JVC Forum



JVC Everio GZ-HD620 Daten retten bei kaputten Display



... was JVC-Modelle betrifft, die keine eigene Kategorie haben
Antworten
ThomasPeterSn
Beiträge: 10

JVC Everio GZ-HD620 Daten retten bei kaputten Display

Beitrag von ThomasPeterSn » Di 11 Jun, 2019 18:46

Hi,

ich habe eine JVC Everio GZ-HD620 mit defekten Display zur Datensicherung bekommen.
Offensichtlich war der Camcorder mal heruntergefallen.

Unterhalb des klappbaren Displays sind die Tasten zur Menüsteuerung angeordnet, mit denen
man auch die Verbindung mit dem PC steuert. Anfangs hatte das Display nur einen "Wackelkontakt",
ich konnte ein paar Clips von der internen Festplatte retten. Inzwischen bleibt das Display weiß
und die Tasten zeigen keine Funktion mehr.

Habe ich eine Chance, an die Daten ohne Display heranzukommen?

Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Gruß, Thomas




ThomasPeterSn
Beiträge: 10

Re: JVC Everio GZ-HD620 Daten retten bei kaputten Display

Beitrag von ThomasPeterSn » Mi 12 Jun, 2019 19:10

Hi,

inzwischen denke ich, dass es vielleicht erfolgversprechender ist, die Fesdtplatte des Camcorders
am PC auszulesen, als eine Reparatur des Camcorders zu versuchen.

Die Festplatte ist von Toshiba, der Typ ist DISK DRIVE MK1234GAL (120 GB). Habt Ihr einen Tipp,
mit was für einer Docking-Station ich diese Festplatte an einen PC anschließen kann?

Gruß, Thomas




Alf_300
Beiträge: 8011

Re: JVC Everio GZ-HD620 Daten retten bei kaputten Display

Beitrag von Alf_300 » Mi 12 Jun, 2019 20:01

Ich glaub dass Du da Probleme kriegst

IDE to SATA oder USB (adapter von Delock) funktioniert nicht immer

und die Frage nach der formatierumg ist auch noch offen

Trotzdem

https://www.reichelt.de/konverter-40-pi ... splay&&r=1




ThomasPeterSn
Beiträge: 10

Re: JVC Everio GZ-HD620 Daten retten bei kaputten Display

Beitrag von ThomasPeterSn » Mi 12 Jun, 2019 20:57

Danke für den Link. Ich habe mir das mal angesehen.

Ich glaube nicht, dass der Adapter passt. Bei meiner HD sind die 40 Pins in einer Reihe angeordnet,
der Adapter ist auf zwei Reihen á 20 Pins ausgelegt.

Bild

Es ist auch eine 1,8 Zoll-HD, beim Reichelt-Adapter wird von 2,5 Zoll gesprochen.

Leider hab ich über die HDD nicht wirklich viel an technischen Daten gefunden, bis auf die 120GB.
Im Internet taucht der Festplattentyp oft im Zusammenhang mit dem Apple iPod auf.

Gruß, Thomas




Alf_300
Beiträge: 8011

Re: JVC Everio GZ-HD620 Daten retten bei kaputten Display

Beitrag von Alf_300 » Mi 12 Jun, 2019 22:00

Reichelt hat mehrere Adapter, weineer wird hoffentlich passen.




MK
Beiträge: 1328

Re: JVC Everio GZ-HD620 Daten retten bei kaputten Display

Beitrag von MK » Do 13 Jun, 2019 10:23

Das ist eine ZIF Festplatte, dafür gibt es externe Gehäuse mit USB-Anschluss.




ThomasPeterSn
Beiträge: 10

Re: JVC Everio GZ-HD620 Daten retten bei kaputten Display

Beitrag von ThomasPeterSn » Do 13 Jun, 2019 18:19

Hab's gefunden und bestellt.

Danke für den Tipp!

Gruß, Thomas




ThomasPeterSn
Beiträge: 10

Re: JVC Everio GZ-HD620 Daten retten bei kaputten Display

Beitrag von ThomasPeterSn » Di 25 Jun, 2019 18:20

Hallo, nochmal ich zum gleichen Thema.

Ich habe nun mein Festplattengehäuse bekommen. Ich hatte (vielleicht etwas naiv) angenommen, man könne (wie bei "großen" Festplatten) einfach Festplatte und Gehäuse zusammenstecken. Aber jetzt, wenn ich mir die Verbindungsleisten so ansehe, denke ich, dass die wohl nicht zusammenpassen. Es sieht so aus, als ob ich da noch einen "Verbinder" brauche.

Hat schonmal jemand so eine Camcorderfestplatte (1,8 Zoll, ZIFF) in ein externes Gehäuse eingebaut? Oder gibt es vielleicht eine Anleitung dafür?

Gruß, Thomas




MK
Beiträge: 1328

Re: JVC Everio GZ-HD620 Daten retten bei kaputten Display

Beitrag von MK » Fr 28 Jun, 2019 23:15

Das nötige Folienkabel liegt den Adaptern normalerweise bei. Siehe z.B. hier: https://www.aliexpress.com/item/USB-ext ... 23722.html

Die Gehäuse werden auch auf eBay.de angeboten, Verkauf direkt aus China, es lassen sich aber sicher auch deutsche Händler finden die das bereits importiert haben (dort dann etwas teurer).




