News-Kommentare Forum



Echte Specs zur Panasonic GH5 geleakt?



Kommentare / Diskussionen zu aktuellen Newsmeldungen auf slashCAM
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Echte Specs zur Panasonic GH5 geleakt?

Beitrag von slashCAM » Do 01 Sep, 2016 10:05

Angeblich aus höchst verlässlicher Quelle will 43rumors nun schon die echten Spezifikationen zur kommenden Pan...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Echte Specs zur Panasonic GH5 geleakt?




klusterdegenerierung
Beiträge: 19567

Re: Echte Specs zur Panasonic GH5 geleakt?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 01 Sep, 2016 10:09

WOW, das hört sich aber sehr gut an!
Aber dann auf der anderen Seite einen neuen Camcorder für ca. 5000 Ocken ohne 10Bit an zu bieten, werden wohl nur die wenigsten verstehen! ;-)




pH0u57
Beiträge: 108

Re: Echte Specs zur Panasonic GH5 geleakt?

Beitrag von pH0u57 » Do 01 Sep, 2016 10:27

Hoffentlich hat sie dann noch einen guten Codec mit guter Datenrate dabei..




Jörg
Beiträge: 8930

Re: Echte Specs zur Panasonic GH5 geleakt?

Beitrag von Jörg » Do 01 Sep, 2016 10:27

na eeendlich,
10 bit 4 2 2 intern,
ich höre die Wüstenelefanten in Namibia trompeten...
endlich tolle Filme von JEDERMANN:




klusterdegenerierung
Beiträge: 19567

Re: Echte Specs zur Panasonic GH5 geleakt?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 01 Sep, 2016 11:33

pH0u57 hat geschrieben:Hoffentlich hat sie dann noch einen guten Codec mit guter Datenrate dabei..
Und nen Pizza Gutschein ;-)




Darth Schneider
Beiträge: 7303

Re: Echte Specs zur Panasonic GH5 geleakt?

Beitrag von Darth Schneider » Fr 02 Sep, 2016 21:01

Das tönt Alles nach einer wirklich geilen Kamera. Wahrscheinlich wird die ein Hit. Für mich wäre das jedoch zu teuer, weil dann ein schneller teurer Computer und schneller Speicher von Nöten wäre. Das übersteigt mein Budget. Aber ich bin gespannt ob die GH4 im Katalog von Panasonic bleibt oder nicht, und dann vieleicht für etwa 1000 Euro zu haben wäre, Neu, mit der längeren Aufnahmefunktion. Was meint ihr ?




srone
Beiträge: 9730

Re: Echte Specs zur Panasonic GH5 geleakt?

Beitrag von srone » Fr 02 Sep, 2016 21:13

Jörg hat geschrieben:na eeendlich,
10 bit 4 2 2 intern,
ich höre die Wüstenelefanten in Namibia trompeten...
endlich tolle Filme von JEDERMANN:
lol, 1+.

lg

srone
"x-log is the new raw"




Jott
Beiträge: 19111

Re: Echte Specs zur Panasonic GH5 geleakt?

Beitrag von Jott » Fr 02 Sep, 2016 22:25

Man sieht bei der Hauskatze endlich saubere Farbübergänge an jedem Fellhärchen. Genauso an den Aufnahmen vom Blumenbeet. Alles bisherige G4-Gejubel verliert über Nacht jede Bedeutung.




cantsin
Beiträge: 8952

Re: Echte Specs zur Panasonic GH5 geleakt?

Beitrag von cantsin » Fr 02 Sep, 2016 22:43

Jott hat geschrieben:Man sieht bei der Hauskatze endlich saubere Farbübergänge an jedem Fellhärchen. Genauso an den Aufnahmen vom Blumenbeet. Alles bisherige G4-Gejubel verliert über Nacht jede Bedeutung.
Jetzt mal ernsthaft: Wenn der interne Codec taugt, kann die GH5 die erste preiswerte Consumerkamera werden, mit der man ohne viel zusätzliches Aufriggen run-and-run drehen kann, ohne dass das Material einen stark eingebackenen eigenen Look hat, sondern sich relativ einfach an Material anderer Kameras angleichen lässt.




g3m1n1
Beiträge: 752

Re: Echte Specs zur Panasonic GH5 geleakt?

