DWUA y
Beiträge: 138

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von DWUA y » So 14 Jul, 2019 14:05

ACHTUNG!
roki und nedag sind vom Bettchen gleich ins Forum!




Darth Schneider
Beiträge: 5939

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von Darth Schneider » So 14 Jul, 2019 14:14

Also von den alten Leuten mit Erfahrung lernen normalerweise die jungen Leute, aber scheinbar ist das in diesem Forum nicht zwangsläufig so.
Die jungen plappern einander immer wieder den selben Unsinn nach.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Jörg
Beiträge: 8548

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von Jörg » So 14 Jul, 2019 14:17

nicht alle (ich denke kein einziger hier) sind Kinder
und dann das
Und bitte freundlich gegenüber die Zukunft,
wie glücklich sind Forenteilnehmer in anderen Ländern, mit nur einem oder zwei Artikeln...;-))




Jörg
Beiträge: 8548

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von Jörg » So 14 Jul, 2019 14:23

Also von den alten Leuten mit Erfahrung lernen normalerweise die jungen Leute, aber scheinbar ist das in diesem Forum nicht zwangsläufig so.
das ist ja nicht grundsätzlich schlecht, wenn die Jugend ihr eigenes Ding macht,
sozusagen unumstößlicher Bestandteil humanen Seins.
Erfahrung von Alten ist nur dann brauchbar, wenn sie Fehler erklärt, somit idealerweise zur Vermeidung
derselben bei Jüngeren führt.

Was hier allerdings für Menschenkinder rumschleichen ist schwer glaubhaft...




roki100
Beiträge: 5256

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von roki100 » So 14 Jul, 2019 14:25

DWUA y hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 14:05
ACHTUNG!
roki und nedag sind vom Bettchen gleich ins Forum!
Liebe MUUUy, falls dich mein Tagesablauf interessiert... joggen/sport.... geduscht...Kaffe... dann, ich besuch mal Fachforum SlashCam vll. gibt es was neues über Z-Cam, sigma usw. und was sehe ich in einem Fachforum? Rentner die meinen, dass die andere Meinungen kindisch und Kinder seien und dass das schlimm für SlahCam-Rentner-User ist, weil gerade auch noch Ferien ist bzw. sie müssen es mit Kinder hier ertragen und das ist schlimm. :/




Jott
Beiträge: 18614

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von Jott » So 14 Jul, 2019 14:34

rdcl hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 12:27
Jetzt kommt es eben wirklich nicht mehr auf die Kamera an, sondern auf die Ideen und das können dahinter. Das ist doch genau das was alle immer wollten, oder nicht?
Schon, aber die „allen“ produzieren trotzdem nur sinnloses Gewackel oder auch gar nichts. Man kann nur auf noch bessere Kameras hoffen! :-)




Jörg
Beiträge: 8548

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von Jörg » So 14 Jul, 2019 14:41

die Rentner Band von slashcam rockt noch ganz gewaltig ;-))




rdcl
Beiträge: 1307

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von rdcl » So 14 Jul, 2019 14:47

Jott hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 14:34
rdcl hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 12:27
Jetzt kommt es eben wirklich nicht mehr auf die Kamera an, sondern auf die Ideen und das können dahinter. Das ist doch genau das was alle immer wollten, oder nicht?
Schon, aber die „allen“ produzieren trotzdem nur sinnloses Gewackel oder auch gar nichts. Man kann nur auf noch bessere Kameras hoffen! :-)
Ist das so? Hier wird ständig gefordert dass man, statt ständig nur zu reden, einfach rausgehen und filmen soll.
Wenn das aber dann getan wird kommen solche Kommentare:
"... die youtube hipster die Bafög oder Mutti subventioniert mit Rawknipsen durch den Regenwald tingeln und meinen das es an ihnen liegt das sie bei derart bildgewalten locations so gute Aufnahmen in den Kasten bekommen."

Keine Ahnung ob das Neid ist, oder einfach nur die Verbitterung im Alter, aber recht machen kann man es diesen Herrschaften scheinbar sowieso nicht.