ThomasPeterSn
Beiträge: 10

Re: JVC Everio GZ-HD620 Daten retten bei kaputten Display

Beitrag von ThomasPeterSn » Sa 29 Jun, 2019 07:29

Oh man, das habe ich bei dem ganzen Verpackungsmaterial glatt übersehen. Danke für den Hinweis.

Leider gibt mir mein PC beim Versuch eines Anschlusses nur einen E/A-Fehkler aus.
Möglicherweise ist die Festplatte doch nicht mehr zu retten.

Gruß, Thomas




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Videoclips für Web und DVD: 50 oder 60 fps
von Darth Schneider - Di 7:54
» Panasonic S1: Kein All-Intra mit V-Log Upgrade??
von rush - Di 7:04
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Di 2:08
» Ip Man 4 Final Chinese Trailer (Donnie Yen, Scott Adkins)
von roki100 - Mo 23:41
» Ausrüstungsverkauf Lenovo Thinkpad X1 Extreme, Resolve Studio, Sachtler, Objektive, Ton etc.
von Jörg - Mo 22:16
» Video-Autofokus Gesichtserkennung nutzen in OneMan-Show?
von Jott - Mo 17:42
» Datenträger analog/digital
von Framerate25 - Mo 17:21
» Canon Legria GX10
von vobe49 - Mo 16:56
» Externes Mikro rauscht. Panasonic HC X1
von Mediamind - Mo 15:01
» Meine erste Vollformatkamera - Bitte um Empfehlungen
von Dhira - Mo 13:40
» Was hält so ein Messing-Gewinde aus? Oder „wie bescheuert sind wir...?“
von Framerate25 - Mo 13:33
» DJI Mavic Mini im Praxistest - die führerscheinfreie Einsteigerdrohne - gut genug für Pros?
von Gabriel_Natas - Mo 13:02
» Barstow, California heute Abend um 22,25Uhr auf 3SAT
von pillepalle - Mo 12:54
» Z-Axis Stabilisator für Einhand Gimbals
von Konsument - Mo 11:58
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 21:10
» Die Sache mit dem Shutter Angle
von iasi - So 21:08
» Stimmt was nicht m m Fernsteuerung?
von klusterdegenerierung - So 20:20
» wer hält das neue box office mojo auch für bescheiden
von Benutzername - So 18:50
» Wie löst Ihr das Problem mit den vielen Festplatten.
von Framerate25 - So 18:05
» Best Selling of Music Artists 1969 - 2019
von jogol - So 14:08
» Neues von Steven Spielberg
von cantsin - So 13:59
» Rekordverdächtige 108MP in der Xiaomi Mi Note 10 Smartphonekamera -- und 4K
von cantsin - So 13:00
» Wenn Software die Schönheit einer Frau berechnet
von Asjaman - So 12:34
» Preisupdate : Dedolight TP-DCOL-BI50 Dedocolor FELLONI 50° High Output Bi-Colour LED Fäche
von yoohee - So 9:25
» Microsoft speichert "Superman" auf Glas - über 1.000 Jahre lesbar
von Frank B. - So 8:46
» Suche Filmemacher die Musik benötigen
von Starplayer - Sa 20:08
» Blackmagic RAW - Qualität im Vergleich zu CinemaDNG // IBC 2018
von roki100 - Sa 18:23
» Sigma Firmware Update für die fp verbessert ISO-Bug, externes SSD-Recording uvm.
von balkanesel - Sa 18:12
» Auf wie vielen Rechnern kann man eine DaVinci Resolve Studio Lizenz nutzen?
von klusterdegenerierung - Sa 18:04
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - Sa 17:38
» Weltweit erster Anamorphot für Micro Four Thirds: VZ VAZEN 40mm T/2 1.8x
von iasi - Sa 17:06
» Leica SL2: Profi Vollformat-Systemkamera mit Sensorstabilisierung und 5K Videoaufnahme
von klusterdegenerierung - Sa 14:24
» Lagerräumung prof. Audiogeräte
von KunstKnecht - Sa 13:44
» FCPX-Anfängerfrage: Wie Ordnerstruktur von externer Platte darstellen lassen?
von Drushba - Sa 13:07
» Mehr Auflösung für 360°: Kandao QooCam 8K Kamera angekündigt
von Jott - Sa 10:40
 
neuester Artikel
 
James Dean CGI-Puppe spielt Hauptrolle in neuem Film

Schlechte Nachrichten für Schauspieler: die Toten spielen ab jetzt wieder mit - und zwar nicht irgendwelche, sondern die Stars. So soll der legendäre James Dean, 1955 im Alter von nur 24 Jahren gestorben, im Film "Finding Jack" eine der Hauptrollen spielen -- doch was heißt hier "spielen"? weiterlesen>>

REDs Compressed RAW Patent bleibt gültig

Compressed RAW-Aufzeichnung in der Kamera - Wer hats erfunden? Jedenfalls nicht die Schweizer. Vielmehr gebührt - jetzt juristisch bestätigt- weiterhin RED die Ehre. Und damit auch das Recht für weitere Lizenzforderungen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).