Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



Kopfhörer mit guten Preis-Leistungsverhältnis



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
StreetExtreme
Beiträge: 17

Kopfhörer mit guten Preis-Leistungsverhältnis

Beitrag von StreetExtreme » Mi 03 Feb, 2016 18:31

Hallo liebe slashCAM-Community,

ich bin für meine neue Sony PXW-X70 auf der Suche nach einem guten Kopfhörer. Ich möchte maximal 100€ ausgeben. Gerne lieber die Hälfte. Mit Kamera, Mikrophon, Speicherkarten und Akkus hab ich in den letzten Tage schon ne Menge Geld rausgehauen.

Ich habe einen Sennheiser HD201. Hat jemand eine Idee für eine gute Alternative? Oder ist der ausreichend?

Gruß,
Jan




ZacFilma
Beiträge: 170

Re: Kopfhörer mit guten Preis-Leistungsverhältnis

Beitrag von ZacFilma » Mi 03 Feb, 2016 19:08

Also ich habe die ATH M40x. Sitzt perfekt, Guter Ton, Hällt auch einiges aus, auch zum 1-Ohr-Monitoring geeignet... Kann ich empfehlen...




krodelin
Beiträge: 194

Re: Kopfhörer mit guten Preis-Leistungsverhältnis

Beitrag von krodelin » Mi 03 Feb, 2016 21:23

Also ich schwöre vor Ort zum abhören inzwischen auf den SONY MDR-7506. Den liegt auch gerade im Budget

Alternativ auch der Sennheiser HD-25 - darauf schwören gerade in DE viele - mir ist er aber zu eng. (Siehe auch TEST : KOPFHÖRER MONITORING REFERENZEN: SENNHEISER HD 25-1 II & SONY MDR 7506).

CU,

Udo




StreetExtreme
Beiträge: 17

Re: Kopfhörer mit guten Preis-Leistungsverhältnis

Beitrag von StreetExtreme » Mi 03 Feb, 2016 21:51

Super. Danke für die Antworten. Der Sony ist sehr interessant.

Gruß,
Jan




krodelin
Beiträge: 194

Re: Kopfhörer mit guten Preis-Leistungsverhältnis

Beitrag von krodelin » Mi 03 Feb, 2016 21:54

Ach ja - Tip für den SONY: Bitte unbedingt drauf achten, das Original zu bekommen. Gerade auf EBay werden auch gerne Nachbauten verkauft.

Neben der besseren Qualität (Material&Sound) bekommst du beim Original fast jedes Ersatzteil auch einzeln - in der Packung ist sogar eine Explosionszeichnung mit den Ersatzteilnummern dabei :-)

CU,

Udo




rush
Beiträge: 9596

Re: Kopfhörer mit guten Preis-Leistungsverhältnis

Beitrag von rush » Mi 03 Feb, 2016 22:22

krodelin hat geschrieben:
Alternativ auch der Sennheiser HD-25 - darauf schwören gerade in DE viele - mir ist er aber zu eng.
Ja den muss man schon mögen... hatte ich auch eine ganz Weile, aber richtig happy war ich nie damit. Einerseits dichtet er mir nicht genug ab und dennoch ist der Druck auf den Ohren nach einiger Zeit bereits recht hoch.

Muss man einfach mal ausprobieren...

Persönlich bin ich Fan vom DT250 von Beyerdynamic...

Privat nehm ich aber hin und wieder auch mal In-Ears an der Kamera wenn ich keinen Bock auf große Kopfhörer habe und nur just for Fun was drehe. Die kann man dann schneller mal rausnehmen und in die Tasche packen... solch große Kopfhörer dagegen liegen immer a bissl im Weg bzw. man weiß nie wohin damit :)
keep ya head up




DeejayMD
Beiträge: 447

Re: Kopfhörer mit guten Preis-Leistungsverhältnis

Beitrag von DeejayMD » Mi 03 Feb, 2016 22:31

Also, auf den Sony MDR-7506 schwöre ich auch!
Nicht nur zum Abhören super geeignet, sondern auch ein Freund sensibler Nachbarn, wenn du mal etwas Musik genießen willst. ;)

Hat einen relativ neutralen Klang und ist dabei schön weich in den Bässen.
Auch tragen lässt er sich gut.

Einziges Manko: Die Ohrmuscheln verschleissen recht schnell und lösen sich gerne ab. Besonders, wenn du die Kopfhörer oft on Location hast. Wird Zeit für einen Neukauf. Da der Sony aber wirklich erstaunlich günstig ist, in Realation zu seiner Leistung, verschmerzbar.


MfG,

MD
Kameras: Panasonic GH5 - Canon 70D - Canon 5D MK III - Inspire 1 - Mavic Pro

Objektive: Tokina 11-16mm - Voigtlander Nokton 25mm - Lumix 12-60mm - Canon 100mm 2,8L - Canon 16-35mm 4.0L - Samyang 24mm...

www.ideja-media.de - www.facebook.com/idejamedia

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




krodelin
Beiträge: 194

Re: Kopfhörer mit guten Preis-Leistungsverhältnis

Beitrag von krodelin » Mi 03 Feb, 2016 22:36

Wieso Neukauf? Die Ersatz-ohrpolster liegen IMHO so bei 20-25EUR ...




krodelin
Beiträge: 194

Re: Kopfhörer mit guten Preis-Leistungsverhältnis

Beitrag von krodelin » Mi 03 Feb, 2016 22:38




DeejayMD
Beiträge: 447

Re: Kopfhörer mit guten Preis-Leistungsverhältnis

Beitrag von DeejayMD » Mi 03 Feb, 2016 22:42

Neukauf auch deshalb, weil ich mit dem Bürostuhl über die Miniklinke gefahren bin, was zu einem Wackelkontakt geführt hat. ;)

Aber sonst hast du natürlich recht, Ersatzteile sind vorhanden. Besonders die anfälligen Ohrpolster sind gottseidank erhältlich und bezahlbar.