Spektakuläre Bilder vom Regenwald, mit einer Raw-Knipse gedreht, haben eben eine tolle Ästhetik und daher auch eine nicht gerade kleine Zielgruppe. Deal with it!




klusterdegenerierung
Beiträge: 18484

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 14 Jul, 2019 14:54

Jörg hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 14:41
die Rentner Band von slashcam rockt noch ganz gewaltig ;-))
Wann kriegen wir denn endlich mal was von ihnen zu sehen, denn nur leere Ratschläge das es anders besser geht führt ja auch zu nix. Ihr müßt uns dann auch schon mal zeigen wie es geht damit wir partizipieren können und dabei geht es nun mal nicht ohne Beispiele!

Dann zeigt doch mal was ihr langgedienten so auf den Kasten habt, dann halten wir auch alle mal für ne Woche unser kindisches Plappermäulchen! :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Zuletzt geändert von klusterdegenerierung am So 14 Jul, 2019 14:57, insgesamt 1-mal geändert.




Jott
Beiträge: 18614

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von Jott » So 14 Jul, 2019 14:56

Dann liegt‘s daran, dass wir hier keinen Regenwald haben.




Jörg
Beiträge: 8548

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von Jörg » So 14 Jul, 2019 15:00

Dann zeigt doch mal was ihr langgedienten so auf den Kasten habt, dann halten wir auch alle für ne Woche mal unser kindisches plappermäulchen! :-)
wenn du das fertigbekommen könntest, könnte man ernsthaft darüber nachdenken.
Da das aber undenkbar scheint....

nochmal für dich:
dieses Forum ist nicht primär dazu da, eigene Ergüsse zu teilen, noch weniger, diese Forderung täglich zu stellen,
selbst wenn sich Ostern auch alle Jahre wiederholt...




klusterdegenerierung
Beiträge: 18484

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 14 Jul, 2019 15:03

Ich vermute einfach das sie nur reden, seber aber garnix zum zeigen haben.

Was mich an dieser (ich nehme mal an die ist es) Generation so nervt ist, Jahre lang hat man uns Jugend eingetrichtert wir sollen mit den Füßen nicht schlurven und mit der Suppe nicht schlürven und beim Fahrrad fahren fährt man gefälligst hinter nicht nebeneinander!

Und was macht jetzt genau diese Generation, fahren breitärschig nebeneinander und machen keine anstallten die zu ändern und motzen sogar noch und im Lidl schlurven sie mit ihren Sandalen über die Fliesen das sich mir die Nackenhaare hoch stellen und von denen soll ich mir jetzt wieder was erklären lassen, am besten mit altem Henkelmann, neee Jungs da habt ihr Euch in die Finger geschnitten!

Und verbieten lasse ich mir den Mund von Euch erst Recht nicht mehr!!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 18484

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 14 Jul, 2019 15:05

Jörg hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 15:00
wenn du das fertigbekommen könntest, könnte man ernsthaft darüber nachdenken.
Da das aber undenkbar scheint....
Ich hab echt die faxen dicke von Dir!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Zuletzt geändert von klusterdegenerierung am So 14 Jul, 2019 23:15, insgesamt 1-mal geändert.




rdcl
Beiträge: 1307

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von rdcl » So 14 Jul, 2019 15:07

klusterdegenerierung hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 15:03
Ich vermute einfach das sie nur reden, seber aber garnix zum zeigen haben.

Was mich an dieser (ich nehme mal an die ist es) Generation so nervt ist, Jahre lang hat man uns Jugend eingetrichtert wir sollen mit den Füßen nicht schlurven und mit der Suppe nicht schlürven und beim Fahrrad fahren fährt man gefälligst hinter nicht nebeneinander!

Und was macht jetzt genau diese Generation, fahren breitärschig nebeneinander und machen keine anstallten die zu ändern und motzen sogar noch und im Lidl schlurven sie mit ihren Sandalen über die Fliesen das sich mir die Nackenhaare hoch stellen und von denen soll ich mir jetzt wieder was erklären lassen, am besten mit altem Henkelmann, neee Jungs da habt ihr Euch in die Finger geschnitten!

