slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Panasonic bringt neue Vlogger-MFT-Kamera - LUMIX DC-G110

Beitrag von slashCAM » Mi 24 Jun, 2020 13:00


Unter dem Namen LUMIX DC-G110 G100 international stellt Panasonic heute eine neue MFT-Kamera vor, die besonders Vlogger ansprechen soll. Hierfür besitzt die 20MPixel-Kame...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Panasonic bringt neue Vlogger-MFT-Kamera - LUMIX DC-G110




Framerate25
Beiträge: 1402

Re: Panasonic bringt neue Vlogger-MFT-Kamera - LUMIX DC-G110

Beitrag von Framerate25 » Mi 24 Jun, 2020 13:06

Hm, und wofür ist die jetzt genau gedacht?

Wirkt ein wenig wie Satire, dat Kistchen.

So ziemlich alles an Spec‘s und vorhandenen/nicht vorhandenen Features schließt sich für eine Einsatzüberlegung aus!?🧐
Grüßle
FR25 👩‍🎨




Gabriel_Natas
Beiträge: 540

Re: Panasonic bringt neue Vlogger-MFT-Kamera - LUMIX DC-G110

Beitrag von Gabriel_Natas » Mi 24 Jun, 2020 13:32

Framerate25 hat geschrieben:
Mi 24 Jun, 2020 13:06
Hm, und wofür ist die jetzt genau gedacht?

Wirkt ein wenig wie Satire, dat Kistchen.

So ziemlich alles an Spec‘s und vorhandenen/nicht vorhandenen Features schließt sich für eine Einsatzüberlegung aus!?🧐
Das ist wohl Panasonics Antwort auf die Sony ZV-1.
Das sind auf Vlogger und Youtuber zugeschnittene Kameras, nicht für Leute, die szenisch Filmen wollen.




Framerate25
Beiträge: 1402

Re: Panasonic bringt neue Vlogger-MFT-Kamera - LUMIX DC-G110

Beitrag von Framerate25 » Mi 24 Jun, 2020 13:41

Gabriel_Natas hat geschrieben:
Mi 24 Jun, 2020 13:32
Framerate25 hat geschrieben:
Mi 24 Jun, 2020 13:06
Hm, und wofür ist die jetzt genau gedacht?

Wirkt ein wenig wie Satire, dat Kistchen.

So ziemlich alles an Spec‘s und vorhandenen/nicht vorhandenen Features schließt sich für eine Einsatzüberlegung aus!?🧐
Das ist wohl Panasonics Antwort auf die Sony ZV-1.
Das sind auf Vlogger und Youtuber zugeschnittene Kameras, nicht für Leute, die szenisch Filmen wollen.
Ich hab für meinen Kanal schon einiges an „Vloggs“ erstellt.
Bei den Aufnahmezeiten würde ich nicht ansatzweise klarkommen.

- anknippsen
- ins Bild setzen und AF fertig pumpen lassen
- Prolog - verplappert- von vorn statt einfach neu anzusetzen. Tausend Clips generiert...

Hm, muss man wissen.
Grüßle
FR25 👩‍🎨




cantsin
Beiträge: 8932

Re: Panasonic bringt neue Vlogger-MFT-Kamera - LUMIX DC-G110

Beitrag von cantsin » Mi 24 Jun, 2020 13:43

Gabriel_Natas hat geschrieben:
Mi 24 Jun, 2020 13:32
Framerate25 hat geschrieben:
Mi 24 Jun, 2020 13:06
Hm, und wofür ist die jetzt genau gedacht?

Wirkt ein wenig wie Satire, dat Kistchen.

So ziemlich alles an Spec‘s und vorhandenen/nicht vorhandenen Features schließt sich für eine Einsatzüberlegung aus!?🧐
Das ist wohl Panasonics Antwort auf die Sony ZV-1.
Das sind auf Vlogger und Youtuber zugeschnittene Kameras, nicht für Leute, die szenisch Filmen wollen.
Und genau an dieser Zielgruppe ist die G100 völlig vorbeientwickelt, mit ihren Aufnahmezeitbeschränkungen, fehlender Stabilisierung bzw. Crop bei 4K, fehlender Kopfhörerbuchse, fehlender Webcam/Streaming-Unterstützung...




roki100
Beiträge: 6783

Re: Panasonic bringt neue Vlogger-MFT-Kamera - LUMIX DC-G110

Beitrag von roki100 » Mi 24 Jun, 2020 15:13

also für den Preis ist die G9 doch viel viel besser (auch für Vlogger).
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Gabriel_Natas
Beiträge: 540

Re: Panasonic bringt neue Vlogger-MFT-Kamera - LUMIX DC-G110

Beitrag von Gabriel_Natas » Mi 24 Jun, 2020 15:59

roki100 hat geschrieben:
Mi 24 Jun, 2020 15:13
also für den Preis ist die G9 doch viel viel besser (auch für Vlogger).
Die G9 kostet aber 400 Euro mehr und ist 60% schwerer. Aufnahmebegrenzung hat sie auch. Wenn Preis keine Rolle spielt sollte man wenn dann eh zu einer GH5s oder S1H greifen.




