Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



Schraube für Zapfenhalterung



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
MPO1983
Beiträge: 2

Schraube für Zapfenhalterung

Beitrag von MPO1983 » So 23 Jun, 2019 11:16

Hallo,
wie heißen diese Schrauben womit ich zum Beispiel meine LED Lampe am Stativ arretieren kann? Und wo finde ich sowas?

Schönen Sonntag allen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Jott
Beiträge: 16454

Re: Schraube für Zapfenhalterung

Beitrag von Jott » So 23 Jun, 2019 12:47

Zum Beispiel als Ersatzteil bei F&V?
Oder im Baumarkt. 1/4"-Fotoschrauben (amerikanisches Gewinde).
Oder im Schraubenshop (zum Beispiel https://www.fotoschraubenshop.de/produk ... schrauben/).




DAF
Beiträge: 340

Re: Schraube für Zapfenhalterung

Beitrag von DAF » So 23 Jun, 2019 16:08

Jott hat geschrieben:
So 23 Jun, 2019 12:47
Zum Beispiel als Ersatzteil bei F&V?
Oder im Baumarkt. 1/4"-Fotoschrauben (amerikanisches Gewinde).
Oder im Schraubenshop (zum Beispiel https://www.fotoschraubenshop.de/produk ... schrauben/).
Bist du da 100(0)% Prozent sicher, dass das bei den Leuchten 1/4" UNC Schrauben sind?
Frage deshalb, weil ich viele Leuchten (& anderes Zubehör) kenne, wo inzwischen M-Schrauben verbaut sind, wenn es an der Stelle nicht zwingend 1/4 o. 3/8 braucht.
Bei diesen Leuchten weiß ich z.B. zu 100%, dass die Flügelschrauben seitlich (Neigung fixieren) ein M-Gewinde haben.

Wenn mehrere Leuchten vorhanden sind, Musterschraube nehmen und beim Einkauf vergleichen. Wenn´s keine Ersatzschraube von F&V selbst sein darf.
Grüße DAF

Gesucht: Ekranoplan-Pilot/In für Linienverkehr auf der Donau




Jott
Beiträge: 16454

Re: Schraube für Zapfenhalterung

Beitrag von Jott » So 23 Jun, 2019 18:24

Der Hersteller/Händler weiß so was zu 100%. Anrufen? Die Info findet sich aber in der Regel auch im Datenblatt. Viele Wege führen nach Rom.




TomWI
Beiträge: 240

Re: Schraube für Zapfenhalterung

Beitrag von TomWI » So 23 Jun, 2019 20:30

Ich hab die gleichen Leuchten, eine steht zufällig gerade neben meinem Schreibtisch, konnte also nachmessen: Gewinde ist stinknormales M6, passendes Ersatzteil findest Du per Google-Suche "Rändelschraube M6" oder besser noch "Sterngriff M6"




Sammy D
Beiträge: 1388

Re: Schraube für Zapfenhalterung

Beitrag von Sammy D » So 23 Jun, 2019 20:56

TomWI hat geschrieben:
So 23 Jun, 2019 20:30
Ich hab die gleichen Leuchten, eine steht zufällig gerade neben meinem Schreibtisch, konnte also nachmessen: Gewinde ist stinknormales M6, passendes Ersatzteil findest Du per Google-Suche "Rändelschraube M6" oder besser noch "Sterngriff M6"
Dann hat F&V eine Produktreihe nur für den europäischen Markt. Denn die Feststellschraube der LEDs aus den Staaten ist eine 5/8" UNC.




DAF
Beiträge: 340

Re: Schraube für Zapfenhalterung

Beitrag von DAF » So 23 Jun, 2019 21:34

Sammy D hat geschrieben:
So 23 Jun, 2019 20:56
... Denn die Feststellschraube der LEDs aus den Staaten ist eine 5/8" UNC.
PUH - ist in metrisch fast ne 16-er Schraube. Heftig drauf die Jungs&Mädels in Amiland.
Grüße DAF

Gesucht: Ekranoplan-Pilot/In für Linienverkehr auf der Donau




Jott
Beiträge: 16454

Re: Schraube für Zapfenhalterung

Beitrag von Jott » So 23 Jun, 2019 22:30

Dann wohl lieber doch mit der Leuchte ab in den Baumarkt!




