieren…”

- RK
FCP X User? Hier gibt es ein umfassendes Training auf Deutsch!
Youtube / Facebook




FCF
Beiträge: 7

Re: FCP auf einem andern mac?

Beitrag von FCF » Fr 19 Jan, 2018 15:36

Nochmals: das was du hier schreibst ist überflüssig!
die sache hat sich erledigt und man hat es mir hier vernünftig und sachlich erklärt.
danke und mfg




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Kompressions Probleme h264
von Darth Schneider - Di 13:29
» Hover 2 Kameradrohne -- führt Tracking Shots selbständig aus
von slashCAM - Di 13:24
» Flaschenhals bei Premiere Pro ????
von klusterdegenerierung - Di 13:04
» Automatische Dateigrößenbegrenzung deaktivierbar?
von dienstag_01 - Di 12:52
» Sony bringt spezielle ATOM X SSDmini für Atomos-Rekorder
von Kamerafreund - Di 12:42
» Fujifilm: Firmware 2.00 für X-T3 und X-H1 mit Hybrid Log Gamma, besserer Stabilisierung uvm.
von Schwermetall - Di 12:36
» FCP ersetzt Clips an falscher Stelle
von R S K - Di 12:36
» Wie ändert man die Framerate eines Projektes?
von GaToR-BN - Di 12:20
» Berater gesucht für Digitalisierungsprojekt
von freezer - Di 12:20
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von Skeptiker - Di 11:55
» Deutscher Look
von rob - Di 11:53
» Manfrotto 504HD... wirklich so mies???
von K.-D. Schmidt - Di 11:29
» Walimex/Samyang/Rokinon 85mm 1.4 Canon-EF
von thsbln - Di 11:20
» Tokina AT-X 11-16mm f/2,8 Pro DX II Canon EF
von thsbln - Di 11:17
» Shure SE215 High End in-ear-Kopfhörer
von thsbln - Di 11:14
» Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert
von Jott - Di 10:56
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Di 9:57
» JVC GY HD201e Start
von Camiguin - Di 9:48
» Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme
von Jörg - Di 7:39
» Objektivempfehlung für BMPCC/BMPCC4K
von cantsin - Di 1:37
» Technik Oscar u.a. für Adobe After Effects und Photoshop
von macaw - Mo 23:29
» fashionfilm GH5!!! GENIAL
von GaToR-BN - Mo 22:11
» Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit
von iasi - Mo 21:19
» Welche CPU ist optimal für DaVinci Resolve 15?
von iasi - Mo 21:07
» Webseite scrollen?
von dienstag_01 - Mo 20:18
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von Darth Schneider - Mo 18:13
» Verkaufe gebrauchte Canon EOS 750d für 400€ VB
von Pablo Krappmann - Mo 16:26
» XQD Karten lassen sich nicht formatieren
von TomStg - Mo 16:18
» Problem Ronin S und GH5
von Heinrich123 - Mo 15:54
» ΔNOMΔLY
von slashCAM - Mo 14:40
» achtung- brettsport video ;)
von didah - Mo 13:12
» Pocket 4K - Bootproblem?
von Sammy D - Mo 12:43
» LG gram: ultraleichtes 17" Notebook mit Thunderbolt 3
von tom - Mo 10:45
» canon dv3i mc Cassette fährt nicht heraus
von Frank B. - Mo 7:55
» Welche Karte für 4K 10Bit Monitor?
von MK - Mo 2:19
 
neuester Artikel
 
Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme

Die FUJI X-T3 begeistert auf dem Papier mit zahlreichen 10 Bit Aufzeichungsoptionen. Und in der Praxis mit einer sehr sauberen Signalverarbeitung... weiterlesen>>

Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
ΔNOMΔLY

In Island zeigen sich die Elemente gerne mal von ihrer ungnädigen Seite -- hier kommt es gar zu weitgreifenden Anomalien... Unter anderem Drohnen-Footage effektvoll präsentiert.