Framerate25
Beiträge: 1402

Re: Panasonic bringt neue Vlogger-MFT-Kamera - LUMIX DC-G110

Beitrag von Framerate25 » Mi 24 Jun, 2020 16:09

Oder wie ich es die länste Zeit gemacht hab.

Iphone 7 , FiLMiC Pro App und den Speicher solange im „oneshot“ zuballern bis der Speicher eben voll ist. Was gerne auch mal 55min am Stück sein kann.

Nach dem Hochladen merkt das eh keine 🐖 welche Cam das war. (Wenns inhaltlich nicht direkt um Cams an sich geht - dann wärs natürlich etwas panne 😅)
Grüßle
FR25 👩‍🎨




mash_gh4
Beiträge: 4107

Re: Panasonic bringt neue Vlogger-MFT-Kamera - LUMIX DC-G110

Beitrag von mash_gh4 » Mi 24 Jun, 2020 16:14

ich seh die kamera eher als eine attraktive nachfolgerin der LX100, die ich am gimbal, auf reisen und mit leichtem gepäck im gebirge unterwegs noch immer sehr schätze. im gegensatz zu dieser hat sie allerdings nicht mehr dieses fürchterlich filigranere ausfahrbare objektiv, das leider ohnehin immer ziemliche probleme verursacht hat. die meisten anderen einschränkungen sind in dieser preis- und kompaktheitsklasse ohnehin nicht wirklich ungewöhnliches. zur not lässt sie sich im zusammenspiel mit einem heutigen handy aber sicher ganz passabel unterwegs nutzen.

dort wo geld und die größe des geräts keine rolle spielen gibt's ohnehin genug alternativen -- auch in diesem system.




JosefR
Beiträge: 25

Re: Panasonic bringt neue Vlogger-MFT-Kamera - LUMIX DC-G110

Beitrag von JosefR » Mi 24 Jun, 2020 19:52

Schade, dass die Geräte technisch unnötig beschränkt werden. 10-Bit Codecs oder Raw. z.B. sollten mit der Hardware machbar sein. MagicLantern zeigt ja am Beispiel der EOS-M, was mit solchen Geräten möglich ist. Ich würde mir wirklich wünschen, ein Hersteller würde diese Nische einmal entdecken und es Open-Sorce-Entwicklern ermöglichen die Gerätesoftware gegen Eigenimplementierungen zu ersetzen. Ähnlich wie bei vielen Android-Telefonen mit einem entsperrbaren Bootloader. Meinetwegen auch gegen Aufpreis und unter Verlust der Garantie, wenn das sonst nicht in die Geschäftsmodelle passt.




cantsin
Beiträge: 8932

Re: Panasonic bringt neue Vlogger-MFT-Kamera - LUMIX DC-G110

Beitrag von cantsin » Mi 24 Jun, 2020 22:42

mash_gh4 hat geschrieben:
Mi 24 Jun, 2020 16:14
ich seh die kamera eher als eine attraktive nachfolgerin der LX100, die ich am gimbal, auf reisen und mit leichtem gepäck im gebirge unterwegs noch immer sehr schätze.
Naja, Du verlierst beim Objektiv ggü. der LX100 drei Viertel der Lichtstärke (f3.5 ggü f1.7 im Weitwinkel, bzw. f5.6 ggü f2.8 im Tele) - gerade bei MFT ist das substantiell.

Trotzdem ist das nackte Gehäuse der G100 einen Tick schwerer als die LX100 mit ihrem eingebauten Objektiv. Selbst wenn man die G100 nur mit dem Mini-Zoom-Objektiv versieht, wird die Kamera größer und schwerer als die LX100.