Und verbieten lasse ich mir den Mund von Euch erst Recht nicht mehr!!
Du zählst dich jetzt zur jungen Generation? Du, der bei jeder noch so an den Haaren herbeigezogenen Möglichkeit gegen die Hipster mit ihren Raw-Knipsen und Wollmützen wettert? Ist das jetzt Satire?




roki100
Beiträge: 5256

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von roki100 » So 14 Jul, 2019 15:14

Bild




nedag
Beiträge: 344

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von nedag » So 14 Jul, 2019 15:23

habt ihr nichts besseres zu tun? roki du auch
BMPCC, Vari-ND, 12mm f2.0, Nitrotech N8




roki100
Beiträge: 5256

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von roki100 » So 14 Jul, 2019 15:32

nedag hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 15:23
habt ihr nichts besseres zu tun? roki du auch
doch doch, ich hab gerade 37 Liegestütze gemacht und bei fast 38 kam der Furz (Wasserstoff, CO2, aber auch Methan) raus. Und Du?




Darth Schneider
Beiträge: 5939

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von Darth Schneider » So 14 Jul, 2019 15:38

Also mit nur 37 Liegestütze gibt man als junger Mann nicht an.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




roki100
Beiträge: 5256

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von roki100 » So 14 Jul, 2019 15:44

Darth Schneider hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 15:38
Also mit nur 37 Liegestütze gibt man als junger Mann nicht an.
Gruss Boris
er hat mich gefragt und ich gab eine ehrlich Antwort. Und so Jung bin ich nun auch nicht.
Außerdem, langsame und mit Körper ganz weit nach vorne bzw. Hände weiter Richtung Bauchnabel. Davon 10 ist besser als die schnelle 100.




pillepalle
Beiträge: 3017

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von pillepalle » So 14 Jul, 2019 16:27

Warum habe ich bloß nach über zwei Wochen Abwesenheit im Forum das Gefühl überhaupt nichts verpasst zu haben... ?

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




nedag
Beiträge: 344

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von nedag » So 14 Jul, 2019 16:55

pillepalle hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 16:27
Warum habe ich bloß nach über zwei Wochen Abwesenheit im Forum das Gefühl überhaupt nichts verpasst zu haben... ?

VG
weil du deine abwesendheit nicht erwähnt hast! hast du ne arri für mich gekauft?
BMPCC, Vari-ND, 12mm f2.0, Nitrotech N8




pillepalle
Beiträge: 3017

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von pillepalle » So 14 Jul, 2019 17:09

nedag hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 16:55
weil du deine abwesendheit nicht erwähnt hast! hast du ne arri für mich gekauft?
Ja, hatte für Dich 'ne Alexa Mini LF besorgt, weil Du ja gerne mit Stativ aus der Hand filmst :) Dummerweise habe ich sie dann im Suff gegen ein Sixpack Bier getauscht... musst Dich also weiterhin mit der Pocket zufrieden geben.

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




nedag
Beiträge: 344

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von nedag » So 14 Jul, 2019 17:39

Wie gut dass man die BMPCC leicht mit einer ARRI verwechseln kann. ;)
Mit deiner Kamera kann man das nicht verwechseln. ;)
Außer du hast die 4k Version.
BMPCC, Vari-ND, 12mm f2.0, Nitrotech N8




pillepalle
Beiträge: 3017

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von pillepalle » So 14 Jul, 2019 18:03

nedag hat geschrieben:
So 14 Jul, 2019 17:39
Wie gut dass man die BMPCC leicht mit einer ARRI verwechseln kann. ;)
Mit deiner Kamera kann man das nicht verwechseln. ;)
Außer du hast die 4k Version.
Mit meiner Kamera? Ich hab' ne Z6 mit der man nur total uncinematische Filmchen drehen kann ;) Hab' als Nebenprodukt vor ner Woche eine kleine Ballade an der Seine aufgenommen. Ist allerdings nicht so progressiv wie bei Dir sondern mit ganz konservativem Stativeinsatz :)



VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




nedag
Beiträge: 344

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von nedag » So 14 Jul, 2019 18:48

Oh. Das ist ein schönes Bild. O_O Gefällt.
BMPCC, Vari-ND, 12mm f2.0, Nitrotech N8




pillepalle
Beiträge: 3017

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von pillepalle » So 14 Jul, 2019 19:03

Dank Dir.

War bullenheiß an dem Tag und bei strahlender Mittagssonne gar nicht so einfach ein schattiges und halbwegs ruhiges Plätzchen zu finden. Eigentlich ging es dabei eher um die Audioaufnahme unter recht ungünstigen Bedingungen. Hinter dem Gebüsch fließt die Seine entlang (die man auf der Aufnahme auch hört) und etwas Wind gab's auch. Hier ist noch ein Handyschnappschuß von Setup.

