macaw
Beiträge: 1471

Re: Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35

Beitrag von macaw »

Darth Schneider hat geschrieben: Mi 05 Jun, 2024 17:58 Bei den Superhelden haben sie es z.B. mit den Filmen Watchmen, Logan, natürlich mit dem Joker und Kick Ass wenigstens einige Male geschafft, kreativer zu sein…
Gruss Boris
Watchmen und Joker sind grandios, Kick Ass fand ich z.T. auch sehr geil. Das kommt aber auch dadurch, daß die Konventionen gebrochen werden. Superhelden die nur fehlbare Menschen sind, ein Bösewicht, der sich (im ersten Teil) eigentlich nur gewehrt hat usw. - nun wurde auch das als Standart etabliert und es gibt sogar eine Serie wo die Helden ohne Ende böse sein dürfen (The Boys).



markusG
Beiträge: 4671

Re: Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35

Beitrag von markusG »

Darth Schneider hat geschrieben: Mi 05 Jun, 2024 17:58 Bin mir nicht sicher.
Alien ist schon mehr SF als Horror…
Oder ?
Aber natürlich auch Horror.;)
Kommt darauf an was für dich SciFi bedeutet. Wenn es um die großen Fragen der Menschheit geht ist der erste Alien Film sicher mehr Horror aus SciFi, bei Prometheus dann vllt umgekehrt usw.

Ob/was "Romulus" neues bringt wird sich zeigen müssen.



Darth Schneider
Beiträge: 20455

Re: Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35

Beitrag von Darth Schneider »

Alien war für mich schon mehr SF, gerade wegen den sehr realistischen und sehr coolen Raumschiff Sets, Props und Kostümen.
Auch dem Schauspiel…
Sonst vor allem sehr, sehr spannend und genial gemacht.
Mit einigen wenigen echt guten horrormässigen Schockmomenten.
Gruss Boris



macaw
Beiträge: 1471

Re: Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35

Beitrag von macaw »

Darth Schneider hat geschrieben: Mi 05 Jun, 2024 20:27 Alien war für mich schon mehr SF, gerade wegen den sehr realistischen und sehr coolen Raumschiff Sets, Props und Kostümen.
Auch dem Schauspiel…
Sonst vor allem sehr, sehr spannend und genial gemacht.
Mit einigen wenigen echt guten horrormässigen Schockmomenten.
Gruss Boris
Ich bleibe jetzt immer an den ollen Lichterketten hängen, die außen am landenen Raumschiff kleben.
Und ich habe schon als Kind nicht verstanden, warum das Teil a) im Schneckentempo landet und b) dennoch irgendwas kaputtgeht.
:-D



Darth Schneider
Beiträge: 20455

Re: Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35

Beitrag von Darth Schneider »

Das mit den komischen Landelichtern hab ich auch nie verstanden.
Gruss Boris



7River
Beiträge: 3950

Re: Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35

Beitrag von 7River »

macaw hat geschrieben: Do 06 Jun, 2024 11:24 Ich bleibe jetzt immer an den ollen Lichterketten hängen, die außen am landenen Raumschiff kleben.
Und ich habe schon als Kind nicht verstanden, warum das Teil a) im Schneckentempo landet und b) dennoch irgendwas kaputtgeht.
Die Außenbeleuchtung. Ein Hubschrauber oder Kampfjet landet ähnlich. Wirkt auch irgendwie ästhetischer.

Hat der Untergrund nicht etwas nachgegeben, so dass sich da was verkantet hat?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“



Skeptiker
Beiträge: 6279

Re: Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35

Beitrag von Skeptiker »

Was generell auffällt: Dass all die Raumschiffe, egal wie weit entfernt von Lichtquellen sie durchs dunkle Weltall fliegen, immer so schön beleuchtet sind - vielleicht, damit wir Zuschauer auch was davon haben?



macaw
Beiträge: 1471

Re: Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35

Beitrag von macaw »

7River hat geschrieben: Do 06 Jun, 2024 12:20
macaw hat geschrieben: Do 06 Jun, 2024 11:24 Ich bleibe jetzt immer an den ollen Lichterketten hängen, die außen am landenen Raumschiff kleben.
Und ich habe schon als Kind nicht verstanden, warum das Teil a) im Schneckentempo landet und b) dennoch irgendwas kaputtgeht.
Die Außenbeleuchtung. Ein Hubschrauber oder Kampfjet landet ähnlich. Wirkt auch irgendwie ästhetischer.

Hat der Untergrund nicht etwas nachgegeben, so dass sich da was verkantet hat?
Hab grad nach dem Bild gesucht (siehe link unten), die meinte ich. Diese komischen, ungraden Lichterreihen. Lustig ist, daß es dazu sogar eine Hintergrundgeschichte gibt, wie ich grad feststellte :-D Siehe hier (Spoiler, es war wieder Zeitdruck...):
https://alienexplorations.blogspot.com/ ... tromo.html

Das mit dem Untergrund der nachgab, hab ich auf dem Schirm. Im Film sah das aber halt voll unspektakulär aus.



