Die Suche ergab 518 Treffer





von scrooge
Mi 23 Jan, 2019 01:02
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 86
Zugriffe: 4400

Re: Steven Soderberghs „High Flying Bird“ für Netflix erneut auf iPhone gedreht

In einem Interview zu "Unsane" sagte die Hauptdarstellerin Claire Foy, dass bei dieser Art des Drehens viel weniger Wartezeit angefallen ist. Soderbergh konnte jeden Take sofort bewerten und der Umbau der Kamera für die nächste Einstellung ging wesentlich schneller. Sie empfand das als sehr angenehm...
von scrooge
Do 20 Dez, 2018 22:01
Forum: News-Kommentare
Antworten: 33
Zugriffe: 4281

Re: Filmic Pro: neue LogV2 Funktion soll deutlich mehr Dynamik in Smartphone-Videos zaubern

@Jott: Da stimme ich dir voll zu. Und auch wenn ich von LOG in Filmic Pro enttäuscht bin und auch wenn der kleine Sensor seine Grenzen hat: Mit dem iPhone kann man sehr schöne Aufnahmen machen. Der Autofocus und der Stabi sind exzellent, die Farben (inkl. Hauttönen) gefallen mir ebenfalls. Mit den r...
von scrooge
Do 20 Dez, 2018 13:56
Forum: News-Kommentare
Antworten: 33
Zugriffe: 4281

Re: Filmic Pro: neue LogV2 Funktion soll deutlich mehr Dynamik in Smartphone-Videos zaubern

Hm...vielleicht sollte Black Magic Resolve als App für Smartphones herausbringen, das ist nicht ironisch gemeint...so aufm neuen iPad ginge das schon, natürlich abgespeckt. Gruss Die Würde ich auch gut finden. Habe neulich einen längeren Film auf dem iPad mit Luma Fusion geschnitten. Das funktionie...
von scrooge
Do 20 Dez, 2018 13:36
Forum: News-Kommentare
Antworten: 33
Zugriffe: 4281

Re: Filmic Pro: neue LogV2 Funktion soll deutlich mehr Dynamik in Smartphone-Videos zaubern

Ich hab soeben einen ersten Test mit dem neuen Log-Profil gemacht. Zum einen habe ich eine Aufnahme bei trübem Wetter im Park gemacht, zum anderen eine Aufnahme in einem Büro bei Mischlicht. Gefilmt habe ich mit dem iPhone Xr, jeweils mit Natural-, Flat- und LOG-Profil. Danach habe ich das Material ...
von scrooge
Fr 14 Dez, 2018 13:20
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 2
Zugriffe: 229

Re: Wer vertont mit DR / Fairlight?

Das klingt schonmal ermutigend. :-) Dann schau ich mir das problematische Projekt nochmal genauer an und fuchse mich weiter ein in den Audioteil. Möglicherweise ist das eine Problem mit dem 15.2.2-Update behoben: "Addressed an issue where splitting an audio clip with cached audio effects would resul...
von scrooge
Fr 14 Dez, 2018 13:06
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 2
Zugriffe: 229

Wer vertont mit DR / Fairlight?

Hallo zusammen, nachdem mich die Editing- und Color-Features von DR begeistern, habe ich nun einen ersten Film komplett in DR bearbeitet. Dank Fairlight ist ja auch die Audio-Postproduktion enthalten und es wäre ideal, nicht in ein anderes Programm wechseln zu müssen. Ich hatte aber schon bei Kleini...
von scrooge
Mi 12 Dez, 2018 23:42
Forum: News-Kommentare
Antworten: 105
Zugriffe: 4117

Re: Sony produziert Kinofilm mit Sony A7SII und Vantage Hawk 65 Anamorphoten

Danke für das Video. Es bringt es super auf den Punkt.
von scrooge
Di 11 Dez, 2018 15:15
Forum: News-Kommentare
Antworten: 105
Zugriffe: 4117

Re: Sony produziert Kinofilm mit Sony A7SII und Vantage Hawk 65 Anamorphoten

Bis jemand so einen Test gemacht hat, hier nochmal ein Hinweis auf einen sehr differenzierten Beitrag von Alister Chapman zum Filmen mit S-Log: http://www.xdcam-user.com/2014/08/exposing-and-using-slog2-on-the-sony-a7s-part-one-gamma-and-exposure/ Er weist ebenfalls darauf hin, dass man mit 10 Bit m...
von scrooge
Di 11 Dez, 2018 10:23
Forum: News-Kommentare
Antworten: 105
Zugriffe: 4117

