slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von slashCAM » Mo 17 Sep, 2012 13:15

Bild

Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.




MUK
Beiträge: 304

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von MUK » Mo 17 Sep, 2012 13:24

Na also, hört sich doch ganz vernünftig an. Man darf gespannt sein auf die ersten BILDQUALI Tests, aber da gehe ich davon aus, daß PANASONIC da dem Vorgänger nicht hinterherhinkt, wobei Quantensprünge erwarte ich da auch nicht ......




pilskopf
Beiträge: 4397

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von pilskopf » Mo 17 Sep, 2012 13:27

Ich frage mich gerade ob der Zeitlupenmodus nicht bedeuten muss dass doch in 50% Speed mit 50 Bildern aufgezeichnet wird oder wo ist mein Denkfehler?

Also interessant wäre sie für 1000€ aber nicht für 1300€. Eine gehackte GH2 hat nahezu das selbe. Und ohne 30 Minutenlimit für einen Bruchteil des Geldes. Gebraucht zumindest. Ja bin schon bisserl enttäuscht gerade aber mal den Preis abwarten. Kein XLR? FUCK!

Zuletzt geändert von pilskopf am Mo 17 Sep, 2012 13:29, insgesamt 1-mal geändert.




rollimo
Beiträge: 60

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von rollimo » Mo 17 Sep, 2012 13:28

zum Preis: die geleakten 1299 Dollar entsprechen 1300 Euro?




Funque
Beiträge: 465

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von Funque » Mo 17 Sep, 2012 13:31

Wer ist "Seny"?

Greetz
Funque




Funque
Beiträge: 465

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von Funque » Mo 17 Sep, 2012 13:31

...




pilskopf
Beiträge: 4397

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von pilskopf » Mo 17 Sep, 2012 13:34

Immerhin gibt es einen HDMI-Ausgang, der ein unkomprimiertes Signal ohne Einblendungen ausgibt und sich so offen zeigt für externe Fieldrecorder.

Aus dem Videoaktiv Bericht.




didah
Beiträge: 975

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von didah » Mo 17 Sep, 2012 13:44

pilskopf hat geschrieben:Ich frage mich gerade ob der Zeitlupenmodus nicht bedeuten muss dass doch in 50% Speed mit 50 Bildern aufgezeichnet wird oder wo ist mein Denkfehler?
ich hoff mal das heisst, dass 50p =100% speed sind... demzufolge wären dann 50% 100 fps... *daumendrück*
mean people suck




Rafolta
Beiträge: 109

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von Rafolta » Mo 17 Sep, 2012 13:46

Verfügbarkeit und Preise (UVP)
Die Lumix DMC-GH3 wird in Deutschland ab November 2012 in Schwarz in folgenden Kombinationen erhältlich sein:
GH3 Gehäuse 1.199,- Euro UVP
GH3 mit Lumix G X Vario 2,8/12-35mm 2.199,- Euro UVP
GH3 mit Lumix G Vario 4-5,8/14-140mm 1.799,- Euro UVP

Schade es gibt kein 14-140mm II, dachte die bringen eins raus welches auch Spritzwasser geschützt ist...




pilskopf
Beiträge: 4397

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von pilskopf » Mo 17 Sep, 2012 13:52

Mein Tipp hat gestimmt. :D Wenigstens das freut mich. Der Sucher ist auch hochauflösend und wenn das stimmt mit cleanem unkomprimierten Signal per HDMI und 100 Frames dann wäre die natürlich gekauft. Letztere beide Infos glaub ich allerding noch nicht.




MUK
Beiträge: 304

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von MUK » Mo 17 Sep, 2012 13:53

OK ---- Also für mich heißt das gekauft....

Wie sieht es mit den Akkus aus ??? Hoffentlich die gleichen, wie die GH2, oder doch wieder nicht ????????




rollimo
Beiträge: 60

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von rollimo » Mo 17 Sep, 2012 13:54

pilskopf hat geschrieben:Mein Tipp hat gestimmt. :D Wenigstens das freut mich. Der Sucher ist auch hochauflösend und wenn das stimmt mit cleanem unkomprimierten Signal per HDMI und 100 Frames dann wäre die natürlich gekauft. Letztere beide Infos glaub ich allerding noch nicht.
Steht bei slashcam auch so: "Was am cleanen HDMI-Out anliegt ist jedoch eine andere Frage - hier stehen zumindest die theoretischen Chancen für 4.2:2 / 8 Bit gar nicht mal so schlecht."




pilskopf
Beiträge: 4397

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von pilskopf » Mo 17 Sep, 2012 13:55

Nein neuer Akku, der alte wird nicht gehen, die neuen sind um einiges Leistungsstärker.




