Gemischt Forum



Kann man RHINOCAMERA trauen?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Gesperrt
ksingle
Beiträge: 1318

Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von ksingle » Do 01 Mär, 2018 14:09

Ich möchte ein Sigma 18-35mm kaufen. Rhinocamera.de hat den günstigsten Preis, aber leider auch einige unangenehme Kritiken. Hat jemand Erfahrungen mit dem Lieferanten gemacht?




Gysenberg
Beiträge: 200

Re: Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von Gysenberg » Do 01 Mär, 2018 16:13

Interessante Firma, laut Impressum ist der Sitz der Firma in Weimar, laut Geschäftsbedingungen schließt man Kaufvertrag mit einer Firma in Gibraltar ab.
[**** Rest von Admin Gelöscht****]




ksingle
Beiträge: 1318

Re: Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von ksingle » Do 01 Mär, 2018 16:17

***gelöscht****




Jan
Beiträge: 9604

Re: Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von Jan » Do 01 Mär, 2018 18:07

Kann man alles im Internet nachlesen, wie die Firma eingeschätzt wird.
Zuletzt geändert von Jan am Fr 02 Mär, 2018 15:28, insgesamt 1-mal geändert.




ksingle
Beiträge: 1318

Re: Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von ksingle » Do 01 Mär, 2018 18:12

[****von Admin gelöscht****]




handiro
Beiträge: 3254

Re: Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von handiro » Do 01 Mär, 2018 23:48

Demnächst wird sich vermutlich die Armwaltskanzlei bird und bird bei den Forenbetreibern melden...So schon mehrfach geschehen bei Foren wo negative Info über diese Engländer ausgetauscht wurde.
[**** Rest von Admin gelöscht****]
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Jan
Beiträge: 9604

Re: Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von Jan » Fr 02 Mär, 2018 15:30

Im Netz sind viele negative Beiträge zu finden, na dann viel Spaß beim Raussuchen. Wieso sollten sie gerade auf Slashcam kommen ?




rudi
Administrator
Administrator
Beiträge: 1250

Re: Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von rudi » Mi 27 Jun, 2018 12:10

Jan hat geschrieben:
Fr 02 Mär, 2018 15:30
Im Netz sind viele negative Beiträge zu finden, na dann viel Spaß beim Raussuchen. Wieso sollten sie gerade auf Slashcam kommen ?
Vielleicht weil wir ein nicht gerade kleines Forum zum Thema sind ;)
Nun haben wir tatsächlich ein Anwaltsschreiben in der Post, das uns auffordert, entsprechende Beiträge zu löschen.

Zum rechtlichen Hintergrund:
Grundsätzlich sind nur Behauptungen zulässig, die bewiesen werden können.
Wir haben daher alles gelöscht, was wir als nicht beweisbar ansehen.
Wer sich für die Hintergründe interessiert, hier gibt auch eine Stellungnahme von Rhinocamera, bzw. deren Anwälten zu finden:
https://verbraucherschutz.de/wer-hat-er ... camera-de/

Zur Information: Rhinocamera ist kein deutsches Unternehmen.

Aus einer Mail von rhinocamera an den Verbraucherschutz: "...Da der Unternehmenssitz unserer Mandantin in Gibraltar ist, ist sie nicht umsatzsteuerpflichtig, weshalb die von ihr ausgestellten Rechnungen korrekterweise keine Mehrwertsteuer enthalten.
Zur Klarstellung weisen wir darauf hin, dass es sich bei der Bezeichnung Rhinocamera lediglich die Bezeichnung des Shops und nicht um die Firma unserer Mandantin handelt."




ksingle
Beiträge: 1318

Re: Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von ksingle » Mi 27 Jun, 2018 15:27

Absolut verständlich, dass Slashcam dem Begehren von Rhinocamera nachkommen muss!

***gelöscht****




Jan
Beiträge: 9604

Re: Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von Jan » Mi 27 Jun, 2018 22:04

***gelöscht***




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1303

Re: Kann man RHINOCAMERA trauen?