Re: Sony produziert Kinofilm mit Sony A7SII und Vantage Hawk 65 Anamorphoten

Im Grunde genommen kann man doch die ganze Diskussion zu folgenden Thesen zusammenführen, die wohl alle hier unterschreiben könnten: 1. RAW ist besser als Rec709 oder LOG, denn es bietet den größten Spielraum für die Nachbearbeitung. 2. Bei sorgfältiger Arbeit bekommt man mit Rec709-Aufnahmen schon ...
von scrooge
Mo 10 Dez, 2018 13:13
Forum: News-Kommentare
Antworten: 105
Zugriffe: 4117

Re: Sony produziert Kinofilm mit Sony A7SII und Vantage Hawk 65 Anamorphoten

Frank Glencairn hat geschrieben:
So 09 Dez, 2018 20:38
Solange man gleich mit 709 dreht, kann man mit 8bit erstaunliche Ergebnisse erzielen. Aber 8bitLOG kannste vergessen.
Hmm... und wie ist es mit Sonys Hypergammakurven? Sind näher an Rec709 als an LOG, aber lassen noch etwas Raum fürs Graden.
von scrooge
Sa 01 Dez, 2018 17:43
Forum: Sony A7s I/II - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100
Antworten: 41
Zugriffe: 2449

Re: Optimiertes S-Log2 und Cine1 für Sony Kameras von EOSHD

Ihr habt beide Recht. Finde ich. :-)
Ich bin sowohl angetan von EOSHD Pro Log als auch vom Filmen mit S-Log2 und graden in DR.
Bei sorgfältiger Arbeit bekommt man auf beiden Wegen gute Ergebnisse.
von scrooge
Do 29 Nov, 2018 13:26
Forum: News-Kommentare
Antworten: 15
Zugriffe: 953

Re: Neues Hitfilm Pro 11 zum Sonderpreis und mit neuen Effekten

Wenn ich es richtig sehe, kann Fusion in Resolve nicht wirklich mit 3D umgehen.
Siehe auch hier:
https://forum.blackmagicdesign.com/view ... 21&t=72099
Ob da in Fusion Standalone mehr geht, weiß ich nicht.

Da wäre Hitfilm Pro schon weiter. Wenn da nicht die Qualitätsfrage wäre... :-\
von scrooge
Do 29 Nov, 2018 09:51
Forum: Gemischt
Antworten: 25
Zugriffe: 1485

Re: Leben als Regisseur riskieren - Angst, Fragen, Unsicherheit

Man hört von so vielen Menschen, die sich aus Angst nicht getraut haben, ihre Träume zu erfüllen. Ich rate zur Vorsicht mit solchen Formulierungen. Dieser Satz könnte im Umkehrschluss bedeuten: Wenn du keine Angst hast, erfüllst du dir deine Träume. Doch das ist ein Trugschluss. Das Problem liegt d...
von scrooge
Mi 28 Nov, 2018 23:22
Forum: News-Kommentare
Antworten: 15
Zugriffe: 953

Re: Neues Hitfilm Pro 11 zum Sonderpreis und mit neuen Effekten

Jörg hat geschrieben:
Mi 28 Nov, 2018 22:11
und für Videoschnitt ohnehin Resolve.
dann würde ich alle Aufmerksamkeit auf das in DVR integrierte Fusion legen.
Recht hast du. :-)
von scrooge
Mi 28 Nov, 2018 22:04
Forum: News-Kommentare
Antworten: 15
Zugriffe: 953

Re: Neues Hitfilm Pro 11 zum Sonderpreis und mit neuen Effekten

Frage ist ja: warum soll man denn von AE wechseln? Wegen der paar Kröten Abo?? Da sage ich lieber meinem Lieblingsitaliener einen Termin im Jahr ab. An dem Gedanken ist was dran. Ich persönlich finde den Abozwang von Adobe aber zum Ko.... Daher freue ich mich über Alternativen zu Adobe-Software. Be...
von scrooge
Mi 28 Nov, 2018 16:34
Forum: News-Kommentare
Antworten: 15
Zugriffe: 953

Re: Neues Hitfilm Pro 11 zum Sonderpreis und mit neuen Effekten

Ok, das bedeutet also, selbst wenn bei einem Anwender professionelles, grafikdesignerisches bzw. motiongrafikdesignerisches Gespür vorhanden ist, wird ihm Hitfilm Pro nicht die Werkzeuge an die Hand geben können, die er braucht. After Effects aber schon, richtig? Ich nutze AE seit vielen Jahren, Hit...
von scrooge
Mi 28 Nov, 2018 15:12
Forum: Gemischt
Antworten: 25
Zugriffe: 1485

