Die Suche ergab 514 Treffer





von scrooge
Fr 14 Dez, 2018 13:20
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 2
Zugriffe: 94

Re: Wer vertont mit DR / Fairlight?

Das klingt schonmal ermutigend. :-) Dann schau ich mir das problematische Projekt nochmal genauer an und fuchse mich weiter ein in den Audioteil. Möglicherweise ist das eine Problem mit dem 15.2.2-Update behoben: "Addressed an issue where splitting an audio clip with cached audio effects would resul...
von scrooge
Fr 14 Dez, 2018 13:06
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 2
Zugriffe: 94

Wer vertont mit DR / Fairlight?

Hallo zusammen, nachdem mich die Editing- und Color-Features von DR begeistern, habe ich nun einen ersten Film komplett in DR bearbeitet. Dank Fairlight ist ja auch die Audio-Postproduktion enthalten und es wäre ideal, nicht in ein anderes Programm wechseln zu müssen. Ich hatte aber schon bei Kleini...
von scrooge
Mi 12 Dez, 2018 23:42
Forum: News-Kommentare
Antworten: 105
Zugriffe: 3446

Re: Sony produziert Kinofilm mit Sony A7SII und Vantage Hawk 65 Anamorphoten

Danke für das Video. Es bringt es super auf den Punkt.
von scrooge
Di 11 Dez, 2018 15:15
Forum: News-Kommentare
Antworten: 105
Zugriffe: 3446

Re: Sony produziert Kinofilm mit Sony A7SII und Vantage Hawk 65 Anamorphoten

Bis jemand so einen Test gemacht hat, hier nochmal ein Hinweis auf einen sehr differenzierten Beitrag von Alister Chapman zum Filmen mit S-Log: http://www.xdcam-user.com/2014/08/exposing-and-using-slog2-on-the-sony-a7s-part-one-gamma-and-exposure/ Er weist ebenfalls darauf hin, dass man mit 10 Bit m...
von scrooge
Di 11 Dez, 2018 10:23
Forum: News-Kommentare
Antworten: 105
Zugriffe: 3446

Re: Sony produziert Kinofilm mit Sony A7SII und Vantage Hawk 65 Anamorphoten

Im Grunde genommen kann man doch die ganze Diskussion zu folgenden Thesen zusammenführen, die wohl alle hier unterschreiben könnten: 1. RAW ist besser als Rec709 oder LOG, denn es bietet den größten Spielraum für die Nachbearbeitung. 2. Bei sorgfältiger Arbeit bekommt man mit Rec709-Aufnahmen schon ...
von scrooge
Mo 10 Dez, 2018 13:13
Forum: News-Kommentare
Antworten: 105
Zugriffe: 3446

Re: Sony produziert Kinofilm mit Sony A7SII und Vantage Hawk 65 Anamorphoten

Frank Glencairn hat geschrieben:
So 09 Dez, 2018 20:38
Solange man gleich mit 709 dreht, kann man mit 8bit erstaunliche Ergebnisse erzielen. Aber 8bitLOG kannste vergessen.
Hmm... und wie ist es mit Sonys Hypergammakurven? Sind näher an Rec709 als an LOG, aber lassen noch etwas Raum fürs Graden.
von scrooge
Sa 01 Dez, 2018 17:43
Forum: Sony A7s I/II - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100
Antworten: 41
Zugriffe: 2095

Re: Optimiertes S-Log2 und Cine1 für Sony Kameras von EOSHD

Ihr habt beide Recht. Finde ich. :-)
Ich bin sowohl angetan von EOSHD Pro Log als auch vom Filmen mit S-Log2 und graden in DR.
Bei sorgfältiger Arbeit bekommt man auf beiden Wegen gute Ergebnisse.
von scrooge
Do 29 Nov, 2018 13:26
Forum: News-Kommentare
Antworten: 15
Zugriffe: 882

Re: Neues Hitfilm Pro 11 zum Sonderpreis und mit neuen Effekten

Wenn ich es richtig sehe, kann Fusion in Resolve nicht wirklich mit 3D umgehen.
Siehe auch hier:
https://forum.blackmagicdesign.com/view ... 21&t=72099
Ob da in Fusion Standalone mehr geht, weiß ich nicht.

