Stephan82
Beiträge: 736

Clips übereinander, aber nur eine Audio-Spur!

Beitrag von Stephan82 » Do 27 Feb, 2020 12:01

Hi,

habe ein Problem mit Premiere.

Hier mal ein Video damit klar wird, was ich meine:


Bei Minute 2:32 zieht er einen Clip auf Video-Spur 3 und die dazugehörige Audio-Datei landet "automatisch" auf Audio-Spur 3. Zuvor hat er schon einen Clip auf Video-Spur 2 gelegt und auch hier ist die dazugehörige Audio-Datei "automatisch" auf Audio-Spur 2 gelandet.

Mein Problem:
Ich habe auch mehrere Clips, die ich in der Timeline übereinanderlegen möchte. Wenn ich das mache landet die jeweilige Audio-Datei aber immer nur auf Audio-Spur 1. Die Audio-Spur wird mit jedem neuen Clip sozusagen überschrieben.

Woran liegt das bzw. wie kann ich das umstellen, dass auch die Audio-Spuren "automatisch" untereinander eingereiht werden?

Danke im voraus,

Stephan




Bluboy
Beiträge: 606

Re: Clips übereinander, aber nur eine Audio-Spur!

Beitrag von Bluboy » Do 27 Feb, 2020 12:32

Wieviele Audiospuren sind den angelegt




Stephan82
Beiträge: 736

Re: Clips übereinander, aber nur eine Audio-Spur!

Beitrag von Stephan82 » Do 27 Feb, 2020 13:30

So viele wie es Video-Clips gibt. Habe momentan 5 Video-Spuren und 5 Audio-Spuren. Dennoch landen alle Audio-Dateien immer nur auf Audio-Spur 1.




Bluboy
Beiträge: 606

Re: Clips übereinander, aber nur eine Audio-Spur!

Beitrag von Bluboy » Do 27 Feb, 2020 13:42

Sehr eigenartig
läßt sich bei mir nicht nachstellen
selbst wenn wenn keine Audiospur frei oder vorhanden ist macht sich Premiere eine neue

;-((
Zuletzt geändert von Bluboy am Do 27 Feb, 2020 13:48, insgesamt 1-mal geändert.




Stephan82
Beiträge: 736

Re: Clips übereinander, aber nur eine Audio-Spur!

Beitrag von Stephan82 » Do 27 Feb, 2020 13:44

Das einzige was bisher funktioniert: ich hebe die "Verknüpfung" zwischen Video und Audio auf und ziehe das entkoppelte Audio manuell eine Spur tiefer. Müsste ich dann bei jedem Clip machen. Klar, sind aktuell nur 5 Clips. Verstehe nur nicht warum es nicht automatisch funktioniert wie in dem Youtube-Video. Irgendwas habe ich wohl verstellt.




Stephan82
Beiträge: 736

Re: Clips übereinander, aber nur eine Audio-Spur!

Beitrag von Stephan82 » Do 27 Feb, 2020 14:37

Problem hat sich gelöst!

Mein Fehler war, dass ich die Clips "bereits" hintereinander in der Timeline hatte und DANN erst übereinander reihen wollte.

Wenn ich die Videos aus dem Projekt-Fenster direkt auf Video-Spur 1, dann auf Video-Spur 2 usw. ziehe, dann werden automatisch auch die Audio-Teile auf Audio-Spur 1, Audio-Spur 2 usw. gesetzt.

Hat man die Dateien erst hintereinander in der Timeline und will dies dann ändern, dann muss man den Video-Teil nach oben und den Audio-Teil nach unten auf die nächste Spur ziehen. Erst dann kann man den Clip nach links oder rechts schieben ohne dass sich die Audio-Spuren überschreiben.