Bild

Aber wir sind mal wieder leicht im OffTopic :)

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




nedag
Beiträge: 344

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von nedag » So 14 Jul, 2019 19:09

Was für ein Mikrofon ist das und warum hast du kein Richtmikrofon über denen platziert, so dass vielleicht noch weniger vom Fluss hörbar wäre?
BMPCC, Vari-ND, 12mm f2.0, Nitrotech N8




pillepalle
Beiträge: 3017

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von pillepalle » So 14 Jul, 2019 19:16

Das sind zwei Supernieren von Gefell. Ich wollte ja eine Stereoaufnahme haben. Die sind schon recht gerichtet, aber auch ziemlich windempfindlich. Deshalb waren auch die Windschutzkörbe dran. Mit einem Richtrohr hätte ich etwas weniger Umgebungsgeräusche aber der Sound wäre nicht besser. So war das ein ganz guter Kompromiss zwischen gutem Sound und 'Mikro nicht im Bild'.

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




nedag
Beiträge: 344

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von nedag » So 14 Jul, 2019 19:20

Du sagst "nicht besser". Also gleich gut. Dann wäre Richtmikrofon doch besser? oO
BMPCC, Vari-ND, 12mm f2.0, Nitrotech N8




pillepalle
Beiträge: 3017

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von pillepalle » So 14 Jul, 2019 19:34

Nee, eher schlechter. Es gibt ein paar sehr gute Richtrohre mit denen man das hätte auch machen können, wenn man zwei davon gehabt hätte, aber tendenziell klingen Mikrofone natürlicher wenn sie ungerichteter sind. Deshalb benutzen eigentlich auch nur Filmleute Richtrohre, bei denen das Mikro nicht im Bild sein darf. In dem Fall war ein wenig 'Atmo' die man mit aufnimmt auch ganz passend. Sonst kann man gleich besser ins Studio gehen und sie dann auf der Wiese playback singen lassen :D

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




roki100
Beiträge: 5256

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von roki100 » So 14 Jul, 2019 20:20

also Bild (und Ton) ist doch gut (besser als all die BMPCC4K YouTube aufnahmen die ich gesehen habe... hehe ;)) )
Hier ist noch ein Handyschnappschuß von Setup.
Und ich dache erst das wäre BMPCC4Kschnappschuß von Setup, weil es sieht fast genau so aus.




nedag
Beiträge: 344

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von nedag » So 14 Jul, 2019 20:35

bin noch immer für richtmikro = weniger ambient. Die anderen Geräusche sind zu laut um ehrlich zu sein. T_T
BMPCC, Vari-ND, 12mm f2.0, Nitrotech N8




roki100
Beiträge: 5256

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von roki100 » So 14 Jul, 2019 20:46

@nedag
also bisschen Naturgeräusche im Hintergrund ist doch perfekt.

Übrigens, falls du immer noch billiges aber gutes Mikrofon sucht, schau:



das habe ich dir schonmal empfohlen.
Zuletzt geändert von roki100 am So 14 Jul, 2019 21:07, insgesamt 1-mal geändert.




pillepalle
Beiträge: 3017

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von pillepalle » So 14 Jul, 2019 21:05

@ roki

Hast Du mir das empfohlen? Kann ich mich nicht dran erinnern. Hab aber auch so meine Zweifel das es mein Audioequipment irgendwie aufwerten würde.

@ nedag

Kannst ja Richtmikros verwenden, wenn Du meinst. Das ist für Dialoge gut aber für Musik normalerweise nicht so ideal.

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




roki100
Beiträge: 5256

Re: Warum will hier jeder die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?