Darth Schneider
Beiträge: 20455

Re: Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35

Beitrag von Darth Schneider »

Man sollte dabei auch nicht vergessen das das Model der Nostromo ziemlich gross, sperrig und nicht leicht war.
(Genial designtes Cargo Raumschiff, innen und aussen..:)



Damals musste man das gebaute Schiff wirklich auf der echten Modell Landschaft landen lassen, nix mit 3D Animation…
Gruss Boris



Darth Schneider
Beiträge: 20455

Re: Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35

Beitrag von Darth Schneider »

Auch sehr spannend, Making of the Nostromo.

Schaut wie gross und detailliert die Modelle waren..))
Gruss Boris



NurlLeser
Beiträge: 143

Re: Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35

Beitrag von NurlLeser »

Leider finden sich recht wenig bis gar infos zur Nostromo Raffinerie...

Es gab glaube ich sogar mal einen Bausatz davon...



markusG
Beiträge: 4671

Re: Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35

Beitrag von markusG »

Düster, grimmig, großartig

Am 15. August startet Alien: Romulus in den Kinos. Was die ersten Footage-Präsentation von dem Film gezeigt haben, ist imposant.

20th Century Studios hat am 18. Juni 2024 zu einer Footage-Präsentation von Alien: Romulus in München eingeladen. Wir sind dabei gewesen – und absolut begeistert von dem, was wir gesehen haben. Regisseur Fede Alvarez hat etwa eine Viertelstunde aus dem Film vorgestellt. Das Material sieht großartig aus, wie ein Hybride aus Alien und Aliens, aber mit eigenem Flair.

https://www.golem.de/news/erste-eindrue ... 86236.html

Auch interessant: es ist eine Alien-Serie von Noah Hawley geplant.
https://www.moviejones.de/news/news-noa ... 47709.html



Frank Glencairn
Beiträge: 24086

Re: Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35

Beitrag von Frank Glencairn »

Genau darauf hatte ich gehofft.


Ich zitier mich mal ausnahmsweise selbst:

Frank Glencairn hat geschrieben: Mi 20 Mär, 2024 18:13
iasi hat geschrieben: Mi 20 Mär, 2024 18:03 Da kann ich jetzt nichts erkennen, das man nicht schon gesehen hätte.
Und genau das macht es interessant für mich.

Nach den letzten Aliens, wo krampfhaft und vergeblich mit Gewalt versucht wurde irgendwas zu machen "das man noch nicht gesehen hatte", hoffe ich jetzt auf einen Film der sich an dem Original orientiert, und hoffentlich mit allem was ich da gesehen habe.
Sapere aude - de omnibus dubitandum



Funless
Beiträge: 5548

Re: Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35

Beitrag von Funless »

*Düdümm**

Die Mopperköppe können von mir aus meckern wie se lustig sind .... ich f.m.T. freu mich jedenfalls sehr auf den Film ...



Sollte sich der Film beim Kinobesuch wider Erwarten doch als Grütze herausstellen, kann ich mich ja dann immer noch dem kollektiven Hassgemecker anschließen.

Doch jetzt ist bei mir erst mal große Vorfreude angesagt.
Funless has spoken!

No Cenobites were harmed during filming.



Skeptiker
Beiträge: 6279

Re: Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35

Beitrag von Skeptiker »

Funless hat geschrieben: Do 11 Jul, 2024 21:20 *Düdümm**

Die Mopperköppe können von mir aus meckern wie se lustig sind .... ich f.m.T. freu mich jedenfalls sehr auf den Film ...
Tataaa (Tommelwirbel) ...
Auf jeden Fall ein Film mit Biss (knirsch..knack)!



NurlLeser
Beiträge: 143

Re: Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35

Beitrag von NurlLeser »

hmmmm irgendwie zu wenig schmutzig aber ich freu mich darauf... die Besetzung kann und will ich nicht bewerten kommt mir aber zu Jung rüber..



macaw
Beiträge: 1471

Re: Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35

Beitrag von macaw »

Gähn. Noch immer nichts interessantes zu sehen. Ich prognostiziere: Das wird (wieder) ein Stinker...



7River
Beiträge: 3950

Re: Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35

Beitrag von 7River »

macaw hat geschrieben: Fr 12 Jul, 2024 08:41 Gähn. Noch immer nichts interessantes zu sehen. Ich prognostiziere: Das wird (wieder) ein Stinker...
Mit den vielen jungen Menschen wirkt das sehr modern. Ich freue mich jetzt schon auf den Kinobesuch…
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“



macaw
Beiträge: 1471

Re: Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35

Beitrag von macaw »

Ja, sieht aus wie ein glattgebügelter, politisch korrekt besetzter Kindergarten. Man lässt es heutzutage nicht mehr zu, daß Charaktergesichter wie einst Yaphet Kotto oder Harry Dean Stanton besetzt werden oder (Gott bewahre!) Ron Pearlman, Dominique Pinon, Danny Webb, Charles Dance, Charles Dutton bzw. noch ne Kante schärfer Pete Postlethwaite - alles atembraubend gute Schauspieler, nur leider für heutige Maßstäbe viel zu alt und ehrlich gesagt viel zu gut. (Ja, mir ist klar daß Kotto, Stanton und Postlethwaite nicht mehr leben).