Beitrag von g3m1n1 » Fr 02 Sep, 2016 22:45

Dann hätte die GH5 ... 12 Blenden Dynamikumfang?

Ist sie dann nicht quasi sowas wie eine Blackmagic Production 4K ?
Die hat schon S35 Format & 12 Bit RAW.

Sollte eine GH5 Vorteile haben gegenüber einer BM 4K ?




Jott
Beiträge: 19111

Re: Echte Specs zur Panasonic GH5 geleakt?

Beitrag von Jott » Fr 02 Sep, 2016 22:51

Und was passiert, wenn das 4K 60p 10Bit 4:2:2 intern bla bla-Gerücht eine Ente ist? Massenselbstmord?




g3m1n1
Beiträge: 752

Re: Echte Specs zur Panasonic GH5 geleakt?

Beitrag von g3m1n1 » Fr 02 Sep, 2016 22:56

Ich verstehe nicht... was bringen diese Specs ohne höheren Dynamikumfang? Mehr Farbinformation?




cantsin
Beiträge: 8952

Re: Echte Specs zur Panasonic GH5 geleakt?

Beitrag von cantsin » Sa 03 Sep, 2016 00:08

Bereits der GH4-Sensor hat 12,8 Blenden Dynamikumfang, die sich in 8bit nicht abrissfrei wiedergeben lassen und bei 10bit externer Aufzeichnung nur in Log erhalten bleiben:
https://www.dxomark.com/Cameras/Panasonic/Lumix-DMC-GH4

Natürlich kann man weder extern aufgezeichnetes 10bit-Log-Material aus der GH4, noch mögliches interne aufgezeichnetes 10bit-Log-Material aus der GH5 so nachbearbeiten/pushen/graden wie Raw-Material aus einer Blackmagic-Kamera. (Aber hier hinkt der Vergleich ja schon völlig, weil eine 4K-Blackmagic keine Run-and-Gun-Kamera ist, und auch keine hybride Foto-/Videokamera.)

Aber angenommen die Specs stimmen, dann dürfte das reichen, um eine GH5 als B-Kamera z.B. zu einer Canon C300 oder Sony FS7 zu verwenden und das Material in der Post anzugleichen (z.B. über die Color Chart-Automatik von Resolve), ohne dass da große Coloristen-Verrenk- und -Kaschierkünste nötig wären.

Das geht zwar heute mit einer GH4 und externer Aufzeichnung auch, aber jeder aufgesattelte externe Recorder macht halt die meisten Vorteile der Kamera (Preis, Kompaktheit, Unkompliziertheit) wieder zunichte.




sgywalka is back
Beiträge: 171

Re: Echte Specs zur Panasonic GH5 geleakt?

Beitrag von sgywalka is back » Sa 03 Sep, 2016 16:22

Was interessant wäre-Codec?

In wie weit hat Panasonic den Codec "verbessert" " weiterverbreitert" etz ( man denke,
dass die Varicam ja einiges an Knowledge KOnzernintern rüberreicht..) und das interne
( und wie schaut das Signal extern abgegriffen aus??) 10 bit ist nun schon recht gut.
Das ist der Punkt.
Da beginnt etwas, japanisch halbzaghaft, aber doch ( das man das noch erlebt, ist also ein
12 bit Signal somit in 10 Jahren zu erwarten :) )
Sony breieite seine Vhxyz slog auch mit dem neuen Codec auf und und und.

Und schon eine G-80 verkündet ( erbt GH-4 und gx85 zu 50/50)-----699 mit hdmi-out----
wie wird die 2te Generation von Kompakten 4k-recordern = ab 699,- euro... :)))))))
hab ich einen Plan? na alls dann..:)




gunman
Beiträge: 1310

Re: Echte Specs zur Panasonic GH5 geleakt?

Beitrag von gunman » So 04 Sep, 2016 09:43

Der Stoff den Du diesmal gekauft hast ist Sch....
Was mich nicht umbringt macht mich nur stärker




wolfgang
Beiträge: 6007

Re: Echte Specs zur Panasonic GH5 geleakt?