MfG,

MD
Kameras: Panasonic GH5 - Canon 70D - Canon 5D MK III - Inspire 1 - Mavic Pro

Objektive: Tokina 11-16mm - Voigtlander Nokton 25mm - Lumix 12-60mm - Canon 100mm 2,8L - Canon 16-35mm 4.0L - Samyang 24mm...

www.ideja-media.de - www.facebook.com/idejamedia




krodelin
Beiträge: 194

Re: Kopfhörer mit guten Preis-Leistungsverhältnis

Beitrag von krodelin » Mi 03 Feb, 2016 23:15

Ok - das Kabel gibt es zwar auch einzeln ist IMHO aber gelötet. Und bei dem Preis kann man wahrscheinlich nach Jahren auch mal neu kaufen :-)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Northern Norway - How You've Never Seen it | Sony a7III | Mavic Pro 2
von Funless - Mi 0:14
» Frame.io plant Cloud-basierte Echtzeit-Workflows von der Kamera bis zum Schnitt
von mash_gh4 - Mi 0:12
» All-I (GH5) in FCPX: Originaldateien löschen?
von Axel - Di 23:34
» The Rise of Skywalker
von carstenkurz - Di 23:28
» Canon EOS C500 Mark II - 6K Vollbild ohne Schwächen?
von moowy_mäkka - Di 22:47
» Manfrotto MVTTWINMC Karbon-Stativ (75er / 100er Schale) - NEU aus Nitrotech Kit (inkl. Tasche)
von Tscheckoff - Di 22:29
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von Framerate25 - Di 22:15
» Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?
von Jörg - Di 22:11
» Blackmagic Pocket BMPCC - SD-Karten
von roki100 - Di 20:34
» Lavaliermikros leiser machen?
von dosaris - Di 16:22
» Die echten Fake-Kameras und -Objektive in Toy Story 4
von canti - Di 16:10
» Reicht RTX 2060 Super + Ryzen 5 3600 für die nächsten Jahre?
von JanHe - Di 15:40
» Die Panasonic S1H in der Praxis: Autofokus, Ergonomie, Akkuleistung, Lüfter und Fazit - Teil 2
von Mediamind - Di 15:35
» RED halbiert den Preis des Hydrogen One 3D-Smartphones
von Jott - Di 15:30
» Aufnahmedatum (Medium erstellt) bei MOV-Dateien
von carstenkurz - Di 15:23
» FS5: Shutter bleibt nicht auf 180° Angle!
von CrankCrack - Di 13:41
» Tutorial Clip: Wes Anderson Shotanalyse -- von Reißschwenks bis zu Slowmotion
von slashCAM - Di 13:30
» Alte Premiere Pro und After Effects-Versionen?
von JanHe - Di 13:11
» Olympus OM-D E-M5 Mark III MFT-Kamera -- jetzt mit Cinema4K-Video
von Wolfgang Leitner - Di 12:52
» Philips 346B1: Curved 34" Monitor mit integrierter USB-C Dockingstation
von slashCAM - Di 12:24
» Patch für VPX 11
von fubal147 - Di 11:55
» VideoPad Video Editor Übergänge funktionieren nicht
von domain - Di 11:18
» Panasonic AVCCAM: Geteilte Aufnahmen als eine Datei importieren
von BerndL - Di 10:26
» GH5 10bit 4:2:2 Export
von shellbeach - Di 10:19
» Bessere Fotos mit der Gopro
von Frank B. - Di 7:31
» Resolve 16.1 unter WIN8 Erfahrung
von Frank Glencairn - Di 7:20
» Software zum generieren von Live-Einblendungen, Logos usw via Chroma Key gesucht
von gNNY - Di 7:02
» Aldi: Medion Erazer P17815: 17,3" Notebook mit Intel i7-9750H 6-Kern CPU und GTX 1660 Ti
von Kamerafreund - Di 6:52
» Zhiyun Crane M2 mit BMPCC
von Sammy D - Mo 23:35
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 21:33
» Hier muß mal wieder Spaß rein!
von klusterdegenerierung - Mo 20:31
» Umzug mit Corel VS X3 von einem PC zu anderem
von Fizbi - Mo 20:09
» Phantom 4 Pro mit viel Zubehör so gut wie neu 900€
von mrgreshoo - Mo 19:11
» Wie entfernt man ein Watermark Logo vom Video?
von cantsin - Mo 16:35
» Verkaufe Phantom 4 Pro mit viel Zubehör für 900 Euro
von mrgreshoo - Mo 15:36
 
neuester Artikel
 
Canon EOS C500 Mark II

Canons neuer Vollformat-Wurf klingt wie eine eierlegende Wollmilchsau: 10 Bit XF-AVC plus interne 6K RAW Aufzeichnung in einem kompakten ASIC Design mit professionellen Bedienelementen, ND-Filter sowie Dual-Pixel Autofokus. Da will man natürlich erst recht wissen, wie es um die Qualität der Sensorauslesung bestellt ist... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).