Da wäre Hitfilm Pro schon weiter. Wenn da nicht die Qualitätsfrage wäre... :-\
von scrooge
Do 29 Nov, 2018 09:51
Forum: Gemischt
Antworten: 25
Zugriffe: 1344

Re: Leben als Regisseur riskieren - Angst, Fragen, Unsicherheit

Man hört von so vielen Menschen, die sich aus Angst nicht getraut haben, ihre Träume zu erfüllen. Ich rate zur Vorsicht mit solchen Formulierungen. Dieser Satz könnte im Umkehrschluss bedeuten: Wenn du keine Angst hast, erfüllst du dir deine Träume. Doch das ist ein Trugschluss. Das Problem liegt d...
von scrooge
Mi 28 Nov, 2018 23:22
Forum: News-Kommentare
Antworten: 15
Zugriffe: 882

Re: Neues Hitfilm Pro 11 zum Sonderpreis und mit neuen Effekten

Jörg hat geschrieben:
Mi 28 Nov, 2018 22:11
und für Videoschnitt ohnehin Resolve.
dann würde ich alle Aufmerksamkeit auf das in DVR integrierte Fusion legen.
Recht hast du. :-)
von scrooge
Mi 28 Nov, 2018 22:04
Forum: News-Kommentare
Antworten: 15
Zugriffe: 882

Re: Neues Hitfilm Pro 11 zum Sonderpreis und mit neuen Effekten

Frage ist ja: warum soll man denn von AE wechseln? Wegen der paar Kröten Abo?? Da sage ich lieber meinem Lieblingsitaliener einen Termin im Jahr ab. An dem Gedanken ist was dran. Ich persönlich finde den Abozwang von Adobe aber zum Ko.... Daher freue ich mich über Alternativen zu Adobe-Software. Be...
von scrooge
Mi 28 Nov, 2018 16:34
Forum: News-Kommentare
Antworten: 15
Zugriffe: 882

Re: Neues Hitfilm Pro 11 zum Sonderpreis und mit neuen Effekten

Ok, das bedeutet also, selbst wenn bei einem Anwender professionelles, grafikdesignerisches bzw. motiongrafikdesignerisches Gespür vorhanden ist, wird ihm Hitfilm Pro nicht die Werkzeuge an die Hand geben können, die er braucht. After Effects aber schon, richtig? Ich nutze AE seit vielen Jahren, Hit...
von scrooge
Mi 28 Nov, 2018 15:12
Forum: Gemischt
Antworten: 25
Zugriffe: 1344

Re: Leben als Regisseur riskieren - Angst, Fragen, Unsicherheit

Hallo Mastermind, auch von mir ein paar Gedanken dazu. Ich stand in deinem Alter vor genau der selben Entscheidung. Ich hatte seit meinem 13. Lebensjahr Filme gedreht (damals noch Super 8) und wollte unbedingt Filmemacher werden. Wurde auch mal an die Filmhochschule München eingeladen, hab bei Dreha...
von scrooge
Mi 28 Nov, 2018 14:55
Forum: News-Kommentare
Antworten: 15
Zugriffe: 882

Re: Neues Hitfilm Pro 11 zum Sonderpreis und mit neuen Effekten

Hab noch nie ein wirklich gutes Ergebnis von dieser Software gesehen. Hitfilm profitiert IMHO stark von der filmerischen DIY-Mentalität, die in der Altersgruppe 8-38 breit vorhanden ist und da muß alles klicki-einfach sein. Zum Vergleich: Motiongraphik für einen Imagefilm kostet ab 300 Euro beim Ex...
von scrooge
Mi 28 Nov, 2018 13:35
Forum: News-Kommentare
Antworten: 15
Zugriffe: 882

Re: Neues Hitfilm Pro 11 zum Sonderpreis und mit neuen Effekten

Mal in die Runde gefragt: Wie beurteilt ihr die Entwicklung von Hitfilm? Ich habe vor einiger Zeit mal mit Hitfilm Express und auch mit der Trial von Hitfilm Pro experimentiert. Die Keying-Features fand ich schon sehr ordentlich. Der Funktionsumfang wächst auch deutlich. Aber die Demovideos des Hers...
von scrooge
Sa 24 Nov, 2018 16:00
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 3
Zugriffe: 230

Re: Colorado Grading Academy empfehlenswert?