Beitrag von wolfgang » So 04 Sep, 2016 11:21

Wieso nur dieses Mal? ;)
Lieben Gruß,
Wolfgang




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» ASUS PRIME Z390-P schaltet nicht zum Windows Auto-Start durch
von Bluboy - Sa 18:20
» Wie richtet man einen DaVinci Resolve 17 Project Server ein?
von KunstKnecht - Sa 17:27
» Portables Streaming-Setup Part Deux
von Sammy D - Sa 17:20
» DJI Air 2s Drohne: Großes Upgrade der Mavic Air 2 mit 1
von r.p.television - Sa 17:17
» Was schaust Du gerade?
von Frank Glencairn - Sa 17:13
» Die besten DSLMs für Video: Sony, Canon, Panasonic, Nikon, Blackmagic, Fujifilm - welche Kamera wofür?
von pillepalle - Sa 15:59
» Gudsen Moza Moin: Neue Gimbal-Actioncam mit 2.45" Touchscreen
von Frank Glencairn - Sa 14:33
» RØDE Connect: Kostenloses Podcast- und Streaming-Tool für bis zu vier NT-USB Mini Mikros
von slashCAM - Sa 10:12
» Nvidia bringt neue Profi-Grafikkarten für Workstations: RTX A5000 und RTX A4000
von medienonkel - Sa 9:50
» ARRI unterstützt B-Mount als universelle 24-V-Akkuschnittstelle
von Jörg - Sa 9:31
» BMPCC 6K Pro - Akkukompatibilität ❗
von Darth Schneider - Sa 8:33
» MSI Prestige PS341WU 34" 5120x2160 für Schnitt?
von hellcow - Sa 1:36
» Canon EOS R5 Firmwareupdate 1.3.0: Canon Log 3, Cinema Raw Light und IPB-Light in der Praxis
von Gore - Fr 17:43
» Arbeitet ihr komplett alleine oder im Team?
von Frank Glencairn - Fr 13:21
» Panasonic NV-MX500 geht nicht an
von MLJ - Fr 13:03
» Preiswerter Einsteiger Kran Walimex oder Dörr!
von pillepalle - Fr 12:33
» dji mavic air 2s
von carstenkurz - Fr 11:12
» Lebensdauer Sony PXW X200
von MarSch - Fr 10:04
» >Der LED Licht Thread<
von Frank Glencairn - Fr 8:24
» Verwendung Videoszene durch TV Sender
von K.-D. Schmidt - Fr 7:48
» DeckLink in MacPro2019
von Frank Glencairn - Fr 7:09
» Panasonic und die L-Mount - Vergangenheit, Gegenwart und eine mögliche Zukunft
von Jörg - Fr 6:50
» Flying the Tordrillos, FPV style (Shendrones, RED Commodo, Gopro 9)
von StanleyK2 - Do 20:45
» Frischer Video Editor sucht Projekte / Festanstellung
von Gore - Do 20:40
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Mediamind - Do 19:47
» !!BIETE!! DJI Mavic Air 2 Fly More Combo
von klusterdegenerierung - Do 17:15
» Emfehlung Videofunkstrecke
von pillepalle - Do 16:22
» Drei neue Canon RF-Objektive sowie R3 Ankündigung
von TomWI - Do 15:54
» Gestohlen - 2x GH5 / drei Objektive / Atomos Ninja V
von Pianist - Do 15:06
» Neu: Core SWX Akkuplatte für Sony FX6
von slashCAM - Do 14:33
» Video digitalisieren in eigene Rubrik?
von MLJ - Do 14:18
» videoeinstellung bei der lumix dmc fz2000eg
von MLJ - Do 13:52
» Biete DJI Zenmuse X5 Kamera
von Remoulade - Do 11:21
» PP - Clip anordnen/ausrichten
von Jörg - Do 10:14
» Verschenke 7 Zoll DVB-T Moni
von klusterdegenerierung - Do 10:01
 
neuester Artikel
 
Die besten DSLMs für Video

Noch nie gab es so viele hochperformante Video-DSLMs wie aktuell - es fällt nicht leicht, den Überblick zu behalten. Hier unser großer Überblick über die unserer Meinung nach besten Video DSLMs 2021 und wofür sich welche Kamera am besten eignet. Mit übersichtlichen Infos zu jeder Kamera ... weiterlesen>>

L-Mount Betrachtungen

Angeregt durch einen Forenthread zur neuen Sigma fp L wollten wir auch einmal ein paar Gedanken zur L-Mount zusammenführen. Besonders über deren Positionierung im Umfeld der Filmer. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...