Re: Leben als Regisseur riskieren - Angst, Fragen, Unsicherheit

Hallo Mastermind, auch von mir ein paar Gedanken dazu. Ich stand in deinem Alter vor genau der selben Entscheidung. Ich hatte seit meinem 13. Lebensjahr Filme gedreht (damals noch Super 8) und wollte unbedingt Filmemacher werden. Wurde auch mal an die Filmhochschule München eingeladen, hab bei Dreha...
von scrooge
Mi 28 Nov, 2018 14:55
Forum: News-Kommentare
Antworten: 15
Zugriffe: 953

Re: Neues Hitfilm Pro 11 zum Sonderpreis und mit neuen Effekten

Hab noch nie ein wirklich gutes Ergebnis von dieser Software gesehen. Hitfilm profitiert IMHO stark von der filmerischen DIY-Mentalität, die in der Altersgruppe 8-38 breit vorhanden ist und da muß alles klicki-einfach sein. Zum Vergleich: Motiongraphik für einen Imagefilm kostet ab 300 Euro beim Ex...
von scrooge
Mi 28 Nov, 2018 13:35
Forum: News-Kommentare
Antworten: 15
Zugriffe: 953

Re: Neues Hitfilm Pro 11 zum Sonderpreis und mit neuen Effekten

Mal in die Runde gefragt: Wie beurteilt ihr die Entwicklung von Hitfilm? Ich habe vor einiger Zeit mal mit Hitfilm Express und auch mit der Trial von Hitfilm Pro experimentiert. Die Keying-Features fand ich schon sehr ordentlich. Der Funktionsumfang wächst auch deutlich. Aber die Demovideos des Hers...
von scrooge
Sa 24 Nov, 2018 16:00
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 3
Zugriffe: 350

Re: Colorado Grading Academy empfehlenswert?

Gibt doch tausende kostenlose Tutorials im Internet, sind nicht alle gut, aber um das Progi zu verstehen, sollts reichen Nee, um die Bedienung von Resolve geht es mir dabei nicht. In den Workshops geht es vor allem um das Verständnis für Farbkorrektur und die Arbeitsweise. Da hab ich schon einige T...
von scrooge
Sa 24 Nov, 2018 10:07
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 3
Zugriffe: 350

Colorado Grading Academy empfehlenswert?

Hallo zusammen, es gibt ja schon länger die Color Grading Academy von Denver Riddle bei colorgradingcentral.com Der komplette Kurs kostet (z.B. für Davinci Resolve) normalerweise knapp 300$. Bis Montag ist er für den halben Preis (147$) verfügbar. Kennt jemand von euch den Kurs? Wenn ja: lohnt sich ...
von scrooge
Fr 09 Nov, 2018 14:28
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 9
Zugriffe: 1696

Re: FiLMiC Pro mit dem iPhone Xs - Perfekte Partner?

Joa, aber als ich jetzt von meiner Reise zurück gekommen bin, und mal eben 35 GB Clips zu übertragen waren, hätte mir das zu lange gedauert. Abgesehen davon nutzen viele nur die kostenlose iCloud-Version und da ist nach 5 GB Schluss.
von scrooge
Fr 09 Nov, 2018 13:42
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 9
Zugriffe: 1696

Re: FiLMiC Pro mit dem iPhone Xs - Perfekte Partner?

Danke für euren interessanten Test. Ein Tip von mir zur Datenübertragung auf den PC: Ich filme zwar mit dem iPhone, verwende für die Postpro aber einen Windows-PC. Der für mich beste Workflow läuft über einen Lighning-USB-Stick (z.B. WitStick). Im ersten Schritt die Clips vom iPhone auf den Stick zi...
von scrooge
Mo 22 Okt, 2018 14:53
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 101
Zugriffe: 10083

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

Hallo Rudi,

vielen Dank für die ausführliche Antwort.
Gewundert hatte ich mich nicht wegen der Note für die Bildqualität, sondern für das Videosignal. Die müsste bei der BM doch eigentlich besser sein.
Aber vermutlich zählt da mit rein, dass die BM kein 4K-Out hat (?)

LG
Hartmut
von scrooge
Mo 22 Okt, 2018 13:06
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 101
Zugriffe: 10083

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

pmk hat geschrieben:
Do 18 Okt, 2018 18:37
so nach der Bestenliste
https://www.slashcam.de/4K-Kamera-Beste ... =DSLR-DSLM

heißt unter dem Strich (GH5s vs BMPCC 4K) dass RAW Aufzeichnung nicht bessere Videosignale bringt?
Das hab ich mich auch gefragt.
Rudi & Kollegen, könnt ihr dazu was sagen?