Gibt doch tausende kostenlose Tutorials im Internet, sind nicht alle gut, aber um das Progi zu verstehen, sollts reichen Nee, um die Bedienung von Resolve geht es mir dabei nicht. In den Workshops geht es vor allem um das Verständnis für Farbkorrektur und die Arbeitsweise. Da hab ich schon einige T...
von scrooge
Sa 24 Nov, 2018 10:07
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 3
Zugriffe: 230

Colorado Grading Academy empfehlenswert?

Hallo zusammen, es gibt ja schon länger die Color Grading Academy von Denver Riddle bei colorgradingcentral.com Der komplette Kurs kostet (z.B. für Davinci Resolve) normalerweise knapp 300$. Bis Montag ist er für den halben Preis (147$) verfügbar. Kennt jemand von euch den Kurs? Wenn ja: lohnt sich ...
von scrooge
Fr 09 Nov, 2018 14:28
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 9
Zugriffe: 1269

Re: FiLMiC Pro mit dem iPhone Xs - Perfekte Partner?

Joa, aber als ich jetzt von meiner Reise zurück gekommen bin, und mal eben 35 GB Clips zu übertragen waren, hätte mir das zu lange gedauert. Abgesehen davon nutzen viele nur die kostenlose iCloud-Version und da ist nach 5 GB Schluss.
von scrooge
Fr 09 Nov, 2018 13:42
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 9
Zugriffe: 1269

Re: FiLMiC Pro mit dem iPhone Xs - Perfekte Partner?

Danke für euren interessanten Test. Ein Tip von mir zur Datenübertragung auf den PC: Ich filme zwar mit dem iPhone, verwende für die Postpro aber einen Windows-PC. Der für mich beste Workflow läuft über einen Lighning-USB-Stick (z.B. WitStick). Im ersten Schritt die Clips vom iPhone auf den Stick zi...
von scrooge
Mo 22 Okt, 2018 14:53
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 100
Zugriffe: 8613

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

Hallo Rudi,

vielen Dank für die ausführliche Antwort.
Gewundert hatte ich mich nicht wegen der Note für die Bildqualität, sondern für das Videosignal. Die müsste bei der BM doch eigentlich besser sein.
Aber vermutlich zählt da mit rein, dass die BM kein 4K-Out hat (?)

LG
Hartmut
von scrooge
Mo 22 Okt, 2018 13:06
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 100
Zugriffe: 8613

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

pmk hat geschrieben:
Do 18 Okt, 2018 18:37
so nach der Bestenliste
https://www.slashcam.de/4K-Kamera-Beste ... =DSLR-DSLM

heißt unter dem Strich (GH5s vs BMPCC 4K) dass RAW Aufzeichnung nicht bessere Videosignale bringt?
Das hab ich mich auch gefragt.
Rudi & Kollegen, könnt ihr dazu was sagen?

LG
Hartmut
von scrooge
Fr 19 Okt, 2018 08:55
Forum: News-Kommentare
Antworten: 3
Zugriffe: 691

Re: Netflix: 350 Millionen Euro Gewinn und Kritik an 30% Quote in Europa

Warum Kritik ? Ich hab’s doch vor zwei Monaten endlich abonniert. Gruss Boris Was an deutschen Serien so produziert wird, ist wirklich oft sehr schlecht und ich tu mir das auch nicht an. Aber die neuen deutschen Produktionen von Amazon und Netflix sind auf jeden Fall schonmal deutlich besser. Daher...
von scrooge
Mo 15 Okt, 2018 20:05
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 54
Zugriffe: 5706

Re: Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Noch zur Ergänzung:
Beim iPhone 7 wird keine digitale Stabilisierung verwendet, sondern OIS.
Das müsste beim iPhone Xs eigentlich genauso sein. Oder haben die eine neue Art der Stabilisierung angekündigt?