Beitrag von tom » Mo 24 Sep, 2018 19:07

Nach erneuter anwaltlicher Aufforderung von Rhinocamera haben wir jetzt weitere Beiträge gelöscht.
slashCAM




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Nachtrag: Sony A7S III + Atomos Ninja V = 12bit ProRes RAW Aufzeichnung
von prime - Mi 13:52
» Update Filmbranche Covid-19
von Framerate25 - Mi 10:12
» Waqas Qazi Colorgrading
von roki100 - Mi 7:36
» UFC / Boxing
von roki100 - Mi 5:42
» Vimeo-Konvertierungsvorgang läuft-Wieso?
von Bluboy - Mi 3:55
» Meike Cine FF-Prime Objektiv 50mm T2.1 soll im Herbst kommen
von roki100 - Di 23:15
» After Effects Farbkorrektur
von Peppermintpost - Di 18:51
» Fragen zur Restaurierung alter Schellackaufnahmen...
von Riki1979 - Di 18:40
» RAW-Update für Panasonic Lumix S1H soeben erschienen
von SixFo - Di 16:50
» Exportproblem Davinci (Videos zu roß...)
von klusterdegenerierung - Di 16:28
» Nichtbenutzte Clips löschen?
von klusterdegenerierung - Di 16:22
» Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer
von Cinealta 81 - Di 15:32
» Blackmagic URSA Mini Pro 12K: Democlips und Näheres zum neuen 12K Sensordesign
von Frank Glencairn - Di 14:43
» ProRes RAW Updates für Lumix SH1 und Atomos Ninja V kommen am 25. Mai
von R S K - Di 10:26
» Autokorrektur als LUT
von klusterdegenerierung - Mo 21:25
» Feiyu WG2X bleibt nicht an
von Memfis - Mo 16:58
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - Mo 15:14
» Welches Objektiv für Innenräume filmen
von Jott - Mo 15:11
» FS-5 Audioautomatik
von Jott - Mo 14:58
» SSD in BMPC 4K wird nicht erkannt
von acrossthewire - Mo 13:49
» "Chrome" Filmlook/Powergrade für Resolve
von pillepalle - Mo 13:33
» Fujifilm X-T4 Firmware update
von Jörg - Mo 10:38
» Intel: Thunderbolt 4 soll Über-Standard werden
von Sammy D - Mo 10:26
» Musikvideo zu "Color of Summer" - Feedback erwünscht
von NoName32 - So 23:36
» Verkaufe Canon C200 Inkl CFast Karten
von Crossrocker - So 20:31
» Z-Cam E2
von roki100 - So 19:48
» SLR Magic Anamorphot Compact 40 1,33x
von andieymi - So 18:32
» Die große Wollbiene
von klusterdegenerierung - So 17:04
» Video-Konferenzen mit Blackmagic ATEM Mini Pro und (fast) jeder Kamera aufsetzen
von Tscheckoff - So 16:17
» SEARCHED & FOUND | Inspirierendes Video | Feedback?
von MF_Photography - So 16:13
» Gangs of London - die zur Zeit beste Serie
von Benutzername - So 15:50
» Sound Devices Noise Assist
von pillepalle - So 15:19
» Mehrfach-Videos
von fubal147 - So 15:15
» Erster Monitor von Xiaomi: Gekrümmter 34" WQHD-Monitor im Kinoformat
von slashCAM - So 14:18
» Praxiserfahrungen Fuji X-T4
von Jörg - So 13:42
 
neuester Artikel
 
Dreherfahrungen mit der Sony A7S II

Zwar dreht sich bei slashCAM vieles um die Filmtechnik, doch noch spannender ist ja eigentlich, was man damit anstellen kann. Diesmal sprechen wir mit Alessandro Rovere, dessen Film From North to South aktuell im Rahmen einer Ausstellung zu sehen ist -- über das Drehen mit der Sony Alpha 7S II, über Drohnenaufnahmen, Software-Abomodelle, Sound Design, und vieles mehr. weiterlesen>>

Blackmagic RAW in DaVinci Resolve im CPU/GPU Vergleich

Der Blackmagic RAW Speed Test läuft auf Prozessoren (CPUs) und Grafikkarten (GPUs) unter Windows, MacOS und Linux. Wir haben einmal ein paar Datenpunkte zum Vergleich zusammengetragen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...