Und Du verlierst ggü. der LX100 auch noch den Fokus-Ring am Objektiv sowie zwei frei belegbare Funktionstasten. Ich persönlich würde da eher zur LX100 greifen, die zudem noch preiswerter ist...




mash_gh4
Beiträge: 4107

Re: Panasonic bringt neue Vlogger-MFT-Kamera - LUMIX DC-G110

Beitrag von mash_gh4 » Mi 24 Jun, 2020 23:06

cantsin hat geschrieben:
Mi 24 Jun, 2020 22:42
mash_gh4 hat geschrieben:
Mi 24 Jun, 2020 16:14
ich seh die kamera eher als eine attraktive nachfolgerin der LX100, die ich am gimbal, auf reisen und mit leichtem gepäck im gebirge unterwegs noch immer sehr schätze.
Naja, Du verlierst beim Objektiv ggü. der LX100 drei Viertel der Lichtstärke (f3.5 ggü f1.7 im Weitwinkel, bzw. f5.6 ggü f2.8) - gerade bei MFT ist das substantiell.
in dem fall kannst du ja wenigstens auch ein besseres objektiv -- bspw. eine gute festbrennweite -- an stelle dieses kit-objektivs nutzen.

die lichtstärke der LX100 war natürlich toll, aber die verwendete mechanische lösung halt leider unheimlich empfindlich und unflexibel...
cantsin hat geschrieben:
Mi 24 Jun, 2020 22:42
Trotzdem ist das nackte Gehäuse der G100 einen Tick schwerer als die LX100, und selbst mit dem Mini-Zoom-Objektiv auch größer.
ja -- für viele zwecke könnten modelle der lumix G-serie die bessere wahl sein. oft will man es aber trotzdem möglichst klein haben, aber eben doch in besser qualität als bei der Z-Cam E1.
cantsin hat geschrieben:
Mi 24 Jun, 2020 22:42
Und Du verlierst ggü. der LX100 auch noch den Fokus-Ring am Objektiv sowie zwei frei belegbare Funktionstasten.
nein -- das ist leider auch auf der alten LX100 genau gleich [idiotisch] gelöst! :(
auch dort kann man nur manuell fokussieren, wenn der auslöser halb gedrückt ist und der zoomring seine funktion ändert. ist leider ziemlich gewöhnungsbedürftig, aber zur not durchaus verwendbar...

mir persönlich ist das ohnehin immer fürchterlich auf die nerven gegangen, dass lumix objektive, die mit irgendwelchen neuen kameras vorgestellt wurden, dann plötzlich doch wieder geringfügig anders als alle anderen zu bedienen waren. das wirkt sich in der praxis ausgesprochen störend aus. da waren mir die alten mechanischen nikkore, wo man sich einmal daran gewöhnen musste, dass manches seitenverkehrt einzustellen war, aber dannach wirklich jedes weitere objektiv des systems beinahe blind im schlaf bedient werden konnte, deutlich lieber.




cantsin
Beiträge: 8932

Re: Panasonic bringt neue Vlogger-MFT-Kamera - LUMIX DC-G110

Beitrag von cantsin » Mi 24 Jun, 2020 23:15

Ich finde es schade, dass Panasonic keine wirklich kleinen Kameras mehr wie die GM1/GM5 herstellt. Damit werden die eigentlichen Stärken des MFT-Systems verspielt.

Das Gehäuse der G100/G110 ist z.B. selbst noch einen Tick größer als das der Canon EOS-M100 und der Fuji X-A7. Sowohl für das EOS-M-, als auch für das Fuji X-System gibt es sehr gute Pancake-Objektive. Zum Fotografieren würde ich eher zu einer APS-C-Kamera greifen, wenn MFT keine Größen- und Gewichtsvorteile bietet (und bin sicher nicht der einzige, der so denkt)...




kmw
Beiträge: 693

Re: Panasonic bringt neue Vlogger-MFT-Kamera - LUMIX DC-G110

Beitrag von kmw » Do 25 Jun, 2020 07:43

Schade Panasonic, ich fürchte das wird der nächste Flop...
Langsam fürchte ich wirklich um das MFT Format :-(
Passion is the best gear.

lg
Michael




fritz1

Re: Panasonic bringt neue Vlogger-MFT-Kamera - LUMIX DC-G110

Beitrag von fritz1 » Do 25 Jun, 2020 08:55

cantsin hat geschrieben:
Mi 24 Jun, 2020 23:15
Ich finde es schade, dass Panasonic keine wirklich kleinen Kameras mehr wie die GM1/GM5 herstellt. Damit werden die eigentlichen Stärken des MFT-Systems verspielt.

