KI Forum



Putin in Cannes



Alles rund um KIs (DeepLearning), Algorithmen für spezielle Effekte, zur Generierung von Bildern und Videos und mehr
Antworten
Bluboy
Beiträge: 4572

Putin in Cannes

Beitrag von Bluboy »

Putin in Cannes: Polnischer Filmemacher zeigt Biopic mit KI ++

Am Ende stirbt Putin. "Es sollte ein Happy End sein", sagt der Filmemacher Patryk Vega, der am Rand des Filmfestivals von Cannes seine Film-Biografie über den russischen Präsidenten Wladimir Putin vorgestellt hat. "Ich habe Putin angerufen und gefragt, ob er mitmachen wolle.. - ach, war ein Scherz", fügt der polnische Filmemacher, der bislang vor allem Gangsterfilme gedreht hat, mit einem breiten Lächeln hinzu. Da der echte Putin nicht verfügbar war, entschloss sich Vega, ihn mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) als Deep Fake auftreten zu lassen.
Zunächst habe er seine Filmfigur mit Hilfe realer Aufnahmen von Putin kreieren wollen. Doch die Qualität sei für eine große Leinwand nicht gut genug gewesen. "KI muss gefüttert werden. Es braucht 20.000 Bilder in hoher Auflösung, damit es funktioniert", erklärt der Filmemacher. Stattdessen habe er eine neue Technologie entwickelt, die einem realen Schauspieler mit derselben Statur wie Putin mit Hilfe von KI dessen Gesicht verschafft. "Es ist der erste Film, der diese Technologie benutzt", sagt Vega. Der Effekt ist verblüffend. Im Film ist Putin zu sehen, wie man ihn kennt - in Diktatorenpose, an barocken Schreibtischen, aber auch wie er Klavier spielt und sich im Krankenbett in die Hose gemacht hat

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



MK
Beiträge: 4415

Re: Putin in Cannes

Beitrag von MK »

Deep Fake auf Wish bestellt... :D



7River
Beiträge: 3879

Re: Putin in Cannes

Beitrag von 7River »

Und wer möchte das jetzt unbedingt sehen?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“



Darth Schneider
Beiträge: 20243

Re: Putin in Cannes

Beitrag von Darth Schneider »

Mutig
Ob der Film nicht Probleme mit dem echten Putin nachziehen könnte….?
Es können auch in Polen Leute von Balkonen stürzen.
Gruss Boris



Axel
Beiträge: 16398

Re: Putin in Cannes

Beitrag von Axel »

Darth Schneider hat geschrieben: So 19 Mai, 2024 08:32 Mutig
Ob der Film nicht Probleme mit dem echten Putin nachziehen könnte….?
Es können auch in Polen Leute von Balkonen stürzen.
Wenn ich Putin wäre, würde ich mich über die kostenlose Propaganda freuen. Der deepest fake ist der, der so schlecht gemacht ist. Jeder sieht sofort, dass dies eine kindische Hass-Kampagne ist, auf dem Niveau, mit dem russische Staatsmedien selbst ihre Gegner diffamieren. Könnte dort gezeigt werden mit einem Disclaimer davor: So diffamieren uns die polnischen Nazis!
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...



Darth Schneider
Beiträge: 20243

Re: Putin in Cannes

Beitrag von Darth Schneider »

Gut das stimmt, und so selbst überzogen wie der Putin ist freut er sich bestimmt sogar das er auf der Leinwand (ohne TShirt) zu sehen ist…;))
Gruss Boris



Bluboy
Beiträge: 4572

Re: Putin in Cannes

Beitrag von Bluboy »

Darth Schneider hat geschrieben: So 19 Mai, 2024 11:38 Gut das stimmt, und so selbst überzogen wie der Putin ist freut er sich bestimmt sogar das er auf der Leinwand (ohne TShirt) zu sehen ist…;))
Gruss Boris
Wahrscheinlich ist er auch der Einzige, der Mängel in der KI bemerkt ;-)



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Movie Camera CMR-M1 stilisiert Videos per Stable Diffusion
von teichomad - Mo 11:56
» The Last Screenwriter - komplett KI-verfasstes Drehbuch verfilmt
von Frank Glencairn - Mo 11:51
» Blackmagic Camera App ab sofort für ausgewählte Android Smartphones verfügbar
von Jellybean - Mo 11:40
» Keine AI für Apple in Europa
von markusG - Mo 11:38
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 11:17
» Sony Burano in der Praxis: Einzigartige 8K Raw Cine/Doku Kamera mit AF, Vario-ND und IBIS
von Pianist - Mo 10:50
» Cable Cam Seil
von pillepalle - Mo 10:30
» ARRI ALEXA Mini vs Panasonic GH7: ARRI LogC3 im ersten Praxis-Vergleich
von klusterdegenerierung - Mo 10:24
» Wie Timecode mit Mikrofoneingang nutzen?
von Frank Glencairn - Mo 9:41
» Final Cut Pro für Mac 10.8 und Final Cut Pro für iPad 2 verfügbar
von funkytown - Mo 9:37
» Log - Formate verschiedener Hersteller: V-Log vs ZLog usw.
von Darth Schneider - Mo 8:01
» Was hörst Du gerade?
von Skeptiker - Mo 1:42
» Eckpunkte einer neuen Filmförderung: mehr Kreativität, weniger Bürokratie?
von Skeptiker - Mo 0:55
» !!BIETE!! Rig Basplate für diverse Cams
von klusterdegenerierung - So 22:06
» Canon EOS R5 Body
von v-empire - So 21:50
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - So 17:21
» Adobe - neue Nutzungsrechte: unbegrenzter Datenzugriff
von NurlLeser - So 13:49
» Lumix S5II Bildzittern, Pulsieren
von dienstag_01 - So 13:19
» Nikon Z6III vorgestellt: Partially Stacked 24.5 MP Sensor, internes 6K RAW 60p, 5.7 MP EVF...
von cantsin - So 12:27
» FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone
von Darth Schneider - Sa 18:46
» FCPX/Motion, DaVinci/Fusion... Tipps&Tricks
von roki100 - Sa 16:05
» NFC18
von t0mmY - Sa 15:15
» !!BIETE!! Atomos Shogun Inferno inkl. 3x 256 Samsung Pro & Zubehör
von klusterdegenerierung - Sa 12:41
» !!BIETE!! Sony FS700 inkl. 4K Raw update & viel Zubehör
von klusterdegenerierung - Sa 12:40
» Altersdiskriminierung in der Filmproduktion
von 7River - Sa 12:03
» Tamron 50-300mm F/4.5-6.3 Di III VC VXD für Sony E
von slashCAM - Sa 11:54
» SOMIKON
von MK - Sa 11:01
» MP4 Import in Vegas nur Ton ohne Bild
von MK - Sa 10:19
» Microsoft und Qualcomm patzen bei der KI-ARM-Windows Einführung
von MK - Sa 2:52
» Resolve Gamma Shift auf Apple vermeiden.
von MK - Fr 16:20
» Erste Alpha von Runway Gen-3 vorgestellt - KI-Videogenerator mit Weltmodell
von medienonkel - Fr 14:16
» >Der LED Licht Thread<
von Alex - Fr 13:38
» Videokassette 8mm abspielen
von TomStg - Fr 12:51
» Die neuen Adobe CC Nutzungsbedingungen mit Klartext sind da
von stip - Fr 10:30
» Zhiyun Weebill 3E - Einhand-Gimbal mit längerer Akkulaufzeit
von slashCAM - Fr 9:48