LG
Hartmut
von scrooge
Fr 19 Okt, 2018 08:55
Forum: News-Kommentare
Antworten: 3
Zugriffe: 706

Re: Netflix: 350 Millionen Euro Gewinn und Kritik an 30% Quote in Europa

Warum Kritik ? Ich hab’s doch vor zwei Monaten endlich abonniert. Gruss Boris Was an deutschen Serien so produziert wird, ist wirklich oft sehr schlecht und ich tu mir das auch nicht an. Aber die neuen deutschen Produktionen von Amazon und Netflix sind auf jeden Fall schonmal deutlich besser. Daher...
von scrooge
Mo 15 Okt, 2018 20:05
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 68
Zugriffe: 6342

Re: Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Noch zur Ergänzung:
Beim iPhone 7 wird keine digitale Stabilisierung verwendet, sondern OIS.
Das müsste beim iPhone Xs eigentlich genauso sein. Oder haben die eine neue Art der Stabilisierung angekündigt?

LG
Hartmut
von scrooge
Mo 15 Okt, 2018 19:55
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 68
Zugriffe: 6342

Re: Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Ich habe zwar selber noch nicht mit dem iPhone auf einem Gimbal gedreht, aber in diesem ohnehin sehr interessanten Video wird auch darauf eingegangen: https://m.youtube.com/watch?v=fA7HlKCsFk8 Ab 4:40 geht er auf Stabilizer ein und empfiehlt dann auch in Filmic Pro die interne Stabilisierung des iPh...
von scrooge
Mo 15 Okt, 2018 18:40
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 68
Zugriffe: 6342

Re: Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Ich nutze Filmic Pro.
Ja, du kannst dort die interne Stabilisierung ausschalten.
von scrooge
Mo 15 Okt, 2018 09:00
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 68
Zugriffe: 6342

Re: Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Bin gerade aus Thailand zurück, wo ich sowohl meine Sony RX10 II als auch mein iPhone 7 dabei hatte. Die Größe der RX10 II war kein Problem. Sehr wohl aber die Zeit, die ich brauchte, um einen ansprechenden Clip zu drehen. Nach zwei Tagen verblieb die Sony meistens im Rucksack und ich filmte nur noc...
von scrooge
Di 25 Sep, 2018 21:10
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 5
Zugriffe: 666

Re: Von Resolve zu Resolve Studio?

Hallo Axel und Kluster,

vielen Dank für eure Beschreibungen, das finde ich sehr interessant. :-)

LG
Hartmut
von scrooge
Di 25 Sep, 2018 16:17
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 5
Zugriffe: 666

Re: Von Resolve zu Resolve Studio?

Ich musste die Studio Version neu herunterladen. Habe zwar die Key-Version genommen, aber ich denke, das wird bei der Dongle-Version auch so sein. Ich hab an dich aber nochmal eine andere Frage - sorry für OT ;-) Du hast hier bei Slashcam schon ein paar mal geschrieben, dass du mit Slog-2 sehr gut z...
von scrooge
Mo 24 Sep, 2018 11:45
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 21
Zugriffe: 2693

Re: Cinema Grade - schon gehört?

Nur für MacOS - schade, hätte es mir mal angeschaut.
von scrooge
Fr 21 Sep, 2018 10:53
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2037
Zugriffe: 68589

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie sehr sich einige hier in irgendwelche technischen Marginalien verbeißen, und dabei völlig vergessen, daß 90% des Bildes VOR der Kamera entstehen. Ich würde sogar soweit gehen, zu sagen, die Kamera spielt heute so gut wie keine Rolle mehr, quasi alle Kamera...
von scrooge
Mi 12 Sep, 2018 21:59
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 14
Zugriffe: 1444

Re: Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Hallo Helge,

vielen Dank für das Angebot. Da ich nur an 2 PCs arbeite, werde ich mich wohl für die Key-Version entscheiden.