Beitrag von roki100 » So 14 Jul, 2019 21:06

@ roki

Hast Du mir das empfohlen?
nein, dem nedag.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Premiere CC Vorschau ruckelt bei 4K/60 h.265
von dienstag_01 - Fr 22:23
» THE BOND - James Bond Fan-Film mit professionellen Actionszenen
von roki100 - Fr 22:18
» Erfahrungen mit Viltrox-Objektiven an Fuji X?
von Jörg - Fr 22:04
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von roki100 - Fr 21:35
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Fr 21:28
» KI ermöglicht automatisches Layering von bewegten Video-Objekten
von ChillClip - Fr 20:49
» m4v-Datei und wav-Date zu einer avi-Datei verbinden
von srone - Fr 20:38
» Tamron kündigt 17-70mm 2.8 VC für APS-C an
von rush - Fr 20:24
» Carl Zeiss Contax - C/Y - M42 gesucht
von bteam - Fr 20:23
» Camarada App -- macht aus zwei Smartphones eine simple s3D-Kamera
von roki100 - Fr 19:41
» Was denken sie über Matrix 4?
von rush - Fr 19:20
» Beeindruckend: Canon R5 mit RF85/1.2
von iasi - Fr 19:12
» Ein Licht für Straßenkinder
von 7River - Fr 18:21
» Premiere Pro 2020 friert ständig ein während Premiere 2019 funktioniert?
von TheGadgetFilms - Fr 15:27
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von Sammy D - Fr 15:21
» Gerücht: Nächstes Jahr MacBook Pro 16" mit 12-Kern M1X?
von Jott - Fr 15:09
» Warner veröffentlicht alle Kinofilme des Jahres 2021 zeitgleich direkt bei HBO Max
von iasi - Fr 14:16
» 8mm für die gute Laune.......
von dienstag_01 - Fr 13:39
» Sony Creative Pro Night - powered by slashCAM: Profi-Praxis + Sony A7SIII zu gewinnen
von TheGadgetFilms - Fr 12:43
» Atomos: Firmwareupdate für Ninja V bringt ProRes RAW für Olympus OM-D E-M1X und E-M1 Mark III
von slashCAM - Fr 12:40
» Das MacBook Pro 13" M1 im 4K, 5K, 8K und 12K Performance-Test mit ARRI, RED, Canon uva. ...
von patfish - Fr 12:36
» Jürgen Thormann - Interview mit der Stimme von Michael Caine
von ruessel - Fr 11:13
» Zhiyun Crane 2 geht nicht mehr an
von huck - Fr 10:51
» 50zig Jahre Tatort - Für die Tonne (1)
von K.-D. Schmidt - Fr 9:19
» i5 2500k PC aufrüstbar?
von MrMeeseeks - Fr 2:23
» Wie viele Subpixel haben die Pixel auf dieser Darstellung?
von Phkor - Fr 0:10
» Sigma: Drei neue 24, 35 und 65mm Vollformat-Objektive der I-Serie für DSLMs
von iasi - Do 23:44
» Dual Funk-Lavalier Set von Hollyland - LARK 150
von rush - Do 22:11
» Digitalisierung von VHS-C Kassetten
von Bruno Peter - Do 22:01
» Probleme mit RCM vs. CST
von AndySeeon - Do 20:49
» GoPro 6 oder 7 Zeitraffer und Stromversorgung
von Mantas - Do 20:12
» Premiere nutzt nur einen Teil der Perfomance und ist überlastet.
von srone - Do 19:59
» The Batman - Teaser Trailer
von Ziggy Tomcat - Do 18:06
» Was hörst Du gerade?
von 7River - Do 16:39
» Video "smoother" gestalten
von benniAT - Do 16:11
 
neuester Artikel
 
THE BOND - Fan-Film mit Profi-Action

Der James Bond Fan-Kurzfilm "The Bond" wurde an einem Tag und mit geringem Budget abgedreht, doch der zentralen Kampfszene sieht man dies nicht an -- wie es gelang, die Action so gekonnt umzusetzen, hat uns das Camcore-Team verraten, neben weiteren Einzelheiten von der Produktion (shot on Blackmagic URSA Mini Pro 4.6K G2 + Hawk Anamorphoten). weiterlesen>>

Sony Creative Pro Night - powered by slashCAM

Wir freuen uns, am 10. Dezember 2020 die Sony Creative Pro Night ab 19:00 auf slashCAM zu Gast zu haben. Bei dem live gestreamten Event steht die Erfahrung von professionellen Filmern aus der Praxis mit Kameras der Sony Cinema Line -- FX6 und FX9 sowie Alpha 7S III -- im Mittelpunkt. Außerdem gibt es eine Sony A7SIII inkl. Objektiv zu gewinnen. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...