Mich hat dabei irritiert: Wenn ich den Video-Teil ein Spur nach oben ziehe, dann bleibt der Audio-Teil auf seiner Position. Ich hatte erwartet, dass der Audio-Teil, dann gespiegelt automatisch eine Spur nach unten rutscht. Er verharrt aber in seiner Position. Man muss dies wirklich dann von Hand machen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» 2020: Was ist mit Linux machbar?
von cantsin - Mo 13:39
» Neuaufgelegt mit entklickbarer Blende: Samyang MF 85mm F1,4 und MF 14mm F2,8 Objektive
von slashCAM - Mo 13:36
» Aurora: (ND-)Filter hinter statt vor dem Super-Weitwinkel Objektiv
von pillepalle - Mo 13:31
» Eure ersten Gehversuche?
von cantsin - Mo 13:10
» Neue Z-Cam
von -paleface- - Mo 12:38
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Cinealta 81 - Mo 12:22
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von markusG - Mo 11:12
» ProRes RAW für die Panasonic S1H verzögert sich- trotzdem Firmware-Update 2.0
von DeeZiD - Mo 10:51
» 8K und Dual Pixel AF in Samsungs neuem ISOCELL GN1 Smartphone-Kamerasensor
von slashCAM - Mo 10:51
» Teleprompter mit Autocue und Voice Control Deutsch
von pillepalle - Mo 10:48
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Mo 9:54
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von ruessel - Mo 9:26
» THE FAKE ARRI TRINITY
von roki100 - Mo 9:00
» Monitor für Kamera
von Jörg - Mo 8:24
» unreal engine
von roki100 - Mo 8:10
» Günstige gebrauchte Einsteiger-DSLR oder Camcorder für Live-Video gesucht
von markusG - Mo 0:00
» Neue Dell Precision 5000er und 7000er mobile Workstations: kompakter und leistungsstärker
von Kamerafreund - So 22:41
» "Die Nacht kennt kein Ufer" Spielfilm-Projekt ohne Budget, ohne Crew
von 3Dvideos - So 21:40
» Was schaust Du gerade?
von dienstag_01 - So 21:32
» Playback-Cache verliert BEIM ABSPIELEN seine Daten
von Salcanon - So 18:31
» Metabones Nikon G - BMPCC Speed Booster 0.58x
von Ledge - So 16:29
» Z Camera E1-mini Erfahrung ?
von mash_gh4 - So 16:23
» Pocket 4K Talentcell Akku
von Peter Friesen - So 15:50
» Nach einem Jahr mit der OG BMPCC finde ich das Bild nicht mehr schön.
von nedag - So 14:23
» postproktion, software, programm, unterwegs, motorrad, schnell
von klusterdegenerierung - So 12:36
» Media offline, suche Lösung!
von klusterdegenerierung - So 11:22
» Suche Smallrig 1743 - 15mm Rod Clip Arri Rosette
von rush - So 10:56
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 10:49
» Panasonic Lumix S1 -- spiegellose Vollformat-Kameras offiziell angekündigt mit 4K/60p // Photokina 2018
von alibaba - So 9:18
» Einstellungen: GH5 mit PortKeys BM5 5.2 - Hilfe!
von amezzo - So 3:39
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von cantsin - So 1:16
» G9 Sucher und 120fps?
von roki100 - Sa 21:25
» UFC / Boxing
von roki100 - Sa 20:57
» AMD XFX Radeon RX 5600 XT Grafikkarte - Durchschnittliche Mittelklasse
von Kamerafreund - Sa 20:44
» Altes Thema neu aufgelegt: GEMA freie MUsik nicht GEMA frei?
von dienstag_01 - Sa 19:12
 
neuester Artikel
 
AMD XFX Radeon RX 5600 XT Grafikkarte - Durchschnittliche Mittelklasse

Gegenüber Nvidia konnte AMD oft mit günstigeren Angeboten bei vergleichbarer Leistung auf sich aufmerksam machen. Doch gilt das auch für die neue Radeon RX 5600 XT? weiterlesen>>

Canon EOS C300 Mark III in der Praxis

Im zweiten Teil unseres Canon EOS C300 Mark III Praxis-Tests schauen wir uns den Dual Pixel AF, RAW vs MXF, die Dual Gain Funktion und die Ergonomie genauer an. Und abschließend gibts natürlich auch unser Fazit: Hat die Canon EOS C300 Mark III das Zeig zur neuen S35 Referenz im Doku-Bereich ? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.