LG
Hartmut
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» MacOS-Abschied von Intel jetzt offiziell
von motiongroup - Sa 15:30
» Cine-Cam bis 2000 €
von roki100 - Sa 15:29
» Warum sind US-Serien so viel besser?
von Frank Glencairn - Sa 15:13
» arp-gefahren: Alles Dada oder was?
von 3Dvideos - Sa 14:52
» Wie professionell Wildtiere filmen?
von Frank B. - Sa 13:26
» Gymkhana DR!FT Spot mit BMPCC4K
von WildberryFilm - Sa 13:25
» Stirbt Ultra HD Blu-ray einen langsamen Tod?
von Onkel Danny - Sa 12:38
» Internen Ton der Hero 5 & 6 in der Post (PP 2019) verbessern
von DAF - Sa 12:32
» Redcine-X: 8k@33fps mit einer Nvidia 2080ti
von iasi - Sa 12:32
» Videodreher in Hamburg gesucht
von Schuengal - Sa 12:02
» Welcher Full HD Camcorder, welche Bearbeitung für Linux
von Doc Brown - Sa 12:00
» Drohnenvideo aus dem chinesischen Grand Canyon, feat. Musik von Moby
von klusterdegenerierung - Sa 11:58
» The Drone - Offizieller Trailer
von 7River - Sa 11:32
» Passion für Lost Places
von Onkel Danny - Sa 11:12
» Ärger um die Oscarverleihung: Scorsese, Tarantino, Wenders, Robert De Niro u.a. protestieren
von Onkel Danny - Sa 11:02
» Die Kunst des Geräuschemachens -- vom Theaterdonner zum Film-Foley
von slashCAM - Sa 10:06
» Vortrag zu Sensor, Farbe, Colormanagement, und Color Workflow
von Frank Glencairn - Sa 9:56
» Wie TV Aufnahmen erkennen?
von Hansemann - Sa 9:10
» Xt3 Crop bei 50 FPS
von Selomanol - Sa 8:50
» Panasonic Lumix FZ1000 II und TZ96 vorgestellt
von Darth Schneider - Sa 5:08
» Premiere 2019: Keine 50p Anzeige mehr?
von gutentag3000 - Sa 0:50
» Highspeed Filetransfer per MASV Version 3.0: schneller - und teurer
von Valentino - Fr 23:50
» Sony Betacam BVW-300AP Tapedeck Geräusche
von Magic94 - Fr 23:38
» Komplette Anleitung Davinci Resolve auf Deutsch
von Skeptiker - Fr 22:04
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von klusterdegenerierung - Fr 20:25
» Kostenloser Download: Native Instruments verschenkt großes Paket mit Musik-Tools und Sounds
von Steelfox - Fr 16:05
» HANDSY
von slashCAM - Fr 14:40
» Schauspieler - Gagefrage!
von Lapaloma - Fr 14:19
» Neuer MFT-Sensor MST4323 von Fairchild - evtl. für Blackmagic Kameras?
von radneuerfinder - Fr 14:13
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von Funless - Fr 13:54
» Lichtsetzung in der Postproduktion
von gekkonier - Fr 13:15
» Sachtler Stativ, älter, 100mm Halbschale mit Neiger - kennt das jemand/Preis??
von Pianist - Fr 12:51
» Mein erstes Kurzfimdrehbuch
von 7River - Fr 12:12
» UFA sucht 2D VFX ARTIST (m/w/d)
von Frank Govaere - Fr 11:18
» Professionelles Zoom-Objektiv NIKKOR Z 24–70 mm 1:2,8 S für Nikon Z Vollformat-Serie angekündigt
von rush - Fr 10:56
 
neuester Artikel
 
Panasonic AG-CX350 - 4K-Camcorder mit allem drin und dran?

Die Panasonic AG-CX350 ist ein universelles 4K-Werkzeug, welches als Allround-Lösung möglichst effektiv zu Werke geht und sich auch in bestehende Workflows (unter anderem bei Sendern) gut einbindet -- wir haben beim Testen viele Stärken und einige Schwächen des Camcorders gefunden, auch im Vergleich mit der Canon XF705. weiterlesen>>

Sound Design und Foley -- wie Töne das Filmbild bereichern (Berlinale Talents)

Über den Ton als ein mächtiges Werkzeug beim filmischen Erzählen ging es bei der Veranstaltung "Steps, Shots and Silence: Sound and Foley in Docs", und zwar sehr konkret: nicht nur wurde live vorgeführt, wie Foley-Geräusche entstehen, sondern dabei auch gleich sehr überzeugend erklärt, weshalb eine Nachvertonung auf Geräuschebene überhaupt so sinnvoll ist -- bei Spielfilmen und auch bei Dokus. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
HANDSY

Das Fensterln ist außer Mode gekommen, ermöglicht in diesem Stoptrick-Film jedoch eine kurze nächtliche Begegnung. Jedoch nur zum Teil...