Valentino
Beiträge: 4773

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von Valentino » Mo 17 Sep, 2012 13:56

Naja das muss aber eine große Enttäuschung für die ganzen GH2 User sein.
Weder 4:2:2, AVC-Intra, XLR-Anschlüsse noch die erhofften 10bit.

Hat hier nicht sogar WoWu bei der GH3 von einer Sensation gesprochen?

Einzig die 50p und der Preisunterschied zur Konkurrenz, die auch I-Frames aufzeichnen kann macht die Kamera noch interessant.




Filmo

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von Filmo » Mo 17 Sep, 2012 13:57

Enttäuschung? Im Gegenteil!
Für mich hat sie alles, was ich brauche:endlich getrennte Buchsen für Micro/Remote,Kopfhörerausgang,OLED mit höherer Auflösung,Akkugriff,ingesamt größer (wenn auch nur wenig),Spritzwasserschutz....
Und von wegen Bildquali macht Euch mal keine Sorgen:-))




aight8
Beiträge: 1315

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von aight8 » Mo 17 Sep, 2012 14:13

Hardwaremässig sicher eine schöne Aufwertung, wers braucht. Softwaremässig hatt sich ausser dem 50p nicht so viel geändert. Ich hoffe einfach nurnoch auf ein verbessertes Bild (Farbe,Lowlight,DR) ohne Artefakte (was ja doof wäre wenn es plötzlich welche geben würde). Kaufs mir aber früher oder später sowieso wenn die Tests nicht nach hinten losgehen (man weiss nie ;)).




mediadesign
Beiträge: 880

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von mediadesign » Mo 17 Sep, 2012 14:15

mal in einem Satz: Was Bringt Intraframe?
Zuletzt geändert von mediadesign am Mo 17 Sep, 2012 14:19, insgesamt 1-mal geändert.




aight8
Beiträge: 1315

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von aight8 » Mo 17 Sep, 2012 14:18

Grosse Dateien :)




mediadesign
Beiträge: 880

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von mediadesign » Mo 17 Sep, 2012 14:19

aight8 hat geschrieben:Grosse Dateien :)
ok und die Vorteile?




pilskopf
Beiträge: 4397

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von pilskopf » Mo 17 Sep, 2012 14:20

Wer checkt die Zeitlupenerklärung?
http://panasonic.net/avc/lumix/systemca ... oting.html

Und hat die GH3 diese Focusierhilfe? Ich seh nix dazu.




aight8
Beiträge: 1315

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von aight8 » Mo 17 Sep, 2012 14:22

Es ist allemal schnittfreundlicher. Bildqualitative unterschiede wird es im mikroskopischem Bereich geben wie immer. 4:2:2 oder 10bit wären die Schlüsselwörter gewesen für die nächste Qualitätsstufe.

Bin aber trotzdem gespannt wie der neue Codec mit feinen Farbverläufen (Dunkelbereiche) umgeht - das war bei der ungehackten GH-2 - ja das einzige sichtbare und nervigste Artefakt.

ps:
Betreffend HDR. Das ist scheinbar nur im Fotomodus verfügbar.




sepal
Beiträge: 16

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von sepal » Mo 17 Sep, 2012 14:33

pilskopf hat geschrieben:Wer checkt die Zeitlupenerklärung?
http://panasonic.net/avc/lumix/systemca ... oting.html
30 * 0.8 = 24 dh. 20% langsamer
30 * 0.48 = 24 dh. 52% langsamer
60 * 0.4 = 24 dh 60% langsamer
und damit wird es nix mit den 100 fps...
Und hat die GH3 diese Focusierhilfe? Ich seh nix dazu.
Hab ich mich auch schon gefragt.




mediadesign
Beiträge: 880

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von mediadesign » Mo 17 Sep, 2012 14:35

Peaking meint ihr?




