Logo Logo
/// 

DO ROADTRIPS | Shortmovie



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Meine Projekte-Forum

Frage von RTWB:


Hallo an alle,

gemeinsam mit einem Freund widmen wir uns seit einiger Zeit der Videoerstellung und -bearbeitung.

Mit dem heutigen Tage haben wir unser "zweites Projekt" beendet und hochgeladen. Dabei geht es um einen kurzen Film von einem Roadtrip nach Östtereich zum Ski fahren.

Hier könnt ihr euch das Resultat ansehen:
https://youtu.be/EqGtDvbMbIk

Wir sind sehr gespannt auf eure Meinungen und freuen uns über jede Art von Kritik. Da wir wie gesagt noch Anfänger auf dem ganzen Gebiet sind, könnt ihr uns sehr gern Verbesserungsvorschläge nennen.

Vielen Dank für euer Interesse und eure hoffentlich hilfreichen Beiträge!
Liebe Grüße.



Antwort von r.p.television:

Rein technisch ganz nett gemacht. Aber auch nichts Neues.
Der Film ist für Euch eine nette Erinnerung. Einen anderen Anspruch sollte man daher auch nicht erwarten.
Was aber dazu fehlt sind mehr O-Töne und mehr Aufnahmen die Euch selbst zeigen, denn die schönen Landschaftsbilder sind austauschbar.

Was mich ein wenig nervt in letzter Zeit ist dass viele auf den "Casey Neistat"-Zug aufspringen wollen. Das mag vielleicht bei Euch eher unbewusst geschehen sein, aber alleine die Musikauswahl erinnert sehr an seine VLOGs. Alleine deswegen wirkt das Video recht bemüht weil man denkt "Ok, da will jemand wieder Casey Neistat kopieren."



Antwort von RTWB:


Rein technisch ganz nett gemacht. Aber auch nichts Neues.
Der Film ist für Euch eine nette Erinnerung. Einen anderen Anspruch sollte man daher auch nicht erwarten.
Was aber dazu fehlt sind mehr O-Töne und mehr Aufnahmen die Euch selbst zeigen, denn die schönen Landschaftsbilder sind austauschbar.

Was mich ein wenig nervt in letzter Zeit ist dass viele auf den "Casey Neistat"-Zug aufspringen wollen. Das mag vielleicht bei Euch eher unbewusst geschehen sein, aber alleine die Musikauswahl erinnert sehr an seine VLOGs. Alleine deswegen wirkt das Video recht bemüht weil man denkt "Ok, da will jemand wieder Casey Neistat kopieren."

Erstmal vielen Dank für deinen Beitrag!
Wir haben uns auch schon darüber Gedanken gemacht, mehr uns selbst zu zeigen, allerdings hatten wir dazu keine guten Aufnahmen. Werden es aber bei zukünftigen Projekten versuchen zu berücksichtigen.

Die Kritik bezüglich Neistat kann ich schon verstehen, allerdings habe ich mich eher weniger von ihm beeinflussen lassen, da ich ihn auch nie aktiv verfolgt habe. Grundsätzlich glaube ich, dass es immer schwierig ist, etwas als Kopie oder Nachahmung zu werten, aber trotzdem danke für deinen Kritik! :)






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Meine Projekte-Forum
















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
20. Februar - 1. März / Berlin
Berlinale
22-27. Februar /
Berlinale Talents
11-18. März / Regensburg
Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
18-22. März / Hofheim
Naturfilmfestival im Taunus
alle Termine und Einreichfristen