Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



Schraube für Zapfenhalterung



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
MPO1983
Beiträge: 2

Schraube für Zapfenhalterung

Beitrag von MPO1983 » So 23 Jun, 2019 11:16

Hallo,
wie heißen diese Schrauben womit ich zum Beispiel meine LED Lampe am Stativ arretieren kann? Und wo finde ich sowas?

Schönen Sonntag allen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Jott
Beiträge: 16671

Re: Schraube für Zapfenhalterung

Beitrag von Jott » So 23 Jun, 2019 12:47

Zum Beispiel als Ersatzteil bei F&V?
Oder im Baumarkt. 1/4"-Fotoschrauben (amerikanisches Gewinde).
Oder im Schraubenshop (zum Beispiel https://www.fotoschraubenshop.de/produk ... schrauben/).




DAF
Beiträge: 345

Re: Schraube für Zapfenhalterung

Beitrag von DAF » So 23 Jun, 2019 16:08

Jott hat geschrieben:
So 23 Jun, 2019 12:47
Zum Beispiel als Ersatzteil bei F&V?
Oder im Baumarkt. 1/4"-Fotoschrauben (amerikanisches Gewinde).
Oder im Schraubenshop (zum Beispiel https://www.fotoschraubenshop.de/produk ... schrauben/).
Bist du da 100(0)% Prozent sicher, dass das bei den Leuchten 1/4" UNC Schrauben sind?
Frage deshalb, weil ich viele Leuchten (& anderes Zubehör) kenne, wo inzwischen M-Schrauben verbaut sind, wenn es an der Stelle nicht zwingend 1/4 o. 3/8 braucht.
Bei diesen Leuchten weiß ich z.B. zu 100%, dass die Flügelschrauben seitlich (Neigung fixieren) ein M-Gewinde haben.

Wenn mehrere Leuchten vorhanden sind, Musterschraube nehmen und beim Einkauf vergleichen. Wenn´s keine Ersatzschraube von F&V selbst sein darf.
Grüße DAF

Gesucht: Ekranoplan-Pilot/In für Linienverkehr auf der Donau




Jott
Beiträge: 16671

Re: Schraube für Zapfenhalterung

Beitrag von Jott » So 23 Jun, 2019 18:24

Der Hersteller/Händler weiß so was zu 100%. Anrufen? Die Info findet sich aber in der Regel auch im Datenblatt. Viele Wege führen nach Rom.




TomWI
Beiträge: 241

Re: Schraube für Zapfenhalterung

Beitrag von TomWI » So 23 Jun, 2019 20:30

Ich hab die gleichen Leuchten, eine steht zufällig gerade neben meinem Schreibtisch, konnte also nachmessen: Gewinde ist stinknormales M6, passendes Ersatzteil findest Du per Google-Suche "Rändelschraube M6" oder besser noch "Sterngriff M6"




Sammy D
Beiträge: 1404

Re: Schraube für Zapfenhalterung

Beitrag von Sammy D » So 23 Jun, 2019 20:56

TomWI hat geschrieben:
So 23 Jun, 2019 20:30
Ich hab die gleichen Leuchten, eine steht zufällig gerade neben meinem Schreibtisch, konnte also nachmessen: Gewinde ist stinknormales M6, passendes Ersatzteil findest Du per Google-Suche "Rändelschraube M6" oder besser noch "Sterngriff M6"
Dann hat F&V eine Produktreihe nur für den europäischen Markt. Denn die Feststellschraube der LEDs aus den Staaten ist eine 5/8" UNC.




DAF
Beiträge: 345

Re: Schraube für Zapfenhalterung

Beitrag von DAF » So 23 Jun, 2019 21:34

Sammy D hat geschrieben:
So 23 Jun, 2019 20:56
... Denn die Feststellschraube der LEDs aus den Staaten ist eine 5/8" UNC.
PUH - ist in metrisch fast ne 16-er Schraube. Heftig drauf die Jungs&Mädels in Amiland.
Grüße DAF

Gesucht: Ekranoplan-Pilot/In für Linienverkehr auf der Donau




Jott
Beiträge: 16671

Re: Schraube für Zapfenhalterung

Beitrag von Jott » So 23 Jun, 2019 22:30

Dann wohl lieber doch mit der Leuchte ab in den Baumarkt!




TomWI
Beiträge: 241

Re: Schraube für Zapfenhalterung

Beitrag von TomWI » Mo 24 Jun, 2019 07:08

Sammy D hat geschrieben:
So 23 Jun, 2019 20:56
Denn die Feststellschraube der LEDs aus den Staaten ist eine 5/8" UNC.
Ausführung für Saturn V? ;-)

Hier mal ein schnell gemachtes Foto: Oben die Stativmuffe der LED-Leuchte. Davor: Links die Original-Feststellschraube mit Spiralfeder auf dem Gewinde, in der Mitte eine M6 Innensechskantschraube – Außendurchmesser der beiden Gewinde ca. 5,8 mm, also M6. Zur Ergänzung rechts dann noch ein 5/8" Zapfen (mit einem 3/8" Gewinde) für eine Superclamp wie er auch auf "kleinen" Leuchtenstativen zu finden ist.