LG
Hartmut
von scrooge
Mo 15 Okt, 2018 19:55
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 54
Zugriffe: 5706

Re: Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Ich habe zwar selber noch nicht mit dem iPhone auf einem Gimbal gedreht, aber in diesem ohnehin sehr interessanten Video wird auch darauf eingegangen: https://m.youtube.com/watch?v=fA7HlKCsFk8 Ab 4:40 geht er auf Stabilizer ein und empfiehlt dann auch in Filmic Pro die interne Stabilisierung des iPh...
von scrooge
Mo 15 Okt, 2018 18:40
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 54
Zugriffe: 5706

Re: Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Ich nutze Filmic Pro.
Ja, du kannst dort die interne Stabilisierung ausschalten.
von scrooge
Mo 15 Okt, 2018 09:00
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 54
Zugriffe: 5706

Re: Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Bin gerade aus Thailand zurück, wo ich sowohl meine Sony RX10 II als auch mein iPhone 7 dabei hatte. Die Größe der RX10 II war kein Problem. Sehr wohl aber die Zeit, die ich brauchte, um einen ansprechenden Clip zu drehen. Nach zwei Tagen verblieb die Sony meistens im Rucksack und ich filmte nur noc...
von scrooge
Di 25 Sep, 2018 21:10
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 5
Zugriffe: 562

Re: Von Resolve zu Resolve Studio?

Hallo Axel und Kluster,

vielen Dank für eure Beschreibungen, das finde ich sehr interessant. :-)

LG
Hartmut
von scrooge
Di 25 Sep, 2018 16:17
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 5
Zugriffe: 562

Re: Von Resolve zu Resolve Studio?

Ich musste die Studio Version neu herunterladen. Habe zwar die Key-Version genommen, aber ich denke, das wird bei der Dongle-Version auch so sein. Ich hab an dich aber nochmal eine andere Frage - sorry für OT ;-) Du hast hier bei Slashcam schon ein paar mal geschrieben, dass du mit Slog-2 sehr gut z...
von scrooge
Mo 24 Sep, 2018 11:45
Forum: Color Grading / Color Correction / Farbkorrektur
Antworten: 21
Zugriffe: 2466

Re: Cinema Grade - schon gehört?

Nur für MacOS - schade, hätte es mir mal angeschaut.
von scrooge
Fr 21 Sep, 2018 10:53
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 1849
Zugriffe: 57149

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie sehr sich einige hier in irgendwelche technischen Marginalien verbeißen, und dabei völlig vergessen, daß 90% des Bildes VOR der Kamera entstehen. Ich würde sogar soweit gehen, zu sagen, die Kamera spielt heute so gut wie keine Rolle mehr, quasi alle Kamera...
von scrooge
Mi 12 Sep, 2018 21:59
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 14
Zugriffe: 1291

Re: Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Hallo Helge,

vielen Dank für das Angebot. Da ich nur an 2 PCs arbeite, werde ich mich wohl für die Key-Version entscheiden.

LG
Hartmut
von scrooge
Mi 12 Sep, 2018 17:27
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 14
Zugriffe: 1291

Re: Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Vielen Dank für eure Antworten! :-)

LG
Hartmut
von scrooge
Mi 12 Sep, 2018 17:23
Forum: Biete
Antworten: 0
Zugriffe: 115

Vegas Pro 15 - Vollversion [VERKAUFT]

Hallo zusammen, ich verkaufe Vegas Pro 15 Vollversion. Ihr findet das Angebot bei eBay hier: https://www.ebay.de/itm/332803006743 Die Software wurde von mir ursprünglich bei MAGIX gekauft und ist jetzt von MAGIX für den Weiterverkauf offiziell deregistriert worden. Der Käufer erhält von mir - Serien...
von scrooge
Mi 12 Sep, 2018 00:15
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 14
Zugriffe: 1291

Resolve 15 Studio - unbegrenzt Updates?

Hallo zusammen, ich habe mich verliebt :-) ... in Davinci Resolve In all den Jahren habe ich mit Premiere Pro + After Effects (15 Jahre), Video Pro X (7 Jahre) und zuletzt Vegas Pro (1 Jahr) gearbeitet. Aber was Blackmagic hier an Features anbietet ist ein Hammer! Ich hatte befürchtet, dass es schwi...
von scrooge
Di 28 Aug, 2018 16:14
Forum: Vegas Pro
Antworten: 7
Zugriffe: 587