Erinnert aber auch an Pacific Rim 2 wo man es auch mit diesem bahnbrechenden Verjüngungsansatz probiert hat und damit aufs Maul geflogen ist...abgesehen davon waren die beiden letzten Alien Stinker auch nicht gerade geriatrisch besetzt. In Ermangelung eines echten alten Schauspielers hat man ja für Prometheus den ältesten Schauspieler der Erde ausgegraben (Guy Pierce, damals 44) und ihn doppelt (oder zehnmal) so alt gemacht, was einfach mal so richtig scheiße ausgesehen hat.

P.S.: Die sollen einfach mal wieder gute Filme machen.



7River
Beiträge: 3950

Re: Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35

Beitrag von 7River »

macaw hat geschrieben: Fr 12 Jul, 2024 10:25 P.S.: Die sollen einfach mal wieder gute Filme machen.
Mit „Don‘t Breathe“ (2016) und „Evil Dead (2013) hat er aber gezeigt, dass er ein Händchen dafür hat. Daher bin ich sehr optimistisch.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» AI-Diskussionsthread - Pro/Kontra?
von klusterdegenerierung - Mo 1:38
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 1:28
» Nikon Z6 III - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - Günstige Z8 für Filmer?
von roki100 - Mo 1:24
» Drehort Problem
von klusterdegenerierung - Mo 0:42
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - So 22:18
» Panasonic GH7 - Sensor-Bildqualität, Rolling Shutter, Dynamik - V-Log oder LogC?
von Darth Schneider - So 21:24
» KURZFILME, STUDENTENOSCAR & CO. Über den Einstieg in die Filmbranche
von Mantas - So 21:07
» After Effects Clone ohne Installer - Online Motiondesign- und Video-Editor Pikimov
von medienonkel - So 21:00
» -SONY FX- Erfahrungsaustausch
von roki100 - So 19:55
» Shortverse - Internetportal zeigt mittlerweile über 12.000 Kurzfilme
von moowy_mäkka - So 18:25
» Nikon Imaging Cloud für Z6 III bietet Firmware-Updates und Bildtransfer
von slashCAM - So 16:54
» Vom Panasonic Camcorder HC-X909 full HD zu SONY DSLM a6400 4k, ist das sinnvoll?
von Doc Brown - So 12:12
» Topaz Labs Video AI Pro bietet Multi-GPU Upscaling bis 24K
von blindcat - So 11:59
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von Jörg - So 11:35
» Aktuelle rechtliche Situation für AI generierte Inhalte
von Frank Glencairn - So 9:37
» Proxy Verlinkungsstress!
von Jörg - Sa 23:58
» Easy Beginner Guide
von klusterdegenerierung - Sa 22:16
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Sa 15:44
» DJI Osmo Mobile 6 Gimbal zu verkaufen
von Sunbank - Sa 14:21
» Kompakte Sony ZV-E10 II mit 10bit 4K 60p und Kinolook-Funktionen angekündigt
von Bruno Peter - Sa 10:43
» Eingangs und Ausgans Auflösung 4K -> FullHD
von dienstag_01 - Sa 10:33
» Odyssey ml - "Hollywood Grade" AI
von Frank Glencairn - Sa 10:22
» Filmen Firmenevent mit Livestream
von pillepalle - Sa 4:00
» Ist shooten mit wenig Kontrast oder Sättigung eine Universal-Regel, die immer gilt?
von nicecam - Fr 21:28
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 21:09
» Longlegs - Nicolas Cage als Serienkiller
von 7River - Fr 20:12
» Davinci Untertitel zusammenfügen
von dienstag_01 - Fr 20:03
» Panasonic G9 M2 - Beste Einstellung für Lowlight
von Skeptiker - Fr 19:37
» Videoausrüstung mit einer Alpha 7cii
von poki1000 - Fr 19:08
» DJI Osmo Pocket 3 vorgestellt - Gimbal-Kamera mit größerem Display
von Jörg - Fr 18:51
» Kling AI generiert 10s-Sequenzen mit gewünschter Kamerabewegung
von slashCAM - Fr 11:00
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von NurlLeser - Fr 10:56
» komische DJI Weiterleitung
von berlin123 - Fr 10:42
» Alien: Romulus - Teaser Trailer online - produziert von Ridley Scott, gedreht auf Alexa 35
von 7River - Fr 10:36
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von Mantas - Fr 8:34