Valentino
Beiträge: 4773

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von Valentino » Mo 17 Sep, 2012 14:35

pilskopf hat geschrieben:Wer checkt die Zeitlupenerklärung?
http://panasonic.net/avc/lumix/systemca ... oting.html

Und hat die GH3 diese Focusierhilfe? Ich seh nix dazu.
Die ist etwas umständlich beschrieben, erklärt aber einfach nur, das mit einer höheren Bildrate aufzeichnet wird, die Bilder aber später in einem 24 oder 25p Stream gespeichert werden.
So sieht man schon bei der Wiedergabe den Zeitlupen oder Zeitraffer-Effekt und muss z.B. nicht den 60p Clip im Schnittsystem verlangsamen.
Im Prinzip wie die Vari-Speed Funktion der ganzen P2 Kameras.




pilskopf
Beiträge: 4397

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von pilskopf » Mo 17 Sep, 2012 14:46

Danke, ok, wäre bestimmt ein Problem gewesen das für 720p einzuführen, meine Güte mal.


Ja peaking mein ich, bin nicht darauf gekommen, hast du was entdecken können?




Angry_C
Beiträge: 3297

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von Angry_C » Mo 17 Sep, 2012 15:01

pilskopf hat geschrieben:Wer checkt die Zeitlupenerklärung?
http://panasonic.net/avc/lumix/systemca ... oting.html

Und hat die GH3 diese Focusierhilfe? Ich seh nix dazu.
Ganz einfach, Panasonic nimmt, wie bei der GH2 auch schon, die 24 fps als 100% geschwindigkeit. die knapp 50% Zeitlupe wird mit 50 fps realisiert.

Schade, aber ist nunmal so. 100 fps in 1080p in einer 1200€ (Listenpreis) Knipse wäre auch unrealistisch.




mediadesign
Beiträge: 880

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von mediadesign » Mo 17 Sep, 2012 15:02

leider nein, aber vllt. will man die AG-AF101 Serie doch nicht aussterben lassen und daher sind diese Funktionen vielleicht denen vorbehalten inklusive XLR




pilskopf
Beiträge: 4397

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von pilskopf » Mo 17 Sep, 2012 15:08

eine kleine Pana Knipse die viel weniger kostet als die GH2 kann 720p100.

Focus peakings gibts wohl echt nicht. Das ist mal echt schwach wenn das wahr ist. Auf ein paar Sachen hab ich mich schon gefreut. Zum Glück ist aber der sucher sehr gut, kann man aufs peaking eventuell verzichten, man hätte halt so schneller focusieren können.




pH0u57
Beiträge: 108

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von pH0u57 » Mo 17 Sep, 2012 15:14

http://panasonic.net/avc/lumix/systemca ... tions.html


Also die kann jetzt kein 72Mbps All-I mit 50p?! Was soll das denn? Ergibt irgendwie keinen Sinn.. weniger Datenrate bei mehr Frames.




Angry_C
Beiträge: 3297

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von Angry_C » Mo 17 Sep, 2012 15:22

pH0u57 hat geschrieben:http://panasonic.net/avc/lumix/systemca ... tions.html


Also die kann jetzt kein 72Mbps All-I mit 50p?! Was soll das denn? Ergibt irgendwie keinen Sinn.. weniger Datenrate bei mehr Frames.
Weil es eine andere Kompressionsart ist. All-I benötigt eine höhere Bitrate, um optisch gleich gut zu sein wie Interframe (IPB).

Dem 50p Modus hätte man demnach 144 Mbit/s spendieren müssen, um gleichwertig zum 25p Modus zu bleiben.

50 MBit IPB für 50p sind doch ne feine Sache.




HolgerH_2
Beiträge: 157

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von HolgerH_2 » Mo 17 Sep, 2012 15:22

pH0u57 hat geschrieben:http://panasonic.net/avc/lumix/systemca ... tions.html


Also die kann jetzt kein 72Mbps All-I mit 50p?! Was soll das denn? Ergibt irgendwie keinen Sinn.. weniger Datenrate bei mehr Frames.
Verstehe ich auch nicht. Aber vielleicht will Panasonic weiteren Spielraum für Hacks durch Vitaly bieten :-)

SCHNR,
Holger




srone
Beiträge: 9727

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von srone » Mo 17 Sep, 2012 15:23

ganz vom hocker reisst es mich jetzt nicht, aber da ich ohnehin ein 2. gehäuse brauche und ein paar haptische und sonst. vorteile dafür sprechen, werde ich mir wohl eine zulegen.

lg

srone
"x-log is the new raw"




Angry_C
Beiträge: 3297

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von Angry_C » Mo 17 Sep, 2012 15:24

pilskopf hat geschrieben:eine kleine Pana Knipse die viel weniger kostet als die GH2 kann 720p100.
Jo, aber 720p ist Spielzeug.




pilskopf
Beiträge: 4397

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von pilskopf » Mo 17 Sep, 2012 15:30



Tatsache.




srone
Beiträge: 9727

Re: Panasonic GH3 mit I-Frame 72 Mbit/s, 1080/50p uvm.