Bild




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Funk-Kamera (Bühnentauglich)?
von rush - Do 17:28
» Nachträgliche Honorarforderung / Klagsdrohung
von pixelschubser2006 - Do 17:27
» Erstes deutsches ScreenX 270 Grad Kino in Berlin öffnet heute
von tom - Do 17:23
» Leica R Set - 28 -35 - 50 - 90 - 135 - mit cine conversion
von bitframe - Do 17:09
» Kameras als Investitionsmodell?
von Frank Glencairn - Do 17:07
» Resolve 15 ruckelt bei der Wiedergabe im Schnitteditor
von Bildstabilisator - Do 16:59
» Shoulder/Brust Rig
von roki100 - Do 16:29
» Der neue Mac Pro kostet zwischen 6.499 und 62.568 Euro -- die Afterburner Karte gibt es für 2.400 Euro
von mash_gh4 - Do 15:23
» ARRI: Netflix Camera Approval und Production Guide für ALEXA Mini LF - SUPs für ALEXA Mini LF und LF
von iasi - Do 15:21
» Real Footage, Models, Greenscreen und Mattepainting - cooler Ansatz
von Axel - Do 14:23
» Neuer Nvidia Studio Treiber behebt Resolve BRAW Probleme
von Frank Glencairn - Do 14:17
» Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen
von Lorphos - Do 14:06
» slashCAM Highlights 2019: Welche Kameras haben uns besonders begeistert?
von slashCAM - Do 14:06
» DVD was das höchste Qualität möglich um den Standard zu entsprechen?
von aus Buchstaben - Do 13:57
» Zuverlässigkeit über den Tod hinaus?
von rainermann - Do 13:50
» Wie Animationen realistisch wurden: Die Erfindung des Rotoscopings
von Bergspetzl - Do 10:53
» Kleine Drohne für Indoor-Flug gesucht
von ksingle - Do 10:17
» Bridge: Dateien öffnen mit?
von TomStg - Do 9:59
» Novum bei ProSieben: Show hat erstmalig Online mehr Zuschauer als im TV
von dosaris - Do 9:40
» Drohne mit Drohne filmen?
von Auf Achse - Do 9:30
» Mahlzeit
von manfred52 - Do 9:14
» Analog Fernsehen per IP streamen
von aus Buchstaben - Do 0:47
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 0:23
» Weiße Linien bei der Digitalisierung von Hi8-Kassetten
von aus Buchstaben - Mi 23:58
» HD-Videos verteilen
von aus Buchstaben - Mi 23:31
» Imagefilm stellt sich der Meute!
von Konsument - Mi 22:35
» Neue Western Digital WD Blue SN550 NVMe SSDs mit bis zu 2.400 MB/s
von rush - Mi 21:59
» Canon HF G10 Dual-Slot-Aufzeichnung
von Frank Zappa - Mi 21:39
» Action Cam OHNE Mikrofon
von aus Buchstaben - Mi 20:18
» Messevideo: Erste Aufnahmen mit dem SIRUI Anamorphoten 50mm 1.33x f1.8 // IBC 2019
von Funless - Mi 20:16
» Schnittliste für Sender aus AVID
von dienstag_01 - Mi 20:02
» MacBook Air 2017... welches NLE für Rohschnitt 1080i50
von pixelschubser2006 - Mi 19:15
» Kompakte Panasonic oder Sony
von vobe49 - Mi 19:06
» "Lukilink" in Drahtlos: ACCSOON CINEEYE überträgt HDMI Video an Handys via WLAN
von roki100 - Mi 18:04
» De-Aging: Wie Robert De Niro und Al Pacino in "The Irishman" digital verjüngt wurden
von Darth Schneider - Mi 17:52
 
neuester Artikel
 
slashCAM Highlights 2019

Welche Kameras haben uns überrascht, begeistert oder einfach fasziniert? Kurz vor Jahresende blicken wir auf die Technik zurück, die Eindruck bei uns hinterlassen hat. Im Folgenden unsere persönlichen Highlights des Jahres 2019: weiterlesen>>

SATA-SSDs an der Sigma fp

Nachdem die Sigma fp ja "nur" die Samsung T5 als externe SSDs für die RAW-Aufzeichnung zertifiziert hat wollten wir wissen, ob man mit etwas Basteln nicht auch günstigere SSDs andocken kann. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).