TomWI
Beiträge: 240

Re: Schraube für Zapfenhalterung

Beitrag von TomWI » Mo 24 Jun, 2019 07:08

Sammy D hat geschrieben:
So 23 Jun, 2019 20:56
Denn die Feststellschraube der LEDs aus den Staaten ist eine 5/8" UNC.
Ausführung für Saturn V? ;-)

Hier mal ein schnell gemachtes Foto: Oben die Stativmuffe der LED-Leuchte. Davor: Links die Original-Feststellschraube mit Spiralfeder auf dem Gewinde, in der Mitte eine M6 Innensechskantschraube – Außendurchmesser der beiden Gewinde ca. 5,8 mm, also M6. Zur Ergänzung rechts dann noch ein 5/8" Zapfen (mit einem 3/8" Gewinde) für eine Superclamp wie er auch auf "kleinen" Leuchtenstativen zu finden ist.

Bild




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» 24p zu 23,976
von cantsin - So 21:41
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von iasi - So 21:38
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von roki100 - So 21:34
» DJI Mavic Mini Drohne: 2.7K Video und nur 249g: Führerschein- und registrierfrei
von klusterdegenerierung - So 20:35
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von klusterdegenerierung - So 20:22
» FOTGA A50 Field Moni in 4 Versionen SDI
von klusterdegenerierung - So 19:42
» Manfrotto MVH502A Pro Fluid Video Neiger
von Jörg - So 19:39
» B-Cam zu FS7/Filmen Freibad
von rainermann - So 19:37
» DJI: Drohnen sind bald per Handy App identifizierbar
von vaio - So 19:35
» Brauche Einsteigertipps für Premiere Pro (8bit vs. 10bit, V-LOG, HLG, etc)
von dienstag_01 - So 18:31
» Altes Thema neu aufgelegt: GEMA freie MUsik nicht GEMA frei?
von handiro - So 18:28
» Ursa Mini Shoulder Kit - VCT14 kompatibel?
von Frank Glencairn - So 17:07
» Wie Profis arbeiten!
von roki100 - So 13:49
» mit Dank
von Chiara - So 13:21
» Josh baut sein Youtube Studio
von klusterdegenerierung - So 12:48
» Cliptutorial: DOP Lawrence Sher über den Umgang mit Farben bei „Joker“ u.a. ...
von slashCAM - So 10:27
» GH5: suche conversion LUTs
von Darth Schneider - So 10:26
» Laufband Greenscreen welche Farbe?
von Frank Glencairn - So 8:32
» Sequenz in Timeline eingefügt -- reingezoomt?
von dustdancer - So 8:16
» Premiere: Basic-Frage: Empfehlt Ihr das Schneiden mit Sequenzen?
von Ensasserin - Sa 22:52
» JOKER - Teaser Trailer
von MrMeeseeks - Sa 21:24
» Z-Axis Stabilisator für Einhand Gimbals
von roki100 - Sa 16:24
» Neuer WEEBILL-S Gimbal von ZHIYUN: u.a.mit latenzarmer Videovorschau
von roki100 - Sa 16:07
» Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar
von roki100 - Sa 16:03
» A6400 Lautstärke der Tonaufzeichnung bei Video
von Jan - Sa 15:57
» Sea-thru: Fade Unterwasseraufnahmen bekommen echte Farben durch neuen Algorithmus
von vaio - Sa 15:08
» Barstow, California heute Abend um 22,25Uhr auf 3SAT
von dienstag_01 - Sa 11:49
» AJA veröffentlicht neue Desktop Software v15.5 für KONA, Io und T-TAP
von slashCAM - Sa 10:12
» Workstation HP Z4 G4 - Was haltet ihr von dieser Workstation Konfiguration
von stiffla123 - Sa 10:02
» Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD
von iasi - Sa 6:55
» Die visuell besten Musikvideos
von klusterdegenerierung - Sa 0:15
» Apple: Neues MacBook Pro 16“ - höhere Auflösung, neue Tastatur, mehr GPU-Power ...
von motiongroup - Fr 19:39
» Titanic 2 - The Return of Jack (2020 Movie Trailer)
von Benutzername - Fr 19:17
» CCD-TR808E Video auf Mac mit trappelndem Ton
von wolelk - Fr 18:46
» Manfrotto Stativ Set: MT190XPRO3 Beine + MVH502AH Stativkopf
von videopaul - Fr 17:22
 
neuester Artikel
 
Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD

Die Sigma fp wird von vielen Filmern mit Spannung erwartet. RAW-Aufzeichnung mit einem FullFrame Sensor unter 2.000 Euro gab es ja bis jetzt noch nicht. Doch kann Sigma auch die hoch gesteckten Erwartungen erfüllen? weiterlesen>>

James Dean CGI-Puppe spielt Hauptrolle in neuem Film

Schlechte Nachrichten für Schauspieler: die Toten spielen ab jetzt wieder mit - und zwar nicht irgendwelche, sondern die Stars. So soll der legendäre James Dean, 1955 im Alter von nur 24 Jahren gestorben, im Film "Finding Jack" eine der Hauptrollen spielen -- doch was heißt hier "spielen"? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).