Re: Vegas Pro 16 ist da

MK hat geschrieben:
Di 28 Aug, 2018 15:47
Kann man eigentlich mittlerweile in das Vorschaufenster zoomen?
Hab gerade mal geschaut. Sieht nicht so aus. :-(
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» unbekanntes Symbol auf canon dv3i mc
von Allmus - Sa 23:34
» LG gram: ultraleichtes 17" Notebook mit Thunderbolt 3
von Xergon - Sa 23:34
» canon dv3i mc Cassette fährt nicht heraus
von Allmus - Sa 23:14
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von klusterdegenerierung - Sa 23:03
» Atomos Ninja V im ersten Praxistest im Interview Setup mit Panasonic GH5S // IBC 2018
von DV_Chris - Sa 22:57
» Wie mach ich das mit footage?
von klusterdegenerierung - Sa 22:14
» DaVinci Resolve 15.2.2 Update - ausschließlich Fixes...
von klusterdegenerierung - Sa 22:10
» Atomos Ninja V, Seriendefekt am 3,5 mm Input?
von Skeptiker - Sa 21:08
» Biete Metabones Speedbooster Ultra 0,71 EF-E
von christophmichaelis - Sa 20:51
» DJI Osmo Pocket: Mini-Einhand-Gimbal mit integrierter Kamera
von cantsin - Sa 20:15
» Vegas 15 Pro Edit für 22 €
von Frank B. - Sa 20:00
» Mini DV Kameras nach Afrika bzw. Ostländer verkaufen
von Frank B. - Sa 19:50
» Laufschrift (Abspann) mit Pinnacle Studio 21/22?
von matze29 - Sa 17:41
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Sa 17:05
» Venedig: Marinemuseum
von dosaris - Sa 16:48
» Zubehör Panasonic AG-DVC30 u.a. zu verkaufen
von cidercyber - Sa 15:45
» Blackmagic veröffentlicht 2-stündigen Trainingsfilm "DaVinci Resolve 15: The Art of Color Grading"
von Huitzilopochtli - Sa 15:32
» Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert
von Frank Glencairn - Sa 14:56
» "Schlechte", stark komprimierte Bilddateien / Scans besser machen, Qualität erhöhen?
von Fassbrause - Sa 14:29
» Apple: Kein Unterstützung mehr von Cineform und DNxHD Codecs in zukünftigem macOS
von motiongroup - Sa 12:19
» Suche Sony XDCA - FS7
von christophmichaelis - Sa 11:53
» SLR Magic MicroPrime - hat jemand Erfahrungen mit dem Objektiv?
von Frank Glencairn - Sa 11:45
» Captive State - offizieller Trailer
von Funless - Sa 11:07
» Audiobearbeitung
von andreas97 - Sa 9:56
» Meyer Optik Görlitz wird weitergeführt
von MK - Sa 8:02
» Neues Spitzenmodell Nvidia Titan RTX: 24 GB für 2.700 Euro und 8K Editing in Echtzeit
von Frank Glencairn - Sa 7:57
» Neue L-Mount Alliance: Leica + Panasonic + Sigma kooperieren // Photokina 2018
von Darth Schneider - Sa 7:39
» Film aus Avid Media Composer auf DVD brennen
von Madhavi - Sa 6:26
» Adrianas Pakt
von handiro - Fr 21:17
» Canon EOS R im 4K Video Test: 10 Bit LOG, Dual Pixel AF, Hauttöne. Bedienung, inkl. Nikon Z6 Vergleich
von Jan - Fr 19:34
» Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video
von Jan - Fr 19:27
» Kipon: Mittelformat auf Vollformat Speedbooster und manuelle Objektive für Nikon Z und Canon RF
von Jörg - Fr 18:34
» Tonspur Synchronisation ext. Recorder
von mikroguenni - Fr 17:28
» Biete 7" TFT LCD HD Kamera-Monitor Jag35 / Lilliput
von camerastilo - Fr 17:26
» Biete Kamera Sleeve / Kamera-Schutz für Sony PDW700 und ähniche Schulter-Camcorder
von camerastilo - Fr 17:22
 
neuester Artikel
 
Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

Monster-Flunder - MSI P65 Creator 8RF-451 Notebook im 4K-Schnitt-Performance Test

Wir konnten uns ein besonders potentes Windows Notebook in der Redaktion näher ansehen, das sich zur 4K-Videobearbeitung eignet und trotz seiner Leistungsdaten ziemlich flach und leicht bleibt: Das MSI P65 Creator 8RF-451. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Flasher - Material (Official Video)

Fängt ein bißchen lahm an das Musikvideo, aber schaltet nach einigen Sekunden in eine Art Turbomodus, bevor es völlig durchdreht und sich auf der YouTube-Metaebene austobt.