Beitrag von srone » Mo 17 Sep, 2012 15:45

und

leider wird immer noch die glockendichtung benötigt.

wechelsbare sucheraufsätze a la canon wären die lösung.

lg

srone
"x-log is the new raw"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Video spielt zu schnell ab?! HILLFE!
von mash_gh4 - Mo 0:11
» Brauche dringend Hilfe bzgl. BMPCC 4K
von MrMeeseeks - So 23:30
» Die ersten 100 Jahre: Die Entwicklung von Autoverfolgungsjagden im Film
von Funless - So 23:11
» Sony HVR-Z7E Pufferakku defekt
von ruessel - So 22:34
» Was schaust Du gerade?
von rush - So 22:25
» Wann kommet der erste MacBook Pro mit M2 Apple Silicon?
von Jott - So 21:58
» Videowiedergabe unnatürlich - BITTE um Hilfe - !
von Jott - So 21:55
» Camcorder gesucht
von cantsin - So 21:52
» Tasten mechanisch "umleiten"
von Sammy D - So 20:49
» Fernsehen kaputt...? Meine Erfahrung
von markusG - So 20:26
» SAE-Diploma VFX & 3D-Animation
von Gore - So 18:56
» Arbeitet ihr komplett alleine oder im Team?
von Gore - So 17:10
» Sekonic 608 / 758 (oder die cine version)
von Fader8 - So 16:26
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - So 16:05
» Xiaomi Mi 11 Ultra - erstes Smartphone mit Samsungs neuem 1/1.12 Zoll Sensor angekündigt
von motiongroup - So 14:51
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - So 14:15
» Neue Dual Receiver Funkstrecke "WE10 Pro" mit Record Funktion von Mirfak Audio (Gudsen)
von pillepalle - So 13:46
» Da muss sich Hollywood aber warm anziehen
von 7River - So 13:09
» >Der LED Licht Thread<
von Dhira - So 12:10
» Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - So 10:11
» Frage zu Super8 Aufnahmen
von Bruno Peter - So 9:27
» Filmkameras vs. Videokameras
von Jalue - Sa 13:55
» Mikroskop-Videos: Warum Kleinstwesen immer anders aussehen (aber nie wie in echt)
von slashCAM - Sa 13:06
» Ronin Slider Activtrack Erfahrungswerte?
von klusterdegenerierung - Sa 9:44
» Sennheiser: Neues Ansteckmikrofon XS Lav für Smartphones und Computer
von TonBild - Sa 9:43
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von rush - Sa 9:19
» Was ne Butze!
von Gore - Sa 0:31
» Fringer EF-FX Pro II, Tamron 15-30/2.8, Angelbird Matched Pair etc.
von DAF - Fr 22:48
» Speed Rail Größen
von pillepalle - Fr 21:57
» Premiere Pro export nur halben Clip, keine Fehlermeldung
von TomStg - Fr 19:38
» Ovale Maske in After Effects 18.0.1
von TomStg - Fr 19:30
» Canon LOG 3, RAW Light und IPB Light für EOS R5, 1-D X III sind da - für EOS R6 auch bald LOG 3
von iasi - Fr 19:23
» Und bei uns am Bahnhof bekommen sie nicht mal ein Verkaufsdisplay aufgestellt!
von klusterdegenerierung - Fr 18:05
» Feldrekorder Beratung
von Jost - Fr 17:11
» Zhiyun Crane 2 - Gimbal für DSLR - DLSM Kameras
von highklaas - Fr 15:30
 
neuester Artikel
 
Die beste Webcam? Teil 2

DSLMs als Webcam? Was erst einmal nach einer guten Idee klingt, zeigt in der Praxis noch ein paar Tücken. Wir haben uns aktuelle Lösungen von Canon, Panasonic und Sigma etwas näher angesehen... weiterlesen>>

Canon EOS R5 + Canon Log 3

Wir hatten bereits Gelegenheit, das neue Firmwareupdate 1.3.0 für die Canon EOS R5 in der Praxis zu testen. Mit diesem 1.3.0 Update erhält die Canon EOS R5 gewichtige neue Videofunktionen wie Canon LOG 3, RAW Light und IPB Light. Hier unser dazugehöriger Test inkl. Hauttönen in Canon Log3 in RAW, RAW Light, IPB Light sowie Belichtungs- und Postproduktionstips ... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...