abgesehen davon,daß mich die angekündigte Pana nicht interessiert, hat jeder seine Arbeitsweisen bzw Erfordernisse. Für Tier-Filmer etwa ist gerade die "Größe" des Sensors ein Vorteil,weil keine schweren und sauteuren (Tele)Objektive wie bei FF/APS-C gekauft und geschleppt werden müssen. Und selbst wer sich Letzteres antun will,hat über Adaptierung sehr viele Möglichkeiten offen.. die Gehäuse hingegen dürften gerne noch wachsen,in der Art der leider verblichenen FT-Kameras von Olympus.Wie eine 3er oder 5er dieser Reihe in der Hand gelegen ist,war ein Gedicht.
Für mich wurden diese Winz-Kameras wie die GM-Modelle ohnehin von den Mobiltelefonen abgelöst.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» AnkerWork PowerConf C300 - Smarte HD-Webcam mit integrierter KI-Unterstützung
von Franky3000 - Di 23:18
» >Der LED Licht Thread<
von freezer - Di 22:49
» Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser
von Funless - Di 22:26
» MOZA MOIN CAMERA
von Funless - Di 22:10
» Wie unbedeutend...
von markusG - Di 20:42
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - Di 20:20
» APS-C an Vollformat?
von Kuraz - Di 20:13
» LANC Adapter für nicht LANC fähige Kameras
von prime - Di 19:49
» Arbeitet ihr komplett alleine oder im Team?
von Jan - Di 19:46
» Wegen Coronakrise: Der legendäre Kinotempel Cinerama Dome in Hollywood muss schließen
von Frank Glencairn - Di 18:34
» Und bei uns am Bahnhof bekommen sie nicht mal ein Verkaufsdisplay aufgestellt!
von markusG - Di 18:19
» Was ist beim Kauf eines Fluid Heads zu beachten?
von ruessel - Di 18:04
» Canon EOS R5 Firmwareupdate 1.3.0: Canon Log 3, Cinema Raw Light und IPB-Light in der Praxis
von Franky3000 - Di 17:42
» Metadata Tool ( Panasonic G series, Nikon, Canon and Fuji) für Resolve
von antoine - Di 17:29
» MS-Teams Stream mit 2 x RØDE Wireless Go (1) & Sony A6400
von flo0ow - Di 17:18
» Adobe - neue April Updates für Premiere Pro und Premiere Rush
von slashCAM - Di 16:21
» Adobe April Update ist da
von Bluboy - Di 16:17
» DJI RS 2 und DJI RSC 2: Die neuen DJI Einhand-Gimbal im Vergleich und Praxis-Test
von pillepalle - Di 16:01
» Panasonic und die L-Mount - Vergangenheit, Gegenwart und eine mögliche Zukunft
von pillepalle - Di 15:39
» Welche großen Festplatten hatten 2020 die wenigsten Ausfälle?
von slashCAM - Di 14:00
» War mein BenQ XL2411K eine schlechte wahl?
von cantsin - Di 13:32
» Lebensdauer Sony PXW X200
von MarSch - Di 13:27
» Blender 2.93.0 Alpha für Apple M1 verfügbar
von motiongroup - Di 11:35
» Neue Methode zur Videostabilisierung per KI: Besser als alle bisherigen?
von Jörg - Di 10:16
» Handhabung der Pause
von Jörg - Di 9:53
» Tasten mechanisch "umleiten"
von DAF - Di 8:20
» Sony HVR-Z7E Pufferakku defekt
von msteini3 - Di 8:00
» Mirfak Audio WE10 Pro: Neue kompakte Dual Receiver Funkstrecke mit Aufnahme auf SD-Karte
von rush - Di 7:51
» Video spielt zu schnell ab?! HILLFE!
von Jott - Di 7:50
» Wann kommet der erste MacBook Pro mit M2 Apple Silicon?
von Tscheckoff - Mo 20:53
» SAE-Diploma VFX & 3D-Animation
von markusG - Mo 20:23
» Ronin Slider Activtrack Erfahrungswerte?
von TheGadgetFilms - Mo 18:19
» Mikroskop-Videos: Warum Kleinstwesen immer anders aussehen (aber nie wie in echt)
von StanleyK2 - Mo 17:35
» Was hörst Du gerade?
von picturesofmylife - Mo 17:28
» Drohne bei EB-Einsätzen
von Pianist - Mo 13:37
 
neuester Artikel
 
L-Mount Betrachtungen

Angeregt durch einen Forenthread zur neuen Sigma fp L wollten wir auch einmal ein paar Gedanken zur L-Mount zusammenführen. Besonders über deren Positionierung im Umfeld der Filmer. weiterlesen>>

Die beste Webcam? Teil 2

DSLMs als Webcam? Was erst einmal nach einer guten Idee klingt, zeigt in der Praxis noch ein paar Tücken. Wir haben uns aktuelle Lösungen von Canon, Panasonic und Sigma etwas näher angesehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...